Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 4 von 15 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte
Ergebnis 46 bis 60 von 222
  1. #46
    Never don't give up! Avatar von Prayer
    Ort: Yoanns Korallen
    So weit ich das verstanden habe, hing das Problem damit zusammen, dass das Sub unübersichtlich ist, wenn zu allen Formaten, dort die threads sind, das ist ja unabhängig von der anti und Pro teilung. Teilweise ist es ja auch wirklich unübersichtlich geworden.
    Vielleicht als Vorschlag zur Güte, wie wäre es wenn bei popstars anstatt zu jeder Folge ein Thread haben, ein allgemeinen Popstarsthread machen?
    All these online dating companies promising you'll find your spouse on their site, only Ashley Madison is really delivering

  2. #47
    noch ein so nen thread und ich baller dir eine :D Avatar von ruru I.O.F.F. Team
    Zitat Zitat von Felicious Beitrag anzeigen
    Wieso gleich so unfreundlich

    Ich werde das heute Abend sicherlich noch ausprobieren. Danke für den Tipp, wusste ich halt bisher noch nicht, da muss man hie ja nicht gleich rummeckern.
    Man hat ja nebenbei vielleicht auch noch paar andere Dinge zu tun, sodass ich mir die 2 Minuten heute Abend nehmen werde
    Man erklärt hier was freundlich, macht sich Mühe mit Screenshot etc und bekommt als Antwort nur ein "will ich aber nicht" garniert mit nem rotzigen Smilie.
    Wie soll deiner Meinung denn dann noch die Antwort ausfallen, soll ich dir vielleicht als Dankeschön einen Blumenstrauss von Fleurop schicken?

    Und sorry, du bist hier nicht der einzige, der sich auch noch um ein paar andere Sachen zu kümmern hat, kann man ja auch mal honorieren, wenn jemand sich trotzdem die Mühe macht ne?

  3. #48
    Ein Kompliment an die Mods.

    Ist echt besser mit nur einem Thread pro Kandidat.

    Vorher musste man sich immer "Geh in euren Thread" anhören, wenn man einen Kandidaten kritisiert - und dazu direkt auf was Positives geantwortet hat.

    So wird wenigstens richtig diskutiert und nicht einer gegen alle, wenn man sich mal in den anderen Thread gewagt hat.

  4. #49
    Tamiilpriincezz
    unregistriert
    wirds den bei bb sub genau so

  5. #50
    Lex
    unregistriert
    spürst du schon die Apokalypse kommen?

  6. #51
    Zitat Zitat von sinead_morrigan Beitrag anzeigen
    es hat extrem viel Spaß gemacht, Luschen- und Thomaten-Fankriege zum Trotz.

    DSDS 6 war schon ein starker Abfall und über DSDS 7 braucht man gar nicht erst zu reden. Kritikunfähige Jubelperser, die ihren Favoriten in den Himmel hochjubeln auf der einen Seite und Antis, denen es nur darum geht, ihre Agenda loszuwerden und die sich nur am Rande für die Musik interessieren auf der anderen - guten Appetit.

    Es war absolut Zeit, dass etwas dagegen getan wird.

    Jubelperser....gröhl ...WAS für eine Wortschöpfung


    Aber komm, die Thomaten mit Jurastudium und Putzfrau waren auch nicht schlecht....

  7. #52
    Zielstrebig Avatar von moki
    Ort: Niederbergisches Land
    Zitat Zitat von sinead_morrigan Beitrag anzeigen
    Sehr gute Entscheidung.

    Gerade bei der letzten DSDS-Staffel hat man gesehen, dass es in Pro- und Anti-Threads nicht mehr wirklich um eine musikalische Diskussion ging und die Threads teilweise zu reinen Anwubb- oder Hassfäden mutiert sind, da einige Leute den Unterschied zu einem Mega nicht verstanden haben. Ich mag Untersubs, da ich das 'gemütlicher' finde, aber wenn sich die Leute nicht zusammenreißen können, ist das eben die Konsequenz.
    Dem schließe ich mich an!
    Wer morgens zerknittert aufsteht, hat den ganzen Tag Zeit sich zu entfalten.

  8. #53
    Team Kasalla!!!!! Avatar von Frosch17 I.O.F.F. Team
    Zitat Zitat von DOKO Beitrag anzeigen
    Jubelperser....gröhl ...WAS für eine Wortschöpfung
    Die ist aber schon was älter, die Wortschöpfung.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Jubelperser

  9. #54
    Zitat Zitat von Frosch17 Beitrag anzeigen
    Die ist aber schon was älter, die Wortschöpfung.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Jubelperser

    Die getoppt wird mit "auch Prügelperser genannt"


    tut mir leid, aber das war so lustig..

  10. #55
    Zitat Zitat von Frosch17 Beitrag anzeigen
    Die ist aber schon was älter, die Wortschöpfung.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Jubelperser

    Hier lernt man ja was!

  11. #56
    Team Kasalla!!!!! Avatar von Frosch17 I.O.F.F. Team
    Zitat Zitat von DOKO Beitrag anzeigen
    Die getoppt wird mit "auch Prügelperser genannt"
    Ich muss zugeben, dass ich "Prügelperser" auch nicht kannte.

  12. #57
    Ich fang jetzt mal mit der Diskussion an:

    Nachdem wir zuerst Popstars gesucht haben, uns dann gesteigert haben und Superstars finden wollten, erleben jetzt noch eine Steigerung, wir suchen jetzt Leute die den X Faktor haben.

    Was bitte ist der X-Factor, was muss ich mir darunter vorstellen, wie sieht der aus, kann man den sehen, kann man den anfassen, kann man den spüren?

    Ich spinne mal ein bisschen rum und interpretiere das so, dass hier jemand gefunden werden soll, der das gewisse Etwas hat, wie alle dürfen also dabei sein wenn das gefunden wird.

    Der ursprüngliche Gedanken bei Popstars und bei DSDS war ja, das Mädchen oder den Jungen von nebenan zu finden,….. eine Talentsuche sozusagen, es sollten Menschen mit Talent gefunden und gefördert werden. Naja,…. musste sich dann am Ende jeder selber fördern, was mehr oder weniger geklappt hat.

    X Faktor unterscheidet sich schonmal dadurch, dass hier überwiegend Leute in der engeren Wahl sind, die bereits Sänger sind und es nur mit der „Karriere“ noch nicht geklappt hat.

    Hatten die bisher nicht den X-Factor um den Durchbruch zu schaffen, woran hat es gelegen, klar –kein Erfolg, warum? Kein Talent, keine Gelegenheit, keine Förderer, kein Geld, keine Plattenfirma, keine Beziehungen……..Fragen über Fragen….

    Ich lese immer gespannt die Ausführungen der Musiker unter uns, die erkennen können wie gut die Stimme ist, ob die Stimme geschult ist, wie intoniert wird, ob die Töne getroffen werden usw, das ist für mich besonders interessant, weil ich sowas zunächst einmal irgendwie voraussetze und wir in all den Jahren schon so viele scheitern gesehen haben, die wirklich tolle Stimmen hatten.

    Was haben wir daraus gelernt, X-Factor ist wohl mehr als eine gute Stimme und richtig intonieren.

    Irgendwie macht mich das fix und fertig, ich hab jetzt so unglaublich hohe Erwartungen den Menschen zu sehen der den X-Factor hat.

    Und was sehe ich in diesem Casting, genau dieselben Leute wie immer. Alle nett anzusehen, können mehr oder weniger gut singen, alles wie gehabt.

    Wenn ich nicht so ein DSDS Junkie wäre müsste ich jetzt die Platte der Casting-Gegner auflegen und sagen, man kann keinen Star suchen, ein Star muss sich aus sich selber heraus entwickeln. Es gibt natürlich genug Beispiele, dass sich das auch im Nachhinein noch herausstellen kann, Robbie Williams, Ronan Keating, Harpe Kerkeling…usw.

    Aber so „originelle Orginale“ wie Seeed oder Fanta 4 oder die Ärzte, kann man sich so was zusammenbasteln? Das hat nichts mit richtiger Intonation zu tun, da wird so was total unwichtig, da liegt der X-Factor woanders.

    Ich seh schon, X-Facor unterscheidet sich nicht von den anderen Castingsendungen, ok, die Jury ist fairer und kompetenter, etwas was bei DSDS verloren gegangen ist.

  13. #58
    ledspage
    unregistriert
    @Doko:
    Du hast keine Vorstellung davon, was der X-Factor ist? Wo warst Du im letzten halben Jahr?

    Natürlich hat es nicht nur mit der Stimme oder deren Schulung oder Umfang oder nur mit Intonation oder Technik zu tun. Vielleicht kann man diesen ominösen X-Faktor nicht mal beschreiben, sondern nur erfahren, wenn man diesen (jeweils speziellen) "X-Rezeptor" hat.

    Aber Stefan hat sowas wohl auch gesucht.....
    .....und gefunden.

    Man sollte also nicht davon ausgehen, dass durch den/die Sieger dieser Show zwangsläufig die auf spezielle musikalische Fähigkeiten fixierten Zeitgenossen in Verzückung versetzt werden, da am Ende die gleichen Erwartungen erfüllt werden, wie in den anderen Shows der vergangenen Jahre.

  14. #59
    Zitat Zitat von ledspage Beitrag anzeigen
    @Doko:
    Du hast keine Vorstellung davon, was der X-Factor ist? Wo warst Du im letzten halben Jahr?

    Ich nehme dich mal mit rüber, wir haben hier weitergemacht:
    http://www.ioff.de/showthread.php?t=393318

  15. #60
    chaos is a ladder Avatar von spector
    Ort: Düsseldorf
    ruru, nett gemeint. Aber im Mati Gavriel-Thread wird schon wieder bewubbt ohne Ende. Das gehört wohl dazu...


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •