Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 23
  1. #1
    I am the one who knocks! Avatar von Grizu I.O.F.F. Team

    Curling-Europameisterschaft 2010

    Endlich ist es wieder so weit!

    Bild:
    ausgeblendet


    Die Curling-Europameisterschaft 2010 der Männer und Frauen finden vom 4. bis 11. Dezember in Champéry in der Schweiz statt.

    Titelverteidiger bei den Männern ist Schweden und bei den Frauen Deutschland.


    TV-Termine auf Eurosport, laut TV-Browser:


    Eurosport - Curling: ECF Europameisterschaften 2010 in Champéry (SUI)
    04.12.2010 09:00-11:00

    Gruppenspiel der Frauen: Schottland - Deutschland /Übertragung aus der
    Palladium Arena

    Eurosport - Curling: ECF Europameisterschaften 2010 in Champéry (SUI)
    04.12.2010 23:30-02:00

    Gruppenspiel der Männer: Frankreich - Schweiz /Aufzeichnung vom Tage

    Eurosport - Curling: ECF Europameisterschaften 2010 in Champéry (SUI)
    06.12.2010 08:30-11:00

    Gruppenspiel der Männer: Deutschland - Norwegen /Übertragung aus der Palladium
    Arena

    Eurosport - Curling: ECF Europameisterschaften 2010 in Champéry (SUI)
    07.12.2010 10:15-13:00

    Gruppenspiel der Männer: Frankreich - Deutschland /Übertragung aus der
    Palladium Arena

    Eurosport - Curling: ECF Europameisterschaften 2010 in Champéry (SUI)
    07.12.2010 17:30-18:45

    Gruppenspiel der Frauen: Schweiz - Deutschland /Übertragung aus der Palladium
    Arena

    Eurosport - Curling: ECF Europameisterschaften 2010 in Champéry (SUI)
    08.12.2010 10:00-13:00

    Gruppenspiel der Frauen: Schweden - Norwegen /Übertragung aus der Palladium
    Arena

    Eurosport - Curling: ECF Europameisterschaften 2010 in Champéry (SUI)
    08.12.2010 17:30-19:00

    Gruppenspiel der Männer: Schweiz - Deutschland /Übertragung aus der Palladium
    Arena

    Eurosport - Curling: ECF Europameisterschaften 2010 in Champéry (SUI)
    08.12.2010 23:00-01:00

    Gruppenspiel der Frauen [Begegnung steht noch nicht fest] /Aufzeichnung vom
    Tage

    Eurosport - Curling: ECF Europameisterschaften 2010 in Champéry (SUI)
    09.12.2010 08:30-11:00

    Gruppenspiel der Männer [Begegnung steht noch nicht fest] /Übertragung aus der
    Palladium Arena

    Eurosport - Curling: ECF Europameisterschaften 2010 in Champéry (SUI)
    10.12.2010 12:45-14:00

    Page Playoff /Aufzeichnung vom Tage

    Eurosport - Curling: ECF Europameisterschaften 2010 in Champéry (SUI)
    11.12.2010 00:00-01:30

    Halbfinale /Aufzeichnung vom Tage

    Eurosport - Curling: ECF Europameisterschaften 2010 in Champéry (SUI)
    11.12.2010 17:45-19:00

    Das Finale der Männer /Übertragung aus der Palladium Arena

    Eurosport - Curling: ECF Europameisterschaften 2010 in Champéry (SUI)
    11.12.2010 23:00-00:30

    Das Finale der Frauen /Aufzeichnung vom Tage


  2. #2


    die deutschen Frauen ohne Mélanie Robillard

    Skip: Andrea SCHÖPP
    Third: Imogen Oona LEHMANN
    Second: Monika WAGNER
    Lead/alt: Stella HEISS
    Lead/Alt: Corinna SCHOLZ
    Bild:
    ausgeblendet

  3. #3
    I am the one who knocks! Avatar von Grizu I.O.F.F. Team
    Zitat Zitat von Gutzuwissen Beitrag anzeigen
    die deutschen Frauen ohne Mélanie Robillard





    Naja, es gibt ja noch genug andere hübsche Curlerinnen...

  4. #4
    Andrea Schöpp?

  5. #5
    Die Dupont Schwester haben sich ja auch nicht qualifiziert

  6. #6
    I am the one who knocks! Avatar von Grizu I.O.F.F. Team
    Zitat Zitat von Esel1234 Beitrag anzeigen
    Andrea Schöpp?
    Andrea für dich, Stella für mich. Bin einverstanden!


    Weiß jemand, warum Melanie nicht mehr dabei ist?
    Keine Lust mehr? Von der Cheffin verstoßen? Oder gab es eine faire Qualifizierung, bei der sie verloren hat?

  7. #7
    narrische
    unregistriert
    Homepage

    ich bin für die EM Team Norwegen

  8. #8
    Die wichtigste Frage: Wie viele Spiele von Schöpp überschneiden sich mit Rennen von Riesch?

  9. #9
    narrische
    unregistriert

  10. #10
    Zitat Zitat von Grizu Beitrag anzeigen
    Andrea für dich, Stella für mich. Bin einverstanden!


    Weiß jemand, warum Melanie nicht mehr dabei ist?
    Keine Lust mehr? Von der Cheffin verstoßen? Oder gab es eine faire Qualifizierung, bei der sie verloren hat?
    Ich habe schon gesucht aber keine Infos dazu gefunden,
    seid Olympia hat sie wohl nicht mehr gespielt.

    Kann sein das sie versucht ein eigenes Team aufzubauen
    Bild:
    ausgeblendet

  11. #11
    Ich hab irgendwas gelesen, dass sie doch gar nicht mehr in Deutschland (oder in der Umgebung) ist.
    Ich meine, sie lebt momentan in Spanien. Bin mir aber nicht 100%ig sicher.

  12. #12
    Deutschland hat die Neuauflage des WM Finales gegen Schottland 5:8 verloren.

    Andrea Schöpp wie man sie kennt
    macht aus ihrem Herzen keine Mördergrube und kritisiert trotz offener Mikrofone gerne einmal die eigenen Mitspielerinnen,
    selbst bei offensichtlich eigenen Fehlsteinen (und das waren einige in diesem Spiel) wurde häufig ein "Mittäter" gesucht.

    Zu Melanie Robillard wurde nur so viel gesagt,sie ist aus "privaten Gründen" aus dem Team ausgeschieden
    was immer das auch heißen mag
    Bild:
    ausgeblendet

  13. #13
    I am the one who knocks! Avatar von Grizu I.O.F.F. Team
    Mich kotzt es an, daß Eurosport schon wieder nur das halbe Spiel gezeigt hat!

    Schlimm genug, daß von vier gleichzeitigen Spielen immer nur eines gezeigt wird. Und das dann nicht mal komplett...

    Es wäre wirklich toll, wenn man sich auf der Webseite zur EM alle Spiele live und auch nachträglich in HD ansehen könnte. Aber das wäre ja zuschauerfreundlich...

  14. #14
    Zitat Zitat von Gutzuwissen Beitrag anzeigen
    Deutschland hat die Neuauflage des WM Finales gegen Schottland 5:8 verloren.
    Hoffentlich ein gutes Omen für heute Abend.


    Zu Melanie Robillard wurde nur so viel gesagt,sie ist aus "privaten Gründen" aus dem Team ausgeschieden
    was immer das auch heißen mag
    Vielleicht hat sie es mit Schöpp einfach nicht mehr ausgehalten. Das fände ich durchaus verständlich.

  15. #15
    Zitat Zitat von Grizu Beitrag anzeigen
    Mich kotzt es an, daß Eurosport schon wieder nur das halbe Spiel gezeigt hat!

    Schlimm genug, daß von vier gleichzeitigen Spielen immer nur eines gezeigt wird. Und das dann nicht mal komplett...

    Es wäre wirklich toll, wenn man sich auf der Webseite zur EM alle Spiele live und auch nachträglich in HD ansehen könnte. Aber das wäre ja zuschauerfreundlich...
    Am Wochenende wo alle Wintersportarten stattfinden wird es eher eng für Curling,
    morgen z.B zeigen sie überhaupt nichts,aber auch unter der Woche ist sehr mau was die Übertragungen angeht
    Zitat Zitat von Esel1234 Beitrag anzeigen
    Vielleicht hat sie es mit Schöpp einfach nicht mehr ausgehalten. Das fände ich durchaus verständlich.
    Das denke ich allerdings auch

    Das Team Schöpp & Wagner spielt schon seit 30 Jahren gemeinsam,
    aber so alle 2-3 Jahre wechselt die Mannschaft drumherum,weil es anscheinend keine länger dabei aushält.
    Bild:
    ausgeblendet


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •