Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 44 von 45 ErsteErste ... 34404142434445 LetzteLetzte
Ergebnis 646 bis 660 von 663
  1. #646
    Am liebsten glücklich Avatar von Marc
    Zitat Zitat von heikefan Beitrag anzeigen
    Ich höre trotzdem nichts gleiches.... aber wenn man sich was einbilden kann, tut man es eben auch....
    Das ist absolut identisch vom Aufbau mit „Achterbahn“, ich kann da 1:1 den anderen Text drauf singen.
    Wie man so etwas einfach nicht sehen will

  2. #647
    Member Avatar von TRYXE
    Ort: Düsseldorf
    Bin durch Zufall gerade auf ihr letztes Album bzw. generell auf Ella gestoßen. Also „Geschichten“ finde ich Mega, ebenso „Bilder im Kopf“ (wo ich nicht zwingend eine 1:1 Kopie zu „Achterbahn“ höre). Generell ein sehr gute Schlager-Pop Album.

  3. #648

  4. #649
    Der "Anti-Mobbing"-Soundtrack von Let's Dance

  5. #650
    Zitat Zitat von HappA Beitrag anzeigen
    Der "Anti-Mobbing"-Soundtrack von Let's Dance

  6. #651
    sie hat jetzt endlich ihre insta-bio geändert und es ist schlimmer als vorher
    Fehlt noch "Carmen Nebels Schwiegertochter"

    Bild:
    ausgeblendet

  7. #652
    Das steht aber schon länger dort...

  8. #653
    wie gut sie bei Lets Dance einfach ist und mich dennoch total kalt lässt sie wird niemals gewinnen

  9. #654

  10. #655
    Was für eine Verschwendung an Geigern, wo ist das Halbplayback? What kind of veranstaltung war das?
    Ich kenne den Song sehr gut von Olivia Newton-John, hab eine Best of von ihr.
    Ella macht das ganz gut, auch wenn sie nicht ganz an das Original herankommt. Andererseits ist es natürlich unfair, eine CD-Version mit einem Livegesang zu vergleichen

  11. #656
    Zitat Zitat von Sonic Beitrag anzeigen
    wie gut sie bei Lets Dance einfach ist und mich dennoch total kalt lässt sie wird niemals gewinnen
    Man weiß halt seit Juliette Schoppmann, dass die Deutschen lieber die unfertigen Unscheinbaren als Sieger wollen als die perfekt scheinenden Profis

  12. #657
    TL;DR Avatar von cos
    Ort: #HelloSister
    Zitat Zitat von BreakDown Beitrag anzeigen
    Man weiß halt seit Juliette Schoppmann, dass die Deutschen lieber die unfertigen Unscheinbaren als Sieger wollen als die perfekt scheinenden Profis
    Ein recht guter Vergleich.
    Im Unterschied war Schoppmann i-wie störend musical-behaftet und Endlich hat eigentlich eine angenehme(re) Stimmfärbung.

    .
    .

    Zu:
    Ella Endlich - Hopelessly devoted to you
    beim Classic Open Air am 02. August 2017
    https://www.youtube.com/watch?v=r4ZEKg_tU0I

    Zitat Zitat von MarkenMusik-Fan Beitrag anzeigen
    Was für eine Verschwendung an Geigern, wo ist das Halbplayback? ...
    Ich kenne den Song sehr gut von Olivia Newton-John, hab eine Best of von ihr.
    Ella macht das ganz gut ...
    Endlich singt das wie sie tanzt - professionell.
    Mir nötigt es aber kein annerkennendes Nicken ab,
    dazu kenne und liebe ich die Olivia Newton-John Version zu sehr, Newton-John sang sich in der 1970er Version dagegen vergleichsweise den A.... ab und nur so funktioniert der Song.
    Es geht eben um Teen Dream Pop-Devotion, nicht um Gesten mit Glamour im Ballkleid (ich möchte aber der Fairness halber nicht ausschliessen, dass Olivia selber um die 20 Jahre später vielleicht eben so eine Version von diesem ihren Song i-wann mal live verhunzt hat - ich habe da was in Erinnerung).
    Im obigen YT-Live-Video wirkt das wie Babelsberg-ShowMovie-Sülz mit "verdienter Künstler" Gestus.

    Dabei ist die Orchesterarbeit für mich noch das Beste an der Sache - mit dem die Gesangsstimme spiegelnden Streichergedöns eine Nummer kleiner hätte eine 1970er Olivia darauf passgenau ..Emotion geliefert.
    Geändert von cos (06-05-2019 um 09:22 Uhr)

  13. #658
    Der Auftritt war bei den "Classic Open Air 2017"

    Dazu zählte auch dieser Auftritt:


  14. #659
    Auch ein toller Auftritt mit Paul Potts "The Prayer" (2016)

    Geändert von heikefan (06-05-2019 um 14:21 Uhr)

  15. #660
    Sie könnte ruhig mal wieder ein paar Live Sessions Videos machen:



Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •