Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 25 von 26 ErsteErste ... 15212223242526 LetzteLetzte
Ergebnis 361 bis 375 von 377

Thema: Breaking Bad

  1. #361
    Netflix hat die Rechte am Film...

    Wird sich um Jesse drehen... (Aaron Paul ist im Cast)

    https://www.moviejones.de/news/news-...lix_35011.html

  2. #362
    Zitat Zitat von Marcel1988 Beitrag anzeigen
    Netflix hat die Rechte am Film...

    Wird sich um Jesse drehen... (Aaron Paul ist im Cast)

    https://www.moviejones.de/news/news-...lix_35011.html
    Schade, mit Netflix als Rechteinhaber wäre ein Kino-Release im größeren Rahmen wohl vom Tisch.
    Interessant auch: "allerdings ist noch nicht entschieden, ob es auch wirklich als Film oder in Episoden zerstückelt ausgestrahlt wird"
    We're too young until we're too old - We're all lost on the yellow brick road - We climb the ladder but the ladder just grows - We're born, we work, we die, it's spiritual
    (Kenny Chesney - "Rich And Miserable")

  3. #363
    Kann mir im Moment nicht vorstellen, dass ich nach der wunderbaren fesselnden Serie an einer Weiterführung der Geschichte interessiert bin.
    Aber da es bei Netflix läuft hat es sich für mich sowieso erledigt.

  4. #364
    Was passierte mit Jesse Pinkman? El Camino: Ein "Breaking Bad"-Film, ab 11. Oktober auf Netflix.
    Facebook

  5. #365

  6. #366
    chaos is a ladder Avatar von spector
    Ort: Düsseldorf
    ist das "scinny pete"?
    ich erinnere mich an eine folge, wo der in einem musikalienladen hervorragend piano spielte. und das war der schauspieler selbst.


    breaking bad neu zu beleben ist schon ein anspruch. für mich die am besten und rundesten erzählte serie ever. bis auf den nervenden frühstücks-sohn walter jr.

    und den spinoff better call saul, wo es pro staffel heißt: to make a short story boring. bzw. style over substance.
    Geändert von spector (29-08-2019 um 03:32 Uhr)

  7. #367
    hier der neueste Netflix-Trailer zu El Camino

    https://www.youtube.com/watch?v=1JLUn2DFW4w


    Soso, Jessys Mittelname ist also ************* (naja verrate ich hier lieber nicht, erfährt man aber, wenn man aufpasst, im Trailer )
    Geändert von Bellerophon (24-09-2019 um 18:37 Uhr)

  8. #368
    chaos is a ladder Avatar von spector
    Ort: Düsseldorf
    Abwarten. Der Trailer ist für ein Actionpublikum designt. Böse Ahnung.
    Geändert von spector (26-09-2019 um 06:28 Uhr)

  9. #369
    Für Action Fans? Hast Du was auf der Brille? Trailer sieht super aus.

  10. #370
    chaos is a ladder Avatar von spector
    Ort: Düsseldorf
    Es gibt wohl zwei. Habe jetzt den Zweiten gesehen, der mehr auf Drama geht. Und bitte lass uns normal reden. Dissen ist leicht (hast du was auf der Brille?).
    Surprise me with the plausible!

  11. #371
    Ich fand den Spruch passend wg. Deinem Avatar. ABER: Ich frage mich immer noch, was Du für einen Trailer gesehen hast. Sicherlich keinen für El Camino. Da war nichts mit Action...

    Ich gucke mir als Vorbereitung zum 4x BB an und habe heute Ozymandias geschaut. Zum 4x und es ist immer noch überwältigend. Es ist so unfassbar gut geschauspielert. Alleine dafür haben sie allesamt Preise verdient - die sie ja bekommen haben.... Das ist mit Sicherheit die beste Folge. Welches sind Eure weiteren Lieblingsfolgen?
    Iniator des Bundesvision Song Contest 2008 2.0. - HHIndi ist übrigens gegen Maulkörbe und Willkür! Autor einer Fanseite

  12. #372
    Ohne gespoilert werden zu wollen: Wie hat euch der Film denn gefallen?
    We're too young until we're too old - We're all lost on the yellow brick road - We climb the ladder but the ladder just grows - We're born, we work, we die, it's spiritual
    (Kenny Chesney - "Rich And Miserable")

  13. #373
    Ich würde sagen: solide. Das Breaking Bad-Fieber kam bei mir nur ein bisschen auf, stellenweise fand ich sogar langweilig. Und BB war nie langweilig, selbst die langsam erzählten Folgen waren immer noch spannend. Ich fand ihn schon gut, aber unbedingt gebraucht hätte ich den Film nun nicht.
    Ich hab mir mehr erwartet, besonders da Breaking Bad halt - meiner Meinung nach - eine der besten Serien aller Zeiten ist. Und so gern ich Jesse mag, einen ganzen Film zu tragen - ohne die anderen gigantischen BB-Hauptfiguren - ist schwer.

  14. #374
    Zitat Zitat von HHIndi Beitrag anzeigen
    Das ist mit Sicherheit die beste Folge. Welches sind Eure weiteren Lieblingsfolgen?
    Meine Lieblingsfolge ist mit Abstand 2/6 *Kuckuck*. Finde sie sehr traurig, aber grandios gespielt.
    Und 3/10 *Die Fliege*. Herrlich


    Zitat Zitat von AliceImWuLa Beitrag anzeigen
    Ich hab mir mehr erwartet, besonders da Breaking Bad halt - meiner Meinung nach - eine der besten Serien aller Zeiten ist. Und so gern ich Jesse mag, einen ganzen Film zu tragen - ohne die anderen gigantischen BB-Hauptfiguren - ist schwer.
    Erging mir genauso. Zumal Aaron Paul natürlich auch älter und mopsiger geworden ist. Allerdings ist das ja kein Grund, in dem Film nur einen einzigen Gesichtsausdruck an den Tag zu legen. Das hat mich irgendwann genervt.
    Da ich alle Spoiler vorher in den Medien gelesen hatte, war meine Erwartung allerdings nicht so hoch. Streckenweise fand ich ihn auch etwas langweilig.
    Allerdings war ich überrascht, dass man tatsächlich nicht mehr draus gemacht hat.
    Geblieben ist am Ende allerdings eins: Die Lust, mir die Serie nochmals komplett anzuschauen.

  15. #375
    Fand den Film ganz gut. Schöner Abschluss, der Jesse-Geachichte und auch einiges an Fan-Service mit dabei Gebe 7/10 und hab jetzt wieder richtig Lust auf einen Rerun
    Bild:
    ausgeblendet


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •