Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 6 von 277 ErsteErste ... 23456789101656106 ... LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 90 von 4146
  1. #76
    didoosumfin?dindunuffin! Avatar von Sophi
    hoffe, er wird gut beraten + kann das alles einfach verarbeiten!

  2. #77
    Bild:
    ausgeblendet


    Seine Nachbarn nennen ihn wenig charmant den «Ziegenmann». Denn seit zwei Jahren wächst aus dem Kopf von Huang Yuanfan ein Horn.
    http://www.20min.ch/news/kreuz_und_q...-Mann-26703544

  3. #78
    beyond good and evil Avatar von Copine
    Ort: copine001.blogspot.de
    Sehr bizarr!

  4. #79
    ím Wunderland Avatar von Emotion
    Ort: München
    Also die Bombe im Vibrator ist ja wohl mal die Härte!


    Jetzt hat sogar RTL darüber berichtet und in USA flimmern sie als Doku-Soup über den Bildschirm - also muß es wohl wahr sein ...


    19 eigene Kinder!
    TONTITOWN (USA) – Die Amerikanerin Michelle Duggar (42) mag Kinder. Deswegen hat sie bereits 18 in die Welt gesetzt – und erwartet jetzt Nachkomme Nummer 19.
    Bild:
    ausgeblendet

    «Wir können es kaum glauben, dass es wieder passiert ist», staunt Michelle Duggar. Wieder passiert, das heisst: Die 42-Jährige ist zum 19. Mal schwanger! Ihre 25 Ehejahre mit Jim Bob (44) sind eine extrem fruchtbare Zeit.

    Die Super-Eltern freuen sich zudem auf den ersten Enkel. Sohn Joshua (21) und seine gleichaltrige Ehefrau Anna erwarten ebenfalls ein Kind. «Das ist doch grossartig», schwärmte Joshua laut US-Medien über den doppelten Zuwachs.

    Gross-Mutter Michelle gebar erst im letzten Dezember, nach zehn Söhnen, ihre achte Tochter. Im Frühling folgt das nächste Kind. Was es wird, wollen die Duggars in der 20. Schwangerschaftswoche wissen. Um einen Vornamen mit J festzulegen – den alle 18 Kinder haben.

    Die 20-köpfige Familie lebt in einem riesigen Haus in Tontitown im US-Bundesstaat Arkansas. Ihr turbulentes Leben flimmert einmal pro Woche in der TV-Show «18 Kids and Counting» über den Bildschirm.
    Quelle: http://www.blick.ch/news/kurios/eine...familie-127586

    18 Kinder, die Mutter schaut noch relativ jung aus, unbegreiflich...ich bin teilweise schon mit 2 sehr lebhaften Jungs voll eingespannt!

    Wenn hier in DE schon Familien ab 3+ Kinder als assozial angesehen werden, die Familie würde man hier wohl gar nicht so leben lassen!
    Unterricht zu Hause geht nicht, Jugendamt ständig daheim, Sozial-Schmarotzer (die können die Kinder schließlich nicht von ihrem Gehalt ernähren) etc.!

  5. #80
    Ernstderlageverkenner Avatar von Antananarivo
    Ort: auf Ingo
    Kanadierin wird bei Einreise in die USA Überraschungsei konfisziert

    Es bietet angeblich Spannung, Spiel und Schokolade: Das Überraschungsei kennt in Deutschland jedes Kind. In den USA hingegen ist das mit einem Spielzeug in einer Plastikkapsel gefüllte Schokoladenei verboten. Dass dieses Verbot ziemlich ernst genommen wird, musste nun die Kanadierin Lind Bird erfahren, die mit ihren Söhnen ihre Töchter im kanadischen Ontario besuchen wollte und dabei den Weg über das amerikanische Minnesota wählte - mit einem Überraschungsei im Gepäck.
    Quelle und ganzer Text


  6. #81
    ím Wunderland Avatar von Emotion
    Ort: München
    Jaja, die Amis stehen halt nicht auf Überraschungen!

  7. #82
    Zitat Zitat von Emotion Beitrag anzeigen
    Wenn hier in DE schon Familien ab 3+ Kinder als assozial angesehen werden, die Familie würde man hier wohl gar nicht so leben lassen!
    Unterricht zu Hause geht nicht, Jugendamt ständig daheim, Sozial-Schmarotzer (die können die Kinder schließlich nicht von ihrem Gehalt ernähren) etc.!
    Die Duggars haben ein riesiges eigenes Haus. Sie können ihre Kinder sehr wohl von ihrem eigenen Geld ernähren. Etc.

    Sie sind übrigens in den USA durchaus nicht unumstritten: Kind Nummer 19 kämpfte lange um sein Leben und nun wollen die Duggars (übrigens schon Großeltern) Kind Nummer 20.

    Nummer 19: Josie

    Bild:
    ausgeblendet


    http://www.duggarfamily.com/
    Geändert von Little_Ally (17-01-2011 um 19:24 Uhr)
    Wir seh'n mit Grausen ringsherum:
    Die Leute werden alt und dumm.
    Nur wir allein im weiten Kreise,
    Wir bleiben jung und werden weise.

    Eugen Roth

  8. #83
    Madagaskarvogel Avatar von cincin
    Ort: CCAA
    Eine sturzbetrunkene Eule hat die Polizei in Illingen in Baden-Württemberg gefunden. Das flugunfähige Tier war nach Angaben der Polizei äußerlich unverletzt, jedoch stark betrunken gewesen.
    ........


    http://www.ksta.de/html/fotolines/12...rahmen.shtml?1

  9. #84
    ach du schissn

    junger einbrecher schnupfte asche eines toten und zweier hunde.. Er hielt es für koks
    http://www.blick.ch/news/ausland/er-...s-toten-165018

  10. #85
    Ernstderlageverkenner Avatar von Antananarivo
    Ort: auf Ingo
    Da ist er in prominenter Gesellschaft

    Drogennase Keith sniffte seinen Papa

    LONDON – Keith Richards schockt: Der Stones-Gitarrist plaudert skrupellos darüber, wie er sich «seinen Vater durch die Nase zog».
    Quelle und noch mehr von diesem Unsinn

  11. #86

  12. #87
    Im Internet gibt es alles..sogar Online Friedhöfe wußtet Ihr das?

  13. #88
    Frau überlebt 100-Meter-Sturz aus dem 23. Stock
    Wie durch ein Wunder hat eine Argentinierin einen Sturz aus 100 Metern Höhe überlebt. Ein parkendes Auto dämpfte ihren Aufprall.

    Eine Frau ist in Buenos Aires aus der 23. Etage eines Hotels gestürzt und hat wie durch ein Wunder überlebt. Die Frau prallte auf das Dach eines vor dem Hotel parkenden Taxis, wodurch der Sturz aus schätzungsweise 100 Metern Höhe abgedämpft wurde. Die Argentinierin brach sich nach Angaben des Rettungsarztes zahlreiche Knochen.
    Bin mir zwar nicht sicher, ob das wirklich stimmen kann, aber passt ja dann hier rein

    Artikel auf Welt.de

  14. #89
    Ernstderlageverkenner Avatar von Antananarivo
    Ort: auf Ingo
    Ein Klavier! Ein Klavier!

    An einem Strand bei Miami wartet ein herrenloser Konzertflügel auf einen Besitzer: Das fast 300 Kilogramm schwere Instrument wurde auf einer Sandbank in der Biscayne Bay entdeckt, rund 200 Meter von einer Wohnanlage entfernt. Platziert wurde es so, dass es auch bei Flut nicht unter Wasser steht. Wo der Flügel herkommt, ist den Behörden ein Rätsel.

  15. #90
    ein Tuck :D zu männlich Avatar von newwer
    Die CDU-Politikerin Johanna Gräfin von Westphalen, Mitglied des Verwaltungsrates der katholischen Pfadfinderschaft Europas (KPE), hält Kondome für Homo-Propaganda.
    ...
    Präservative sieht die Gräfin ohnehin als große Lüge an: "Kondome schützen nicht. Die lassen winzige Samen durch", erklärte sie. Auch HIV würde nicht aufgehalten. Dass Kondome im Kampf gegen das Virus helfen, sei "Propaganda der Homosexuellen-Lobby und [von] komisch gestrickten Leuten wie Rita Süssmuth".
    http://www.queer.de/detail.php?article_id=13572

    Da fällt mir auch nichts mehr zu ein!


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •