Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 1 von 338 123451151101 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 5068
  1. #1
    *fever*
    unregistriert

    Jeanette Biedermann | "Wie ein offenes Buch" 26.04.19 | Sing meinen Song 2019

    Jeanette Biedermann zeigt ihre Jeans

    Bild:
    ausgeblendet


    Bild:
    ausgeblendet
    Geändert von *fever* (16-09-2011 um 10:02 Uhr)

  2. #2
    Overcome
    unregistriert
    Eine internationale Karriere mit Undress To The Beat? Geil, allein schon der Gedanke ist einfach nur lächerlich und peinlich.

    Solitary Rose ist eig schön, aber Ihre Stimme nervt mich in dem Song.

  3. #3
    ich hab garde zum ersten mal solitary rose gehört.... und wow ich hätte das ja garnich mehr gedacht dass mich ein jeanette biedremann song richtig begeistern könnte aber SR ist ma richtig schön, ein stückchen "alte" jeanette.
    Finde den song toll, mit nem schnieken video könnte ich mri gut vorstellen dass es besser chartet als material boy

  4. #4
    Zitat Zitat von stardom Beitrag anzeigen
    Eine internationale Karriere mit Undress To The Beat? Geil, allein schon der Gedanke ist einfach nur lächerlich und peinlich.
    Warum ist das denn so lächerlich? Schließlich gehört Jeanette zu den erfolgreichsten Sängerinnen Deutschlands, welche es im Popgeschäft gibt! Ob's klappt oder nicht steht natürlich trotzdem auf nem anderen Blatt aber nen Versuch ist's auf jeden Fall wert.

    Wichtig ist nur, dass sie international eben gut promotet wird und ne Menge Schweiß und Arbeit ist notwendig, denn sie braucht dort auch recht viele Live-Auftritte, denn es nützt denke ich grad im Ausland nix, wenn man nur das Musikvideo spielt, da man so keine "Beziehung" zu der Person ... in dem Fall Jeanette ... aufbauen kann. In Deutschland war's bei Jeanette eben GZSZ, wo man auf sie richtig aufmerksam geworden und das Interesse an ihrer Person gewachsen ist.

  5. #5
    Overcome
    unregistriert
    Zitat Zitat von Sidious Beitrag anzeigen
    Warum ist das denn so lächerlich? Schließlich gehört Jeanette zu den erfolgreichsten Sängerinnen Deutschlands, welche es im Popgeschäft gibt! Ob's klappt oder nicht steht natürlich trotzdem auf nem anderen Blatt aber nen Versuch ist's auf jeden Fall wert.
    Was Ich mich frag wo will die denn hin? Internationale Karriere in Polen oder den Niederlanden oder was? Ja ne total erfolgreiche Sängerin. Nicht mal ne #1 hatte se. Das sollte Sie Sarah Connor überlassen, bei der hats früher immerhin geklappt. Aber Jeanette? Ne das passt mir irgwie nich.

  6. #6
    Solitairy rose? Och nee, jetzt bin ich total enttäuscht,. aber ich habs befürchtet
    Jeder meiner Posts bezüglich eines Künstlers oder eines Songs, eines Films, eines Kandidaten, einer Performance, einer Serie etc. bezieht sich auf meinen persönlichen Geschmack und soll kein Urteil darstellen, das allgemeingültig ist. Sollte ich doch dagegen verstoßen bitte ich dies zu entschuldigen.

  7. #7
    I'mOnAPursuitOfHappiness Avatar von Blackout
    Ort: NRW
    Zitat Zitat von Sidious Beitrag anzeigen
    Warum ist das denn so lächerlich? Schließlich gehört Jeanette zu den erfolgreichsten Sängerinnen Deutschlands, welche es im Popgeschäft gibt! Ob's klappt oder nicht steht natürlich trotzdem auf nem anderen Blatt aber nen Versuch ist's auf jeden Fall wert.

    Wichtig ist nur, dass sie international eben gut promotet wird und ne Menge Schweiß und Arbeit ist notwendig, denn sie braucht dort auch recht viele Live-Auftritte, denn es nützt denke ich grad im Ausland nix, wenn man nur das Musikvideo spielt, da man so keine "Beziehung" zu der Person ... in dem Fall Jeanette ... aufbauen kann. In Deutschland war's bei Jeanette eben GZSZ, wo man auf sie richtig aufmerksam geworden und das Interesse an ihrer Person gewachsen ist.
    Genau.


    @Stardom: Was wäre an Polen und den Niederlanden verkehrt?
    Außerdem kann ich mir gut Erfolge im skandinavischen Raum vorstellen, sprich besonders Schweden, die doch auf so Electro-Pop/House abfahren.
    Oder auch Italien oder so.
    Ausland ist Ausland, und das ist dann nunmal auch international.

    In China hat sie ja auch schon Fans und könnte da vll was versuchen, wobei ich nicht weiss, auf was für Musik die Chinesen stehen, ob es Electro-Pop wie UTTB ist? Keine Ahnung.


    Jetzt zu Solitary Rose: Ich mag den Song auch, wenn er noch einmal einwenig überarbeitet wird, also das Ende, denn das ist viel zu plötzlich, könnte es echt was werden, weil halt auch die bessere Verbindung zu AudL da ist.
    Einige meinten ja, dass MB gefloppt ist, weil es nicht zu Anna passt.
    Vll. hat SR ja bessere Chancen.

    Edit: Den nächsten Jeanette Thread mach ich auf!!!

  8. #8
    Overcome
    unregistriert
    Zitat Zitat von KeepCool Beitrag anzeigen
    Genau.


    @Stardom: Was wäre an Polen und den Niederlanden verkehrt?
    Außerdem kann ich mir gut Erfolge im skandinavischen Raum vorstellen, sprich besonders Schweden, die doch auf so Electro-Pop/House abfahren.
    Oder auch Italien oder so.
    Ausland ist Ausland, und das ist dann nunmal auch international.

    In China hat sie ja auch schon Fans und könnte da vll was versuchen, wobei ich nicht weiss, auf was für Musik die Chinesen stehen, ob es Electro-Pop wie UTTB ist? Keine Ahnung.
    Naja es muss sich eben auch Lohnen. In nur einem Land gut zu verkaufen isset nich. Dann muss es schon in vielen Ländern klappen. Und Ich glaube nit das Jeany das Potential hat auf der ganzen Welt reißend CD's zu verkaufen.

    Und die Asiaten stehen eh alle nur auf Ayumi Hamasaki.

  9. #9
    Zitat Zitat von stardom Beitrag anzeigen
    Was Ich mich frag wo will die denn hin? Internationale Karriere in Polen oder den Niederlanden oder was? Ja ne total erfolgreiche Sängerin. Nicht mal ne #1 hatte se.
    Na ja ein No. 1-Hit ist nun kein Muss um ein erfolgreicher Künstler zu sein, denn da gibt es so viele erfolgreiche Künstler, welche keine No. 1 hatten. Ungefähr die Hälfte alle No. 1-Hits sind dazu häufig nur One-Hit-Wonder. Wenn Jeanette in einigen europäischen Ländern und vielleicht auch im asiatischen Raum den ein oder anderen Hit reißen kann, dann sehe ich das schon als internationalen Erfolg an, denn international heißt ja nicht, dass man unbedingt in den USA Erfolg haben muss. Kylie Minogue und Robbie Williams haben's ja auch nie geschaft in den USA erfolgreich zu sein und trotzdem sind es internationale Künstler. Kylie und Robbie sind dann aber doch noch ein anderes Kaliber ... ich denke eher so an Kate Ryan oder Sylver, welche ja auch internationale Erfolge vorbringen konnten.

    Zitat Zitat von stardom Beitrag anzeigen
    Das sollte Sie Sarah Connor überlassen, bei der hats früher immerhin geklappt. Aber Jeanette? Ne das passt mir irgwie nich.
    Sarah Connor wurde gleich von Anfang an eher international vermarktet siehe schon ihr Künstlername "Sarah Connor" und siehe auch was für ein Marketing hinter Sarah steckt. Da ist es klar, dass da ganz andere Möglichkeiten bestehen. Aktuell sieht's für Sarah international aber auch nicht so dicke aus seit der "Soulicious"-Ära. Vor "Soulicious" hatten es ihre Singles in der Schweiz und im Ösiland sosnt auch meist in die Top10 geschafft. Trotzdem würde ich sie im Gesamten trotzdem noch als erfolgreich bezeichnen auch wenn's ganz schön nachgelassen hat.

  10. #10
    Fade Into You Avatar von Nathan
    Ort: Portland, OR
    Schöner Song, hätte "All Mine" aber trotzdem besser gefunden.
    Zitat Zitat von Bill Maher
    Have you people lost your fucking minds?

  11. #11
    Member6582
    unregistriert
    Ich kann wieder in den Jeanette Thread

    Solitary Rose ist so ziemlich der einzige Track auf dem Album der mir nicht gefallen hat. Vielleicht gibt's ja 'ne gute Überarbeitung

  12. #12
    wood/iron/gold/love Avatar von Mazuko
    Ort: Bremen
    Okay, wo waren wir?
    Achja, das Album klingt billig produziert

    Nein, aber SR ist einer der Songs, die mir gar nich gefallen haben. Weiss gar nich, woran es lag. Ich fand den glaub ich langweilig.

    Aber Teach me.. ist LIEEEEEEBE

  13. #13
    Zitat Zitat von Sidious Beitrag anzeigen
    Kylie Minogue und Robbie Williams haben's ja auch nie geschaft in den USA erfolgreich zu sein und trotzdem sind es internationale Künstler. Kylie und Robbie sind dann aber doch noch ein anderes Kaliber ...
    naja komm..
    Kylie hat in den USA ein Top3 Album (Fever)
    und zwei Top10 Hits

  14. #14
    Member6582
    unregistriert
    Mhm, ich finde Teach Me auch Liebe Besonders zum Schluss wo noch mal richtig ins Schlagzeug gedröhnt wird.

    Und zur Diskussion: Ich finde das Album nicht billig produziert, aber manchmal passt Jeanettes 'saubere' Pop Stimme nicht zu den etwas dreckigeren Electrobeats.

  15. #15
    Zitat Zitat von Member6582 Beitrag anzeigen
    Mhm, ich finde Teach Me auch Liebe Besonders zum Schluss wo noch mal richtig ins Schlagzeug gedröhnt wird.

    Und zur Diskussion: Ich finde das Album nicht billig produziert, aber manchmal passt Jeanettes 'saubere' Pop Stimme nicht zu den etwas dreckigeren Electrobeats.
    Derjenige, der diese Methaper in deinem Beisein benutzt hat, muss dir damit ja sehr imponiert haben da du sie ja in jedem zweiten deiner Postings koopierst


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •