Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 10 von 157 ErsteErste ... 678910111213142060110 ... LetzteLetzte
Ergebnis 136 bis 150 von 2347
  1. #136
    💀 AHS 💀 1984 💀 Avatar von Miami Twice
    Ort: Camp Redwood
    Wach bin ...Bett...
    Bild:
    ausgeblendet

  2. #137
    Ertappte Schlafbärin Avatar von raccoon63
    Ort: Hedwig-Holzbein
    Zitat Zitat von bennobulette Beitrag anzeigen
    Nee die Postboten meine ich....

    Die 1,5% Milch hab ich derzeit nur weil es im Aldi keine 0,3% gibt
    Da kannste ja gleich Wasser trinken wie das liebe Vieh!

    Zitat Zitat von Miami Twice Beitrag anzeigen
    Wach bin ...Bett...
    Das passte ja gut: Wachwechsel, ich stehe um 4.30 Uhr wieder auf.
    Bild:
    ausgeblendet

  3. #138
    💀 AHS 💀 1984 💀 Avatar von Miami Twice
    Ort: Camp Redwood
    Zitat Zitat von raccoon63 Beitrag anzeigen
    Das passte ja gut: Wachwechsel, ich stehe um 4.30 Uhr wieder auf.
    Das blöde ist, jetzt wo ich aufstehen muss könnte ich bestens schlafen.
    Bild:
    ausgeblendet

  4. #139
    Purple
    unregistriert
    Ich hab heut Nacht durchgeschlafen!

  5. #140
    Ertappte Schlafbärin Avatar von raccoon63
    Ort: Hedwig-Holzbein
    Zitat Zitat von Miami Twice Beitrag anzeigen
    Das blöde ist, jetzt wo ich aufstehen muss könnte ich bestens schlafen.
    Ja, ich hätte auch gut liegenbleiben können.

    Zitat Zitat von Purple Beitrag anzeigen
    Ich hab heut Nacht durchgeschlafen!
    Super! Wie viele Stunden am Stück waren's?
    Bild:
    ausgeblendet

  6. #141
    Purple
    unregistriert
    Es war ein Scherz, sorry. Ich hab doch um 3 geschrieben

    Also 3 Stunden am Stück geschlafen. Ich hab grad überlegt, ob ich nochmal ins Bett gehe, aber ich hab zu viel zu tun. Muss zwei Termine vorbereiten und ... das Übliche halt.

    Aber ich KÖNNT jetzt schlafen.
    Bild:
    ausgeblendet

    Naja, Duschen und noch zwei Kaffee (vielleicht lauf ich auch ne kleine Runde), dann geht das.

    edit: wo ist denn unser Ritter in glänzender Rüstung?

  7. #142
    Ertappte Schlafbärin Avatar von raccoon63
    Ort: Hedwig-Holzbein
    Zitat Zitat von Purple Beitrag anzeigen
    Es war ein Scherz, sorry. Ich hab doch um 3 geschrieben


    Nee, im Ernst: Ich dachte schon, ich hätte mich verguckt.

    Also 3 Stunden am Stück geschlafen. Ich hab grad überlegt, ob ich nochmal ins Bett gehe, aber ich hab zu viel zu tun. Muss zwei Termine vorbereiten und ... das Übliche halt.
    Ja, toll. Ich hab's diese Nacht auf 2 x 3 Stunden gebracht, also mit einer Unterbrechung. Immerhin.

    Aber ich KÖNNT jetzt schlafen.
    Bild:
    ausgeblendet

    Naja, Duschen und noch zwei Kaffee (vielleicht lauf ich auch ne kleine Runde), dann geht das.
    Kannst Du Dir Deine Zeit einigermaßen selbst einteilen? Das ist natürlich ein Vorteil.

    edit: wo ist denn unser Ritter in glänzender Rüstung?
    Der pennt wahrscheinlich.
    Bild:
    ausgeblendet

  8. #143
    Purple
    unregistriert
    Zitat Zitat von raccoon63 Beitrag anzeigen
    Nicht böse sein.

    Ja, toll. Ich hab's diese Nacht auf 2 x 3 Stunden gebracht, also mit einer Unterbrechung. Immerhin.
    Das sind immerhin sechs Stunden Schlaf Ich glaube, dass es nicht gut ist, dass wir nachts aufstehen und am Rechner hocken. Dann wird die Melantoninausschüttung gleich noch mehr runtergefahren. Außerdem kann man sich wachsein/aufwachen auch schlicht angewöhnen (dass ich das im Zusammenhang mit einem Zitat von Dir schreibe, heisst nicht, dass ich Dich speziell damit meine, sondern mal so ganz allgemein gedacht )

    Wenn ich zusammenzähle, komme ich auch auf fast sechs Stunden Schlaf. Das ist soo schlecht ja auch nicht.


    Kannst Du Dir Deine Zeit einigermaßen selbst einteilen? Das ist natürlich ein Vorteil.
    Ja, zum Glück, und ich empfinde das auch als großen Luxus und bin sehr glücklich darüber. Andernfalls wäre ich (vollzeit berufstätig mit Kind und großer Wohnung) vermutlich schon ausm Fenster gesprungen

  9. #144
    When we were kings Avatar von *Blue*
    Ort: Behind the wheel
    ich schlaf seit ca. einem Jahr sauschlecht - stress im job.


    nachdem es die letzten wochen grds. besser wurde - dann anfang der woche mal wieder ein highlight - eine nacht KEIN schlaf - einfach gar keiner.


    was ich noch als positiv empfinde:
    ich lieg nicht hellwach im bett, sondern bin sehr müde und döse vor mich hin. hab den eindruck, dass das zumindest ein wenig erholung bringt.
    nur eben alle 15minuten, der ängstliche blick zur uhr - und das wissen, dass die nacht ohne erholsamen schlaf vergehen wird

    Denk ich an Europa in der Nacht - Dann bin ich um den Schlaf gebracht,
    Ich kann nicht mehr die Augen schließen - Und meine heißen Tränen fließen. (in Anlehnung an H. Heine)
    There are 10 types of people in the world:
    Those who understand binary, and those who don't.


  10. #145
    Ertappte Schlafbärin Avatar von raccoon63
    Ort: Hedwig-Holzbein
    Zitat Zitat von Purple Beitrag anzeigen
    Nicht böse sein.
    Bin ich nicht.

    Das sind immerhin sechs Stunden Schlaf Ich glaube, dass es nicht gut ist, dass wir nachts aufstehen und am Rechner hocken. Dann wird die Melantoninausschüttung gleich noch mehr runtergefahren. Außerdem kann man sich wachsein/aufwachen auch schlicht angewöhnen (dass ich das im Zusammenhang mit einem Zitat von Dir schreibe, heisst nicht, dass ich Dich speziell damit meine, sondern mal so ganz allgemein gedacht )
    Nee, hatte ich jetzt auch nicht persönlich genommen. Ich denke auch, es wäre wesentlich gesünder, im Bett zu bleiben. Vor allen Dingen darf man sich nicht verrückt machen, weil es mit dem Einschlafen nicht klappt. Ich versuche dann immer, mich mit dem Gedanken zu "beruhigen", dass ich mich ja zumindest ausruhe. Wobei ich eher wenig Probleme mit dem Einschlafen, sondern mit dem Durchschlafen habe.

    Wenn ich zusammenzähle, komme ich auch auf fast sechs Stunden Schlaf. Das ist soo schlecht ja auch nicht.
    Nee, isses nicht. Leider ist mein Schlafbedarf höher. Sieben Stunden ist das Minimum, damit ich mich einigermaßen fit fühle.

    Ja, zum Glück, und ich empfinde das auch als großen Luxus und bin sehr glücklich darüber. Andernfalls wäre ich (vollzeit berufstätig mit Kind und großer Wohnung) vermutlich schon ausm Fenster gesprungen
    Und das wäre sehr schade!
    Bild:
    ausgeblendet

  11. #146
    Purple
    unregistriert
    Das hast Du jetzt aber nett gesagt, Racoon

    Zitat Zitat von Blu3 Beitrag anzeigen
    ich schlaf seit ca. einem Jahr sauschlecht - stress im job.


    nachdem es die letzten wochen grds. besser wurde - dann anfang der woche mal wieder ein highlight - eine nacht KEIN schlaf - einfach gar keiner.


    was ich noch als positiv empfinde:
    ich lieg nicht hellwach im bett, sondern bin sehr müde und döse vor mich hin. hab den eindruck, dass das zumindest ein wenig erholung bringt.
    nur eben alle 15minuten, der ängstliche blick zur uhr - und das wissen, dass die nacht ohne erholsamen schlaf vergehen wird
    Hör damit auf. Es ist wirklich so, dass man sich so noch mehr Stress macht.

    Angeblich ist es wirklich so, dass die Nachtruhe zwar nicht den selben Effekt wie Tiefschlaf bringt, aber trotzdem erholsam ist.
    Mir hilft es oft auch, irgendwas Kompliziertes zu überlegen, was NICHTS mit der Arbeit zu tun hat (ich hab z. Z. z. B. eine relativ coole Erfindung im Kopf, über der ich heute Nacht wieder eingeschlafen bin. Oder ich rechne aus, wie oft unsere Kirchenglocken läuten, die zur ersten Viertelstunde einmal, dann zweimal usw. läuten und die volle Stunde zwei Mal mit entsprechender Schlagzahl ansagen...).

  12. #147
    Ertappte Schlafbärin Avatar von raccoon63
    Ort: Hedwig-Holzbein
    Zitat Zitat von Blu3 Beitrag anzeigen
    ich schlaf seit ca. einem Jahr sauschlecht - stress im job.


    nachdem es die letzten wochen grds. besser wurde - dann anfang der woche mal wieder ein highlight - eine nacht KEIN schlaf - einfach gar keiner.


    was ich noch als positiv empfinde:
    ich lieg nicht hellwach im bett, sondern bin sehr müde und döse vor mich hin. hab den eindruck, dass das zumindest ein wenig erholung bringt.
    nur eben alle 15minuten, der ängstliche blick zur uhr - und das wissen, dass die nacht ohne erholsamen schlaf vergehen wird
    Das ist auch nicht schön. Hast Du es mal mit Lesen, Hörbuch etc. versucht? Ich weiß, das wurde hier alles schon vorgeschlagen. Aber vielleicht hilft Dir Ablenkung besser, als wenn Du ständig daran denkst, dass Du jetzt eigentlich schlafen "müsstest".

    Zitat Zitat von Purple Beitrag anzeigen
    Das hast Du jetzt aber nett gesagt, Racoon
    Nur die Wahrheit.

    Hör damit auf. Es ist wirklich so, dass man sich so noch mehr Stress macht.

    Angeblich ist es wirklich so, dass die Nachtruhe zwar nicht den selben Effekt wie Tiefschlaf bringt, aber trotzdem erholsam ist.
    Mir hilft es oft auch, irgendwas Kompliziertes zu überlegen, was NICHTS mit der Arbeit zu tun hat (ich hab z. Z. z. B. eine relativ coole Erfindung im Kopf, über der ich heute Nacht wieder eingeschlafen bin. Oder ich rechne aus, wie oft unsere Kirchenglocken läuten, die zur ersten Viertelstunde einmal, dann zweimal usw. läuten und die volle Stunde zwei Mal mit entsprechender Schlagzahl ansagen...).
    OMG, das würde mich irre machen. Aber wie gesagt: Das Einschlafen ist ja auch nicht mein Problem.
    Bild:
    ausgeblendet

  13. #148
    Purple
    unregistriert
    Meins ja auch nicht, sondern das Durchschlafen. Das Durchschlafen schließt aber doch das Wieder-Einschlafen nach dem Aufwachen ein. Weisstewieichmein'?

  14. #149
    Ertappte Schlafbärin Avatar von raccoon63
    Ort: Hedwig-Holzbein
    Zitat Zitat von Purple Beitrag anzeigen
    Meins ja auch nicht, sondern das Durchschlafen. Das Durchschlafen schließt aber doch das Wieder-Einschlafen nach dem Aufwachen ein. Weisstewieichmein'?
    Sischer datt! Wenn ich nur mal kurz "wohin" muss, ist das kein Problem. Bin ich allerdings durch fiese Träume aufgewacht, sieht die Sache schon anders aus. Neulich habe ich geträumt, dass ein Einbrecher in die Wohnung kommt.
    Bild:
    ausgeblendet

  15. #150
    ..nur noch lieb Avatar von FrauSchatz
    Ort: mal hier, mal da
    gute Nacht

    ..wo wart ihr denn heut alle?


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •