Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 112 von 112 ErsteErste ... 1262102108109110111112
Ergebnis 1.666 bis 1.674 von 1674
  1. #1666
    Zitat Zitat von Saruman Beitrag anzeigen
    Wurde es so schlimm? Aki kann man zu dem komplexen Thema nicht befragen.#Arbeitsplätze?#Geld?
    Ich fand seine Aussagen richtig schlimm und hab ausgeschaltet.
    Bild:
    ausgeblendet

  2. #1667
    Zitat Zitat von mobsi Beitrag anzeigen
    Ich fand seine Aussagen richtig schlimm und hab ausgeschaltet.
    Er ist mit Friedrich Merz befreundet. Was will man da erwarten?

  3. #1668
    Zugezogen Maskulin Avatar von Saruman
    Ort: Borg is Killer
    Und dann noch Entfremdung zu Götze? Ich glaub das muss ich mir in der Mediathek anschauen.
    Bild:
    ausgeblendet

  4. #1669
    Gönn dir am Morgen lieber "Die Sendung mit der Maus".

  5. #1670
    oh, wat für ein schön Geschicht

    Würzburger Kickers gen Nürtingen

    habs aber nich ganz mitbekommen un will nix falsches schreiben

    Kickers schießen ein regelkonform aber nich mit FairPlay vereinbar Tor

    steht dann 1:0 Kickers un Anstoss

    auf Einschreiten von der Würzburg Trainer "befiehlt" er sein Mannschaft ein Eigentor un die machens sofort

  6. #1671
    Zugezogen Maskulin Avatar von Saruman
    Ort: Borg is Killer



    Der börsennotierte BVB hatte die vergangene Saison auch aufgrund fehlender Einnahmen aus dem Ticketing mit einem Verlust von fast 44 Millionen Euro beendet. Für die laufende Spielzeit rechnet der Konzern sogar mit einem Minus von gut 75 Millionen Euro. Ein Verein wie die Borussia könne eine Saison ohne Zuschauer durchstehen, aber kaum länger.

    Zwei, drei Jahre hält das keiner durch.
    BVB-Chef Hans-Joachim Watzke
    Beim Thema Solidarität deutete Watzke einen Sinneswandel an. Zwar unterstrich der BVB-Chef wie zu Beginn der Pandemie die Konkurrenz der Klubs und dass sich zunächst jeder selbst helfen müsse. Angesichts der nun schon mehrere Monate dauernden Corona-Krise mit ungewissen Ende betonte Watzke aber für seine Verhältnisse ungewohnt stark den Gemeinsinn. Er erinnerte an die Hilfszahlung von 7,5 Millionen Euro, mit der die vier deutschen Teams der Champions-League die 3. Liga und den Frauenfußball unterstützt hatten und versprach: "Es wird immer eine Solidarität geben."
    Ich geh mal kurz auf dem Balkon applaudieren Aki.#Solidarität Gibt das Ärger mit den Nachbarn?
    Bild:
    ausgeblendet

  7. #1672
    Zugezogen Maskulin Avatar von Saruman
    Ort: Borg is Killer
    Ich bin bei Minute 5 und hab schon 3 Unterbrechungen vielleicht bin ich bis heute Abend durch.
    "Die Leute verhalten sich super diszipliniert im Stadion.."Was davor oder danach passiert,kann er nicht überblicken,im Stadion gibt es doch keinen Alkohol,richtig?Bleibt ja nur das Trauerspiel auf dem Platz.
    Fussi ist ne nette Abwechslung am Wochenende,aber ich glaube zig Millionen Arbeiter haben aktuell andere Sorgen als sich das "Gejammer" von Millionären anzuhören mit einer gewichtigen Lobby die andere Künstler nicht haben.
    Bild:
    ausgeblendet

  8. #1673
    Zitat Zitat von Saruman Beitrag anzeigen
    Fussi ist ne nette Abwechslung am Wochenende,aber ich glaube zig Millionen Arbeiter haben aktuell andere Sorgen als sich das "Gejammer" von Millionären anzuhören mit einer gewichtigen Lobby die andere Künstler nicht haben.
    Bild:
    ausgeblendet

  9. #1674
    Erstmal nen Kaffee Avatar von ATV-Fahrer
    Ort: Im Norden
    Zitat Zitat von s-v-e-n Beitrag anzeigen
    Er ist mit Friedrich Merz befreundet. Was will man da erwarten?


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •