Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 7 von 73 ErsteErste ... 345678910111757 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 105 von 1082
  1. #91
    Zitat Zitat von Lov3li_x3 Beitrag anzeigen
    Ich hab mir eben nochmal das feeling good video von flyer angeschaut.
    Durch die Scheinwerfer auf der bühne wirkt das richtig klasse

    Das war das beste Licht bisher, gelle.

    Und ja Mandel, das war absolut stark, was Rea da gesagt hat zu Ivy!
    Bild:
    ausgeblendet

  2. #92
    Danke für die schönen Videos!
    Ich habe das Gefühl, Rea gibt ihm Sicherheit. Michael wirkt viel freier und man merkt keine Angst oder Nervosität mehr.

    Rea gefällt mir auch gut. Er zeigt Größe, indem er Michael nicht als "Lehrjungen" darstellt, sondern gleichberechtigt mit ihm ein Duett singt, das schon fast ein Battle ist (indem Michael keinesfalls schlechter als Rea ist).
    Wie Rea Garvey Michael präsentiert ist keineswegs selbstverständlich, ich mochte ihn immer, aber jetzt zieh ich meinen virtuellen "Hut" vor Rea Garvey.

    Michael hat viel dazugelernt, er lernt schnell. Seine Stimme ist besser und sicherer geworden, er traut sich mehr, er interagiert mit dem Publikum, die Bühnenpräsenz wird besser, ich hätte Lust ihn mal live zu erleben.

  3. #93
    Every battle can be won.
    Zitat Zitat von Limba Beitrag anzeigen
    Danke für die schönen Videos!
    Ich habe das Gefühl, Rea gibt ihm Sicherheit. Michael wirkt viel freier und man merkt keine Angst oder Nervosität mehr.

    Rea gefällt mir auch gut. Er zeigt Größe, indem er Michael nicht als "Lehrjungen" darstellt, sondern gleichberechtigt mit ihm ein Duett singt, das schon fast ein Battle ist (indem Michael keinesfalls schlechter als Rea ist).
    Wie Rea Garvey Michael präsentiert ist keineswegs selbstverständlich, ich mochte ihn immer, aber jetzt zieh ich meinen virtuellen "Hut" vor Rea Garvey.

    Michael hat viel dazugelernt, er lernt schnell. Seine Stimme ist besser und sicherer geworden, er traut sich mehr, er interagiert mit dem Publikum, die Bühnenpräsenz wird besser, ich hätte Lust ihn mal live zu erleben.
    Ich kann jedes einzelne Wort so unterschreiben.

  4. #94
    Neues Video von Michi&ivy..."Make you feel my love"

    /watch?v=q5LUNtXgEsE&feature=youtube_gdata_player

  5. #95
    Zitat Zitat von Lov3li_x3 Beitrag anzeigen
    Neues Video von Michi&ivy..."Make you feel my love"

    /watch?v=q5LUNtXgEsE&feature=youtube_gdata_player
    Das ist so schön, ich könnt' heulen. Sehr gefühlvoll gesungen!

  6. #96
    Zitat Zitat von Mandel Beitrag anzeigen
    Das ist so schön, ich könnt' heulen. Sehr gefühlvoll gesungen!
    Die Stimmen von den beiden passen perfekt zueinander

  7. #97
    Zitat Zitat von Lov3li_x3 Beitrag anzeigen
    Die Stimmen von den beiden passen perfekt zueinander
    Ja, total.

  8. #98
    ? Wenn du lebst ? Avatar von cocoheart
    Ort: mal hier mal da ;)
    Zitat Zitat von Mandel Beitrag anzeigen
    Das ist so schön, ich könnt' heulen. Sehr gefühlvoll gesungen!
    Immer schön gucken, dann gibt es Outtakes. Das Video ist schön

    Er hätte aber ruhig auch mit Tim Bendzko ein Duett machen können, wo der doch auch schon mal da war.







    Edit: Lt. FB wurde wohl heute das Video zu Carry Me Home gedreht.
    Geändert von cocoheart (06-03-2012 um 02:26 Uhr)

  9. #99
    Zitat Zitat von cocoheart Beitrag anzeigen



    Edit: Lt. FB wurde wohl heute das Video zu Carry Me Home gedreht.

    Bin sehr gespannt drauf'

  10. #100
    Member Avatar von adrian84
    Ort: Giessen (Hessen)
    Warum drehen die jetzt noch nen Video zu "Carry me home"? Der Song ist doch schon so ziemlich over und wäre es nicht sinnvoller Geld in was neues zu stecken?

  11. #101
    Zitat Zitat von adrian84 Beitrag anzeigen
    Warum drehen die jetzt noch nen Video zu "Carry me home"? Der Song ist doch schon so ziemlich over und wäre es nicht sinnvoller Geld in was neues zu stecken?
    So eifrig, wie die Fans im Voten bei den Radiostationen sind, schaffen sie das auch bei Viva, so dass das Video noch auf seine Kosten kommen wird.

  12. #102
    PLATZ 63 - immer noch in den Charts - für CARRY ME HOME.

    (Info: Ash3000)

  13. #103
    Zitat Zitat von adrian84 Beitrag anzeigen
    Warum drehen die jetzt noch nen Video zu "Carry me home"? Der Song ist doch schon so ziemlich over und wäre es nicht sinnvoller Geld in was neues zu stecken?
    Vielleicht ist es ja wieder ein selbstgedrehtes Video. Das hat er ja schon mal gemacht.

  14. #104
    Zitat Zitat von Mandel Beitrag anzeigen
    Vielleicht ist es ja wieder ein selbstgedrehtes Video. Das hat er ja schon mal gemacht.
    Bei 'tears'

  15. #105
    Michael hat Fanfragen beantwortet.

    Runde I:


    Christina: Wie kommst Du auf eigene Songtexte?
    Michael: Meine Songtexte ergeben sich meistens von ganz alleine. Ich setze mich mit meiner Gitarre hin, fange an mit ein paar Akkorden zu spielen, fange an Melodien dazu zu singen, und noch beim Singen weiß ich, wovon der Song handeln soll und die ersten Wörter liegen in meinem Kopf bereit!

    My: Was für Inspirationen hattest Du beim Schreiben von 'Carry Me Home'?
    Michael: Habe den Song ja zusammen mit Rea geschrieben. Gleiches Prozedere wie sonst auch. Wir wollten ein Thema aufgreifen, das jedem bekannt ist und haben deshalb auch einiges an Inspiration von unserem eigenen Werdegang mit einfließen lassen.

    Magdalena: Wenn Du die Möglichkeit hättest, den perfekten Tag zu verbringen - wie würde dieser ausschauen und mit wem würdest Du ihn verbringen?
    Michael: Den Tag würde ich am liebsten mit meiner Familie verbringen. Keine große Action, einfach ein netter, gemütlicher Tag, gutes Essen, gute Stimmung, tolles Wetter, Sonne, Wasser, Baden und Abends ein wenig feiern..

    Gerda: Wie bist du auf die Idee gekommen, dich bei The Voice Of Germany zu bewerben und inwiefern hat YouTube dir dabei geholfen?
    Michael: Talentscouts von 'The Voice' haben mich bei YouTube entdeckt und gefragt, ob ich nicht Lust hätte mitzumachen. Anfangs leicht skeptisch, schaute ich nach ein paar Tagen doch mal genauer bei der amerikanischen und niederländischen Version hin, und fand' das Format auf Anhieb super. Als dann kurze Zeit später bekannt gegeben wurde, dass Xavier und Nena mit dabei sind, dachte ich mir schon: 'Hey, das könnte echt richtig gut werden!' Also hab' ich mich beworben und war direkt beim ersten Vorcasting hellauf begeistert und der Wille und Ehrgeiz war geweckt! Meine YouTube-Fanbase war mir natürlich insbesondere in den Liveshows eine große und wichtige Hilfe!

    Michelle: Findest Du bei Deinen eigenen Songs zuerst die Melodie oder die Lyrics?
    Michael: Zuerst die Melodie.

    Natascha: Wie bist Du eigentlich zum Singen gekommen und auf die Entscheidung Deine Videos in youtube hochzustellen?
    Michael: Gesungen habe ich schon immer. Einfach nur aus Spaß, weil es mich glücklich gemacht hat. Gesangsunterricht hatte ich nie. Ende 2007, nachdem ich eine Zeit lang nicht sehr viel gesungen hatte, entdeckte ich YouTube und andere Musiker, die dort bereits Cover-Versionen anderer Songs von sich posteten. Das machte mich neugierig und ich wollte es direkt selbst ausprobieren! Und als ich dann schnell bemerkte, dass es den Leuten gefiel, blieb ich am Ball und lade noch heute fleißig Videos von mir hoch!

    Nevi: Was siehst du dir so im Fernsehen an, hast du Lieblingsfilme oder Lieblingsserien?
    Michael: Fernsehen schaue ich so gut wie gar nicht mehr. Lieblingsserien: Scrubs, Fringe

    Delisa: Hast Du neben Deinem Soloprojekt auch vor eine Single und/oder ein Album mit Max zusammen aufzunehmen?
    Michael: Das haben wir auf jeden Fall vor. Einzig und alleine die Frage 'Wann?' ist noch nicht beantwortet. Natürlich ist es erst mal wichtig, dass wir beide an unseren Soloprojekten arbeiten, aber wir sind ja noch jung und haben jede menge Zeit gemeinsame Projekte zu starten!

    Marie-Christin&Theresa&Astrid: Wie lange spielst Du Gitarre und Klavier? Hast Du Dir alles selbst beigebracht?
    Michael: In der 4ten Klasse lernte ich in der Schule ein paar wenige Akkorde, dann mit 15 hatte ich 1 Jahr Gitarrenunterricht. Seitdem habe ich mir 'den Rest' selbst beigebracht.

    Julchen: Besitzt du Haustiere? Wenn ja, welche und was sind Deine Lieblingstiere?
    Michael: Nein, keine Haustiere. Früher hatten wir immer Katzen!

    Sofia: Ist denn ein Video zu 'Carry Me Home' geplant?
    Michael: Das kann ich zum jetzigen Zeitpunkt leider noch nicht sagen!

    Lina: Wo würdest du am liebsten deinen nächsten Urlaub verbringen?
    Michael: Irgendwo wo's schön warm ist!

    Clara: Wie lange steht für Dich fest, dass Du etwas mit Musik machen möchtest?
    Michael: Früher wollte ich Fußballprofi werden, aber seit ca. 3-4 Jahren ist mein großes Ziel, von meiner Musik leben zu können!

    Katharina: Wie hieß Dein 1. Kuscheltier und was war es für eins?
    Michael: War bestimmt ein Teddy.., wie der heißt? Ich werde mal meine Mutter fragen!

    Steffi: Würdest Du Max als einen Deiner besten Freunde bezeichnen?
    Michael: Ja! Definitiv!

    Sue: Wie ist es so auf einmal eine Person zu sein, die ganz viele "Bewunderer" hat? Wird das nicht anstrengend irgendwann?
    Michael: Anstrengend auf keinen Fall! Das ist super! Ich freue mich jeden Tag auf's Neue drüber! Das zeigt natürlich, dass die Leute an Dir und Deiner Musik interessiert sind, und was besseres kann es doch nicht geben!

    Christina: Wie sah ein Tagesablauf von Dir vor The Voice of Germany aus und wie sieht er heute aus?
    Michael: Vor 'The Voice' hatte ich keinen konkreten Tagesablauf. Hier mal ein Video aufnehmen, da mal ein Song schreiben, da mal 'ne Studiosession und zwischendurch immer mal wieder Straßenmusik. Seit 'The Voice' stehen täglich viele Termine an, und das ist auch gut so!

    Ariane: Was hast Du eigentlich vor The Voice gemacht (also in dem Zeitraum zwischen Schule und The Voice)?
    Michael: Mein Abitur habe ich 2009 auf dem dänischen Gymnasium in Flensburg gemacht. Danach folgten 9 Monate Zivildienst beim Holländerhof Flensburg, eine Behindertenwerkstatt - das hat mir großen Spaß gemacht. Seitdem widme ich mich meiner Musik!

    Carolin: Woher kommt Deine große Leidenschaft für gefühlvolle Songs?
    Michael: Gute Frage. Das steckt scheinbar einfach in mir drin. Ich höre und spiele am liebsten ruhige Songs. Das könnte ich von meinem Vater haben..

    Franzi: Mit welchem Künster oder mit welcher Künstlerin würdest Du gerne einmal ein Duett singen?
    Michael: Da ich mit Ed und Rea bereits die Gelegenheit hatte, sind 2 dieser Traumduette bereits zustande gekommen! Coldplay (Chris Martin) und Adele wären 2 weitere!

    Andreas: Gibt es einen Plan B zu dem, was jetzt passiert; falls es nicht klappen sollte mit der großen Karriere?
    Michael: Erst mal werde ich ein paar Jahre mein Glück mit der Musik versuchen! Ansonsten steht ein Studium im Bereich 'Medien' an!

    Andreas: Wie viel Zeit für Deine Ziele gibst Du Dir selbst? Und gibt es überhaupt Dieses eine konkrete Ziel, eine langfristige Karriere hinzulegen?
    Michael: Ich bin ein sehr ehrgeiziger Typ und mag es nicht gerne, wenn Dinge langsam passieren. Da kann ich wirklich ungeduldig sein. Deshalb setze ich mir immer bestimmte Ziele die ich erreichen möchte!

    Astrid: Schreibst Du für Dein kommendes Album die Songs allein (Texten und Komponieren) oder hast Du Hilfe? Wenn ja, von wem?
    Michael: Teilweise alleine, teilweise mit Rea, teilweise mit Ed Sheeran, teilweise mit 1-2 anderen Songwritern!

    Conny: Wie lange dauert es ungefähr, bis Du ein Video für youtube fertig hast?
    Michael: Das Aufnehmen dauert meistens maximal 1 Stunde. Das Hochladen dauert dafür umso länger, aufgrund der wirklich miesen Internetverbindung hier in unserem Dorf. Mit mindestens 2 Stunden muss man da an Upload-Zeit rechnen!

    Nicole: Was inspiriert Dich bei Deiner Musik am meisten?
    Michael: Mein eigenes Leben.



Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •