Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 9 von 23 ErsteErste ... 567891011121319 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 135 von 340
  1. #121
    loin d'A.f.e. Avatar von Ryan
    Ort: Haus
    Repressive Haltung des österr. Verkehrsministeriums gegenüber Emirates unter Druck der Lufthansa

    http://derstandard.at/1363708453248/...t-Emirates-aus
    How to escape all these things....

    Bild:
    ausgeblendet

    An appeaser is one who feeds the crocodile, hoping it would eat him last. (Winston Churchill)

  2. #122
    Lisa Simpson
    unregistriert
    Frage: Muss die Airline einen mitnehmen, wenn man schon eingecheckt ist und sich nur noch auf dem Weg zum Gate befindet?
    Hintergrund: ich werde in Amsterdam Schiphol nur 30 min Zeit zum Umsteigen haben. Inkl. Sicherheitskontrolle. Wer den Flughafen kennt, weiß, dass es von Gate B zum Gate D Kilometer sind, die man rennen muss. (Wurde beim letzten mal auch 3 x ausgerufen) Die Boardingzeit des Anschlussfliegers ist niemals für mich zu schaffen.

  3. #123
    Nervigster Mod Avatar von jume I.O.F.F. Team
    Ich würde auf jeden Fall schon mal nachsehen, wann der nächste Flieger geht.

    Ernsthaft, die sind nicht dazu verpflichtet auf dich zu warten. Hast du eingechecktes Gepäck dabei? Auch das muss ja umgeladen werden und da sind 30 Minuten schon ziemlich knapp.

  4. #124
    Lisa Simpson
    unregistriert
    Zitat Zitat von jume Beitrag anzeigen
    Ich würde auf jeden Fall schon mal nachsehen, wann der nächste Flieger geht.

    Ernsthaft, die sind nicht dazu verpflichtet auf dich zu warten. Hast du eingechecktes Gepäck dabei? Auch das muss ja umgeladen werden und da sind 30 Minuten schon ziemlich knapp.
    Ja, Gepäck ist natürlich mit dabei.
    Ach verflucht, das ist immer so stressig in Amsterdam. Ich hatte nur mal gehört, dass die einen mitnehmen, wenn man eingecheckt hat, weil das Gepäckausladen viel länger dauern würde.

  5. #125
    Nervigster Mod Avatar von jume I.O.F.F. Team
    Dafür muss das Gepäck aber auch erstmal in den nächsten Flieger umgeladen werden.
    Vielleicht klappt ja doch und schaffst es. Viel Glück!

  6. #126
    Das Gepäck ist in Amsterdam schneller als die Personen. 30 Minuten klimgt sehr sehr sportlich, vor allem wenn man noch durch die Sicherheitskontrolle muss.

  7. #127
    Nervigster Mod Avatar von jume I.O.F.F. Team
    Ich gehe davon aus, dass die das Gepäck erst dann in den Anschlussflieger verladen, wenn die wissen, dass der Passagier es geschafft hat.

    Go Lisa go...du schaffst das...tschakka...

  8. #128
    Lisa Simpson
    unregistriert
    Zitat Zitat von jume Beitrag anzeigen
    Ich gehe davon aus, dass die das Gepäck erst dann in den Anschlussflieger verladen, wenn die wissen, dass der Passagier es geschafft hat.

    Go Lisa go...du schaffst das...tschakka...
    So hat mir mein Chef (der öfter erst zur Boardingzeit abfährt ) auch erklärt. Ich habe mir gerade noch mal angeschaut, wo ich losfliege Gate D53 ist ganz schön weit Und meinen Sitzplatz im ersten Flieger nach Amsterdam vorne an den Gang gelegt. Ich hoffe einfach mal, dass morgen nicht soviel los ist auf dem Flughafen, so dass ich zumindest bei der Sicherheitskontrolle nicht lange anstehen muss...

    Und sollte ich diesen Flug tatsächlich nicht schaffen, dann gibt es 2 Stunden später einen - dann allerdings komme ich wirklich spät in meinem Zielort an.
    Geändert von Lisa Simpson (18-05-2013 um 11:46 Uhr)

  9. #129
    Wieso bucht man denn so eine Verbindung?

  10. #130
    Lisa Simpson
    unregistriert
    Zitat Zitat von SteffenS Beitrag anzeigen
    Wieso bucht man denn so eine Verbindung?
    Weil zu teuer?

    Egal, ich habs geschafft, alldieweil die in Schiphol so clever sind, die Passkontrollen nach Dringlichkeit der Abflüge durchzuwinken.

    Den Rückflug habe ich verpasst, aber das lag an der Verspätung des ankommenden Fliegers.

  11. #131
    Gerade bei einer langen Urlaubsreise hat man sehr viel Gepäck und auch schwere Dinge bei sich. Eine Anfahrt zum Flughafen mit dem öffentlichen Nahverkehr ist mehr als nur stressig, und auch das Taxi kostet nicht gerade wenig Geld. Um sich die Anreise angenehmer zu machen, kann man einfach mit dem eigenen Auto anreisen – dann aber stellt sich die Frage nach einem günstigen Parkplatz am Flughafen für eine Langzeitdauer. Auf parkplatzvergleich.de kann man ihn schnell und einfach finden und sich rechtzeitig vor der Abreise darüber informieren, wo man das Auto abstellen kann, war ne super Hilfe als ich am Flughafen Müchen parken (info) musste. Das geht schnell, ist sicher und sorgt für Einsparpotenzial, wenn es endlich auf in den Urlaub geht.
    Geändert von Mars1990 (25-06-2013 um 08:15 Uhr)

  12. #132
    Lisa Simpson
    unregistriert

    Frage Emirates, Dubai, Visum?

    Liebe Vielflieger,

    mich treibt es demnächst um die halbe Welt - Zwischenstopp - nur Flughafenaufenthalt in Dubai. Keine Sorge, die Umsteigezeit reicht diesmal aus.
    Ich benötige doch kein Extra-Visum nur für das Umsteigen, oder?

    Wer von euch ist denn schon mal mit den Emirates geflogen? Bisher habe ich ja nur gutes über die Flotte bzw. on-Board-Service gehört. Es wäre aber trotzdem nett, wenn ihr ein paar Erfahrungsberichte schreiben könntet, auch zum Airport Dubai.

  13. #133
    Nervigster Mod Avatar von jume I.O.F.F. Team
    Für Dubai brauchst du gar kein Visum. Auch sonst benötigst du für gewöhnlich keins, wenn du irgendwo nur im Transit bist.
    Emirates ist klasse, kann ich nur empfehlen.

  14. #134
    Als Transitpassagier brauchst du kein Visa, für einen Besuch in Dubai würdest du eh ein Visa on arrival erhalten, also bei der Passkontrolle/Immigration.
    Der Dubai International Airport ist recht angenehm, allerdings fand ich die Raucherbox dort nicht gerade komfortabel.
    Ich habe nur gute Erfahrungen mit Emirates, du hast in der Regel auch in der Eco genügend Platz und mehr Beinfreiheit als sonst üblich.

    Hier findest du mehr Infos

  15. #135
    aktiver BILD-Plus-Leser! Avatar von Ico
    Ort: am Tannhäuser Tor
    Zitat Zitat von Lisa Simpson Beitrag anzeigen
    Liebe Vielflieger,

    mich treibt es demnächst um die halbe Welt - Zwischenstopp - nur Flughafenaufenthalt in Dubai. Keine Sorge, die Umsteigezeit reicht diesmal aus.
    Ich benötige doch kein Extra-Visum nur für das Umsteigen, oder?

    Wer von euch ist denn schon mal mit den Emirates geflogen? Bisher habe ich ja nur gutes über die Flotte bzw. on-Board-Service gehört. Es wäre aber trotzdem nett, wenn ihr ein paar Erfahrungsberichte schreiben könntet, auch zum Airport Dubai.
    Nix Visum wie schon erwähnt!

    Bin gestern heim gekommen aus Südafrika, beide Flüge mit Umsteigen in Dubai mit den Emirates!
    Auffällig ist das bei den Emirates recht früh am Gate sein muss, sas jedes mal noch über eine halbe Stunde im Flieger!
    Frankfurt-Dubai und zurück war ein sehr gutes Flugzeug, bisher das beste Boardprogramm, neue Filme die es bei uns noch nicht gibt auf deutsch, hunderte von Musik-CDs, Spiele, und noch Krimskrams ( habe ich so nicht gesehen). Davon abgesehen nix Besonderes, hätte mehr Exclusivität irgendwie erwartet!

    Die Flüge von Dubai nach Kapstadt waren etwas unkomfortabler!

    Das Flugzeug hatte eine ältere Innenausstattung,Restroom nur im mittleren Teil, hatte Platzprobleme zum ersten mal in einem Flug, sas im Hinteren Teil am Gang und wurde fast jedes mal angerempelt vom Personal, die aber nichts dafür konnten, der Gang war zu eng, ich hatte aber den Eindruck das da ein Lehrlings-Service-Team am Werke war, sehr viel Unruhe während des Fluges!

    Auf beiden Flügen gab es Alkohol, Essen war in Ordnung, alles halal und auch vegetarisch wenn vorbestellt!

    Flughafen Dubai ist riesig, dort wo ich ausstieg hätte ich noch 26 Minuten zu Fuß bis zum letzten Gate gehabt, es gibt aber Hinweisschilder mit der Minutenanzahl. Das Umsteigen zum Transfer-Flug hat reibungslos geklappt, eine Personen und Taschenkontrolle, dann konnte man direkt zum Gate. Es sind auch die Laufbänder vorhanden die die Gehzeit doch verkürzen.Zahlen kann man mit Euro, man bekommt aber halt Dirham zurück. Und es waren Morgens unheimlich viele Passagiere da, wenn man was kaufen wollte musste man überall anstehen. Gegönnt habe ich mir bei Burger King den ungewöhnlichen Mushroom N Swiss Xxl- Burger!
    Kraftwerk 1981
    Interpol und Deutsche Bank, FBI und Scotland Yard

    Finanzamt und das BKA, Haben unsere Daten da!


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •