Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 10 von 51 ErsteErste ... 6789101112131420 ... LetzteLetzte
Ergebnis 136 bis 150 von 760
  1. #136
    Welcome back!

    Schön, dass doch alles geklappt hat, auch wenn es sicherlich sehr kalt war. Stimmt es eigentlich, dass es in GB eigentlich keine Weihnachtsmarkttradition gibt und die das als German Christmas Market "verkaufen"? Ich hab da kürzlich eine Werbung für Edinburgh gesehen.
    Stell ich mir auch nicht so prickelnd vor, wenn mir ständig deutsche Glühweintassen über den Weg laufen würden - also in Schottland, meine ich, hier freue ich mich drüber. *hicks*

  2. #137
    gar nicht buchkaufsüchtig Avatar von Jasy
    Ich wusste, dass die Maerkte in Edinburgh und Glasgow (London glaub auch) von einer Frankfurter Agentur organisiert werden. Aber dass es dort dann echt Kassler, deutsche Schokolade, Hausmacherleberwurst und Bratkartoffeln gibt, hat mich doch ueberrascht. An einem Stand wurde von Deutschen Kaffee mit Likoergeschmack etc. verkauft, der stammte aber wiederum aus Birmingham. Ansonsten alles, was man von deutschen Weihnachtsmaerkten kennt. Inkl. der deutschen Tassen.
    Der German Traditional Christmas Market ist ja auf The Mound (weisst Du eigentlich woraus dieses Stueckchen Strasse besteht?
    Bild:
    ausgeblendet
    ), dann gibt es noch ein Highland Village in den East Princes Street Gardens (dort ist auch das Riesenrad und ein paar kleinere Fahrgeschaefte, unten in den Gardens ist dann die Eisbahn und noch mehr "Fun in the Gardens". Das Highland Village war aber auch nicht so interessant. Muetzen, Schals, Kaese, Haggis, Steak rolls, Sausage rolls, Kaffee mit und ohne Alkohol... das war's.
    Ich hab mir das irgendwie gemuetlicher vorgestellt.

  3. #138
    Gerade entdeckt: Am 8. Januar 2011 zeigt der NDR ab 14.45 Uhr Ausschnitte vom Edinburgh Military Tatoo 2010

    NDR Fernsehen

  4. #139
    gar nicht buchkaufsüchtig Avatar von Jasy
    Wir haben die DVD endlich bestellt. Mal sehen, ob die vorher noch ankommt. Freu mich drauf, das nochmal zu sehen.

    Mein Highlight des Abends immernoch /watch?v=jb2mWC-7fdA Ab ca. 1:30. Vor allem die Trommeln am Ende des Songs.
    Und danach dann noch die Bildershow an der Schlosswand zu "Here's to the Heroes"...
    Bild:
    ausgeblendet

    Noch 7 Monate und 24 Tage.

  5. #140
    Am Samstag waren wir in der "Musikschau Schottland" in der Schleyerhalle Stuttgart. Sozusagen die Sparversion vom Tatoo

    Es war ganz nett, vor allem die Auftritte der Dudelsackspieler. Da bekamen wir regelmäßig eine Gänsehaut. Abwechselnd gab es immer wieder Tanzeinlagen, Gesang und Dudelsack. Als Kulisse diente der Nachbau einer schottischen Burg.

    Nur die Dame, die zwischendurch immer wieder ansagte, was als nächstes kommt, hatte einen recht heftigen holländischen Akzent, das störte ein wenig.

    Ich kann mir gut vorstellen, dass das nur ein müder Abklatsch zum richtigen Tatoo war - ein Grund mehr, um wirklich einmal dorthin zu gehen und das Original zu erleben!

  6. #141
    gar nicht buchkaufsüchtig Avatar von Jasy
    Was vom Original: /watch?v=HBZw6c-VPQE&playnext=1&list=PLB2C9A2D8DBF6D566

    Ich hab ja inzwischen Schiss, dass die Show dieses Jahr nicht so toll wird wie letztes Jahr und ich enttaeuscht da rausgehe.
    Aber immerhin kann ich sagen, ich war im letzten Jahr der alten und im ersten Jahr der neuen Tribuenen dort. Ist ja auch was.

  7. #142
    gar nicht buchkaufsüchtig Avatar von Jasy
    Heute aus dem Briefkasten geholt:
    Bild:
    ausgeblendet

  8. #143
    Gestern hatte ich einen extremen Sehnsuchtsflash. Ich war ohnehin ein wenig down, habe Musik gehört und machte den Fehler, "Caledonia" zu hören.

    Let me tell you that I love you
    That I think about you all the time
    Caledonia, you're calling me, now I'm going home
    But if I should become a stranger
    Know that it would make me more than sad
    Caledonia's been everything I've ever had

  9. #144
    gar nicht buchkaufsüchtig Avatar von Jasy

    Du faehrst dafuer naechstes Jahr wieder.
    Bei uns wird es wohl naechstes Jahr England werden. Wir glauben zwar beide nicht wirklich dran, aber wir haben es uns vorgenommen.


    Hab am Sonntag angefangen, mein neues Auto einzuraeumen.
    Bild:
    ausgeblendet

    Den hab ich in Gretna Green gekauft. Der Stop nach dem Blitzer, von dem ich bis heute nichts gehoert habe. Noch 5 Monate Zittern. Ich hoffe ja, dass da nichts mehr kommt.

  10. #145
    Nessy!

    Habe ich gerade eben schon auf FB gesehen.



    Ja, ich hoffe auch, dass das nächstes Jahr wieder etwas wird. Zumindest wird das mein Geburtstagswunsch werden. Ich nulle und feiere nicht großartig, da dürfte doch etwas in eine Reise investiert werden.

  11. #146
    gar nicht buchkaufsüchtig Avatar von Jasy
    Ich glaub, dieses Jahr muss ich mir noch einen aus der Reihe kaufen. Vielleicht Shy Ness. Drunken Ness find ich unpassend fuers Auto.
    Langsam koennte ich mich mal mit "was will ich unbedingt sehen?" beschaeftigen. Sind ja nur noch 4 Monate Zeit.

    Plan den Urlaub fuer August und schau Dir das Tattoo an. Das lohnt sich wirklich.

  12. #147
    Glitzersalat Avatar von Evana
    Ort: Stadt - See - Berge
    Hallo Zusammen

    Brauche euren Rat: Habe geplant, die ersten beiden Wochen im Oktober Urlaub in Schottland zu machen. Im Oktober deshalb, weil meine "Ferienfreundin" nur dann zwei Wochen zusammenhängend frei nehmen kann.

    Die Jahreszeit war die letzten Jahre auch nie ein Problem. So waren wir in Cornwall, Dublin und Umgebung und letzten Oktober im Lake District unterwegs. Zum Wandern, Besichtigen von Gärten und Schlössern, .... Wir sidn wetterfest und GB-geübt.

    Geplant hatten wir, nach Inverness zu fliegen, dort ein Auto in Empfang zu nehmen und dann nach ca. 12 Tagen in Edinburgh zu sein und von dort wieder nach Hause zu fliegen (Zürich). Nun habe ich bei der Suche nach einem Flug nach Inverness festgestellt, dass ich ab Zürich via London (mit Umsteigen / Wechsel des Flughafens) nur einen Flug zur Auswahl bekomme, der erst um 21.00 Uhr da sein wird. (Ich war vor ca. 10 Jahren (im Juni) schon mal in Schottland, auch Inverness / Edinburg und flog ab Zürich direkt und zurück über Amsterdam).

    Nun meine Frage: Lohnt sich Schottland im Oktober? Denn festgestellt habe ich auch, dass einige Schlösser und Gärten nur bis September Besucher empfangen.

  13. #148
    Schottland lohnt sich doch immer!



    Wir waren die letzten beiden Male jeweils von Mitte bis Ende September in Schottland. Probleme mit den Öffnungszeiten hatten wir nicht und auch das Wetter hat wunderbar mitgespielt.
    Es kann aber natürlich schon sein, dass die Saison Ende September mehr oder weniger endet. Wir hatten schon viele Attraktionen fast für uns alleine, weil kaum noch Besucher da waren.

    Die meisten Schlösser und Gärten haben doch inzwischen eine Homepage, auf der sicherlich auch die Öffnungzeiten stehen. Oft wird ja einfach die Öffnungszeit nur ein wenig verkürzt. Vielleicht sucht Ihr Euch ein paar raus, die auch noch im Oktober öffnen und plant danach Eure Route.
    Wir haben z. Bsp. Inverewe Garden (übrigens laut Homepage im Oktober von 10.00 - 16.00 Uhr geöffnet) besucht. Allerdings blühte nur noch sehr wenig.

    Das mit den Flügen war auch für uns ein wenig doof. Von Stuttgart aus geht auch kein Direktflug nach Schottland, wir mussten immer in London umsteigen und haben zweimal mehrere Stunden in Heathrow verbracht.


    Welche Route habt Ihr denn geplant? Norden, Süden, Westen, Osten?

    Wenn Du übrigens auf den Link in meiner Signatur klickst, landest Du mitten in meinen Urlaubsbeschreibungen vom Schottlandurlaub 2010 - ich komme jetzt erst dazu. )

  14. #149
    Glitzersalat Avatar von Evana
    Ort: Stadt - See - Berge
    Danke.

    Die Route werden wir in den nächsten Tagen festlegen. Jede von uns schreibt raus, was sie gerne sehen möchte. Dann schauen wir uns die Karte an und planen unsere Übernachtungs-Orte. Wir planen unsere Routen jeweils so, dass wir für zwei Übernachtungen an einem Ort sind und nicht täglich wechseln. (Die B&B buche ich dann auch bereits von daheim aus.) Dieses "Langsame" macht uns mehr Spass. Wir wollen nicht in wenigen Tagen soviele km wie möglich fahren und die Sehenswürdikeiten nur "abhacken".

    Sobald ich eine ungefähre Ahnung von unserer Route habe, werde ich hier berichten. :grins:

    Gärten sind auch im Herbst toll, das haben wir in Cornwall festgestellt.


    Deinen Blog werde ich mir heute Abend ansehen.
    Geändert von Evana (27-06-2011 um 16:40 Uhr)

  15. #150
    Glitzersalat Avatar von Evana
    Ort: Stadt - See - Berge
    Bei den Flügen bin ich nun schon sehr viel weiter. Dank deinem Blog hat es Klick gemacht und ich habe gekuckt, wie es mit Flügen nach Aberdeen aussieht. Ha! Sieht viel viel besser aus als Inverness. Von den Zeiten und vom Umsteigen her. Würden dann in Kopenhagen umsteigen. Rückflug von Edinburg mit Umsteigen in London (ohne Flughafenwechsel).

    Vor 10 Jahren war ich ja schon mal in Schottland. Du schreibst in deinem Blog, dass dich die Ostküste an Deutschland erinnert. So ging es mir damals mit den Highlands. Das war wie hier vor meiner Haustüre. Das sah alles meinem Daheim so ähnlich. Ich erinnere mich, dass ich Skye grässlich langweilig fand. Ich muss mal gucken, ob ich meinen Ferienbericht noch finde...


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •