Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 183 von 183 ErsteErste ... 83133173179180181182183
Ergebnis 2.731 bis 2.739 von 2739
  1. #2731
    Update, Bundesrat stimmt zu: Ab Sommer darf man ab 14 auf Radwegen und auf der Straße mit E-Rollern sich den Platz mit Autos und Fahrrädern teilen. Das wird ein Spaß
    https://www.tagesschau.de/multimedia...eo-540307.html
    Wer immer nur das tut was er schon kann, bleibt immer nur das was er schon ist.

  2. #2732
    Zitat Zitat von HobbyChinese Beitrag anzeigen
    Update, Bundesrat stimmt zu: Ab Sommer darf man ab 14 auf Radwegen und auf der Straße mit E-Rollern sich den Platz mit Autos und Fahrrädern teilen. Das wird ein Spaß
    https://www.tagesschau.de/multimedia...eo-540307.html
    viel Aufregung um nichts... der Denkfehler ist, man glaubt dass es davon soviele geben wird und so eine Art Konkurrenzkampf um die Herrschafft auf der Straße und den Radwegen.
    was dabei vergessen wird, dass jeder der so ein Ding fährt, dafür eben kein Rad, kein Auto oder selbst nicht mehr Fußgänger ist.
    diese Dinger kommen also nicht "zusätzlich" dazu. dafür gibts von den anderen dann eben weniger.

  3. #2733
    Denkfehler:
    Jeder fussgänger, der auf e-tretroller umschwenk, der ist ZUSÄTZLICH auf strasse bzw radweg unterwegs!
    Keine helmpflicht, pflicht entweder strasse ider radweg... naja...
    Ich denke, die natürliche auslese wird sehr stark zuschlagen... schon radfahrer haben es mitunter auf unseren strassen schwer, jetzt kommen nich Tretroller dazu. Mal schauen, wie die akzeptanz bei den radfahrern sein wird, Konkurrenz um den „lebensraum“ wird das geschäft beleben...

    Ich bin skeptisch! So ein roller ist bei höheren Geschwindigkeiten alles andere als „stabil“ im fahrverhalten, spurrillen, drempel, gullideckel...

    und sehe ich das richtig? Auf der strasse haben tretroller die gleichen rechte (und pflichten!) wie radfahrer?

  4. #2734
    homo novus Avatar von caesar
    Ort: milchstrasse
    E-Roller sind nun mal deutlich schneller als ein konventionelles Fahrrad (keine Muskelkraft nötig), ausserdem sind E-Roller deutlich leiser als Roller mit fossilen Energieträgern.

    Für Personen ohne Sehvermögen also grundsätzlich ein Risiko, weil Benziner/Diesel deutlich hörbar sind.
    das melken eines leeren euters bewirkt nur,
    das man vom melkstuhl gestossen wird.

    rise and rise again until the lambs become to lions.

  5. #2735
    vonne Pufferbude Avatar von Karl Napp
    Ort: Sag ick nich. +g+
    Zitat Zitat von HobbyChinese Beitrag anzeigen
    Update, Bundesrat stimmt zu: Ab Sommer darf man ab 14 auf Radwegen und auf der Straße mit E-Rollern sich den Platz mit Autos und Fahrrädern teilen. Das wird ein Spaß
    https://www.tagesschau.de/multimedia...eo-540307.html
    das ist jetzt eine scherzhafte anmerkung? spaß, für wen?
    grad wiederholung berliner abendschau. tester mit so einem teil unterwegs. radfahrer - 1 person - meinte, na ja, solang sie mich nich behindern.
    es gibt ja radler, die ähnlich hohe fahrgeschwindigkeiten erreichen. fazit: fahrradwege müssten angepasst, verbreitert werden.
    auf der straße fühlte sich der tester sehr unwohl. autofahrer: man sieht die ja auch nicht bzw. zu spät. z. b. lkw, transporter verdecken diese.

    vermute, dass sich einige rollerfahrer genauso unsozial verhalten werden, wie viele ihre kollegen radfahrer. und doch fußgängerzonen benutzen werden. wir werden sehen.

    wo verbleibt der akku, wenn er abgelaufen ist?

  6. #2736
    Ich bin bei den Teilen hin und her gerissen. Auf der einen Seite sehe ich den Vorteil der letzten Meile in der Stadt, auf der anderen Seite den vorprogrammierten Stress mit anderen Verkehrsteilnehmern. Außerdem dürfte die Wahrscheinlichkeit, dass die Dinger trotzdem auf dem Bürgersteig benutzt werden, recht hoch sein. Und ab 14 ohne Führerschein? Es war ja mal angeregt, dass für junge Jugendliche die Geschwindigkeit begrenzt wird, scheint aber nicht der Fall zu sein. Und: die Dinger haben ein erhebliches (und leichtes) Tuningpotential. In Österreich sind die Dinger zB bis 25 km/h erlaubt und werden hier, wenn man mal googelt, so auch noch zB beim Mediamarkt angeboten. Wenn man dort mal die Rezensionen liest, sind die schon fast überschwänglich. Scheinen zumindest einen erheblichen Spaßfaktor zu haben.
    Wer immer nur das tut was er schon kann, bleibt immer nur das was er schon ist.

  7. #2737
    Fußballpythia Avatar von Jaspis I.O.F.F. Team
    Ort: Doatmund
    Diesen vergleichsweise kleinen, aber elektrifizierten Fortbewegungsmitteln stehe ich skeptisch gegenüber.
    Ein Freund von uns ist geübter Radfahrer. Ihm ist auf einem ausgewiesenen Radweg ein Kind auf einem Hoverboard in die Quere gefahren. Der Sturz hat seine Schulter massiv demoliert, er ist immer noch arbeitsunfähig. Ein Prozess bringt nichts, das Kind ist nicht strafmündig, Verletzung der Aufsichtspflicht war auch nicht klar.

  8. #2738
    vonne Pufferbude Avatar von Karl Napp
    Ort: Sag ick nich. +g+
    auszug aus B.Z. berlin: ...."Anders als Fahrräder sollen die neuen E-Scooter außerdem versicherungspflichtig sein."

    ohne helm. ab 14 jahren und unterwegs auf straßen. nee

    und das entdeckt:
    https://www.badische-zeitung.de/deut...173206280.html

  9. #2739
    Zitat Zitat von caesar Beitrag anzeigen
    Für Personen ohne Sehvermögen also grundsätzlich ein Risiko, weil Benziner/Diesel deutlich hörbar sind.
    Millionen von Kinder, die bis zu einem Alter von 10 Jahren mit ihren Fahrrädern den Gehweg benutzen dürfen, die in diesem Alter dazu noch ziemlich impulsiv und wenig vorausschauend fahren, lassen dieses zusätzliche Problem förmlich verpuffen. klar, jeder verletzte Mensch ist einer zuviel, trotzdem muss man die Verhältnismäßigkeit sehen.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •