Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 4 von 313 ErsteErste 123456781454104 ... LetzteLetzte
Ergebnis 46 bis 60 von 4689
  1. #46
    Member6582
    unregistriert
    So hab' heute mein Album bekommen und bisher finde ich 'You Belong With Me' neben 'Love Story' ganz klasse, aber ich bin noch nicht ganz durch.

    In Deutschland wurde es ja um eine Woche nach hinten verschoben.

  2. #47
    meine top 3:

    01. You Belong With Me
    02. Love Story
    03. Change

    hab mir das Album ja schon im April in den USA gekauft

  3. #48
    #mydearmelancholy Avatar von Urban_Select
    Ort: bei mir zu hause
    ohhh ich finde love storey voll gut.....fand ihn am anfang voll blöd...doch jetzt ist es ein ohrwurm geworden....
    Bild:
    ausgeblendet

  4. #49
    ♥ Everywhere You Look ♥ Avatar von Miami Twice
    Ort: In der Kälte
    Zitat Zitat von Urban_Select Beitrag anzeigen
    ohhh ich finde love storey voll gut.....fand ihn am anfang voll blöd...doch jetzt ist es ein ohrwurm geworden....
    Ging mir auch so...
    Der Song wird zur Zeit recht häufig im Radio gespielt und ist bei RTL2 Hintergrundmusik eines Trailers.
    Bild:
    ausgeblendet

  5. #50
    Julia und Nils Avatar von Hewitt
    Ort: Gelsenkirchen
    Ich kenne Taylor ja schon seit ihrer Debutsingle "Tim mcGraw". So richtig aufgefallen ist sie mir erst durch den Song "Teardrops on my Guitar".

  6. #51
    Wurde der Song nicht von z.B. Ash als der kommende Superhit in Deutschland gehandelt? Platz 23 ist nicht gerade ruhmreich. Und wenn das Lied nicht noch kräftig steigt, war es das auch schon wieder.
    Bei iTunes ist es aktuell auch nur auf 29.

  7. #52
    Julia und Nils Avatar von Hewitt
    Ort: Gelsenkirchen
    Zitat Zitat von Rob Beitrag anzeigen
    Wurde der Song nicht von z.B. Ash als der kommende Superhit in Deutschland gehandelt? Platz 23 ist nicht gerade ruhmreich. Und wenn das Lied nicht noch kräftig steigt, war es das auch schon wieder.
    Für eine Country Sängerin ist das eine erstaunlich gute Platzierung. Kenne nicht viel in den letzten Jahren die es geschafft haben. Da fallen mir nur Shania Twain, Faith Hill und LeAnn Rimes ein. Martina mcBride hat ja damals bei uns "I love you" veröffentlicht. Obwohl der Song der Titelsong zu "Die Braut, die sich nicht traut" war, schaffte er es nur auf Platz 99.

    Hätte nie damit gerechnet das sie überhaupt groß rauskommt ausser in den USA und Kanada. Aber "Love Story" ist ein Welthit. Fast überall ist der Song ist sämtlichen Charts vertreten.

  8. #53
    Die von dir genannten hatten ihre großen Erfolge hier aber nicht mit Country sondern mit Pop. Außerdem ging es mir nur um die Erwartungshaltung.

  9. #54
    Julia und Nils Avatar von Hewitt
    Ort: Gelsenkirchen
    Zitat Zitat von Rob Beitrag anzeigen
    Die von dir genannten hatten ihre großen Erfolge hier aber nicht mit Country sondern mit Pop. Außerdem ging es mir nur um die Erwartungshaltung.
    Die Songs von Shania Twain zumindest die meisten waren ebenfalls in den Country Charts vertreten. Nur wird es eine Country Version geben und eine Pop Version. Das hat man doch bei Shania beim letzen Album gemacht.

    Es gab drei verschiedene CD's. Pop, Country und die dritte fällt mir jetzt nicht mehr ein.

  10. #55
    Ihr größter Hit hier war - glaube ich - Ka-Ching!. Und das ist Pop. Dass sie verschiedene Versionen rausbringt, ist bei ihr ja bekannt. Aber hier war sie wohl eher mit den Popversionen erfolgreich. Von daher.

  11. #56
    Julia und Nils Avatar von Hewitt
    Ort: Gelsenkirchen
    Zitat Zitat von Rob Beitrag anzeigen
    Ihr größter Hit hier war - glaube ich - Ka-Ching!. Und das ist Pop. Dass sie verschiedene Versionen rausbringt, ist bei ihr ja bekannt. Aber hier war sie wohl eher mit den Popversionen erfolgreich. Von daher.
    Ja Ka-Ching war Pop. Aber einige waren halt in den Country Charts vertreten:

    You're still the one, That's don't impress me much, Man I feel like a woman, I'm gonna getcha good, Up, Forever and for always, Party for two.

    Ka-Ching ist einer der wenigen Songs von ihr, die überhaupt kein Country sind.

  12. #57
    Aber doch nicht in Deutschland!?

  13. #58
    Zitat Zitat von Rob Beitrag anzeigen
    Wurde der Song nicht von z.B. Ash als der kommende Superhit in Deutschland gehandelt? Platz 23 ist nicht gerade ruhmreich. Und wenn das Lied nicht noch kräftig steigt, war es das auch schon wieder.
    Bei iTunes ist es aktuell auch nur auf 29.
    Ja, ebenso von Dolce. Man hat ja auch in UK gesehen was möglich gewesen wäre. Aber hier floppen im Moment irgendwie reihenweise gute Songs. Taylor, Alesha Dixon, Jai Ho, Flipsyde... Was soll das?

    Zitat Zitat von Hannah Montana Beitrag anzeigen
    Für eine Country Sängerin ist das eine erstaunlich gute Platzierung. Kenne nicht viel in den letzten Jahren die es geschafft haben. Da fallen mir nur Shania Twain, Faith Hill und LeAnn Rimes ein. Martina mcBride hat ja damals bei uns "I love you" veröffentlicht. Obwohl der Song der Titelsong zu "Die Braut, die sich nicht traut" war, schaffte er es nur auf Platz 99.

    Hätte nie damit gerechnet das sie überhaupt groß rauskommt ausser in den USA und Kanada. Aber "Love Story" ist ein Welthit. Fast überall ist der Song ist sämtlichen Charts vertreten.
    Naja, es ist ja auch sehr poppiger Country und sollte die Europa-Version hier im Radio laufen sogar gar kein Country.
    Glaub nicht dass sie irgendwer in Deutschland (der sie vorher nicht kannte) wirklich als Country-Sängerin wahrnimmt (wie schon Shania Twain). Und so ist Love Story einfach nur ein richtig guter Popsong, der definitiv das Zeug zum Hit hätte.
    Bild:
    ausgeblendet

  14. #59
    Julia und Nils Avatar von Hewitt
    Ort: Gelsenkirchen
    Für die meisten ist Taylor doch mehr ein Disney Girl, als ein Country Girl. Durch ihre Musik hat sie im letzten Jahr bestimmt nicht 40 Mio $ verdient.

  15. #60
    Zitat Zitat von Ash3000 Beitrag anzeigen
    Taylor, Jai Ho, Flipsyde... Was soll das?
    Die Songs sind aber nicht gut.

    When It Was Good ist nur Platz 69 bei iTunes.

    Zitat Zitat von Hannah Montana Beitrag anzeigen
    Für die meisten ist Taylor doch mehr ein Disney Girl, als ein Country Girl. Durch ihre Musik hat sie im letzten Jahr bestimmt nicht 40 Mio $ verdient.

    Das ergibt überhaupt keinen Sinn.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •