Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 8 von 16 ErsteErste ... 456789101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 106 bis 120 von 228
  1. #106
    Zitat Zitat von Will.Hunting Beitrag anzeigen
    Wobei 20 Stunden im Monat schon so viel ist, dass man auf jeden Fall über ein 5GB-Datenpaket nachdenken sollte. Aber zuerst mal ist tatsächlich wichtig, das optimale Netz für die angedachten Nutzungsorte zu finden.

    Und schließlich kann man, wenn man möchte, auch noch überlegen, ob man Stick und SIM-Karte ggf. besser getrennt kauft. In den Komplettpaketen muss man den Stick nehmen, der drin ist. Das sind meistens in technischer Hinsicht nicht die allerbesten, und zudem sind sie oft auch noch relativ teuer.
    das mit dem Stick stimmt, aber man sollte auch im Hinterkopf behalten, dass die meistens vorkonfiguriert sind und man sich daher nicht mit Einstellungen rumplagen muss. Das kann für Einsteiger entscheidend sein

  2. #107
    Ja, da gebe ich dir vollkommen recht. Wenn man sich nicht weiter damit befassen möchte, dann ist man mit einem vorkonfigurierten Komplettpaket besser bedient. Ansonsten kann das mit einer evtl. notwendigen Alternativsoftware nämlich schon mal etwas frickelig sein.


  3. #108
    LTE für "fast" Alle. Im E-Plus Netz, ab sofort.!
    http://www.teltarif.de/e-plus-base-l...ews/54731.html
    Hat´s mal jemand getestet.? Speedtest anyone.??

  4. #109
    Zitat Zitat von Max Vol. Beitrag anzeigen
    LTE für "fast" Alle. Im E-Plus Netz, ab sofort.!
    http://www.teltarif.de/e-plus-base-l...ews/54731.html
    Hat´s mal jemand getestet.? Speedtest anyone.??
    habe hier mit der Simyo Freikarte 15Mbit/s und Indoor etwa 2Mbit/s. Ist ja aber nur bis Mitte des Jahres wenn ich das richtig gelesen habe.

  5. #110
    Da, wo Eplus-LTE überhaupt verfügbar ist, da ist es für "'fast' alle", auch mit den Eplus-Discountern im Eplus-Netz, wie etwa Aldi, nutzbar. Sooo berauschend scheint es mit der Abdeckung insgesamt aber bislang noch nicht auszusehen.

  6. #111
    Zitat Zitat von Will.Hunting Beitrag anzeigen
    Da, wo Eplus-LTE überhaupt verfügbar ist, da ist es für "'fast' alle", auch mit den Eplus-Discountern im Eplus-Netz, wie etwa Aldi, nutzbar. Sooo berauschend scheint es mit der Abdeckung insgesamt aber bislang noch nicht auszusehen.
    In Bayern zumindest ist die Netzabdeckung mit Eplus am Land teils besser wie bei D1. Wie das bundesweit aussieht weiss ich allerdings nicht.

  7. #112
    Man kann nicht unbedingt von der Netzabdeckung für's Telefonieren auf die für mobiles Internet schließen, weil die mögliche Geschwindigkeit entscheidend davon abhängt, wie die Masten jeweils ausgerüstet und angebunden sind.

    Aber ich kann mich über die Geschwindigkeit bei Eplus hier auf dem Land im Westen NRWs auch nicht beschweren:

    Bild:
    ausgeblendet


    Das ist selbst mit HSPA+ gar nicht mal sooo schlecht.
    Geändert von Will.Hunting (17-03-2014 um 19:29 Uhr)

  8. #113
    Zitat Zitat von Will.Hunting Beitrag anzeigen
    Man kann nicht unbedingt von der Netzabdeckung für's Telefonieren auf die für mobiles Internet schließen, weil die mögliche Geschwindigkeit entscheidend davon abhängt, wie die Masten jeweils ausgerüstet und angebunden sind.

    Aber ich kann mich über die Geschwindigkeit bei Eplus hier auf dem Land im Westen NRWs auch nicht beschweren:

    Bild:
    ausgeblendet


    Das ist selbst mit HSPA+ gar nicht mal sooo schlecht.
    Das Netz ist nicht das Gleiche? Kann ich mir nicht vorstellen...

  9. #114
    Unterschiedliche Technologien. Zum reinen Telefonieren reicht ja schon GSM, aber für mobiles Internet ist das eigentlich unbrauchbar (maximal EDGE). Da braucht man dann schon UMTS, und da gibt es eben auch wieder eine ganze Reihe unterschiedlicher "Beschleunigungstechnologien" (HSPA, HSPA+, DC-HSPA+), die maßgeblich für die erreichbare Geschwindigkeit sind. Und als allerneueste und schnellste Technologie gibt es jetzt eben auch noch LTE. Abhängig davon, wie ein Mast ausgerüstet ist, geht an einem bestimmten Ort entsprechend mehr oder weniger Geschwindigkeit.
    Geändert von Will.Hunting (17-03-2014 um 20:20 Uhr)

  10. #115
    Zitat Zitat von Jessicaaa Beitrag anzeigen
    In Bayern zumindest ist die Netzabdeckung mit Eplus am Land teils besser wie bei D1. Wie das bundesweit aussieht weiss ich allerdings nicht.
    Bayern ist ja auch Eplus Kernland Außerhalb sieht es aber deutlich weniger toll aus.

  11. #116
    Ich habe mir kürzlich für Verwandtenbesuch ohne WLAN ,den Congstar Surfstick angeschafft. Kann ich empfehlen: die Installation war ganz einfach und er funktioniert einwandfrei.

  12. #117
    Zitat Zitat von Ninny Beitrag anzeigen
    Ich habe mir kürzlich für Verwandtenbesuch ohne WLAN ,den Congstar Surfstick angeschafft. Kann ich empfehlen: die Installation war ganz einfach und er funktioniert einwandfrei.
    ...stimmt,den nutze ich auch schon seit zwei Jahren wenn wir unterwegs sind und er funktioniert immer.

  13. #118
    Kann jemand einen mobilen Router empfehlen? Reicht wenn er 3G kann. Sollte nicht über 50€ liegen.

  14. #119
    Zitat Zitat von tantchen23 Beitrag anzeigen
    Kann jemand einen mobilen Router empfehlen? Reicht wenn er 3G kann. Sollte nicht über 50€ liegen.
    mit oder ohne Karte? Freie Geräte gibt es bei Amazon schon sehr günstig. Ich habe eine 4G Systems Router der funzt einwandfrei.

  15. #120
    Ich würde mich mal auf maxwireless.de in den Tests umsehen. Habe mich mit UMTS-Routern bislang auch noch nie so im Detail befasst, aber aufgrund meiner durchweg guten Erfahrungen mit diversen UMTS-Sticks, würde ich ziemlich sicher einen Huawei nehmen. Da die tatsächlich erreichten Geschwindigkeiten immer deutlich unter den nominell möglichen bleiben, würde ich - auch im Hinblick auf die Zukunftssicherheit - schon etwas höher greifen, also auf jeden Fall einen (DC-)HSPA+-fähiges Teil (21,6 oder sogar 43,2 MBit/s) nehmen, und ganz sicher keinen mehr, der nur max. 7,2 MBit/s kann. Und auf jeden Fall ein freies Teil ohne irgendeinen Lock.

    Ich denke, wenn ich für mich einen in der Preisklasse aussuchen sollte, würde ich den Huawei E5331(2) nehmen.
    Geändert von Will.Hunting (31-03-2014 um 16:10 Uhr)


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •