Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 9 von 32 ErsteErste ... 567891011121319 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 135 von 472
  1. #121
    Ich fand die 2te Folge eigentlich nicht schlecht. Thomas ist ein undankbares Aas, mal wieder. und dass er jetzt eine zweite O'Brien gefunden hat wird sich hoffentlich noch rächen, denn er hat ja kein wirkliches Druckmittel...
    Granny ist einfach die Beste. Ich finde Rose sehr doof, die denkt ja über Konsequenzen eigentlich so gar nicht nach.

  2. #122
    Ich habe gerade die 3. Folge online gesehen - kaum zu glauben, wie dumm Tom ist . Edna schwebt doch quasi ein roter Pfeil mit der Aufschrift Golddigger über dem Kopf
    keinerbleibtallein.net

  3. #123
    Habe es dann gestern endlich geschafft Folge 1 und 2 der 4. Staffel online nachzuholen und dann abends gleich Folge 3 im Stream zu schauen.

    Holy cow! Und da soll man anschließend schlafen! Anna tut mir so wahnsinnig leid. Und da freut man sich schon das dieser Green vielleicht mit Thomas anbandelt und dann ist das so ein W***er!

    Ich muss sagen ich war etwas enttäuscht von Thomas' Entwicklung. Ich habe jetzt nicht erwartet das aus ihm ein Engel wird, aber zumindest das ihm einiges eine Lehre ist, aber nüscht, der hat auch den Schuss nicht gehört. Der braucht wirklich dringend was zum poppen dann ist er abgelenkt! Ich muss ihn auch nicht mehr dringend mit Jimmy zusammen sehen, der geht mir inzwischen irgendwie auf den Keks. Also es muss ein neuer Typ für ihn her, vielleicht jemand aus dem Dorf der mit Thomas umgehen kann.

    Ich bin froh das diese grässliche Nanny weg ist, da hat Thomas ja unbewusst mal die Richtige getroffen. Aber die Dialoge der beiden waren auch herrlich bzw. Thomas' Antworten

    Die Dowager war wie immer herrlich.

    Ja Tom finde ich auch allerliebst im Moment. Der ist so verloren in der Welt "oben" und nach "unten" passt er ja auch nicht mehr.

    Zitat Zitat von Bona Dea Beitrag anzeigen
    Ich hoffe immer noch, dass Jane wieder auftaucht
    Ist das die die Robert geküsst hat? Ja die kann gerne zurückkommen, anstelle von Edna, das wäre spannend.

  4. #124
    OMG anna
    das hab ich echt nicht kommen sehen! die arme

    ansonsten sehr tolle folge bis auf edna
    die brauchts echt nicht

    den neuen an mary seite fänd ich toll

  5. #125
    Zitat Zitat von TaSch777 Beitrag anzeigen
    Wahrscheinlich bin ich die Einzige, aber Bates geht mir im Moment so auf die Nerven. Ich weiß, er ist der "Gute", aber für mich ist er seit der ersten Staffel einfach nur selbstgefällig. ....und Anna wird schon genauso..........naja, liegt vielleicht auch daran, dass es mal wieder gegen meinen Thomas geht.

    Duuuuuuu! Wehe du beschwerst dich nochmal über Bates und Anna von wegen zu selbstgefällig und so!

  6. #126
    Zitat Zitat von BlackGirl Beitrag anzeigen
    Duuuuuuu! Wehe du beschwerst dich nochmal über Bates und Anna von wegen zu selbstgefällig und so!
    Sag mal, geht´s noch? Das was mit Anna passiert ist, hat nichts damit zu tun, dass Bates selbstgefällig ist, sondern damit, dass Green ein A** ist (...und Fellows offenbar meint, dass ein Paar nicht lange glücklich sein darf). Das sind doch zwei völlig unterschiedliche Geschichten. Eine Vergewaltigung wünscht man ja wohl niemandem......ganz egal, ob man ihn leiden kann oder nicht.

    Und wg. Bates: Ich finde, aus Mosleys Kommentar, als er wg. der Karte für Gwen bei ihm war, spricht Bände.....Bates hat sich vorher für ihn auch nicht interessiert. Und um das "Was wäre wenn"-Spiel zu spielen: Hätte Anna nicht deshalb weinend vor ihm gestanden, dann hätte er ihm auch nicht geholfen. Er hat sich bisher offenbar für nichts und niemanden groß interessiert, außer für Anna und dafür Thomas mit seinen Sprüchen gegen ihn blöd dastehen zu lassen.

    ....aber wie gesagt: Zwei völlig unterschiedliche Dinge!!
    Persönlichkeit beginnt, wo der Vergleich aufhört.

  7. #127
    Ich fand die dritte Folge großartig. Erst unglaublich lustig und unterhaltsam. Lauter nette Szenen, bei denen ich schmunzeln musste und dann OMG! :shock:

    Wahnsinn auch wie es gedreht war. Man sah eigentlich überhaupt nichts, aber es war trotzdem unglaublich intensiv. Dazu immer wieder der Schnitt nach oben zum Konzert (Mimi's Sterbearie aus La Bohème), ganz große Klasse.

    Und eine tolle Storyline für Anna und Bates. Die zwei fand ich bisher immer so furchtbar langweilig, aber jetzt kann ich ihre Geschichte kaum erwarten! Wie mag Anna damit fertig werden und was wird Bates denken, warum sie sich so kalt verhält?

    Violet war wieder einmal wundervoll. Ihre Szenen mit Isobel sind umso berührender jetzt, wenn man weiß wie die zwei sich früher immer angegiftet haben. Jetzt ist sie so nett zu ihr. Ich liebe sie dafür! Auch sehr schön die Szene wo Tom versucht Isobel ein wenig zu trösten und Violet lächelt ihm dankbar zu. Ich glaube sie mag ihn jetzt. Das hat man schon letzte Folge gemerkt und auch diesmal wieder, als sie ihm z.B. erklärt wie er die Duchess anreden soll "don't look for logic in the English upper class".

    Tom Branson ist ja mein absoluter Liebling und ich fand seine Storyline klasse. Quälend natürlich irgendwie (ich HASSE Edna!), aber dann auch wieder klasse. Die Szenen bei der Party waren so lustig und gleichzeitig tat er mir so leid. Aber um ehrlich zu sein: Die Leute waren eigentlich alle nett zu ihm. SIE hatten gar kein Problem mit ihnen, nur er hatt eines mit ihnen.

    Ich glaube seine weitere Reise in der Staffel wird es herauszufinden wohin er gehört und - davon ausgehend, dass niemand dieses Haus jemals verlässt außer in einem Sarg - gehe ich davon aus, dass er sich am Ende zugehörig fühlen wird. Endlich hat Robert mal ein paar nette Worte zu ihm gesagt! Ich dachte ich traue meinen Ohren kaum!

    Edna . Das war natürlich nicht in Ordnung! Aber Tom ist einfach zu gutmütig und zu vertrauensselig. Und man zugeben, her hatte schon jede Menge Whiskey intus, als sie mit dem großen Glas ankam. Da war er bereits relativ unzurechnungsfähig.

    Meine große Hoffnung ist, dass gar nichts passiert ist und er nur geschlafen hat wie ein Stein. Natürlich wird sie ihn denken lassen, dass er mit ihr geschlafen hat und er kann sich offensichtlich an nichts mehr erinnern. Und vielleicht kommt die Rettung dann aus unerwarteter Ecke? Von Thomas? Er hat Klein-Sybbie schließlich schon einmal gerettet und scheint da einen Beschützerinstinkt entdeckt zu haben und egal ob er jetzt mit Edna verbündet ist oder nicht, ich kann mir gut vorstellen, dass er nicht will, dass sie es nach "upstairs" schafft und Stiefmutter von Sybbie wird.

    Über Gillingham bin ich noch unentschieden. Er ist ganz nett, aber vom Hocker reißen tut er mich nicht. Allerdings hat das Matthew auch nicht, die Anbetung von Mary geht nur bedingt in meinen Kopf .
    Geändert von Andorra (12-10-2013 um 13:58 Uhr)

  8. #128
    Oh Anna, sie tut mir so leid und Bates erst, der weiß gar nicht wie ihm geschieht

    Mrs Hughes war brilliant was diese Edna Sache angeht


    Ich hoffe Edna sind wir wirklich los!



    Mit Thomas wird's erst in der nächsten Folge wieder interessant, wenn man die Vorschau vorhin gesehen hat.
    (Rob trägt ja eine Perücke in dieser Staffel und das sieht man leider, in den vergangenen Staffeln lagen diese widerlichen Haare schöner )

    Ich kann Mary verstehen, vielleicht hat sie da einen Guten in den Wind geschossen, aber sie ist halt noch nicht soweit. Bin aber gespannt ob er noch mal auftaucht.


    Findet es noch jemand merkwürdig wie extrem und aufdringlich Jimmy versucht seine Männlichkeit zu beweisen?!

  9. #129
    Die neue Maid wird bestimmt auch wieder ein Engelchen .

    Hoffentlich finden Tony und Mary doch noch zusammen .
    keinerbleibtallein.net

  10. #130
    Zitat Zitat von Andorra Beitrag anzeigen

    ....Und vielleicht kommt die Rettung dann aus unerwarteter Ecke? Von Thomas? ....
    Thomas hat ja gestern in der 4. Folge ein Gespräch zwischen Edna und Tom mitbekommen, da dachte ich schon "na toll, das kann Branson jetzt auch noch gebrauchen" aber nüscht ist passiert. Vielleicht hebt er sich das ja für später auf, hoffe ich aber nicht. Aber war schon komisch. Wir sind ja von Thomas einiges gewöhnt.

    Mein Lieblingssatz gestern kam von Bates als er Robert erzählt hat das Anna und er im Moment Probleme haben und er nicht weiß warum:

    It must be my fault, she is incapable of fault!
    Das Treppenhaus-Gespräch zwischen Edna und Thomas war auch super
    Link
    Geändert von Ivy80 (14-10-2013 um 09:52 Uhr)

  11. #131
    ach gott, wie ich diese serie liebe
    sie ist und bleibt grossartig

    mir tut anna so dermassen leid
    ich bin gespannt, wie diese story weiter geht

    thomas lieb ich immer mehr
    jede serie braucht ein richtiges asshole

    der schwarze sänger is ja schonmal total sympathisch. ich mag ihn

    marys entscheidung ist nachzuvollziehen, aber er wär doch echt nett gewesen, oder?!

  12. #132
    violet war grossartig die letzte folge! ich könnt mich zerschiessen vor lachen

    anna und bates
    was für eine berührende geschichte
    so dermaßen gut gespielt von den beiden
    ich musste heute wirklich mitweinen

  13. #133
    Ich fand die Folge so la-la. Zu viele kleine Geschichten und Szenen, die mich nicht wirklich interessieren.

    Aber Joanne Froggat ist wirklich toll.

    Freue mich auf den 'Traitor' Charles Blake nächste Woche.

  14. #134
    Auf zu Meister Merlin Avatar von GSR600
    Ort: Bei Stuttgart
    Ist schon bekannt, wann das in D kommt?
    Immer wenn jemand an seinem PC auf "Eigene Dateien" klickt, fällt irgendwo ein Googlemitarbeiter lachend vom Stuhl.

  15. #135
    Zitat Zitat von GSR600 Beitrag anzeigen
    Ist schon bekannt, wann das in D kommt?
    Ist die dritte Staffel schon in Deutschland gelaufen? Ich habe keine Ahnung, ich kann mir das auf Deutsch einfach nicht ansehen. Die Stimmen!

    Ich fand die letzte Folge schwach. Da waren mir zu viele Stories drin, die irgendwie nirgendwohin fühtren. War so eine Übergangsfolge meiner Meinung nach, die das Ende dieser Staffel einläutet.

    Aber auf heute freue ich mich schon. Da kann ich mich hoffentlich noch mal beruhigt zurücklehnen, bevor nächste Folge das wirklich schreckliche passiert...


    Tom's angebliches neues "love interest" taucht auf und sie sieht, sorry, einfach ganz, ganz furchtbar aus, denn sie haben sich diesmal was ganz "tolles" ausgedacht.

    Sie sieht aus wie eine falsche Sybil! Wie konnten sie jemanden casten, der wie Sybil aussieht aber eben doch nicht (die Schauspielerin ist auch 12 Jahre älter als JBF)? Und ihr dann auch noch Sybil's Klamotten anziehen und ihre Inititialen und dann treffen die zwei sich auch noch auf einer politischen Veranstaltung?! In den Artikeln über sie hieß es "Tom can't resist her because she reminds him of Sybil with her pouty lips and soultry eyes". Sollen wir glauben Tom hat irgendwie eine Obsession entwickelt oder was?

    Das ist doch krank! Was soll das??



Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •