Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 2 von 36 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 532
  1. #16
    Zitat Zitat von Rihannon Beitrag anzeigen

    So, und für alle, die den NCIS-Trailer zur ersten Folge noch nicht gesehen haben und dazu die aktuellen Press Releases:

    NCIS - Episode 9.01 - Extended Promo:

    http://www.spoilertv.com/2011/09/nci...-of-beast.html
    Die Promo kannte ich noch nicht OMFG, das wird sicherlich spannend.

    NCIS and NCIS:LA - Season Premieres Sept. 20 - Promo

    http://www.spoilertv.com/2011/08/nci...eres-sept.html

    NCIS - R.E.S.P.E.C.T - Promo Fall 2011

    http://www.spoilertv.com/2011/08/nci...fall-2011.html
    Bild:
    ausgeblendet



    NCIS - Episode 9.01 - The Mission (formerly The Nature of the Beast) - Press Release

    http://www.spoilertv.com/2011/08/nci...ast-press.html


    NCIS - Episode 9.02 - Restless - Press Release

    http://www.spoilertv.com/2011/09/nci...s-release.html


    NCIS - Episode 9.03 - The Penelope Papers - Press Release

    http://www.spoilertv.com/2011/09/nci...ast-press.html
    Ich bin schon tierisch auf McGee`s Grandma gespannt.
    Bild:
    ausgeblendet

  2. #17
    Zitat Zitat von Rachel Green Beitrag anzeigen
    Ui, ist das da echt so schlimm? Hier kenn ich das garnicht nicht so (außer bei Trahformaten und Soaps), da kann man auch mal frei sagen, dass man Mike Franks nicht mag.

    Auf jedenfall bin ich schon gespannt, wie es weitergeht...
    Schlimm ist gar kein Ausdruck, Rachel... Die US-Fans der verschiedenen Lager sind sich spinnefeind. Konkret geht es um das Thema Tony, Ziva und Tiva. Und das merkwürdige ist: Diese Hackerei gibt es in der Form nur in den USA und auch nur in ganz bestimmten Boards. Die Leute keifen sich dann aber z. B. auch auf EW oder TVline in den Comments an, wenn es einen neuen Spoiler zu NCIS gibt. Hintergrund: Einige Leute (viele davon Kate-Lover und Ziva-Hasser) haben nach dem Ende der 6. Staffel komplett durchgedreht. Man erinnere sich: Tony dreht Zivas Boyfriend in Notwehr die Lampe aus (sprich: tötet ihn), in Israel haben Tony und Ziva ein Wortgefecht, Ziva zieht, emotional angeschlagen, ihre Waffe, schubst Tony zu Boden und richtet mal kurz die Knarre gegen ihn. Da weiß man als Zuschauer aber eigentlich, dass das einfach für den emotionalen (und ziemlich billigen) Show-Effekt gemacht wurde und es ja nun nicht so ist, als ob Ziva je die Absicht gehabt hätte, abzudrücken.

    Bei uns hier im IOFF war das glaube ich nie Gegenstand einer endlosen Diskussion - in den USA hingegen für einige Fanatiker (und man muss das Wort hier wirklich ausschreiben) ein gefundenes Fressen. Da wird immer davon gesprochen, Ziva hätte Tony mit einer tödlichen Waffe "angegriffen" ("she brutally assaulted an injured man with a deadly weapon"), dass sie komplett labil sei und ergo ihr Charakter untragbar, eben wegen dieser Aktion. Natürlich hacken diese Leute jetzt auch jeden kurz und klein, der das Wort Tiva auch nur in den Mund nimmt und schütten die Macher der Serie mit Tweets zu, dass Ziva nichts mehr in der Serie verloren hat. Schlimm ist, dass Fans, die Ziva und Tiva mögen, persönlich angegriffen und verfolgt werden. Und bevor Cote de Pablo im Sommer ihren Vertrag unterschrieben hat, hoften viele, ihre Hass-Kampagne hätten Erfolg gehabt und man würde Ziva jetzt rausschreiben und den Serientod sterben lassen. Als dann klar war, dass Cote einen neuen 2-Jahres-Vertrag bekommen hat, war die Wut umso größer. Jetzt wird auch Cote persönlich beleidigt. Während Ziva die Schimpfnamen "Mossad Barbie", "Mary Sue David" und "Princess" abbekommen hat, unterstellt man Cote, sie sei nicht besonders helle, könne ihren Mund nicht halten und wolle sich immer in den Mittelpunkt drängen (was schlichtweg Unfug ist). Wohlgemerkt, diese Aussage stammt nur von den Ziva/Tiva-Hassern, die Cote im Leben noch nicht kennengelernt haben. Ich mag Ziva, muss aber Tiva auch nicht zwingend haben oder vielmehr: Ich kann mit beidem leben, Tiva oder no Tiva. Ich kann nur eben nicht verstehen, wie man sich derartig in das Thema reinsteigern und anderen ihre Meinung dazu nicht gönnen kann. Jeder Jeck ist schließlich anders.

    Gott sei Dank wurde Cote von der breiten Zuschauermasse nach Pauley vor ein paar Wochen zum zweitpopulärsten TV-Charakter in den USA gewählt und sie ist bei Cast und Crew - deren Tweets zufolge - beliebt.

    Man muss dazu auch immer sagen, dass diese US-Fan(atiker)gruppen, wenn man es mal auf die 19 Millionen Zuschauer in den USA umrechnet, nicht mal 1 Prozent ausmachen, sie spielen für die Gesamtmeinung also keine große Rolle und beeinflussen, auch wenn sie es selbst glauben, die Meinung der Produzenten sicher nicht wesentlich. Aber wie das immer so ist: Ein nerviger Kläffer reicht bekanntlich schon, um einem die Nachtruhe zu versauen.... Das ist auch ein Phänomen, dass in der Form nur in den USA auftaucht und auch nur in den Foren, wo bestimmte Leute Stamm-User sind. Das war früher auch nicht so. Da war man eher eine Familie.

    Ich habe immer so gerne gelesen, was andere Fans nach einer Folge für einen Eindruck hatten. Man hat so viel aufgeschnappt, was einem selbst entgangen war. Auch diese Navy-Hintergründe, die wir hier gar nicht wissen können. Aber bei solchen Hetzjagten wie auf CBS oder IMDB vergeht Dir einfach die Lust, das ist ja wie im Krieg.

    Daher finde ich es super, dasss Du den US-Thread aufgemacht hast, denn hier im IOFF ist in Sachen NCIS alles so schön entspannt. Jeder hat seinen oder seine Lieblingscharas und Leute, die er doof findet, aber keiner macht da das Riesending draus. Man schaut sich das einmal die Woche zusammen an und gut ist. Ich finde, das reicht auch. It's just TV. Ich bin mir auch sicher, dass ich NCIS ohne den Ami-Sch... und entspannt hier wieder mehr genießen kann als die letzten zwei Jahre.

    Ach übrigens: Ich mag Mike Franks auch nicht. Erstens hat es mich genervt, dass der immer sein eigenes Ding abzog, Gibbs mit reinzerrte und die dann, unabhängig vom Rest des Teams um die Häuser zogen. Zweitens ist mir unbegreiflich, wie so ein Mann, der das Gesetz doch recht frei interpretiert, je NCIS-Agent sein konnte. Für mich hatte der immer mehr was von einem Kleinkriminellen. Obwohl, wenn man bedenkt: Gibbs ist da in mancher Hinsicht ja auch nicht besser...


    Zitat Zitat von Balthasar Beitrag anzeigen
    Huhu Rihannon Schön dich wieder zu lesen
    Balti!!!!!!! Mensch, wieso habe ich Dich denn vorhin nicht gesehen?!? Sorry! Freue mich auch riesig, Dich zu sehen, Hase, alles klar bei Dir? Konnte ja leider die letzte Tudors-Staffel nicht mit Euch schauen. Habe inzwischen die erste Staffel der Borgias gesehen, hat aber nicht das Kaliber wie die Tudors.


    Zitat Zitat von Ruffy Beitrag anzeigen
    nicht schlecht die trailer
    Ziva: "Ich mag Johnny Depp!"


    Zitat Zitat von Rachel Green Beitrag anzeigen
    Die Promo kannte ich noch nicht OMFG, das wird sicherlich spannend.
    Ist auf jeden Fall sehr vielversprechend!


    Ich bin schon tierisch auf McGee`s Grandma gespannt.
    Ich auch, ich liebe Lily Tomlin! Genau die richtige Besetzung. Ich finde es auch gut, dass McGee endlich mal wieder eine eigene Storyline bekommt. Der ist die letzten zwei Staffeln irgendwie komplett untergegangen. Sean Murray ist komplett unterfordert mit seiner Rolle.
    Geändert von Rihannon (28-09-2011 um 23:19 Uhr)
    Bild:
    ausgeblendet

  3. #18
    Vielen dank für die ausführliche Erklärung, Rihannon. Ich werrd mich später noch dazu äußern, muss nur gleich wieder weg.

    BTW, schön, dass du wieder da bist, hatte dich bei den Globes und Oscars damals ganz schön vermisst. Unter Rachel Green wirst du mich wahrscheinlich auch garnicht kennen, vorher war mein Username noch einfach "Melli".
    Bild:
    ausgeblendet

  4. #19
    Zitat Zitat von Rachel Green Beitrag anzeigen
    Vielen dank für die ausführliche Erklärung, Rihannon. Ich werrd mich später noch dazu äußern, muss nur gleich wieder weg.

    BTW, schön, dass du wieder da bist, hatte dich bei den Globes und Oscars damals ganz schön vermisst. Unter Rachel Green wirst du mich wahrscheinlich auch garnicht kennen, vorher war mein Username noch einfach "Melli".
    MELLI! Ja, Mensch, klar! Und ich dachte schon, wer ist denn Rachel Green mit "IOFF-Baujahr" 2007, warum habe ich die früher nie im NCIS-Thread gesehen?

    Na, dann freut es mich doppelt!

    Und 2012 hauen wir dann wieder bei den Globes und Oscars auf die K..., OK?
    Geändert von Rihannon (28-09-2011 um 23:20 Uhr)
    Bild:
    ausgeblendet

  5. #20
    Zitat Zitat von Rihannon Beitrag anzeigen

    Balthi!!!!!!! Mensch, wieso habe ich Dich denn vorhin nicht gesehen?!? Sorry! Freue mich auch riesig, Dich zu sehen, Hase, alles klar bei Dir? Konnte ja leider die letzte Tudors-Staffel nicht mit Euch schauen. Habe inzwischen die erste Staffel der Borgias gesehen, hat aber nicht das Kaliber wie die Tudors.
    Ja, schade mich hat nur gestört das Henry zu Schlank war am Ende

  6. #21
    Zitat Zitat von Balthasar Beitrag anzeigen
    Ja, schade mich hat nur gestört das Henry zu Schlank war am Ende
    Dafür waren seine Fellmäntel dann ja schön wuchtig.
    Geändert von Rihannon (28-09-2011 um 23:20 Uhr)
    Bild:
    ausgeblendet

  7. #22
    Zitat Zitat von Rihannon Beitrag anzeigen
    Dafür waren seine Fellmäntel dann ja schön wuchtig.
    Aber sowas von

    Jetzt aber genug offtopic

  8. #23
    Zitat Zitat von Rihannon Beitrag anzeigen
    Schlimm ist gar kein Ausdruck, Rachel... Die US-Fans der verschiedenen Lager sind sich spinnefeind. Konkret geht es um das Thema Tony, Ziva und Tiva. Und das merkwürdige ist: Diese Hackerei gibt es in der Form nur in den USA und auch nur in ganz bestimmten Boards. Die Leute keifen sich dann aber z. B. auch auf EW oder TVline in den Comments an, wenn es einen neuen Spoiler zu NCIS gibt. Hintergrund: Einige Leute (viele davon Kate-Lover und Ziva-Hasser) haben nach dem Ende der 6. Staffel komplett durchgedreht. Man erinnere sich: Tony dreht Zivas Boyfriend in Notwehr die Lampe aus (sprich: tötet ihn), in Israel haben Tony und Ziva ein Wortgefecht, Ziva zieht, emotional angeschlagen, ihre Waffe, schubst Tony zu Boden und richtet mal kurz die Knarre gegen ihn. Da weiß man als Zuschauer aber eigentlich, dass das einfach für den emotionalen (und ziemlich billigen) Show-Effekt gemacht wurde und es ja nun nicht so ist, als ob Ziva je die Absicht gehabt hätte, abzudrücken.
    Klar, Tiva! Was auch sonst sollte die Fanlager so spalten. Aufjedenfall gehört Ziva zu meinen Lieblingsfiguren, nur gegen Ende der 6. Staffel fand ich sie mal doof, gerade wegen der Rifkin-Geschichte, ansonsten mag ich sie total gerne.
    Bei uns hier im IOFF war das glaube ich nie Gegenstand einer endlosen Diskussion - in den USA hingegen für einige Fanatiker (und man muss das Wort hier wirklich ausschreiben) ein gefundenes Fressen. Da wird immer davon gesprochen, Ziva hätte Tony mit einer tödlichen Waffe "angegriffen" ("she brutally assaulted an injured man with a deadly weapon"), dass sie komplett labil sei und ergo ihr Charakter untragbar, eben wegen dieser Aktion. Natürlich hacken diese Leute jetzt auch jeden kurz und klein, der das Wort Tiva auch nur in den Mund nimmt und schütten die Macher der Serie mit Tweets zu, dass Ziva nichts mehr in der Serie verloren hat. Schlimm ist, dass Fans, die Ziva und Tiva mögen, persönlich angegriffen und verfolgt werden.
    Oh gott, in solchen Foren würde ich mich total unwohl fühlen, weil ich eben Team-Tiva bin.

    BTW hat Tony doch noch selbst gesagt, sie solle alles raus lassen, sinngemäß.


    Und bevor Cote de Pablo im Sommer ihren Vertrag unterschrieben hat, hoften viele, ihre Hass-Kampagne hätten Erfolg gehabt und man würde Ziva jetzt rausschreiben und den Serientod sterben lassen. Als dann klar war, dass Cote einen neuen 2-Jahres-Vertrag bekommen hat, war die Wut umso größer. Jetzt wird auch Cote persönlich beleidigt. Während Ziva die Schimpfnamen "Mossad Barbie", "Mary Sue David" und "Princess" abbekommen hat, unterstellt man Cote, sie sei nicht besonders helle, könne ihren Mund nicht halten und wolle sich immer in den Mittelpunkt drängen (was schlichtweg Unfug ist). Wohlgemerkt, diese Aussage stammt nur von den Ziva/Tiva-Hassern, die Cote im Leben noch nicht kennengelernt haben. Ich mag Ziva, muss aber Tiva auch nicht zwingend haben oder vielmehr: Ich kann mit beidem leben, Tiva oder no Tiva. Ich kann nur eben nicht verstehen, wie man sich derartig in das Thema reinsteigern und anderen ihre Meinung dazu nicht gönnen kann. Jeder Jeck ist schließlich anders.
    Das ist echt krank.

    Team-Tiva mag ich eher im freundschaftlichen Sinne, also als Paar muss ich die auch nicht haben (das würde sicherlich einiges kaputt machen). Ich glaube mitlerweile auch, dass wir das so schnell nicht erleben werden. Gibbs ist ja schon sauer gewesen, als Tony mit EJ Regel Nummer 12 gebrochen hat, wie wäre das erst bei Tiva?


    Gott sei Dank wurde Cote von der breiten Zuschauermasse nach Pauley vor ein paar Wochen zum zweitpopulärsten TV-Charakter in den USA gewählt und sie ist bei Cast und Crew - deren Tweets zufolge - beliebt.

    Man muss dazu auch immer sagen, dass diese US-Fan(atiker)gruppen, wenn man es mal auf die 19 Millionen Zuschauer in den USA umrechnet, nicht mal 1 Prozent ausmachen, sie spielen für die Gesamtmeinung also keine große Rolle und beeinflussen, auch wenn sie es selbst glauben, die Meinung der Produzenten sicher nicht wesentlich. Aber wie das immer so ist: Ein nerviger Kläffer reicht bekanntlich schon, um einem die Nachtruhe zu versauen.... Das ist auch ein Phänomen, dass in der Form nur in den USA auftaucht und auch nur in den Foren, wo bestimmte Leute Stamm-User sind. Das war früher auch nicht so. Da war man eher eine Familie.
    Zum Glück nur 1 %. ich denke mal, dass die meisten Darsteller (auch aus anderen Serien) irgendwo immer ihr Hater-Nest haben.

    Ich habe immer so gerne gelesen, was andere Fans nach einer Folge für einen Eindruck hatten. Man hat so viel aufgeschnappt, was einem selbst entgangen war. Auch diese Navy-Hintergründe, die wir hier gar nicht wissen können. Aber bei solchen Hetzjagten wie auf CBS oder IMDB vergeht Dir einfach die Lust, das ist ja wie im Krieg.
    Ich lese auch immer gerne, was andere über eine Folge denken. Das sind aber meistens deutsche Seiten. Gute US-Seiten kenne ich leider nicht.

    Daher finde ich es super, dasss Du den US-Thread aufgemacht hast, denn hier im IOFF ist in Sachen NCIS alles so schön entspannt. Jeder hat seinen oder seine Lieblingscharas und Leute, die er doof findet, aber keiner macht da das Riesending draus. Man schaut sich das einmal die Woche zusammen an und gut ist. Ich finde, das reicht auch. It's just TV. Ich bin mir auch sicher, dass ich NCIS ohne den Ami-Sch... und entspannt hier wieder mehr genießen kann als die letzten zwei Jahre.
    Hier im Forum habe ich das bei US-Serien eigentlich noch nie erlebt, dass man zu vernarrt an die Sache herangeht. Ich freu mich auf jedenfall, dass sich hier einige zusammen gefunden haben.

    Ach übrigens: Ich mag Mike Franks auch nicht. Erstens hat es mich genervt, dass der immer sein eigenes Ding abzog, Gibbs mit reinzerrte und die dann, unabhängig vom Rest des Teams um die Häuser zogen. Zweitens ist mir unbegreiflich, wie so ein Mann, der das Gesetz doch recht frei interpretiert, je NCIS-Agent sein konnte. Für mich hatte der immer mehr was von einem Kleinkriminellen. Obwohl, wenn man bedenkt: Gibbs ist da in mancher Hinsicht ja auch nicht besser...


    Außerdem finde ich seine Originalstimme furchtbar. Zum Glück müssen wir ihn nicht mehr ertragen, wobei die Folgen natürlich ziemlich traurig waren.




    Ich auch, ich liebe Lily Tomlin! Genau die richtige Besetzung. Ich finde es auch gut, dass McGee endlich mal wieder eine eigene Storyline bekommt. Der ist die letzten zwei Staffeln irgendwie komplett untergegangen. Sean Murray ist komplett unterfordert mit seiner Rolle.
    Die Rolle von McGee hat sich kaum weiterentwickelt, er hat sich zwar als Agent weiter entwickelt, aber sonst kommt da auch nicht viel.
    Bild:
    ausgeblendet

  9. #24
    Zitat Zitat von Rachel Green Beitrag anzeigen
    Klar, Tiva! Was auch sonst sollte die Fanlager so spalten. Aufjedenfall gehört Ziva zu meinen Lieblingsfiguren, nur gegen Ende der 6. Staffel fand ich sie mal doof, gerade wegen der Rifkin-Geschichte, ansonsten mag ich sie total gerne.
    Oh gott, in solchen Foren würde ich mich total unwohl fühlen, weil ich eben Team-Tiva bin.
    Geht mir auch so. Ich mag Ziva richtig gerne, von Anfang an (ich fand Kate oft richtig zickig, spießig und gemein). Den Rifkin-Kram (und auch jetzt CIRay) musste ich auch nicht haben. Team Tiva sehe ich genau so wie Du: Ich muss nicht haben, dass die in die Kiste springen, aber ich sehe einfach gerne, wenn gezeigt wird, dass beiden viel an dem anderen liegt. ZUNEIGUNG ist da wohl das Wort, dass es ganz gut trifft. Das gefällt mir zum Beispiel bei Bones gut: Man sieht immer, dass die beiden, Bones und Booth, sich wirklich mögen.

    Das ist echt krank.
    Genau. Krank und in einigen Fällen: regelrecht besessen.

    Gibbs ist ja schon sauer gewesen, als Tony mit EJ Regel Nummer 12 gebrochen hat, wie wäre das erst bei Tiva?
    Vermutlich würde er McGee damit beautragen, für das iPhone ein App zu programmieren - Headslaps in Endlossschleife...

    Hier im Forum habe ich das bei US-Serien eigentlich noch nie erlebt, dass man zu vernarrt an die Sache herangeht. Ich freu mich auf jedenfall, dass sich hier einige zusammen gefunden haben.
    Dito! Genau das hat noch gefehlt. Hier ist es kuschelig, entspannt und gemütlich. Genau die richtige Atmosphäre.

    Außerdem finde ich seine Originalstimme furchtbar. Zum Glück müssen wir ihn nicht mehr ertragen, wobei die Folgen natürlich ziemlich traurig waren.

    Den sind wir wohl noch nicht so ganz los. Keine Ahnung, ob der in Flashbacks noch mal kommt oder Gibbs jetzt mit dem Gespräche führt, aber der steht zumindest für eine Folge wohl wieder auf dem Drehplan, wenn ich das richtig mitbekommen habe.



    Die Rolle von McGee hat sich kaum weiterentwickelt, er hat sich zwar als Agent weiter entwickelt, aber sonst kommt da auch nicht viel.
    Sehe ich auch so - leider. Irgendwie habe ich das Gefühlt, die Autoren wissen nicht, was sie mit ihm anfangen sollen. Sean Murray kriegt einmmal pro Staffel "seine McGee spezifische Folge" und dann ist der Drops wieder für ein Jahr gelutscht. Wir haben - wenn man von der Autorenstory absieht - ja auch noch nie einen längeren, ernsthaften McGee-Handlungsstrang gehabt und das Finale war auch nie McGee centric.

    Ich finde auch, dass sich die Autoren mit Abby im Kreis drehen. Schade, dass sie die Story mit Marty, dem kleinwüchsigen Wissenschafter, damals stoppen mussten, weil der Darsteller sich umgebracht hat...


    Na ja, wie auch immer: Jedenfalls bin ich gespannt, wie es weitergeht. In 24 Minuten startet die Premiere in Neufundland. Ich gehe aber mal heiern. Night, night!
    Geändert von Rihannon (28-09-2011 um 23:21 Uhr)
    Bild:
    ausgeblendet

  10. #25
    C.I.Ray! Das ist echt besser als jedes McWasweißich Ne, den Typen mag ich auch nicht. Ziva sucht sich immer so komsiche Männer aus.

    Das im Spoiler ist also doch wahr?

    Der Marty-Darsteller hat sich umgebracht? Den fand ich echt klasse.


    Ich geh auch schlafen, gute Nacht.
    Bild:
    ausgeblendet

  11. #26
    Auf der Suche Avatar von *Kati*
    Ort: Mittelerde
    Zitat Zitat von Rachel Green Beitrag anzeigen

    Der Marty-Darsteller hat sich umgebracht? Den fand ich echt klasse.
    Wer war das?
    Bild:
    ausgeblendet

  12. #27
    Zitat Zitat von *Kati* Beitrag anzeigen
    Wer war das?
    Ich zitier mal Rihannon:

    Ich finde auch, dass sich die Autoren mit Abby im Kreis drehen. Schade, dass sie die Story mit Marty, dem kleinwüchsigen Wissenschafter, damals stoppen mussten, weil der Darsteller sich umgebracht hat...
    Bild:
    ausgeblendet

  13. #28
    Auf der Suche Avatar von *Kati*
    Ort: Mittelerde
    Zitat Zitat von Rachel Green Beitrag anzeigen
    Ich zitier mal Rihannon:
    Danke.
    Bild:
    ausgeblendet

  14. #29
    Hoffe das mit dem Stream geht morgen
    Bild:
    ausgeblendet

  15. #30
    Zitat Zitat von Ruffy Beitrag anzeigen
    Hoffe das mit dem Stream geht morgen
    Wieso, willst Du sie live schauen, Ruffy?

    Die Folge ist ja schon *hust* online verfügbar (seit heute früh), weil sie, wie ja schon erwähnt, Montagabend bereits in Kanada lief.

    Ich sag nachher mal was dazu, wie ich sie fand.
    Geändert von Rihannon (28-09-2011 um 23:21 Uhr)
    Bild:
    ausgeblendet


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •