Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 221 von 260 ErsteErste ... 121171211217218219220221222223224225231 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.301 bis 3.315 von 3897

Thema: Der iThread

  1. #3301
    Stört mich nicht... Avatar von Null-Drei-Null
    Ort: Balkon mit Tee und Buch
    Mal eine technische Frage.
    Meine Tochter hat ein iPhone 5 es, offensichtlich - wie wir jetzt erst bemerkt haben - EU-Ware.
    Auf dem Kaufvertrag (bzw. auf der Rechnung) steht drauf ein Jahr Garantie.
    Nun ist bei diesem iPhone offensichtlich nicht das Akku, sondern die Ladebuchse kaputt, es kann praktisch nicht mehr aufgeladen werden.
    Wir suchen uns jetzt einen Wolf, wo man das reparieren lassen kann.
    Im Apple Store in Berlin braucht man einen Termin, um da überhaupt an den Service-Tresen herangelassen zu werden.
    Über Apple online wollen die allein für ein Telefongespräch und vermutlich die Information, dass es eventuell eingeschickt werden muss 29 € haben (weil das 1. Jahr vorbei ist).
    Wir sind jetzt etwas ratlos, was sie mit dem 1,5 Jahre alten iPhone machen soll, sie will es nun nicht ohne irgend eine Vorinformation an Apple schicken, weil sie auch nicht unbegrenzt viel für eine eventuelle Reparatur bezahlen will.
    Hat einer eine Idee?
    Dankeschön!

  2. #3302
    Zitat Zitat von Null-Drei-Null Beitrag anzeigen
    Mal eine technische Frage.
    Meine Tochter hat ein iPhone 5 es, offensichtlich - wie wir jetzt erst bemerkt haben - EU-Ware.
    Auf dem Kaufvertrag (bzw. auf der Rechnung) steht drauf ein Jahr Garantie.
    Nun ist bei diesem iPhone offensichtlich nicht das Akku, sondern die Ladebuchse kaputt, es kann praktisch nicht mehr aufgeladen werden.
    Wir suchen uns jetzt einen Wolf, wo man das reparieren lassen kann.
    Im Apple Store in Berlin braucht man einen Termin, um da überhaupt an den Service-Tresen herangelassen zu werden.
    Über Apple online wollen die allein für ein Telefongespräch und vermutlich die Information, dass es eventuell eingeschickt werden muss 29 € haben (weil das 1. Jahr vorbei ist).
    Wir sind jetzt etwas ratlos, was sie mit dem 1,5 Jahre alten iPhone machen soll, sie will es nun nicht ohne irgend eine Vorinformation an Apple schicken, weil sie auch nicht unbegrenzt viel für eine eventuelle Reparatur bezahlen will.
    Hat einer eine Idee?
    Dankeschön!
    Ich lasse mir bei Problemen einen Termin im Apple Store geben... wenn sie dir dort nicht helfen können wo dann..

  3. #3303
    Summer is coming Avatar von Chris2010
    Ort: Achet-Aton
    Wenn ein iPhone 5 sich nicht mehr aufladen lässt, dann liegt das meistens daran, dass sich Staub in der Ladebuchse gesammelt hat. Da würde ich erst mal nachschauen. Falls Staub in der Ladebuchse sein sollte kann man diesen einfach mit einem Zahnstocher entfernen.

    Wenn es tatsächlich kaputt ist dann würde ich eher erst mal in den Apple Store gehen anstatt es direkt einzuschicken. Zumindest wenn es einen Apple Store in der Nähe gibt.

  4. #3304
    Stört mich nicht... Avatar von Null-Drei-Null
    Ort: Balkon mit Tee und Buch
    Zitat Zitat von Buschi70 Beitrag anzeigen
    Ich lasse mir bei Problemen einen Termin im Apple Store geben... wenn sie dir dort nicht helfen können wo dann..
    Natürlich wollten wir ein Termin haben. (ich hatte ja geschrieben ohne Termin darfst Du Dich ja gar nicht dem Service-Tresen nähern.)
    Aber es gibt weder online noch telefonisch einen Termin.
    Termine werden immer für die nächsten 7 oder 10 Tage vergeben und telefonisch gibt es gar keinen und online gibt es über Umwege die Möglichkeit an einen längerfristigen zu kommen (wo dann vielleicht noch etwas frei ist) aber man muss immer seine Seriennummer eingeben und wenn wir die Seriennummer eingeben wird mitgeteilt, dass dann immer erst einmal die 29 € fällig sind.

  5. #3305
    Zitat Zitat von Null-Drei-Null Beitrag anzeigen
    Natürlich wollten wir ein Termin haben. (ich hatte ja geschrieben ohne Termin darfst Du Dich ja gar nicht dem Service-Tresen nähern.)
    Aber es gibt weder online noch telefonisch einen Termin.
    Termine werden immer für die nächsten 7 oder 10 Tage vergeben und telefonisch gibt es gar keinen und online gibt es über Umwege die Möglichkeit an einen längerfristigen zu kommen (wo dann vielleicht noch etwas frei ist) aber man muss immer seine Seriennummer eingeben und wenn wir die Seriennummer eingeben wird mitgeteilt, dass dann immer erst einmal die 29 € fällig sind.
    Kostenfrei wirst Du das nicht repariert bekommen, da Apple immer nur ein Jahr Garantie gibt. Ob EU-Ware oder sonst wo her.

    Als Alternative würde ich mal nach iPhone-Repaturdienstleistern in der näheren Umgebung schauen. Die sind in der Regel günstiger als Apple, verwenden aber nicht immer Orginalersatzteile.
    Was aber bei einem 1,5 Jahren alten Gerät nicht so relevant ist.

  6. #3306
    Stört mich nicht... Avatar von Null-Drei-Null
    Ort: Balkon mit Tee und Buch
    Nein, um kostenfrei geht es auch nicht.
    (Wobei nach 1,5 Jahren bei einer eigentlichen 2 jährigen Gewährleistung... warum eigentlich nicht!?)
    Aber Apple will ja allein für das Sondierungssgespräch 29 Öcken haben.
    Nach iPhone-Repaturdienstleistern werde ich Ausschau halten, danke für den Tipp.

  7. #3307
    Zitat Zitat von zock Beitrag anzeigen
    Als Alternative würde ich mal nach iPhone-Repaturdienstleistern in der näheren Umgebung schauen.
    Würde ich auch machen. Den Weg zur Apple kann man sich ohne gültigen Garantieanspruch sparen.

  8. #3308
    Zitat Zitat von Null-Drei-Null Beitrag anzeigen
    (Wobei nach 1,5 Jahren bei einer eigentlichen 2 jährigen Gewährleistung... warum eigentlich nicht!?)
    Weil Garantie und Gewähleistung nicht das gleiche sind

  9. #3309
    Was auch geht... bei ebay bieten sich immer viele Reperaturdienste an, die alles am iphone reparieren können. Ist idR sogar billiger als der Service in der Stadt.

  10. #3310
    Zitat Zitat von Null-Drei-Null Beitrag anzeigen
    Nein, um kostenfrei geht es auch nicht.
    (Wobei nach 1,5 Jahren bei einer eigentlichen 2 jährigen Gewährleistung... warum eigentlich nicht!?)
    Aber Apple will ja allein für das Sondierungssgespräch 29 Öcken haben.
    Nach iPhone-Repaturdienstleistern werde ich Ausschau halten, danke für den Tipp.
    Garantie und Gewährleistung ist nicht vergleichbar.
    http://www.finanztip.de/garantie-gewaehrleistung/

  11. #3311
    Stört mich nicht... Avatar von Null-Drei-Null
    Ort: Balkon mit Tee und Buch
    Ich WEISS dass das 2 unterschiedliche Sachen sind, aber ich weiß nie was wann richtig definiert ist.
    Auf jeden Fall gibt es 2 Jahre in D und es ärgert mich (respektive meine Tochter) dass das so einfach unterwandert wird.
    Denn bei Abschluß des Vertrages war nicht ersichtlich, dass es sich um EU-Ware handelt.

  12. #3312
    Es spielt keine Rolle, ob es sich dabei um ein EU Gerät handelt oder nicht. 1 Jahr Garantie! Ich verstehe die Aufregung auch nicht so ganz. Klar, ist das ärgerlich. Aber der Austausch des Dock Connectors kostet keine 30 Euro und ist schnell erledigt.

  13. #3313
    Stört mich nicht... Avatar von Null-Drei-Null
    Ort: Balkon mit Tee und Buch
    Sehr gut.
    Würdest Du mir dann vielleicht eine solche Stelle nennen können?
    Ich habe hier intensiv gesucht und wir sind bei mindestens 89€bis aufwärts 249€.
    DAS finde ich dann nämlich nicht so wenig.
    2 online gefundene Firmen schreiben auf der Start HP, Lightning-Connector Austausch 49€, aber auf Anfrage dann ab 90 aufwärts.

  14. #3314
    249 Euro? Für den Kurs bekommst du schon fast ein 5 im Neuzustand.

    Wie bereits erwähnt, bei ebay bieten sich unzählige Werkstätten an, die die Reparatur günstig und schnell durchführen können. Habe ältere iphones schon 2-3 mal bei Firmen reparieren lassen, die ich über ebay gefunden habe (natürlich immer nur, wenn die Garantie abgelaufen war). Ist immer problemlos abgelaufen. Guck einfach mal bei ebay. Hier ist z.B. einer.

    http://www.ebay.de/itm/Reparatur-iPh...item233b75b48c

  15. #3315
    Stört mich nicht... Avatar von Null-Drei-Null
    Ort: Balkon mit Tee und Buch
    Danke für den Tipp.
    Ich werde es an meine Tochter weiterleiten.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •