Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 81 von 81 ErsteErste ... 31717778798081
Ergebnis 1.201 bis 1.215 von 1215
  1. #1201
    Dann sind wir ja alle einer Meinung Victoria ist safe im Finale, so krass beliebt war nicht mal Erin damals.

  2. #1202
    Ich schaue Folge 7 (bin noch dabei) und habe nichts als Liebe für Geoffrey, der einfach ein toller Freund zu sein scheint. Auch dass Victoria Dayoung geholfen hat, ist super. Ich liebe die Challenge, da ich bunte Prints toll finde!

    Da waren auch viele tolle Looks dabei, zum Beispiel der von Brittany, Nancy, Dayoung, Marquise, Geoffrey und auch das Kleid von Sergio fand ich gut. Eigentlich fand ich nur Delvins Look zu altbacken und Chelseys ein bisschen wonky. Generell haben viele es geschafft, den außergewöhnlichen Prints gerecht zu werden, das gefiel mir gut.

    Huch, und dann ist Delvin on top ud Nancy on the bottom, dabei war das genau ihre Challenge und ich find den Look nice. Und wie verklemmt ist Brandon Maxwell bitte?

    Brittany hatte so sichtlich Spaß an der Challenge, dass nur sie gewinnen konnte, toll! Dass Marquise rausfliegt, war irgendwie logisch. Er war jetzt öfter unter den schlechtesten. Nancy hätte es nicht verdient.

    Und was ist mit Dayoung los? Sie hat ständig Schwächeanfälle, sie sollte mal ordentlich durchgecheckt werden.
    Geändert von Marauder (26-01-2020 um 16:51 Uhr)

  3. #1203
    Mir ging es beim Schauen so ähnlich wie dir.

    Auch ich war entsetzt wie furchtbar verklemmt Brandon Maxwell ist. Was soll denn das? Das war richtig unangenehm. Da braucht es wirklich Menschen wie diese Ashley (von der ich noch nie gehört habe), die auch mal "Orgasmus" laut sagen.
    Meine Dracheneier - bitte klicken, damit sie schlüpfen können!OOOO

  4. #1204
    Zitat Zitat von Rumpelstilz Beitrag anzeigen
    Mir ging es beim Schauen so ähnlich wie dir.

    Auch ich war entsetzt wie furchtbar verklemmt Brandon Maxwell ist. Was soll denn das? Das war richtig unangenehm. Da braucht es wirklich Menschen wie diese Ashley (von der ich noch nie gehört habe), die auch mal "Orgasmus" laut sagen.
    "Can we say dildo on TV?" - ich fand's echt drüber. Da waren Nippel auf den Prints und Vibratoren und alles wurde gezeigt, nix verpixelt. Wir leben im Jahr 2020 und Brandon Maxwell macht Mode für Leute wie Lady Gaga - mich hat es einfach nur verwundert.
    Bild:
    ausgeblendet
    He thrusts his fists against the post and still insists he sees the ghost.
    Bild:
    ausgeblendet

  5. #1205
    Übrigens beginne ich nun Next in Fashion mit Tan France und Alexa Chung und empfehle euch Glow Up, eine Show mit Make up Artists von der BBC. Sehr unaufgeregt, sehr aufs Thema bedacht, richtig gut, habe schon alles durchgeschaut. Beides auf Netflix.

  6. #1206
    Phu, bei der neusten Folge ("sheer dresses") fand ich einiges seltsam...
    Dass der Rückkehrer in Top war, fand ich unverständlich. Mir hat das gar nichts gesagt. Mit dem Sieger war ich absolut einverstanden.

    Die gehen musste hatte Victoria noch so unterstützt... schade, finde ich. Hier hätte Christiano seinen safe nutzen können.

  7. #1207
    Mir geht das schon immer so, dass ich ettliche Entscheidungen nicht nachvollziehen kann. Ist aber nicht nur bei Project Runway so. Ich hab mir jetzt ein paar Folgen von Next in Fashion angeschaut, mit den ziemlich gehypten Asiatinnen kann ich z.B. so überhaupt nichts anfangen.
    Bild:
    ausgeblendet

  8. #1208
    Zitat Zitat von cosab Beitrag anzeigen
    Mir geht das schon immer so, dass ich ettliche Entscheidungen nicht nachvollziehen kann. Ist aber nicht nur bei Project Runway so. Ich hab mir jetzt ein paar Folgen von Next in Fashion angeschaut, mit den ziemlich gehypten Asiatinnen kann ich z.B. so überhaupt nichts anfangen.
    Ich hätte Geoffrey mindestens safe, wenn nicht sogar in den Top 3 gesehen und Marquise in the bottom, das sah mit dem Tüll aus wie ein Karnevalskostüm. Sergios Kleid war schon richtig toll, den Fringe vorne und hinten hätte es aber nicht gebraucht. Bei Geoffrey waren sie ja wieder irre prüde, dass es tatsächlich DURCHSICHTIG war - man hat doch nix gesehen? Ich fand, dass das super ausgesehen hat.
    Victorias Rumgeheule, weil ihre Glückssträhne gerissen ist, nervt total. Ich hätte die gleich mal rausgeschmissen, sie hat ja auch die Anderen total ausgebremst mit ihrem Drama.
    Bild:
    ausgeblendet
    He thrusts his fists against the post and still insists he sees the ghost.
    Bild:
    ausgeblendet

  9. #1209
    Vor allem finde ich, dass Victoria tatsächlich sehr einseitig ist - ihre Sachen sehen immer gleich aus. Wiedererkennungseffekt ist gut, aber es ist mir bei ihr zuviel.

    Was "in" zu sein scheit: Asymmetrische/unterbrochene Säume. Und zwar nicht im Sinne von schräg, sondern die eine Seite anders als die andere. Wie eben bei vielen von Victorias Sachen oder auch mal bei Sergio und andere
    Geändert von Rumpelstilz (04-02-2020 um 20:46 Uhr)

  10. #1210
    Zitat Zitat von Rumpelstilz Beitrag anzeigen
    Vor allem finde ich, dass Victoria tatsächlich sehr einseitig ist - ihre Sachen sehen immer gleich aus. Wiedererkennungseffekt ist gut, aber es ist mir bei ihr zuviel.

    Was "in" zu sein scheit: Asymmetrische/unterbrochene Säume. Und zwar nicht im Sinne von schräg, sondern die eine Seite anders als die andere. Wie eben bei vielen von Victorias Sachen oder auch mal bei Sergio und andere
    Die Asymmetrie sah man auch bei Next in Fashion


    Da hat meiner Meinung nach die Richtige gewonnen, tolle Kollektion. Auch wenn cosab das wohl nicht so sieht.

    Bild:
    ausgeblendet
    He thrusts his fists against the post and still insists he sees the ghost.
    Bild:
    ausgeblendet

  11. #1211
    Das Gewinner Outfit und Model
    Bild:
    ausgeblendet
    waren klasse. Victorias Kleid fand ich überhaupt nicht schön, dafür fand ich Nancys Tuxedo sehr gelungen. Und Sergio soll bitte endlich mit seinen politischen Reden aufhören. Diese war auch noch voll daneben. Brittney war verdient einer der letzten.

    So, der Save ist jetzt weg. Hmmmmm. Keine Ahnung ob das eine gute Entscheidung war.

    Zitat Zitat von Marauder Beitrag anzeigen
    Übrigens beginne ich nun Next in Fashion mit Tan France und Alexa Chung und empfehle euch Glow Up, eine Show mit Make up Artists von der BBC. Sehr unaufgeregt, sehr aufs Thema bedacht, richtig gut, habe schon alles durchgeschaut. Beides auf Netflix.
    Next in Fashion gefiel mir gut. Aber die Sachen sind im normalen Alltag kaum tragbar. Oder hab ich was verpasst. Und dann immer die breiten Hosenbeine. Angel und Minju haben m.M. am besten zusammen gearbeitet und fast immer schöne Sachen entworfen.

    Glow up hab ich auch jetzt geschaut. Fand ich sehr interessant. Genervt haben mich nur die Ding Dong Frau und die Lippen von Brandon.
    In our country we can marry who we want. I decided on Richard Armitage and while he's in denial, I'll travel.


  12. #1212
    Zitat Zitat von cubiloo Beitrag anzeigen
    Das Gewinner Outfit und Model
    Bild:
    ausgeblendet
    waren klasse. Victorias Kleid fand ich überhaupt nicht schön, dafür fand ich Nancys Tuxedo sehr gelungen. Und Sergio soll bitte endlich mit seinen politischen Reden aufhören. Diese war auch noch voll daneben. Brittney war verdient einer der letzten.

    So, der Save ist jetzt weg. Hmmmmm. Keine Ahnung ob das eine gute Entscheidung war.



    Next in Fashion gefiel mir gut. Aber die Sachen sind im normalen Alltag kaum tragbar. Oder hab ich was verpasst. Und dann immer die breiten Hosenbeine. Angel und Minju haben m.M. am besten zusammen gearbeitet und fast immer schöne Sachen entworfen.

    Glow up hab ich auch jetzt geschaut. Fand ich sehr interessant. Genervt haben mich nur die Ding Dong Frau und die Lippen von Brandon.
    Marquise hatte echt Glück mit diesem Model, der hatte ein bisschen was von Billy Porter und den Look super vorgetragen. Verdienter Sieg, finde ich. Was mir immer wieder auffällt: Das Model von Delvin (Stephanie) sieht in so vielen Sachen unmöglich aus. Nicht, weil sie curvy ist, sondern weil die Klamotten nicht gut für sie angepasst werden, gerade im Brustbereich sieht das immer wieder so aus, als fiele alles raus. Nicht schön.

    Brittany Save fand ich schon ok, auch wenn ihr Look diese Woche der eindeutige Verlierer war und sein musste. Ich bin weiterhin für Geoffrey!

    Cool, dass du die Shows auch geschaut hast. Die Lippen von Brandon waren so irritierend wie die Augenbrauen von Ellis
    Bild:
    ausgeblendet
    He thrusts his fists against the post and still insists he sees the ghost.
    Bild:
    ausgeblendet

  13. #1213
    Zitat Zitat von cubiloo Beitrag anzeigen
    Das Gewinner Outfit und Model
    Bild:
    ausgeblendet
    waren klasse. Victorias Kleid fand ich überhaupt nicht schön, dafür fand ich Nancys Tuxedo sehr gelungen. Und Sergio soll bitte endlich mit seinen politischen Reden aufhören. Diese war auch noch voll daneben. Brittney war verdient einer der letzten.
    Da stimme ich voll zu. Ich weiss nicht, was sie in Victorias Kleid sahen. Es war auch nicth gut angepasst und ich fand es auc hnicth toll verarbeitet - zu viele Nähte werfen Wellen.
    Störend fand ich, dass Sergio die sogenannte politische Relevanz seines Kleides im Nachhinein dazuerfunden hat. Kann gut sein, dass dies den Judges mitgeteilt worden ist. Allerdings empfinde ich es (ich bin ü40) auch als mühsam, dass alles und jedes, was man äussert, von irgendjemandem als "offensiv" aufgefasst wird. Das ist mir etwas zu viel des Guten zur Zeit (ja, es ist gut - aber eben zu viel davon).

    Den save finde ich auch soso lala. Für mich ist Brittney nicht schlecht, aber auch nicht auffallend toll. Vor allem zeigt sie mE keinen richtigen eigenen Stil.

    Marauder, mit dem Model von Delvin hast du recht. Meiner Meinung nach hat Delvin keine besonders tollen Ideen. Diesmal wieder der asymmetrische Saum, der grad ständig gezeigt wird... Aber dafür, dass er als "Couturier" auftritt, schneidert er zu wenig gut. Gerade an einer Figur wie die von Stephanies könnte er sein Können zeigen: Sie hat eine tolle Figur, aber eben mit Kurven (im Wortsinn) - und das ist schwieriger, als gerade Linien zu schneidern. Aber es ist durchaus möglich und von einem Couturier würde ich das erwarten.
    Meine Dracheneier - bitte klicken, damit sie schlüpfen können!OOOO

  14. #1214
    So, ich habe die 10.Folge gesehen:

    Batik ist offenbar wieder "in" (auch meine Tochter, sehr trendy, hat letzten Sommer gebatikt). Ich glaube, das wird ein kurzes Revival sein. Auch Ninas Kleid am Anfang sah nach mühsam "upfashioned" Hippiekleidung aus.
    Und das mit dem Sleepover hat viel Potential kaputt gemacht, meine ich. Es ist nie gut, übernächtigt zu arbeiten.
    Es zeigt aber auch, dass es der SEndung gut tut, dass nicht mehr so viele 1-Day Challenges vorkommen.

    Die interessanteste Färbung hatte Nancy. Schade, dass sie fürdas Oberteil nicht mehr Zeit hatte. Fair, dass sie gut bewertet wurde, aber trotzdem schade, dass sie nicht mal eine andere Silhouette zeigt.

    Das Siegerkleid war umwerfend. Allerdings habe ich mich beim Färben schon gefragt: Es ist doch klar, dass die Farbe deutlich heller ist, wenn sie trocknet? Warum dieses Drama? ERst mal abwarten - oder eine Ecke trocken bügeln.

    Mich stört etwas, dass sich Victoria nun zum dritten Mal mit einem wirklich misslungenen Outfit durchgehangelt hat. Trotzdem bin ich mit dem Verlierer einverstanden. Nina hat endlich gesagt, was ich scho nseit mehreren Folgen auch finde: Dafür, dass er so viel Wert drauf legt, ein perfekter Schneider zu sein, sind die Kleidungsstücke auffallend schlecht an die Körper angepasst. Richtig schlecht gearbeitet sogar manchmal. Ich denke, er scheitert auch an seinen Ansprüchen - dafür ist die ZEit bei PR einfach zu kurz. Oder man ist so extrem schnell wie zB. Seth Aaron oder Kini - das sind aber mE echte Ausnahmen.
    Meine Dracheneier - bitte klicken, damit sie schlüpfen können!OOOO

  15. #1215
    Ich bin so froh, dass Geoffrey gewonnen hat, das Kleid war traumhaft, viel schöner, als ich es erwartet hätte bei der Farbe, die er da machen wollte. Und er ist einfach ein toller Mensch, den ich gerne noch viele Folge sehen möchte. Sein Kleid ist online für schlappe 840 Dollar (reduziert) und sieht sogar einigermaßen so aus wie die Vorlage: https://nineteenthamendment.com/coll...-18-episode-10

    Auch Nancy möchte ich noch länger sehen, sie gefällt mir gut und ich mag, dass eine ältere Kandidatin so gut abliefert.

    Delvins Kleid war Mist - er kann nicht mit Plus Size Models arbeiten und ist unfähig, denen die Klamotten ordentlich anzupassen. Die Farbe fand ich ganz schön. Ich hätte aber Victoria rausgeschmissen, weil sie sich beim Batiken nicht einmal Mühe gegeben hat, das war Mist. Aber auch Marquises Look fand ich scheußlich, der hätte auch in die Bottom 3 gehört.

    Ich fürcht mich schon vor nächster Woche, weil Geoffrey über sein Kleid sagt, dass es complete trash geworden sei. Aaaah.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •