Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 1 von 287 123451151101 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 4291
  1. #1

    Ellie Goulding | Single: "Vincent" [14.02.2018] | Album: TBA

    Bild:
    ausgeblendet


    Sie wird wohl irgendwo zwischen La Roux, Lady Gaga, Little Boots, Marina & The Diamonds und Kesha schwimmen und Ellie Goulding ist heißer Kandidat auf die BBC Sound 2010 Krone.

    Eine Mischung aus Indie, Elektro, New Wave und Pop bietet die junge Singer-Songwriterin aus dem UK und wird zumindest in ihrer Heimat einschlagen wie eine Bombe. Nr. 1 scheint wohl fast sicher zu sein. Ob die Dame auch bei uns ankommen wird ist aber weiterhin fraglich...

    Under The Sheets
    /watch?v=Rfn4peALtlY

    www.myspace.com/elliegoulding
    Geändert von Dolce (06-05-2010 um 22:23 Uhr)

  2. #2
    Song klingt nach dem ersten hören gar nicht schlecht.

  3. #3
    Song klingt nach dem ersten Höen ziemlich schlecht.
    Aber bei der Mischung hab ich auch nichts anderes erwartet

  4. #4
    für mich der BISHER beste Song des Jahres 2010

    aber ich hör den Song grad echt auf und ab.

  5. #5
    My Love Will Never Die † Avatar von Miami Twice
    Ort: Abrabah
    Klingt recht gut könnte durchaus ein kleiner Hit hier werden...
    Bild:
    ausgeblendet

  6. #6
    Under The Sheets kenn ich schon ein paar Monate, sehr geil.
    Ihre neue Single ''Starry - Eyed'' gefällt mir auch total.
    watch?v=8ic7ZVALrsY

    Ich hoffe sie schafft dieses Jahr den Durchbruch.

  7. #7
    Ich kannte Starry-Eyed lustiger Weise zuerst *g* finde ich ganz nett, aber Under The Sheets ist hundert mal besser

  8. #8
    Kann man sich sehr gut anhören, ich bin auf ihr Album gespannt.

    album details
    We're too young until we're too old - We're all lost on the yellow brick road - We climb the ladder but the ladder just grows - We're born, we work, we die, it's spiritual
    (Kenny Chesney - "Rich And Miserable")

  9. #9
    Clubtitan Avatar von Räpho
    Ort: Ruhrgebeat
    Gute elektronische Musik
    Geändert von Räpho (10-05-2010 um 14:39 Uhr)
    Bild:
    ausgeblendet



  10. #10
    OMG! Sie hat es geschafft!

    Ellie Goulding tops BBC Sound of 2010 music list

    Singer-songwriter Ellie Goulding has come out on top of the BBC Sound of 2010 list, which showcases the best rising music stars for the coming year.
    http://news.bbc.co.uk/2/hi/entertainment/8442389.stm

    Ellie ist vor Marina & The Diamonds auf Platz 1

  11. #11
    großartig! Die Songs auf YT hauen mich wirklich vom Hocker! Das Album ist gekauft. Danke für den Tipp - seit Tagen läuft Ellie bei mir rauf und runter.

  12. #12
    Ich hätte zwar gerne Marina & The Diamonds auf der 1 gesehen, aber Ellie Goulding gefällt mir auch.
    "Starry Eyed" sogar besser als "Under the Sheets".

    Jedenfalls schon zwei Alben auf die man sich freuen kann.
    Wann sollen die eigentlich erscheinen?

  13. #13
    Dome
    unregistriert
    Starry Eyed ist echt hammer. Under the sheets ist ganz nett. Hoffe sie schafft es auch hier bei uns. Wäre ein guter Start fürs neue Jahr.

  14. #14
    Starry Eyed Video ist da!

    watch?v=PULdPep_xfs

  15. #15
    bei "under the sheets" finde ich die strophen einigermaßen interessant, aber auch nicht wirklich gut. die hook ist unterdurchschnittlich, nix besonderes.

    "starry-eyed" finde ich ebenso belanglos. geht in ein ohr rein und durch's andere ruckzuck wieder raus. für mich der inbegriff von harmlosem elektrogedudel. hat ryöiksöppi (oder wie auch immer die komischen nordlichter heißen) das produziert?

    eins kann man jetzt schon festhalten: ellie wird die insel mit absoluter sicherheit nicht verlassen. dafür sieht sie auch einfach zu kleinbürgerlich englisch und provinziell aus. kommt natürlich in gbr gut an - der rest der welt hat's damit aber bei weiblichen pop-acts nicht so. ganz anders marina, da sehe ich international durchaus potential. sieht aus wie eine griechische göttin und strahlt auch ca. 376 mal so viel flair wie ellie aus. natürlich abgesehen davon, dass "hollywood" eine granate ist.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •