Seite 1 von 7 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 95
  1. #1
    allgemein geschmähte Daseinsform Avatar von Apollo

    F1 2010 GP von Japan

    So langsam wird es in der WM spannend, aber wer live dabeisein will, muß am Wochenende früh aufstehen: Das Qualifying beginnt am Samstag um 7 Uhr, das Rennen startet am Sonntag um 8 Uhr.
    Die Strecke in Südkorea wird vielleicht doch noch rechtzeitig fertig:
    http://www.motorsport-total.com/f1/n..._10100605.html
    In drei Wochen soll das Rennen stattfinden, mal sehen, was das wird.

  2. #2
    Zitat Zitat von Apollo Beitrag anzeigen
    So langsam wird es in der WM spannend, aber wer live dabeisein will, muß am Wochenende früh aufstehen: Das Qualifying beginnt am Samstag um 7 Uhr, das Rennen startet am Sonntag um 8 Uhr.
    Die Strecke in Südkorea wird vielleicht doch noch rechtzeitig fertig:
    http://www.motorsport-total.com/f1/n..._10100605.html
    In drei Wochen soll das Rennen stattfinden, mal sehen, was das wird.
    Ist für die Teamtaktiker/techniker bestimmt eine furchtbare Situation mit dem vorhandenen Grad an Ungewissheit bezüglich des Korea Rennens.

  3. #3
    allgemein geschmähte Daseinsform Avatar von Apollo
    Es dürfte aber interessant werden, welches Team am besten mit chaotischen Verhältnissen klarkommt. Am Montag ist die offizielle Abnahme, der Asphalt ist mittlerweile auf der Strecke, aber sonst wird noch überall gebaut.

  4. #4

  5. #5
    Zitat Zitat von Apollo Beitrag anzeigen
    Es dürfte aber interessant werden, welches Team am besten mit chaotischen Verhältnissen klarkommt. Am Montag ist die offizielle Abnahme, der Asphalt ist mittlerweile auf der Strecke, aber sonst wird noch überall gebaut.
    Und selbst wenn die Strecke fertig werden sollte - ob diese last minute Geschichte dann auch hält, ist die Frage. Aufbrechende Asphaltdecke oder ähnliches...

    Aber jetzt steht ja Suzuka vor der Tür, vielleicht bringt das ja schon ein wenig Klarheit.

  6. #6
    Wenn die Vorhersagen stimmen dann werden Qualifying und Rennen in Suzuka wahrscheinlich im Regen stattfinden.

  7. #7


    watch?v=sGq9WOxoqsQ
    watch?v=tWl4Iffi62s&feature=related (der Kommentar )


  8. #8
    Ich hoffe doch, dass es ein spannendes Rennen - mit wechselndem Wetter - wird

    Das Freitagstraining hat Vetter übrigens dominiert : 0,4 auf Webber als Zweiter!
    weitere Titelkandidaten: Alonso (4), Button (6), Hamilton (13)!

    Die Deutschen: Schumacher (8), Sutil (9), Hülkenberg (10), Rosberg (11), Heidfeld (15) und Glock (22)

  9. #9
    Oh ich hoffe dieses Wochenende doch sehr auf einen Sieg von Vettel
    Petrov scheint im 2. Freien Training auch sehr gut gewesen zu sein (Pl.7). Vllt wird er ja dann doch noch von Renault für nächstes Jahr verpflichtet...
    Angeblich soll ja auch Pastor Maldonado sich für Williams beworben haben...und bringt ordentlich Kohle mit..hoffentlich werfen die Hülkenberg nicht raus

    Bin mega gespannt auf das Rennen

  10. #10
    VW prüft den Einstieg in die F1, mit Audi oder Porsche

  11. #11
    Im Moment ist mal wieder Land unter

    Mal gucken ob das Quali verschoben wird
    Bild:
    ausgeblendet

  12. #12
    Member Avatar von maloMedved
    Ort: Nordsee/Niederrhein
    wenn ich mir die Regendaten der nächsten Stunden ansehe, wird das heute nichts mehr. Das regnet bis morgen früh kräftig durch, morgen dann aber trocken.

  13. #13
    Dann gibts die Quali ja mitten in der Nacht heute.

  14. #14
    Na dann bekomme ichs nicht zu sehen Irgendwann muß man ja auch mal schlafen
    Zumal die Nacht duch die Stock Car Crash Challenge und dann das Rennen um 8 Uhr eh schon recht kurz ist.

    Aber in Suzuka nichts Neues. Hatten wir ja schon mal vor ein paar Jahren.

  15. #15
    Der Termin für die Quali ist jetzt erst Mal 3 Uhr heute Nacht.


    Ich finds gut. Wie in alten Zeiten, als noch keine Rücksicht auf die Europäer genommen wurde, die eh schon 80% der Rennen zur besten Zeit haben.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •