Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 6 von 85 ErsteErste ... 23456789101656 ... LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 90 von 1266
  1. #76
    Zitat Zitat von Hockenheim Beitrag anzeigen
    Steinhaus?

    Gut, die könnte wahrscheinlich besser kommentieren als pfeifen, weil schlechter gehts ja gar nicht mehr.
    Allerdings dürfte sie da auch nur in der zweiten Liga ran.
    Kasstrop nur in der Zweiten, mach mir keine falschen Versprechungen.

  2. #77
    reiseverrückt in Europa Avatar von Bastiii
    Ort: NRW
    Zitat Zitat von Hockenheim Beitrag anzeigen
    Opdenhövel war der Beste unter lauter Schwachen bei LT!

    Wer will sich ernsthaft einen Buschmann, Welke und co. anhören?
    Buschmann hat doch mittlerweile schon Kultstatus. Einfach Gänsehaut pur, wenn er bei besonderen Treffern immer abgeht - zuletzt letzten Samstag in der Konferenz beim 1:0 für M'gladbach. Aber so ist er auch an anderen Spieltag bei besonders schönen oder wichtigen Treffern. Bei Buschmann habe ich persönlich immer das Gefühl, dass er nicht nur als Berufskommentator kommentiert, sondern auch mit einem Fanherz des neutralen Fußballliebhabers. Die Basketball-Fans unter uns dürften mir rechtgeben, da Buschi beim Basketball ähnlich kommentiert. Und seine Moderationen sind doch auch richtig gut, verstehe das Problem nicht. Buschmann ist einer, der aus den Interviewpartnern oft mehr rausbekommt als diese eigentlich sagen wollten, da er stets sympathisch rüberkommt. Buschi ist wirklich klasse, ohne Witz!

    Okay, Oliver Welke ist Geschmackssache. Da würde ich dir rechtgeben. Entweder mag man seine Moderationen oder man mag sie nicht. Bei Kerner verstehe ich die Kritik nicht, da er für mich ein sehr professioneller Moderator ist und seine Arbeit in meinen Augen gut erledigt. Dazu kommt dann noch Klaus Gronewald, der meiner Meinung nach sowieso der Shootingstar im LIGAtotal!-Team ist, und top moderiert und dem man noch Tendenzen nach oben zutraut - vielleicht vergleichbar mit einem jungen Sebastian Hellmann von vor 6-8 Jahren.
    Geändert von Bastiii (17-05-2011 um 16:59 Uhr)

  3. #78
    Zitat Zitat von 1Live Beitrag anzeigen
    Weil ich mich über die ultra ultra Nervige Werbung beschwere.
    Ansonsten ist ein Buschmann immer noch besser als Potofski, Petrizka, Steinhaus, Kasstrop
    Vor allem ist Fuss besser als der mittlerweile grenzdebile Reif. Von TuT ganz zu schweigen. Oder ist der nervige Kauz endlich im Ruhestand?

    Ich bin mit der Mehrzahl der LT-Kommentatoren zufrieden. Die Studio-Moderatoren interessieren mich sowieso nur unwesentlich, 90 Minuten Spiel gucken und fertig. Der Rest ist Geschwafel.

  4. #79
    Zitat Zitat von Jowra Beitrag anzeigen
    Vor allem ist Fuss besser als der mittlerweile grenzdebile Reif.
    Dem kann ich nur widersprechen! Reif ist das beste, was es im Fußball an Kommentatoren überhaupt gibt...
    Geändert von Hockenheim (17-05-2011 um 17:19 Uhr)
    M. Schumacher: Der Siebenmalige,der Größte!
    FC Bayern: 22 mal Meister! Rekord!
    FC Augsburg: Lummerland goes Liga 1!!

  5. #80
    Zitat Zitat von Jowra Beitrag anzeigen
    Vor allem ist Fuss besser als der mittlerweile grenzdebile Reif. Von TuT ganz zu schweigen. Oder ist der nervige Kauz endlich im Ruhestand?

    Ich bin mit der Mehrzahl der LT-Kommentatoren zufrieden. Die Studio-Moderatoren interessieren mich sowieso nur unwesentlich, 90 Minuten Spiel gucken und fertig. Der Rest ist Geschwafel.
    Nein, leider nicht.

  6. #81
    Zitat Zitat von Hockenheim Beitrag anzeigen
    Dem kann ich nur widersprechen! Reif ist das beste, was es im Fußball an Kommentatoren überhaupt gibt...
    Ich finde, seit dem umgefallenen Tor und dem damit verbundenen Hype wurde er immer unerträglicher und arroganter.

    Da lobe ich mir den W.C. Fuss ,der das perfekte Gegenstück ist und natürlich die geniale Stimme von Tom Bayer !

  7. #82
    Zitat Zitat von Hockenheim Beitrag anzeigen
    Dem kann ich nur widersprechen! Reif ist das beste, was es im Fußball an Kommentatoren überhaupt gibt...
    Wenn er sich auf das neutrale kommentieren eines Spiels konzentrieren würde könnte das stimmen, da er das aber nicht mehr macht finde ich das nicht!

    Ich höre gerne Tom Bayer und Marco Hagemann.

    Wer auch gar nicht geht ist dieser Lindemann bei Sky!

  8. #83
    Foren Ultra
    Ort: Stuttgart Bad Cannstatt
    Zitat Zitat von BaNe Beitrag anzeigen
    Wenn er sich auf das neutrale kommentieren eines Spiels konzentrieren würde könnte das stimmen, da er das aber nicht mehr macht finde ich das nicht!

    Ich höre gerne Tom Bayer und Marco Hagemann.

    Wer auch gar nicht geht ist dieser Lindemann bei Sky!
    Dieser kommentiert im übrigen das Relegations Hinspiel:

    Borussia M´Gladbach - VfL Bochum!
    Stimm mit ein, ja spürst du nicht die Kraft die Leidenschaft, die Spiele drehen kann uns allen Freude macht? Die Leidenschaft! Werd ein Teil davon sei wild und frei, immer dabei! Verbieg Dich nicht für den Verband, die Polzei. Sei wild und frei!

  9. #84
    Zitat Zitat von UserUnbekannt Beitrag anzeigen
    Dieser kommentiert im übrigen das Relegations Hinspiel:

    Borussia M´Gladbach - VfL Bochum!
    Okay, dann schau ich das auf ARD!

  10. #85
    Am Ende feiern immer die Bayern Avatar von Wurst-Uli
    Der ARD-Sportschau droht womöglich das Aus

    Die Deutsche Fußball Liga (DFL) geht bei der Vergabe der Fernsehrechte der Fußball-Bundesliga ab der Saison 2013/14 neue Wege. Eines der beiden Modelle sieht ein exklusives Ausstrahlungsfenster für Internet- und Mobilfunkfernsehen am Samstag bis 21.45 Uhr vor. Damit droht der populären "Sportschau" der ARD, die am vergangenen Wochenende ihren 50. Geburtstag gefeiert hatte, am frühen Samstagabend das Aus. Das erfuhr das Handelsblatt (Dienstagausgabe) aus Unternehmenskreisen.

    Die DFL will demnach durch attraktive Exklusivrechte für Web- und Mobil-Übertragungen neue Bieter anlocken und damit höhere Preise erzielen. "Der Markt wird entscheiden, ob die Sportschau verschwinden wird", erfuhr das Handelsblatt aus Kreisen der Profiklubs. Die DFL wollte am Montag keine Stellungnahme abgeben.
    http://www.handelsblatt.com/der-ard-...s/4258756.html

    Die Zeiten ändern sich, aber was liebgewonnenes evtl. nicht mehr sehen zu können nervt irgendwie. Mal abwarten, was dabei rauskommt.

  11. #86
    Ich bin klar dagegen!

    Klar, ich selbst gucke die Spiele live auf Sky. Bin auch kein Fan der Sportschau, die Werbung und die kurzen Zusammenschnitte sind ja derb...

    Aber ich bin für eine so breite Free-TV-Ausstrahlung wie möglich. Ganz einfach aus dem Grund, damit dieser schöner Sport für so viele Menschen wie möglich zugänglich ist.

    Und ich bezweifel, dass sich jeder bisherige Sportschau-Liebhaber, der Samstag Abend Das Erste eingeschaltet hat, entweder ein Sky (LT)- Abo zulegt oder das Internet zum fußball-gucken anschmeißt...
    Wir müssen z.B. auch die älteren, technisch nicht versierten Fußball-Fans beachten!

    Nochmal zusammengefasst: Pay-TV braucht Exklusivrechte (sonst macht Pay-TV keinen Sinn), aber eine breite Information sollte auch im Free-TV laufen.

    Deshalb fand ich es bisher (mit Sky, Sportschau, Sportstudio, Sport1-Sendungen) gut und würde es - wenns nach mir geht - gerne so beibehalten...
    M. Schumacher: Der Siebenmalige,der Größte!
    FC Bayern: 22 mal Meister! Rekord!
    FC Augsburg: Lummerland goes Liga 1!!

  12. #87
    Mehr Intoleranz wagen Avatar von polenpaule
    Ort: Königreich Hannover
    >>Wir müssen z.B. auch die älteren, technisch nicht versierten Fußball-Fans beachten!

    Die können dann ab 22h Sportstudio oder so gucken

  13. #88
    NSU Opfer nie vergessen Avatar von Saruman
    Ort: Borg is Killer
    Ich bin ja mal gespannt für welchen Preis die Internetrechte über den Tisch gehen.
    Bild:
    ausgeblendet

  14. #89
    .
    Geändert von graue Haare (19-10-2017 um 13:27 Uhr)

  15. #90
    Lazarus
    unregistriert
    Wenn man die Spiele erst um 22 Uhr zeigt, wird das massiv Fans kosten. Zumal die Internet-Sportschau garantiert net kostenlos sein dürfte.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •