Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 238 von 238 ErsteErste ... 138188228234235236237238
Ergebnis 3.556 bis 3.559 von 3559
  1. #3556
    xxx Avatar von Kosel
    Ort: before I sleep
    Zitat Zitat von hans Beitrag anzeigen
    - von brennstoffzellen halte ich ohnehin wenig, seh das eher als weiterschleppen des verbrennungsmotors.
    Geh' lieber nochmal Wikipedia gucken. Da scheinst du was falscch verstanden zu haben.

    Und was ich nicht verstehe: der Kona soll 450 km mit einer 64 Kw Batterie fahren.
    Damit er das locker schafft, wenn Verbraucher wie Heizung oder Klimaanlage laufen,müsste er weniger als 11 KW pro 100 km verbrauchen.
    Wäre ja nett, allein mir fehlt der Glaube.
    "If I owned Texas and Hell, I'd rent out Texas and live in Hell."

    - Phillip H. Sheridan

  2. #3557
    Zitat Zitat von RAPtile Beitrag anzeigen
    Wieso?

    Der Kona kann ca. 70 kW. (74 meine ich, aber bin mir nicht mehr sicher weil ich nie extern lade)
    Die teslas 100-120 kw.

    Die neuen Säulen Zwiebeln dir mit 350 kw den Strom ins Auto. Oder würden es. Wenn der Akku oder die Ladesoftware das zulassen würde.
    Hmhmm... und du hältst die industrie für lernfähig bzw dazu willens, auf kosten des zubehörmarktes auf ergonometrie zu setzen?
    Sag mir kurz... was ist momentan so der standard bei so etwas simplen wie handyladesteckern?

    Klar, der sockel hat usb-out, aber... ich kenne drei „grosse“:
    Lightning
    Mikro
    Usb-3 (?) - weiss jetzt nicht, wie er heisst, meine switch lädt damit...

    Warum gibt es keine standardisierten und somit universell austauschbaren akkupacks?

  3. #3558
    https://www.compuserve.com/news/stor...17/KBN20B04X_7 GM verliert den anschluss?
    das sieht aber nicht sehr happy aus..
    verliert sowohl an china als auch an japan.
    und die werden mit ihren elektro varianten kommen.
    (wobei ich nicht weiss wie leicht die thai fabrik auf e-mobile umgerüstet werden kann, aber das asset in thailand ist überhaupt zu erst mal das grundstück und die genehmigung.)
    Das Netz hat keine Obergrenze.. Das Schöne: Im Netz ist jede Aussage wahr. -- Nur die Fragen, die im Prinzip unentscheidbar sind, können wir entscheiden. (Heinz von Foerster)
    http://www.antiquealive.com/Blogs/Ha...ean_House.html

  4. #3559
    Lotta vom Hocka Avatar von Cat-lin
    Ort: heute hier,morgen dort...
    Danke für die Info!

    - und fürs sachliche Abwägen hier:
    Zitat Zitat von hans Beitrag anzeigen
    in der geschichte hat es sich öfter bewährt, auf mehrere pferde zu setzen.
    wasserstoff aus strom zu machen, ist zwar nicht besonders genial, aber logistisch sehr gut organisierbar, und man kriegt den wasserstoff auch relativ leicht in die hinterste provinz, und ist in einer minute getankt.

    eine grundfrage wird selten angesprochen, autarke fahrzeuge müssen nämlich gigantisch viel energie mit sich führen, die bei unfällen mehr oder weniger explosiv frei wird, und als bombe wirken kann.
    (analog zum problem, dass flugzeuge den sprit ablassen sollen, wenn ein absturz bevor steht.)
    elektrische bahnen schleppen fast gar nichts mit, gemessen an ihrer transportleistung. die haben grade mal akkus zum rangieren für ein paar hundert meter.
    ein dichtes eisenbahnnetz ist bis auf weiteres eine grundvoraussetzung für eine funktionierende, effiziente zivilisation.
    der eurosozialismus kann das. die privatisierung kann es meist nicht, da wird gespart bis es zu mega unfällen kommt, und provinzen komplett marginalisiert weil wenig gewinn, und die reinen commies machen ebenfall zu viel dienst nach vorschrift, um so etwas gut zu warten und zu modernisieren.
    ... bin kaum da, muß ich fort...


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •