Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 10 von 123 ErsteErste ... 678910111213142060110 ... LetzteLetzte
Ergebnis 136 bis 150 von 1832
  1. #136
    ... AI muss ich auch noch schauen, Miami.
    Bild:
    ausgeblendet

  2. #137
    Zitat Zitat von Bennyi Beitrag anzeigen
    OH. Mein. Gott. Das war die definitiv gewaltig beste Episode der zweiten Haelfte, ich bin sprachlos
    Kann mich dem nur anschließen! Die Folge war toll!

    Ich hatte in den letzten Wochen etwa bedenken, da das Niveau imo schon etwas nachgelassen hatte im Vergleich zum ersten Teil der Staffel, aber die letzte Folge hat mich dafür entschädigt... Ich glaube es tut Glee sehr gut, dass mal Artie und Tina im Mittelpunkt standen (und nicht Kurt und Finn und Rachel).

    Die Flashmobszene mit Artie in der Mall war mein persönliches Highlight der Folge: "We can dance" Wow! Und wie! Das Duett mit Will und "Barney" beim Vorsingen war genial und der (traurige) Schlusssong von Artie hat den Gesamteindruck einfach klasse wiedergegeben.

    Mehr Folgen wie diese bitte!

  3. #138
    Zitat Zitat von axlwhity Beitrag anzeigen

    Die Flashmobszene mit Artie in der Mall war mein persönliches Highlight der Folge: "We can dance" Wow! Und wie! Das Duett mit Will und "Barney" beim Vorsingen war genial und der (traurige) Schlusssong von Artie hat den Gesamteindruck einfach klasse wiedergegeben.

    Mehr Folgen wie diese bitte!
    Der Song heißt übrigens nicht "We can dance" sondern "Safety Dance". Stammt im 80s-Original von "Man without Hats" (one hit wonder) und gehört zu meinen liebsten 80s-Erinnerungen. Das Video war so herrlich Banane.

    Was sie daraus mit Artie gemacht haben war einfach toll! Artie ist sowieso mein heimlicher Liebling und meiner Meinung nach total "underused". Für mich zusammen mit Kurt der beste Sänger (und jetzt auch noch der beste Tänzer. ).

    Die "One"-Version von letzter Woche war hingegen so gar nicht mein Fall. "One" akzeptiere ich nur von U2 oder von U2 + Mary J.

    Die Bedenken in Sachen Niveau hatte und habe ich auch. Dafür waren die letzten Folgen einfach zu flach und aufgesetzt. Ich habe auch nach wie vor ein Problem mit den Gaststars und hoffe, dass man das im nächsten Jahr ein wenig zurückfährt.
    Bild:
    ausgeblendet

  4. #139
    Highway Don't Care Avatar von Bennyi
    Ort: Köln
    Ich habe mir bestimmt schon 15mal angeschaut/hoert wie Indina und Lea Michele I dreamed a dream singen. Ich komm nicht drueber weg D:

  5. #140
    アグレッシブ烈子 † Avatar von Miami Twice
    Ort: Abrabah
    So, Folge gestern Abend nachgeguckt - hat mir auch gut gefallen wenn es auch schon "bessere" Songs gab. (vielleicht ging es mir so weil ich die Orginalsongs nicht kannte...)
    Zitat Zitat von axlwhity Beitrag anzeigen
    Das Duett mit Will und "Barney" beim Vorsingen war genial und der (traurige) Schlusssong von Artie hat den Gesamteindruck einfach klasse wiedergegeben.
    Das Duett war so schön... und das Ende dann...
    Bild:
    ausgeblendet

  6. #141
    Weiß jemand ob es irgendeine (offizielle) Seite gibt, wo man die Videos der Auftritt aus Glee anschauen kann? Bei Youtube gibt es nur die Songs, aber nicht die Videos...

  7. #142
    Zitat Zitat von Rihannon Beitrag anzeigen
    Die Bedenken in Sachen Niveau hatte und habe ich auch. Dafür waren die letzten Folgen einfach zu flach und aufgesetzt. Ich habe auch nach wie vor ein Problem mit den Gaststars und hoffe, dass man das im nächsten Jahr ein wenig zurückfährt.
    Kommt immer drauf an, wer der Gaststar ist Neil Patrick Harris hat imo ziemlich gut reingepasst, aber prinzipiell will ich auch weniger Gaststars

  8. #143
    Zitat Zitat von axlwhity Beitrag anzeigen
    Kommt immer drauf an, wer der Gaststar ist Neil Patrick Harris hat imo ziemlich gut reingepasst, aber prinzipiell will ich auch weniger Gaststars
    *zustimm*

    Neil Patrick Harris war einfach GROSSARTIG!

    Allerdings muss man dazu sagen, dass er die Folge auch nicht diktiert oder überrollt hat - vielmehr hat ER sich gut in die HANDLUNG eingeführt und die war diesmal deutlich besser als in den Folgen zuvor, wo man eigentlich nur Füllstoff zwischen den Gesangsnummern hatte. NPH würde ich gerne wiedersehen. Der spielte seine Rolle mit einem wunderbaren Augenzwinkern.
    Bild:
    ausgeblendet

  9. #144
    Muss euch einfach zustimmen, die Folge war Klasse und der Gaststar (mußte erst googeln, was der sonst macht) äußerst dezent ... So kann das bleiben.

    Wenn Artie mal ein Album raus bringt, kaufe ich 10 Stück, obwohl ich nur eines hören kann ... Safety Dance und dann auch noch in diesem Flashmob Design - KLASSE!

    Ich hab mir dann extra von "Men Without Hats" das Best Of angehört, ich kenn wirklich nur den einen Titel.

  10. #145
    Oh, Elli, da bringst Du mich gerade auf etwas:

    Ich habe ja schon mal erzählt, dass solche Songs wie der "Saftety Dance" zu meinen musikalischen Erinnerungen an meine Jugend in den 80s gehören... Und auch, dass das Video so herrlich Banane war (New Wave halt).

    Hier ist es!

    /watch?v=9O9jV0G6pzw&feature=related

    Ich höre den immer noch ab und zu und er macht mir auch heute noch gute Laune.
    Geändert von Rihannon (23-05-2010 um 00:48 Uhr)
    Bild:
    ausgeblendet

  11. #146
    アグレッシブ烈子 † Avatar von Miami Twice
    Ort: Abrabah
    Bild:
    ausgeblendet

  12. #147
    Die gestrige Folge mochte ich wieder überhaupt nicht Und diesmal kann es nicht an Gaststars gelegen haben, da es keine gab... Irgendwas ist anders als bei den Folgen, die letztes Jahr liefen. Glee war lustig und schräg, das fehlte mir gestern komplett. Ich hoffe sehr sie steigern sich wieder. So ist das nichts für mich.

  13. #148
    Geht mir auch so. Ich verliere langsam aber sicher das Interesse, weil die letzten Scripts überwiegend schwach waren. Die Folgen vor der Pause waren de facto in einer ganz anderen Liga.
    Bild:
    ausgeblendet

  14. #149
    アグレッシブ烈子 † Avatar von Miami Twice
    Ort: Abrabah
    Dachte schon es liegt an mir da ich nicht so in Stimmung bin - Folge eben geguckt... ich weiss nicht; die Songs haben mir gut gefallen sonst hat sich die Folge gezogen...
    Bild:
    ausgeblendet

  15. #150
    DieNeue Avatar von Tortenfee
    Ort: im hohen Norden
    Zitat Zitat von Rihannon Beitrag anzeigen
    Die "One"-Version von letzter Woche war hingegen so gar nicht mein Fall. "One" akzeptiere ich nur von U2 oder von U2 + Mary J.

    Die Bedenken in Sachen Niveau hatte und habe ich auch. Dafür waren die letzten Folgen einfach zu flach und aufgesetzt. Ich habe auch nach wie vor ein Problem mit den Gaststars und hoffe, dass man das im nächsten Jahr ein wenig zurückfährt.

    "One" akzeptiere ich nur im Original von Johnny Cash

    Aber ansonsten kann ich mich den anderen Posts hier anschliessen:
    das Niveau lässt nach.

    Was waren die ersten Folgen geil, mit der Rivalität zwischen Will und Sue (die war ja in der letzten Folge gar nicht zu sehen) und dem Verhältnis Emma/Will/Ken + Terri.
    Es hat einfach Spass gemacht, zu schauen und konnte es kaum abwarten, bis zur nächsten Folge.

    Aber jetzt ..... Emma und Sue kommen oft zu kurz und mich nervt dieses Gewese um Kurts Schwulität Immer wieder wird mal einer ausgegraben, der es nicht akzeptiert (diesmal Finn) und Kurts Vater springt dann für ihn in die Bresche und zum Schluss ist alles gut.

    Die müssen sich anstrengen!


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •