Seite 1 von 9 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 130
  1. #1

    Impfung gegen Gebärmutterhalskrebs

    Empfohlen für Mädchen zwischen 12 und 17 Jahren.

    Dafür läuft ja jetzt oft Werbung im Fernsehen. Gerade eben auch wieder. Ich meinte daraufhin, dass da ja ne tolle Sache ist. Mein Gegenüber meinte aber direkt "Alles nur Geldschneiderei. Die kostet zwischen 600 und 800 EUR und muss alle 5 Jahre wiederholt werden". Stimmt das?
    Welpenblog
    Bild:
    ausgeblendet
    Bild:
    ausgeblendet
    Bild:
    ausgeblendet
    Bild:
    ausgeblendet
    Bild:
    ausgeblendet

  2. #2
    Haramis
    unregistriert
    Zitat Zitat von marsi Beitrag anzeigen
    Empfohlen für Mädchen zwischen 12 und 17 Jahren.

    Dafür läuft ja jetzt oft Werbung im Fernsehen. Gerade eben auch wieder. Ich meinte daraufhin, dass da ja ne tolle Sache ist. Mein Gegenüber meinte aber direkt "Alles nur Geldschneiderei. Die kostet zwischen 600 und 800 EUR und muss alle 5 Jahre wiederholt werden". Stimmt das?
    Man müsste GynäkologInnen fragen, ob sie ihre Töchter impfen

  3. #3
    panikresistenter Antisympath Avatar von BleedingPoet
    Die Grundimmunisierung erfolgt mittels dreier intramuskulärer Injektionen, die je im Abstand von zwei und sechs Monaten nach der Erstinjektion (Gardasil®) bzw. nach einem und sechs Monaten (Cervarix®) verabreicht werden. Die Medikamente für die Grundimmunisierung kosten ungefähr 480 € in Deutschland bzw. 600 € in Österreich. In Deutschland übernehmen die gesetzlichen Krankenkassen die Impfkosten für Mädchen zwischen 12 und 17 Jahren. Einige Krankenkassen übernehmen die Kosten für die Impfung von Frauen bis zum 26. Lebensjahr. Ob eine Auffrischimpfung erforderlich wird, ist derzeit nicht bekannt.
    http://de.wikipedia.org/wiki/HPV-Impfstoff

  4. #4
    Anomalie Avatar von zundra
    Ort: Zwischenraumschiffchen
    Wir sollten jetzt Vor- und Nachteile von Impfungen an sich erörtern.

  5. #5
    Die Medikamente für die Grundimmunisierung kosten ungefähr 480 € in Deutschland bzw. 600 € in Österreich


    und wie kann man das bitte wieder erklären

  6. #6
    noch ein so nen thread und ich baller dir eine :D Avatar von ruru I.O.F.F. Team
    So ganz unumstritten ist die Impfung bzw das doch ziemlich aggressive Markting zumindest nicht.
    Mal zwei Links dazu:
    http://www.sueddeutsche.de/wissen/435/449165/text/
    http://www.sueddeutsche.de/wissen/437/449167/text/

  7. #7
    Anomalie Avatar von zundra
    Ort: Zwischenraumschiffchen
    Danke, ruru.

    Mir geht dieses unkritische Geschwalle bei Impfungen total auf den Keks.

  8. #8
    Hm....bin froh, dass meine Tochter erst in vier Jahren 12 wird. Bis dahin, wird man ja wohl etwas mehr darüber wissen...
    Welpenblog
    Bild:
    ausgeblendet
    Bild:
    ausgeblendet
    Bild:
    ausgeblendet
    Bild:
    ausgeblendet
    Bild:
    ausgeblendet

  9. #9
    das betrifft ja eh nur die Mädchen die dann zwischen 12 und 17 ungeschützten Gschlchtsvkhr haben oder gehe ich da fehl in der Annahme?

  10. #10
    Heippas Zeisig.... Avatar von lovelettergirl
    Ort: Lonesome Town
    Zitat Zitat von FrederikdeSack Beitrag anzeigen
    das betrifft ja eh nur die Mädchen die dann zwischen 12 und 17 ungeschützten Gschlchtsvkhr haben oder gehe ich da fehl in der Annahme?
    soweit ich das verstanden habe, soll die impfung erfolgen, ehe man überhaupt das ersta mal sex hatte
    T.B.-R.I.P.
    Bild:
    ausgeblendet

  11. #11
    Na ja, die HP-Viren sind schnell eingefangen.
    Meine Nachbarin hat ihre Mädels impfen lassen, bei allen dreien gab es keine Komplikationen. Bei meinen hat es auch noch ein paar Jahre Zeit, daher hoffe ich auf den medizinischen Fortschritt bzw. erste längerfristige Erfahrungen mit der Impfung.

  12. #12
    Zitat Zitat von lovelettergirl Beitrag anzeigen
    soweit ich das verstanden habe, soll die impfung erfolgen, ehe man überhaupt das ersta mal sex hatte
    Richtig. Weil nur dann die Impfung überhaupt einen Sinn macht.

  13. #13
    Gebärmutterhalskrebs ist scheisse .... ich würde meine Tochter impfen lassen, wenn ich eine hätte!!!

  14. #14
    Zitat Zitat von Heippa Beitrag anzeigen
    Gebärmutterhalskrebs ist scheisse .... ich würde meine Tochter impfen lassen, wenn ich eine hätte!!!
    ich auch.

  15. #15
    Ich hab zwei Mädchen und lass sie nicht impfen - die Impfempfehlung der STIKO ist mir zu, hmmm, schnell?
    In anderen Ländern wird die HPV-Impfung nicht mehr empfohlen.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •