Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 3 von 152 ErsteErste 12345671353103 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 2280
  1. #31
    Zitat Zitat von Duese Beitrag anzeigen
    Schau doch mal ins Forum der www.tiertafel.de.
    Dort werden auch oft akut Pflegeplätze für Tierchen gesucht.
    Oder hier z.B. im Münchner Raum:

    http://tierhilfe-verbindet.de/pages/...-und-lilly.php
    Geändert von Duese (05-11-2008 um 14:48 Uhr) Grund: edit: Wollte eigentlich meinen vorherigen Beitrag nur editieren. :hammer:

  2. #32
    Lotta vom Hocka Avatar von Cat-lin
    Ort: heute hier,morgen dort...
    Danke für die Links, Duese!

    Ich finde die Tiertafeln auch unterstützenswert und hab schon verschiedentlich Werbung dafür gemacht. Hoffentlich werden es im Lauf der Zeit noch mehr.

  3. #33
    Nagellackjunkie Avatar von Anoia
    Ort: Berlin
    Zitat Zitat von Ash Beitrag anzeigen
    Ich würde ja ganz ernsthaft eine Katze nehmen, aber da dürfte die Abholung wohl ein Problem werden ...
    Tierheim Berlin besuchen. Da habe ich auch mein Schmusemonster her.

  4. #34
    Ich finde, das Thema sollte nicht so schnell abrutschen.




    Bild:
    ausgeblendet

  5. #35
    Lotta vom Hocka Avatar von Cat-lin
    Ort: heute hier,morgen dort...
    Danke!

  6. #36
    Ich habe alle verwertbaren Sachen dieses Jahr in mehreren Paketen an eine Sammelstelle in Deutschland geschickt, die damit den Tierschutz auf Kreta und Ibiza unterstützen.

    Leider alles weg.

  7. #37
    Zitat Zitat von Ash Beitrag anzeigen
    Würde ja auch kein Freigänger werden, sondern hätte ne hübsche Wohnung als Revier
    bitte laß das vieh raus!
    wech

  8. #38
    Lotta vom Hocka Avatar von Cat-lin
    Ort: heute hier,morgen dort...
    Zitat Zitat von Zartbitter Beitrag anzeigen
    Ich habe alle verwertbaren Sachen dieses Jahr in mehreren Paketen an eine Sammelstelle in Deutschland geschickt, die damit den Tierschutz auf Kreta und Ibiza unterstützen.

    Leider alles weg.
    Das war doch gut so! Ich bin sicher, dort wird es auch dringend benötigt und für einen sinnvollen Zweck eingesetzt. Jedenfalls besser als die Dinge einfach wegzuwerfen.
    Und Du konntest ja nicht ahnen, daß dieser Aufruf jetzt kommt.


    Ich hab hier schon wieder einiges beisammen, was ich hinschicken kann.



    Zitat Zitat von Ash Beitrag anzeigen
    Ich würde ja ganz ernsthaft eine Katze nehmen, aber da dürfte die Abholung wohl ein Problem werden ...
    Ash, jetzt ist mir was eingefallen: Hier haben sie schon manche brauchbaren, auch länderübergreifenden Fahrketten für Katzen zusammengestellt.

    Außerdem haben sie auch Kontakt zum Tierschutzverein Bubastis und letztes Jahr u. a. für diesen gesammelt:

    http://forum.luna-hilfe.de/


    www.luna-hilfe.de ( http://www.luna-hilfe.de/phpkit/incl...&contentid=297 )

    Einen Versuch wäre es jedenfalls wert!
    Geändert von Cat-lin (06-11-2008 um 23:45 Uhr)

  9. #39
    hat keine Lust mehr Avatar von Hot Ketchup
    Ort: dahoam
    Ich finde es sehr lobenswert, wie sich Cat-lin einsetzt und wünschte, es gäbe mehr von solchen Menschen. Wenn ich nicht selbst genug Katzenelend bei mir am Ort zu bekämpfen hätte, würde ich auch gerne etwas spenden, aber leider brauche ich meine Decken und das Futter selbst. Ich hoffe, dass sich noch einige melden und dich unterstützen.

  10. #40
    Lotta vom Hocka Avatar von Cat-lin
    Ort: heute hier,morgen dort...
    Zitat Zitat von Miss.Elli Beitrag anzeigen
    Ich finde es sehr lobenswert, wie sich Cat-lin einsetzt und wünschte, es gäbe mehr von solchen Menschen. Wenn ich nicht selbst genug Katzenelend bei mir am Ort zu bekämpfen hätte, würde ich auch gerne etwas spenden, aber leider brauche ich meine Decken und das Futter selbst. Ich hoffe, dass sich noch einige melden und dich unterstützen.
    Danke!

    Was Du tust, ist aber genauso notwendig und lobenswert - und bestimmt nicht einfacher, denn man wird ja hautnah mit dem Elend konfrontiert (das merk ich selbst, wenn hier in der Nachbarschaft Streunerkatzen auftauchen und ich versuche zu helfen).

    Wenn sich's weiter rumspricht, kommt bestimmt einiges zusammen.




    Übrigens, für alle, die ihren eigenen Schützlingen (oder sich selbst) was gönnen wollen, oder ein originelles Geschenk für Katzenfreunde suchen:

    Hier gibt's hier wunderschöne, einzigartige und in liebevoller Handarbeit hergestellte (und von Katzen "professionell" getestete ) Spielzeuge, Decken, Fensterbankauflagen, Kenneleinlagen, Magnet-Pins, Grußkarten, Handy-Socken, Stofftaschen, Filz-Puschen u.v.m.:

    http://www.luna-hilfe.1a-shops.eu/


    Und noch besser: Der Erlös kommt den Notfallkatzen zugute!


    (Ich bin dort schon Wiederholungstäterin )

    Allerdings: Man muß sich beeilen, manchmal sind nur noch Einzelstücke erhältlich und dann schnell vergriffen. Aber es lohnt sich, immer wieder mal reinzuschauen, weil das Sortiment oft erweitert wird.

    Und am 9. November öffnet der Luna-Hilfe Weihnachtsbasar
    Geändert von Cat-lin (06-11-2008 um 17:08 Uhr) Grund: Link ergänzt

  11. #41
    Lotta vom Hocka Avatar von Cat-lin
    Ort: heute hier,morgen dort...
    Hier eine aktuellere Zwischenmeldung:

    http://www.katzen-forum.net/527761-post285.html

    allerdings fehlt's nach wie vor an geld, um das nötigste bezahlen zu können... das wohnhaus dort ist derart renovierungsbedürftig, dass es im moment nicht zu bewohnen ist, es gibt kein strom, kein wasser, und der winter steht vor der tür...
    soweit ich weiss, soll für marina einen wohnwagen organisiert werden als übergangslösung. ...

    von den hunden werden pasculi und szomi dieses wochenende nach deutschland kommen, fusel ist immerhin reserviert, und wird wohl mit dem transport der pfotenhilfe-ungarn am 15. Nov. mit dabei sein. hoffentlich ergibt sich für pici, deres und georgy auch noch was... *daumendrück*

    wieviel katzen genau derzeit noch da sind, weiss ich nicht. leider spinnt genau jetzt marina's homepage... wäre echt gut, wenn in den nächsten tagen noch einige ausziehen könnten...



    Und eine traurige Einzelmeldung...

    http://www.pfotenhilfe-ungarn.de/443
    Csejen (ein Mischlingsrüde) wurde abgegeben, weil man ihn nicht mehr brauchen konnte.

    Im Tierheim sitzt er nun ganz unglücklich und sucht nach einem trockenen Plätzchen, wo er sich hinlegen kann ohne dass er ständig durchnässt und völlig kalt ist. Für die Senioren sind kalte nasse Tage immer besonders schmerzhaft...

    Csejen hatte es nie gut, und wir wünschen uns so sehr, dass er ... doch nochmal in ein warmes Zuhause bei sorgenden Menschen schaffen wird.

    Wie die meisten Senioren, ist er wahrscheinlich nicht besonders anspruchsvoll und geniesst es einfach ein bisschen verwöhnt zu werden.

    Bitte machen Sie Csejen zum Glückspilz und geben Sie ihm die Chance auf eine schöne Zeit.

    update 05.10.2008

    Csejen gibt auf. Er sitzt nur noch resigniert in der Hütte, des winzigen Zwingers. Er hält den Kopf gesenkt, hat jede Hoffnung verloren und scheint nur noch auf sein Ende zu warten. Csejen ist ein alter Hund, für ihn ist der kommende harte ungarische Winter eine Katastrophe. In seinem zugigen Bretterverschlag wird er seine alten Knochen furchtbar spüren. Nicht nur die Wärme einer Wohnung, sondern auch die Wärme eines liebenden Menschen fehlt ihm sehr. Bitte helfen Sie diesem armen Kerl, noch einmal zu erleben wie schön das Leben auch sein kann.
    Geändert von Cat-lin (06-11-2008 um 23:44 Uhr) Grund: Link ergänzt

  12. #42
    gesperrt Avatar von Laszlo Panaflex
    Ort: Münchener Umland
    nicht doch Csejen.er war einer der besten.Warum ? WARUM ????

  13. #43
    kannst du dir den thread nicht einfach auf ignore setzen?

  14. #44
    Lotta vom Hocka Avatar von Cat-lin
    Ort: heute hier,morgen dort...
    Gerade erfahre ich, daß es einen Interessenten für Csejen gibt. Es steht aber noch die Vorkontrolle aus.


    Hizsti fand für sich und ihre 2 überlebenden Welpen keinen Platz mehr im hoffnungslos überfüllten Welpenhaus. Nun versucht sie, ihre Kinder im zugigen nassen und kalten Außengehege irgendwie zu schützen.
    update

    Hiszti hat im Tierheim Welpen geboren. Zwei winzige Babys leben noch und kämpfen gegen die widrigen Bedingungen.

    Hiszti ist eine gute Mutter, aber ob die Kleinen es schaffen werden ist fraglich. Sie hockt mit den Kleinen im Außenzwinger
    , da das Welpenhaus leider schon wieder hoffnungslos überfüllt ist.

    Bitte helfen Sie der liebenswerten Hiszti und adoptieren Sie diese freundliche Hündin.

    edith: Wegen einer Namensverwechslung stand hier vorher versehentlich ein anderer Name, aber Hiszti ist die Hundemama.

    http://www.pfotenhilfe-ungarn.de/1631
    Geändert von Cat-lin (28-11-2008 um 13:26 Uhr) Grund: Name korrigiert

  15. #45
    Lotta vom Hocka Avatar von Cat-lin
    Ort: heute hier,morgen dort...
    Hier wieder was zum Tierschutzverein Bubastis:

    http://daskatzenforum.info/viewtopic...39b76c762764c2

    Umzug mit 15.11.08 ist fix.
    Leider fehlt es noch immer an allen.

    Es ist kein Haus oder sonstiges vorhanden.
    Es fehlt dringend diese und auch nä. Wochen und auch wenn möglich unter der Woche Arbeitshilfe vor Ort.
    Weiters dringend Arbeitshilfe in Wien, da Marina ein blockhaus mit 60 qm bekommen hat. Jedoch muss dieses abgebaut und vor Ort wieder aufgebaut werden. Es ist eine Art Stecksystem. Für das Fundament wurde die Masse schon genommen. Jedoch von alleine baut es sich leider nicht ab. wir haben momentan keine einzige Hilfe und zu zweit ist es einfach unmachbar.

    Vor Ort muss ein Carport aufgestellt werden in einer Woche.
    Falls sich bis dahin nichts anderes ergibt, wird Marina mit ihren Tiere im Freien unter dem Carport schlafen müssen.
    Ich kann nur sagen, dass kann es doch einfach nicht sein, dass ein so aktiver Tierschützer ... jetzt kein Dach über dem Kopf hat.
    Die Zeit drängt und es ist kalt..............

    Hier nochmals vielleicht hat jemand oder weiss jemand einen Wohnwagen, als Übergangslösung ...

    Ganz dringend wird gesucht Kanister - leere Kanister - müssen komplett rein sein oder sogar vielleicht NEU- diese werden für frisches Trinkwasser benötigt. Da das Grundstück noch über kein Wasser und Strom verfügt.
    Marina wird vorab von der Aussenwelt abgeschnitten sein, ausser per Handy erreichbar.

    Bitte meine Lieben - denkt nach und helft mit.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •