Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 1 von 70 123451151 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 1046
  1. #1

    Florence + The Machine | Single: "Hunger" | Album: "High As Hope" [28.06.2018]

    Drumming Song: watch?v=TpLXQorSQe8

    Der Song, das Video, die Frau



    Sie hat dieses Jahr bereits den Brit Awards als Critics Choice gewonnen und seit knapp 2 Monaten ist das Album in Deutschland raus. Schade, dass bisher nur Kiss With a Fist ausgekoppelt wurde, denn drumming Song und Raise IT Up sind viel besser.

    Raise It Up: watch?v=b1pHDEAvqwE

  2. #2
    sehr toll. ich schaue mir F + The M. bald live an

    allerdings muss ich sagen, dass mir Little Boots, La Roux, Ladyhawke und andere Damen mehr zusagen.

  3. #3
    Von den Songs, die ich kenne, ist "Cosmic Love" definitiv mein Favorit.

    watch?v=tfBY96qxVRQ

  4. #4
    Zitat Zitat von Dolce Beitrag anzeigen
    sehr toll. ich schaue mir F + The M. bald live an

    allerdings muss ich sagen, dass mir Little Boots, La Roux, Ladyhawke und andere Damen mehr zusagen.
    Die find ich auch alle toll. Florence is halt nicht so eletronisch und eher Indie-Pop. Der Drumming Song z. B. hat aber auch ohne Synthis echt viel Power und bringt mich immer zum abzappeln.

  5. #5
    Zitat Zitat von zeugnimad Beitrag anzeigen
    Von den Songs, die ich kenne, ist "Cosmic Love" definitiv mein Favorit.

    watch?v=tfBY96qxVRQ
    Find ich auch super. Howl und My Boy Builds Coffins sind aber von den Nicht-Singles meine Faves. Sie hat aber echt viele Songs auf dem Album, die Singlehits sein können.

  6. #6
    Member6582
    unregistriert
    Ich habe mir heute das Album geholt und ich bin absolut verliebt. Sie verdient ihren Hype in England.

  7. #7
    Zitat Zitat von Member6582 Beitrag anzeigen
    Ich habe mir heute das Album geholt und ich bin absolut verliebt. Sie verdient ihren Hype in England.
    Was die Brit Awards so alles bewirken.

    Ich habe übrigens das Marina & The Diamonds Album, die dann nächstes Jahr einen Preis bekommen, nachdem Ellie Goulding schon wieder gewonnen hat.

  8. #8
    Member6582
    unregistriert
    Nicht deswegen! Ein Freund von mir ist total verrückt nach denen und Amazon hat gerade voll das Angebot 20% runter auf alle MP3 Alben und das hat nur 4 € gekostet. Deswegen habe ich es mir geholt.

    Maria & The Diamonds muss ich auch noch abchecken, ich finde die Ische hat 'nen geilen Style!

  9. #9
    Deadly Cyn
    unregistriert
    Momentan kommen aus England wirklich geile weibliche Sängerinnen.

    Polly Scattergood finde ich neben den schon erwähnten Damen (La Roux, Little Boots, Ellie Goulding, Florence, Marina) auch sehr gut.

  10. #10
    Bin gespannt ob es Florence + The Machine im "2. Anlauf" auch endlich hier in die Charts schafft.
    Bei MTV wird sie zur Zeit ziemlich gepusht.

  11. #11
    bei itunes steht sie in den top 30...

  12. #12
    Das was "Marina & the Diamonds" macht hört sich nach Pipi-Musik an. (1. Eindruck)

    Little Boots: Schrecklich. (1. Eindruck)
    La Roux: Verklemmt, aber gut.
    Ladyhawke: Ist sie noch aktiv? Sie hat ein gutes Cover abgeliefert, also darf sie nicht abgeschrieben werden.


    Die absolute Wahrheit musste mal ausgesprochen werden.



    Florence & the Machine gefällt.

  13. #13
    Member Avatar von Cio-Cio
    Ort: ai no wakusei


    ich hatte mir das lungs-album schon letzte jahr im oktober gekauft....gehört seitdem zu meinen lieblingsalben
    *Who am I and Why am I here?
    Forget the questions, someone gimme another beer*
    (Meat Loaf)

  14. #14
    Deadly Cyn
    unregistriert
    Ladyhawke ist für mich eine Stufe höher als alle die genannt wurden. Sie ist die einzige, die über wirklich substantielles Talent verfügt, was Songwriting und Instrumente-Spielen anbelangt.

    "My Delirium", "Paris Is Burning", "Magic", "Dusk Till Dawn", "Back Of The Van" & "Another Runaway" sind KLASSSSSSSSIKKER.

  15. #15
    Zitat Zitat von Deadly Cyn Beitrag anzeigen
    Ladyhawke ist für mich eine Stufe höher als alle die genannt wurden. Sie ist die einzige, die über wirklich substantielles Talent verfügt, was Songwriting und Instrumente-Spielen anbelangt.

    "My Delirium", "Paris Is Burning", "Magic", "Dusk Till Dawn", "Back Of The Van" & "Another Runaway" sind KLASSSSSSSSIKKER.
    ich mag zwar Ladyhawke sehr gerne und hab sie auch schon live gesehen. Mit der E-Gitarre hatte sie noch etwas Schwierigkeiten.

    Aber Little Boots hat da mehr drauf.
    /watch?v=Zcc8gE54Md8 schau dir das mal an. Little Boots mit 3 Instrumenten + live singen. Da ich hier OBJEKTIV schreibe, muss ich aber leider auch sagen, dass die Stimme von Little Boots nicht die beste ist...

    Dafür hat aber Little Boots beim Konzert 5 verschiedene Instrumente gespielt während Ladyhawke nur ein Instrument gespielt hat. Wenn Little Boots NICHT talentiert ist. Wer dann ? Ich denke, dass selbst die Leute die Little Boots nicht mögen, eingestehen müssen, dass die Frau einiges drauf hat bzw sehr talentiert ist.
    Geändert von Dolce (26-02-2010 um 00:10 Uhr)


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •