Seite 1 von 23 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 342
  1. #1

    INKA BAUSE | Album: "Lebenslieder" (VÖ: 30.10.2020)

    INKA (BAUSE) arbeitet mit Rosenstolz

    Inka Bause will wieder singen. Die Moderatorin will demnächst ein neues Album auf den Markt bringen. Und, Bause erklärte gegenüber dem "Neuen Blatt", keine Geringeren als "Rosenstolz" würden ihr einen Song schreiben: "Es stimmt. Ich bin wahnsinnig stolz, denn meine Tochter und ich lieben die Musik von "Rosenstolz"."

    Inka Bause hatte in der DDR großen Erfolg mit ihrer Musik. Sie sang hauptsächlich Schlager. Derzeit kennt man die 41-Jährige eher als Moderatorin von Sendungen wie "Die Farm".

    Ihr letztes Album "Mir fehlt nichts" erschien 2008.

  2. #2


    Die Frau ist ein absolutes No-Go

  3. #3
    Ich mag Inka, ihre Musik höre ich mir aber trotzdem nicht an
    Bild:
    ausgeblendet

    I was born to run, I don't belong to anyone

  4. #4

  5. #5
    ljubav 4 life Avatar von Dogan
    Ort: Berlin
    instagram / dear.alba

  6. #6
    Zitat Zitat von HotAsIce Beitrag anzeigen
    Ich mag Inka, ihre Musik höre ich mir aber trotzdem nicht an
    In den letzten Jahren kam da auch nichts gescheites. Ich habe einiges aus ihrer Anfangszeit

    Aber das Album darf ruhig floppen, bei RTL verdient sie ja als Moderateuse genug Geld um ihr Kind zu versorgen.

  7. #7
    was sie macht wirklich musik?
    Ich hatte das immer für einen scherz gehalten

  8. #8
    YouKnowLombardi
    unregistriert
    Zitat Zitat von Döni Beitrag anzeigen
    was sie macht wirklich musik?
    Ich hatte das immer für einen scherz gehalten
    Wie kannst du nur, ja sie hat wirklich gesungen

  9. #9
    Zitat Zitat von Döni Beitrag anzeigen
    was sie macht wirklich musik?
    1984 hatte sie mit ihrem Debütsong "Spielverderber" einen ziemlichen Hit

  10. #10
    Zitat Zitat von Döni Beitrag anzeigen
    was sie macht wirklich musik?
    Ich hatte das immer für einen scherz gehalten
    1987 - Inka
    1989 - Schritte
    1991 - Ich geh durch die Nacht
    1992 - Ein Zug von irgendwo
    2003 - Sei happy
    2006 - Inkas grasgrüner Tag
    2007 - Meine Songs 1985-2007
    2008 - Mir fehlt nichts

  11. #11
    Mir hat Inka als Sängerin gefallen. Da sie eine "Ostpflanze" ist, werden viele auf sie erst als Moderatin aufmerksam geworden sein.
    Ich denke, mit "Rosenstolz" hat sie einen guten Partner an der Seite, so wie einst ihren Papa-Komponist Arndt Bause.

  12. #12
    Auch die Prinzen werden an diesem Album mit arbeiten. Tobias Künzel werkelte bereits am Vorgängeralbum "Mir fehlt nichts" mit sowie Stefan Waggershausen.

  13. #13
    hi-cko
    unregistriert
    Hab ein paar Singles und 2 Alben von ihr (von den neueren), mag ihre Musik eigentlich ganz gerne. Das ist halt pure Unterhaltung und nicht mehr.

    Vieles ist wirklich auch Schrott.
    "Inka's grasgrüner Tag" war aber n super Album.

  14. #14
    "Spielverderber" und "Schritte" fand ich toll, als ich noch klein war.

  15. #15
    Ihre letzten zwei Alben waren schon toll. Waren auch viele versteckte Perlen drauf, jedoch ohne Promo und große Auftritte wird das nix. Plattenfirma dachte wohl ihr Name von RTL wird es schon richten. Pustekuchen. Leider haben viele es nicht mitbekommen und darum gingen die Alben und ihre Musik unter. Ich hoffe das das nächste Album besser laufen wird.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •