Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 1 von 31 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 455
  1. #1
    zahm, aber direkt Avatar von Eggi I.O.F.F. Team

    Pfeil Analog => Digital (analoge Satellitenabschaltung war bereits: 30.04.2012)

    Es ist immer wieder mal angeschnitten Thema in den einen oder anderen Threads gewesen.
    Vor- und Nachteile, dazu läßt sich einiges diskutieren und es ist sicher nicht verkehrt einen eigenen Thread dafür zu nutzen.

    Eine aktuelle Meldung stellt sich da ganz passend zum Anfang.

    Die öffentlich rechlichen Sendeanstalten gaben nun einen (neuen, da schon verschobenen) offiziellen Termin bekannt, wann sie über Satellit nicht mehr analog senden möchten:
    ARD und ZDF geben Zeitpunkt für analoge Abschaltung bekannt

    Die öffentlich-rechtlichen Anstalten haben auf dem FRK-Kabelkongress einen genauen Abschalttermin ihrer analogen TV-Signale über Satellit bekannt gegeben. ....
    Quelle und vollständiger Text: http://www.digitalfernsehen.de/news/news_839051.html

  2. #2
    zahm, aber direkt Avatar von Eggi I.O.F.F. Team
    Im Zuge der Digitalisierung möchten einige Kabelnetzbetreiber digitale Programme reanalogisieren.
    Das heißt, sie wandeln das digitale Signal in ein analoges um, um längere Zeit ihren Kunden auch einen analogen Empfang zu gewährleisten. Kurz erklärt ist das hier: http://www.digitalfernsehen.de/news/news_783015.html

    Dazu eine aktuelle Meldung:
    Reanalogisierung: ARD und ZDF lehnen Kostenbeteiligungen ab

    Weder ARD noch ZDF wollen sich an den Kosten für eine Reanalogisierung digital eingespeister Programme in den Kabelnetzen beteiligen. ....
    http://www.digitalfernsehen.de/news/news_850231.html

  3. #3
    Carpe Noctem Avatar von Wanderratte
    Ort: in der Nacht ümme Eck
    Wir schaun per Sat TV (analog). Jetzt ist die Überlegung da, das LNB auszutauschen und auf digital umzustellen. Das Problem ist jedoch, daß wir einen eingebauten Reciever im TV haben und nun weiß ich nicht, ob das damit auch geht
    Liebe heisst, dem Anderen gestatten, so zu sein, wie er selbst für sich entschieden hat, ohne den Anspruch zu erheben, das er Dich damit immer zufrieden stellt

    "Zauberei"

  4. #4
    wie alt ist dein Fernseher?

  5. #5
    Carpe Noctem Avatar von Wanderratte
    Ort: in der Nacht ümme Eck
    Zitat Zitat von FredSack Beitrag anzeigen
    wie alt ist dein Fernseher?
    Schätzungsweise 10 J. Der Einbau des Recievers ist allerdings frischeren Datums
    Liebe heisst, dem Anderen gestatten, so zu sein, wie er selbst für sich entschieden hat, ohne den Anspruch zu erheben, das er Dich damit immer zufrieden stellt

    "Zauberei"

  6. #6
    naja Abschaltung ist ja erst 04/2012. Da wäre doch eh ein neuer TV fällig oder?

  7. #7
    Carpe Noctem Avatar von Wanderratte
    Ort: in der Nacht ümme Eck
    Zitat Zitat von FredSack Beitrag anzeigen
    naja Abschaltung ist ja erst 04/2012. Da wäre doch eh ein neuer TV fällig oder?
    TV-Gerät ist bestimmt irgendwann dann nötig, aber muß ich erst den Boom abwarten, bis alle kaufen und ich den dementsprechenden Preis zahlen muß oder kann man nicht jetzt schon einen LNB anschaffen, wo er bei weitem günstiger ist
    Liebe heisst, dem Anderen gestatten, so zu sein, wie er selbst für sich entschieden hat, ohne den Anspruch zu erheben, das er Dich damit immer zufrieden stellt

    "Zauberei"

  8. #8
    Wieso Boom? Wer hat denn noch analog ausser euch?

  9. #9
    Carpe Noctem Avatar von Wanderratte
    Ort: in der Nacht ümme Eck
    Zitat Zitat von FredSack Beitrag anzeigen
    Wieso Boom? Wer hat denn noch analog ausser euch?
    phüüü

    Alle Spätgeborenen, die dann Ihre erste neue Wohnung suchen
    Liebe heisst, dem Anderen gestatten, so zu sein, wie er selbst für sich entschieden hat, ohne den Anspruch zu erheben, das er Dich damit immer zufrieden stellt

    "Zauberei"

  10. #10
    DocSoul
    unregistriert
    Zitat Zitat von Wanderratte Beitrag anzeigen
    TV-Gerät ist bestimmt irgendwann dann nötig, aber muß ich erst den Boom abwarten, bis alle kaufen und ich den dementsprechenden Preis zahlen muß oder kann man nicht jetzt schon einen LNB anschaffen, wo er bei weitem günstiger ist
    Wenn ich bei (analogen) Nachbarn & Bekannten den LNB austausche, so rate ich zum "Quad-LNB". Bis zu 8 Ausgängen ohne externe Verteilung und es kann Analog & Digital geschaut werden.
    (Umrüstung auf Digitalreceifer kann nach und nach erfolgen)
    Aufwand/Machbarkeit hängt aber mit Deinen individuellen Gegebenheiten ab.
    Näheres gern via PN.

  11. #11
    Carpe Noctem Avatar von Wanderratte
    Ort: in der Nacht ümme Eck
    Zitat Zitat von DocSoul Beitrag anzeigen
    Wenn ich bei (analogen) Nachbarn & Bekannten den LNB austausche, so rate ich zum "Quad-LNB". Bis zu 8 Ausgängen ohne externe Verteilung und es kann Analog & Digital geschaut werden.
    (Umrüstung auf Digitalreceifer kann nach und nach erfolgen)
    Aufwand/Machbarkeit hängt aber mit Deinen individuellen Gegebenheiten ab.
    Näheres gern via PN.
    Komme gerne auf Dein Angebot zurück, wenn es soweit ist

    Müssen erst zu Ende renovieren
    Liebe heisst, dem Anderen gestatten, so zu sein, wie er selbst für sich entschieden hat, ohne den Anspruch zu erheben, das er Dich damit immer zufrieden stellt

    "Zauberei"

  12. #12
    wenn ARD/ZDF nicht mehr analog senden dann kann auch das beste quad-lnb nix mehr machen

  13. #13
    I am the one who knocks! Avatar von Grizu I.O.F.F. Team
    Es kann durchaus sein, daß der alte LNB schon Digital tauglich ist. Bevor ich aufs Dach klettern würde, würde ich es einfach erst mal mit einem Digitalreceiver ausprobieren.

  14. #14
    DocSoul
    unregistriert
    Zitat Zitat von Wanderratte Beitrag anzeigen
    Komme gerne auf Dein Angebot zurück, wenn es soweit ist

    Müssen erst zu Ende renovieren
    Kein Problem. Bin noch ein paar Tage hier.

    Zitat Zitat von FredSack Beitrag anzeigen
    wenn ARD/ZDF nicht mehr analog senden dann kann auch das beste quad-lnb nix mehr machen
    Das Quad-LNB empfängt auch digital.

  15. #15
    Zitat Zitat von Wanderratte Beitrag anzeigen
    Wir schaun per Sat TV (analog). Jetzt ist die Überlegung da, das LNB auszutauschen und auf digital umzustellen. Das Problem ist jedoch, daß wir einen eingebauten Reciever im TV haben und nun weiß ich nicht, ob das damit auch geht
    Wenn der Fernseher 10 Jahre alt ist, geht es nicht. Es handelt sich dann um ein analoges Empfangsteil. Auch wenn der Nachrüstsatz später eingebaut wurde. Es kann aber natürlich ein externer Digitalreceiver angeschlossen werden. Also einer Umrüstung auf Digital ohne TV-Neukauf steht somit nichts im Wege.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •