Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 8 von 123 ErsteErste ... 4567891011121858108 ... LetzteLetzte
Ergebnis 106 bis 120 von 1832
  1. #106
    Genau jeder hat nen anderen Geschmack. Mir ist die Serie irgendwie zu Kommerziell. So Medien gesteuert. Mir gefällt der Cast vom rein Optischen nicht. Ich hab reingeschaut und dachte ich gucke ne Degrassi kopie folge mit musical beilage

    Ich steh da doch lieber auf solch einen Cast wie bei dawson's creek oder oc california oder die schlichte ,,himmlische familie''

  2. #107
    Summer Pussy
    unregistriert
    Schon irgendwelche Infos, ob Prosieben Glee ins Programm holt?

  3. #108
    Zitat Zitat von Rihannon Beitrag anzeigen
    Bill O'Reilly halt.

    Genauso bescheuert wie der Rest von Fox News. Da steigt bei mir immer der Blutdruck, wenn ich diese fantatischen, rechten Hetzer sehe... Ich hoffe, Jon Stewart nimmt sie sich wieder vor. Der hat am Dienstag Fox News als "The Lupus of News" beschrieben und ihnen in seiner Sendung (inkl. Gospel-Chor!) gesagt: "Go F*** Yourselves!"
    Ah du bist auch Daily Show Fan? Ich versuche jeden Tag zu schauen - meistens lohnt es sich

    Hast Recht: Die meisten Moderatoren beim FOX News Channel sind durchgeknallt (außer Shep Smith vielleicht, der tatsächlich mehr oder weniger "fair and balanced" ist)

  4. #109
    Zitat Zitat von SummerBoy Beitrag anzeigen
    Schon irgendwelche Infos, ob Prosieben Glee ins Programm holt?
    http://www.dwdl.de/story/25282/keine..._usserie_glee/

    Schau mer mal...
    Bild:
    ausgeblendet

  5. #110
    My Love Will Never Die † Avatar von Miami Twice
    Ort: Abrabah
    Zitat Zitat von Rihannon Beitrag anzeigen

    Nun evnt. SuperRTL:

    Und dann hat der Super RTL-Chef noch einen Wunsch: Nach dem Erfolg der Disney-Reihe "Highschool Musical" würde die in den USA derzeit gefeierte Fox-Serie "Glee" gut zum Sender passen. "Deswegen steht sie auch bei uns auf der Liste", erklärt Schmit.

    "Wir haben mit den Kollegen von RTL gesprochen und klar gemacht, dass die Serie sehr gut zu uns passen würde", sagt er im DWDL.de-Interview.
    http://www.dwdl.de/story/25282/keine...ee/page_1.html
    Bild:
    ausgeblendet

  6. #111
    Super RTL ... ... Der Sender ist bei mir irgendwo auf Platz 374.
    Da guck ich die Serie dann doch lieber ... anders.

    Auch wenn mich alle auslachen, dass ich in meinem gesetzten Alter so einen Scheixx gucke ...
    Aber ich finds schön, so. Ätsch.

  7. #112
    Zitat Zitat von axlwhity Beitrag anzeigen
    Ah du bist auch Daily Show Fan? Ich versuche jeden Tag zu schauen - meistens lohnt es sich

    Hast Recht: Die meisten Moderatoren beim FOX News Channel sind durchgeknallt (außer Shep Smith vielleicht, der tatsächlich mehr oder weniger "fair and balanced" ist)


    Daily Show Fan der ersten Stunde!!! Jon Stewart hat mir den Glauben daran bewahrt, dass in der amerikanischen Fernsehlandschaft und vor den Flimmerkisten nicht nur komplette Vollidioten sitzen.

    Wobei es zu Bush-Zeiten noch ein bisschen genialer war.

    Für mich aber eines der absoluten Highlights war, wie er im letzten Jahr den MSCBC-Börsen-Experten Jim Cramer in seiner Sendung auseinandergenommen hat. In dem Moment (und in den Wochen zuvor) hat Stewart TV-Geschichte geschrieben - und jedem Journalisten in den USA gezeigt, wo der Hammer hängt.


    Zitat Zitat von MissElli Beitrag anzeigen
    Super RTL ... ... Der Sender ist bei mir irgendwo auf Platz 374.
    Da guck ich die Serie dann doch lieber ... anders.

    Auch wenn mich alle auslachen, dass ich in meinem gesetzten Alter so einen Scheixx gucke ...
    Aber ich finds schön, so. Ätsch.
    Ist doch sch...egal, wer da lacht, Elli. Wo ist denn bitte das Regelbuch, in dem steht, dass wir uns das nicht mehr anschauen dürfen, nur weil wir keine 16 mehr sind?

    Ich mag den Humor, die Musik, mich berühren Kurt und Mercedes und das, womit sie zu kämpfen haben und ich weiß, dass das Themen sind, die damals wie heute aktuell sind. Ich weiß von meinen Nichten (die schon älter sind) und meinen eigenen Kindern, dass bestimmte Dinge sich einfach nicht ändern. Die Probleme von Kurt und Mercedes wären zu meiner Zeit ebenso aktuell gewesen, wie sie es heute sind.

    Und wenn da Songs aus den 80s aufbereitet und neu interpretiert werden, macht mir das Spaß, weil ich mit diesen Songs aufgewachsen bin. Einer der Songs auf der 3. Soundtrack-CD wird der "Safety Dance" von "Men without Heads" sein, das war so eine richtige 80s-Parade-Nummer und an den Song habe ich gute Erinnerungen. Daher freue ich mcih darauf, ihn in einer neuen Fassung zu hören.

    Und ich sage Dir noch etwas:

    Ich werde nie "zu alt" für irgendetwas sein. Nur "zu jung".

    In diesem Sinne, Schwester: ENJOY!
    Geändert von Rihannon (29-04-2010 um 13:49 Uhr)
    Bild:
    ausgeblendet

  8. #113
    Zitat Zitat von Rihannon Beitrag anzeigen
    Für mich aber eines der absoluten Highlights war, wie er im letzten Jahr den MSCBC-Börsen-Experten Jim Cramer in seiner Sendung auseinandergenommen hat. In dem Moment (und in den Wochen zuvor) hat Stewart TV-Geschichte geschrieben - und jedem Journalisten in den USA gezeigt, wo der Hammer hängt.
    Ja das war klasse Als Interviewer ist Jon echt genial. Ich finde es immer toll, wenn er jemanden zu Gast hat mit dem er NICHT übereinstimmt, dann kommt es zu einer tatsächlichen Debatte, die wirklich spannend UND witzig ist. Dass ne Comedysshow auch sowas wie einen Erkenntnisgewinn bringen kann, sollte dem einen oder anderen Talkshow-Host zu denken geben...

  9. #114
    Kurt war ziemlich egoistisch in der letzten Folge So lange er dachte, dass er sich mit seinen Interesen in der neuen Familie voll einbringen kann, fand er toll, dass sein Dad mit Finns Mom zusammen ist. Dann merkt er, dass sein Vater und Finn auch andere Themen haben und schon meint er: "We have to break up our parents."

  10. #115
    HAHAHAHAHAHAHAHAHAHA NBC greift Glee an xDDDDDD

    In der neuen Erfolgs (Überraschungs Erfolg) Dramedy ,,Community '' greifen die Macher der Serie ganz gekonnt die Konkurenten von Glee an mit einer,wie ich finde, zutreffenden Äußerung

    mit Staffel 1 Folge 18 von Community gegen ende der folge, hat Jeff seine Gefühle bei seinem ,,Feund'' Pierce rausgelassen wegen der Trennung von seiner Freundin und ab da begann der Angriff auf Glee,der genau meine Meinung vertritt

    Jeff: ,, Wir haben uns immer nur das angeguckt,was sie gerne gucken wollte... Ich Hasse GLEE !
    Pierce erwiederte gekonnt und tröstend: ,, Ich bin auch nicht gerade verrückt nach ,, GLEE''.
    Jeff weint lauter: ,, ICH HASSE ES ! Ich versteh en Reiz daran nicht. ''

    HAHAHHAHAHA endgeil. NBC setzt für solch Angriffe und Spitzen im moment nur Community ein, weil Community wirklich erfolgreich ist. xDDD

  11. #116
    @ ZackMallory:

    *Welcome to my ignore list. It's lonely there, but I am sure your über-asshole-ego will keep you company.*

    Und während Du Dich dort häuslich einrichtest, kannst Du mal über Deine eigene Arschloch-Einstellung nachdenken, in Threads von Serien zu posten, die Du nicht abkannst, einfach, weil Du anderen Leuten die Freude an einer Serie versauen willst - was Dir nebenbei gesagt nicht gelingt. Ich habe Dir schon einmal gesagt: "If in doubt, leave it out." Wir gehen auch nicht in die Threads DEINER Lieblingsserien und kotzen uns da aus (und Du kannst mir glauben, dass ich jede einzelne der von Dir genannten Lieblingsserien sch... finde).

    Vieleicht denkst Du also zur Abwechslung mal über Deine Einstellung gegenüber anderen im IOFF nach.

    Das war mein letztes Post an Deine Adresse. Ich wünsche Dir noch ein schönes Leben und bin froh, dass ich Dich ab diesem Moment nicht mehr lesen muss, denn ganz ehrlich, Zack? Du bist peinlich, lächerlich und jemand, den man ob seiner dummen Aussagen und Sprüche nicht ernst nehmen kann.
    Geändert von Rihannon (03-05-2010 um 23:06 Uhr)
    Bild:
    ausgeblendet

  12. #117
    Zitat Zitat von Rihannon Beitrag anzeigen
    @ ZackMallory:

    *Welcome to my ignore list. It's lonely there, but I am sure your über-asshole-ego will keep you company.*

    Und während Du Dich dort häuslich einrichtest, kannst Du mal über Deine eigene Arschloch-Einstellung nachdenken, in Threads von Serien zu posten, die Du nicht abkannst, einfach, weil Du anderen Leuten die Freude an einer Serie versauen willst - was Dir nebenbei gesagt nicht gelingt. Ich habe Dir schon einmal gesagt: "If in doubt, leave it out." Wir gehen auch nicht in die Threads DEINER Lieblingsserien und kotzen uns da aus (und Du kannst mir glauben, dass ich jede einzelne der von Dir genannten Lieblingsserien sch... finde).

    Vieleicht denkst Du also zur Abwechslung mal über Deine Einstellung gegenüber anderen im IOFF nach.

    Das war mein letztes Post an Deine Adresse. Ich wünsche Dir noch ein schönes Leben und bin froh, dass ich Dich ab diesem Moment nicht mehr lesen muss, denn ganz ehrlich, Zack? Du bist peinlich, lächerlich und jemand, den man ob seiner dummen Aussagen und Sprüche nicht ernst nehmen kann.
    Schön, dass das mal jemand gesagt hat.

    Back to Topic:

  13. #118
    Nr weil ich Glee nicht besonders gut ausstehen kann und halt ein gag von einer konkurenten serie gepostet habe ? wow. man kann sich auch einkacken. ich dachte in threads zur serien gibts immer die PRO/Contra. wenn man mit kritik nicht umgehen kann tuts mir leid. trotzdem war Communitys joke gegen glee lustig in der szene ^^

    Und wieso kann man mich nicht ernst nehmen ? Nur weil ich Glee nicht mag !? Ich finds eher lächerlich wenn man mit kritik an einer serie nicht umgehen kann. Irgendwie kindisch- und was hat das mit A*schlochverhalten zu tun wenn ich nun mal nen Joke gegen Glee mag. Ich mag auch viele Jokes gegen Friends oder sonstige shows die ich mag
    Geändert von ZackMallory (04-05-2010 um 10:59 Uhr)

  14. #119
    Zitat Zitat von BartSimpson09 Beitrag anzeigen
    Schön, dass das mal jemand gesagt hat.

    Back to Topic:
    In diesem Sinne: Ein Hoch auf Scotty, das IOFF und die großartige Ignore-Funktion, mit der man kindischen Dummerschwätzern und Trolls einfach den Saft abdrehen kann.

    [Besonders peinlich wird es übrigens, wenn jemand mit einer klugscheißerischen englischen Sig provozieren will, aber absolut kein Englisch kann (und NEIN, ein bisschen Englisch VERSTEHEN heißt nicht, dass man Englisch KANN, wie das nachfolgende "Germlish" eindrucksvoll unter Beweis stellt).

    Bild:
    ausgeblendet


    Wenn schon, dann heißt es: "Thanks NBC for picking up Community for a second season." und nicht "Thanks NBC that you gives this show a second season.".]
    Nebenbei bemerkt bekommen Verben im Englischen nur in der 3. Person Singular ein "s". Lernt man zwar im ersten Monat, aber egal...

    Mit dieser drolligen Sig, lieber Zack, hast Du übrigens eindrucksvoll bestätigt, dass es Dir überhaupt nicht um Kritik an einer Serie geht, wie Du in Deinem Profil behauptest, sondern Du hier im IOFF einfach nur pöbeln willst. Mit Kritik können wir hier als Erwachsene alle hervorragend umgehen und setzen sie, auch in diesem Thread, selbst an. Du aber hast die Serie überhaupt nicht gesehen (wie Du selbst zugegeben hast), hast Dir Dein VORurteil aus ein paar YT-Clips gebildet und willst jetzt hier einfach nur provozieren, wie Du es ja auch in anderen IOFF-Threads tust (und dort die Leute ebenfalls ad nauseum nervst) und dabei gar nicht merkst, wie Du Dir alle zwei Minuten selbst widersprichst. Und DAS, lieber Zack, ist KINDISCH. Mit 19 Jahren wird es langsam Zeit für Dich, erwachsen zu werden. Ach ja, und über "get a life" reden wir dann am besten noch einmal, wenn DU auf 20 Jahre erfolgreiches Berufsleben zurückblicken kannst und eine Familie gegründet hast, sprich: wenn DU eines hast, OK?

    In diesem Sinne, lieber Zack, have a good one und viel Spaß im Igno-Fun-Park.
    GAME OVER und THEMA BEENDET.


    BACK ON TOPIC:


    GLEE's Lea Michele Lands Spot on Time Magazine's '100 Most Influential People List'

    Bild:
    ausgeblendet


    According to USA Today, GLEE star Lea Michele, who plays Rachel Berry, has been named one of the "100 Most Influential People in the World" by Time Magazine.

    Singer Olivia Newton-John told USA Today, "As Rachel Berry on the hit TV show Glee, she is inspiring young people to get involved in musical programs in schools and encouraging communities to fund them."

    Others on the list include Lady Gaga, Taylor Swift, Elton John, and Conan O'Brien. The issue will be out Friday, and breaks the winners up into the categories of artists, leaders, thinkers, and heroes.
    http://www.broadwayworld.com/article..._List_20100429
    Geändert von Rihannon (05-05-2010 um 01:18 Uhr)
    Bild:
    ausgeblendet

  15. #120
    Ich kenne "Community" nicht, aber ist doch witzig, wenn Sendungen crossover auf eine andere Show ein paar Spitzen bringen - finde ich nicht schlimm, eher lustig.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •