Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 7 von 58 ErsteErste ... 345678910111757 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 105 von 857
  1. #91
    Zitat Zitat von Hengsbach Beitrag anzeigen
    Russell Crowe als Robin Hood??? Ob das wohl funktioniert, ist er doch schon in einem etwas gesetzteren Alter
    gerade das finde ich interessant an dem projekt. ansonsten war robin in den filmen ja immer eher das jüngelchen. selbst costner war seinerzeit ja noch verhältnismäßig jung.

    bin auf alle fälle gespannt.

  2. #92
    Zitat Zitat von Scrubby Beitrag anzeigen
    Ohja, gute Filme dabei.

    Als nächstes werd ich mir auch Sherlock angucken. Hätte mir auch gewünscht, dass viel wert auf das Genie gelegt wird und nicht auf sein Kampftalent. Aber der Film scheint mir vielversprechend. Gerade die Kombo Downey jr. und Law, könnte witzig werden.

    ich finde, die mischung ist ganz gut gelungen.


    wenn der film-holmes denkt oder etwas analysiert, wird das mittels gedanklichen monologen und demensprechenden szenenfolgen verdeutlicht. gekämpft wird zwar auch, aber da holmes - wie auch im film zu sehen - in den originalgeschichten als jemand geschildert wird, der ab und an mal boxen geht, passt das schon. von mir aus hätte der ganze film nur aus den wortgefechten holmes/ watson bestehen brauchen. die beiden sind herrlich zusammen... und das sage ich, obwohl ich jude law sonst weniger mag.



    hier wurden meine großen erwartungen mal nicht enttäuscht.

  3. #93
    homo novus Avatar von caesar
    Ort: milchstrasse
    ein guter start ins kino-jahr. robin hood und der holmes-film.
    das melken eines leeren euters bewirkt nur,
    das man vom melkstuhl gestossen wird.

    rise and rise again until the lambs become to lions.

  4. #94
    The Good Guy mit Alexis Bledel

    Bild:
    ausgeblendet


    klick!

    Blöder Titel, könnte aber laut Trailer gut werden!



    City Island mit Andy Garcia

    Bild:
    ausgeblendet


    klick!
    Geändert von *Kiki* (31-01-2010 um 12:10 Uhr)

  5. #95
    *bluesteel* Avatar von cs81
    Ort: ösiland
    Zitat Zitat von Scrubby Beitrag anzeigen

    Am meisten freue ich mich aber auf den hier:
    Bild:
    ausgeblendet


    Russel Crowe mal wieder in einem Ridley Scott Film.

    Start: 13. Mai 2010
    mhm... dem robin hood film sehe ich eher mit gemischten gefühlen entgegen. der trailer und das "team" sind ja schon vielversprechend. aber irgendwie ist für mich einfach cevin kostner der einzig wahre robin hood... vielleicht ändert sich meine einstellung ja noch, aber ich finde den film jetzt nicht soooo alt, als das er unbedingt ein remake bräuchte! gabs denn keine neue story, die verfilmt werden konnte?? diese dauernde verwurstung von fernsehserien (a-team, miami vice) und remakes is schon komisch.... bei clash of the titans bin ich wenigstens zu jung um mich an den ersten film zu erinnern!

  6. #96
    Amolithis
    unregistriert
    Ich hab' mal 'ne Frage...


    War die letzten vier Tage zweimal im Kino und hab da zweimal eine Vorschau zu einem Film gesehen, die mir gut gefallen hat... ich kann mich nur noch grob an den Inhalt erinnern, aber nicht mehr an den Titel. Kann mir wer helfen?


    Also: Es ging irgendwie um einen Forscher, der ein Mädchen (?) operieren will. Satzfetzen aus dem Trailer waren: "Ich kann sie nicht heilen (?), aber ich kann ihr Leben retten" und einmal "Sie haben mir nicht vorzuschreiben wie ich mein Labor zu managen/führen (?) habe." Außerdem sieht man einmal das Mädchen auf einer Art High-Tech-Fahrrad im Bild. Außerdem kam ein Lied vor, dass das Wort "Alive" enthält. Ich komme in Gottes Namen nicht auf den Titel des Films.


    Danke für Hilfe...

  7. #97
    *bluesteel* Avatar von cs81
    Ort: ösiland
    kanns sein, dass es dieser film hier war:
    "ausnahmesituation" mit brendan fraser, harrison ford und keri russell?

    link zum deutschen trailer:
    /watch?v=2-t8Tkb-EFE

  8. #98
    Amolithis
    unregistriert
    Das war's! Dankeschöööön!

  9. #99
    Zitat Zitat von *Kiki* Beitrag anzeigen

    I like!

    guck dir UNBEDINGT the lovely bones an.. der ist super

  10. #100


    Bild:
    ausgeblendet


    /watch?v=kCgjOY0eWNc

  11. #101
    Julia und Nils Avatar von Hewitt
    Ort: Gelsenkirchen
    An Education
    Filmstarts: 7/10 Punkte
    Mit Carey Mulligan (Oscar nominiert)
    Bild:
    ausgeblendet




    In Meinem Himmel
    Filmstarts: 5/10
    Mit Saoirse Ronan, Mark Wahlberg, Rachel Weisz, Susan Sarandon
    Bild:
    ausgeblendet

  12. #102
    sinead_morrigan
    unregistriert
    Passt zwar nicht richtig in den Thread rein, aber trotzdem: War jemand schon in "Ein russischer Sommer" und wenn ja, ist er empfehlenswert? Wir haben ihn für Freitag oder Samstag mal ins Auge gefasst, sind uns aber noch nicht sicher.

  13. #103
    Zitat Zitat von sinead_morrigan Beitrag anzeigen
    Passt zwar nicht richtig in den Thread rein, aber trotzdem: War jemand schon in "Ein russischer Sommer" und wenn ja, ist er empfehlenswert? Wir haben ihn für Freitag oder Samstag mal ins Auge gefasst, sind uns aber noch nicht sicher.
    Und, war schon jemand drin?

    Der Ghostwriter - ab heute - Ewan McGregor, Pierce Brosnan, Olivia Williams ()

    Bild:
    ausgeblendet


    /watch?v=Y_tFLQbwG0I


    Remember me - Robert Pattinson, Emilie de Ravin, Pierce Brosnan, Chris Cooper

    Bild:
    ausgeblendet


    Tyler (Robert Pattinson) ist ein aufbegehrender junger Mann aus New York, dessen Familie durch den Selbstmord seines Bruders auseinander gerissen wurde. Die bedrückende Situation belastet die Beziehung zu seinem Vater und es kommt zu heftigen Auseinandersetzungen zwischen den beiden. Tyler verliert den Boden unter Füßen und den Glauben daran, dass ihn jemand jemals verstehen könnte.

    Klick!



    Nur zum Spass, da der wahrscheinlich eh nicht in Dt. anläuft:
    was für Joce

    Suicide Girls must Die

    Twelve sexy, edgy, beautiful women from the famed SuicideGirls website (SuicideGirls.com) shoot a pin-up calendar while staying at a remote cabin in Maine. One by one, the girls start disappearing, leaving the others scared and running for their lives. Seen through the eyes of both hidden and the girls' own cameras, this unscripted story captures the ladies - all non-actors and unaware their every move is being recorded - in the first reality horror movie of its kind.

    Klick!


  14. #104
    tönt auf jeden fall fresh

    ja aber da steht das die flucht mit der eigenkamera gefilmt wird.. und ich hasse solche filme wie blairwitch project mit verwackelten bildern



    jesses.. der trailer sieht aus wie der anfang von einem billigen porno.. und NO ACTORS&NO SCRIPT merkt man *warum liegt den hier stroh* und da sieht man ja kein blut
    Geändert von Joce (18-02-2010 um 12:44 Uhr)

  15. #105
    Schade


    Aber ich glaube, der dürfte dir gefallen:

    The Crazies

    Bild:
    ausgeblendet


    Klick!

    EDIT: Ich seh gerade, ist ein Remake. Ich kenn mich ja mit Horrorstreifen nicht so aus


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •