Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 10 von 45 ErsteErste ... 6789101112131420 ... LetzteLetzte
Ergebnis 136 bis 150 von 671
  1. #136
    Ich habe deine/eure Meinung nicht in Frage gestellt, es wurde auch nicht über Sprünge diskutiert. Meine Äußerung ging in Richtung Läufer und Preisrichter.

  2. #137
    war jetzt nicht gegen dich gerichtet,hoff ich mal,das das nicht so rüberkommt.

    freu ich mich immer,wenn auch andre meinungen kommen von welche die eiskunstlauff gerne mögen und kenntniss von diesen wunderschönen sport haben.

  3. #138
    Zitat Zitat von Ksenia Beitrag anzeigen
    Bild:
    ausgeblendet
    nur weil man im Eiskunstlauf gegen Russland ist ist man gleich ein Troll?
    Ach Ksenialein
    ... und wir werden alle sterben! Alle!
    mimimimimimi!

  4. #139
    Weiter gehts mit dem Grand Prix in Russland.

    Bei den Frauen läuft es auf Kostner gegen Tuktamischewa und Lipnitskaja hinaus.
    Bei den Paaren kommt zum meiner Meinung nach ganz spannenden Vergleich Moore-Towers/Moskowitch gegen Savchenko/Szolkowy.
    Sorry Bazarowa/Larionow, aber die wirken auf mich immer so kalt. Da verspreche ich mir von Stolbowa/Klimow mehr Unterhaltung.
    Die Männerkonkurrenz ist völlig offen, über die Eistänzer mag ich nicht urteilen.

  5. #140
    kuckt jemand damen-kür aus moskau??

    erste gruppe schon mit guten leistungen,jetzt läufft tuktamysheva.trainer von ihr,mishin,wird in russland ja in augenblick stark krittisiert.

    edit:favoritten-gruppe war denn leider etwas nicht so gut.bloss mirai nagasu mit sehr schönes programm.kostner mit mässiger technik,trotzdem an ende mit höchster kür-bewertung.von julia lipnitskaja hab ich schon lang nich mehr programm mit so viele fehler gesehen,kein vergleich zu skate canada.da auch tuktamysheva fehler hatte,sind jetzt erstmal sotnikova und pogorilaja bei kampff um olympia-plätze etwas in vorteil.
    dank vorsprung aus kurzkür hatt lipnitskaja trotzdem gewonnen.3 punkte mehr in komponnenten wie in canada kapier ich aber abolut nicht.
    Geändert von Ksenia (23-11-2013 um 12:35 Uhr) Grund: ergänzung

  6. #141
    Ich sehe das gerade im ARD Livestream, und da wird ja jetzt zumindest bei den technischen Elementen immer der aktuelle Zwischenstand angezeigt, wieviele Punkte man gesammelt hat. Das ist ja mal eine gelungene Neuerung.

  7. #142
    Gebenedeites Suppenhuhn Avatar von suppenstar
    Ort: Österreich
    darf ich mal kurz tratschen: wurde mal spekuliert, ob das kind von miki ando von brian joubert ist? sie war doch mit ihm zusammen, hat uns der sigi heinrich verraten, ich glaube letzten jahr.

  8. #143
    zurück nach Westerland Avatar von sinead_morrigan
    Ort: Berlin
    Wow, beeindruckende Leistung von Mao. Sehr berührend. Schade für den Abzug beim Dreifach-Axel.

    Sotnikova fand ich auch gut, sehr ausdrucksreich und souverän.

    Lipnitskaya hat mich eher genervt, die Sprünge haben keine richtige Höhe und es fehlt ihr der Ausdruck.

    Schade, dass Pogorilaya gepatzt hat.

    Radianova fand ich recht putzig, die Kleine hat Talent.

    Mit Wagner bin ich nicht warmgeworden.
    "After all this time?"
    "Always," said Snape.

  9. #144
    mein fazit für grand-prix-finale

    herren
    hab ich (bis jetzt) nix von sehen können.freu ich mich aber,das hanyu gewonnen hatt,dazu mit phantastischer punktzahl.olympische goldmedallie ist jetzt also noch nicht an patrick chan vergeben!bleibt der aber für mich favoritt

    paare
    auch hier favoritten bloss auf platz2 nach ungewohnte fehler von tatjana volosozhar.aber ergebniss war gerecht,savchenko/szolkowy waren heute wirklich besser.ihre kür find ich aber immer noch etwas konservativ.chinesen auf platz3 haben mir auch gut gefallen.

    eistanzen
    haben da preisrichter virtue/moir wieder an davis/white herannbewertet.war ja bloss 1,5 punkte unterschied.find ich persönlich kür von amerikaner schöner,technik ist schwer zu beurteilen.um bronze wirds in sotschi knapp werden,bobrowa/solowjow haben da momentan sicher schlechtere chancen wie pechalat/bourzat und auch ilynich/katsalapov.

    damen
    hatt mich mit 4 russische mädchen natürlich an meisten interessiert.aber blick auf punktzahlen zeigt jetzt schon das das nich bester wettkampff war.lipnitskaja ist ja als einzigste ohne sturz durchgekommen,war in canada aber auch besser wie heute in japan.erste beide plätze für asada und lipnitskaja waren ok,mit platz3 für wagner bin ich nicht einverstanden.aber zugegeben bin ich grad bei meine lieblingsläufferin elena radionova auch nicht objektiv.fand ich sie deutlich besser wie wagner.pogorilaja ist zum schluss puste ausgegangen und sotnikova hatt wieder mal gezeigt,das sie an schlechte tage auch mal echte pannen-kür lauffen kann.

    übrigens ist diese wochenende auch sehr interessanter wettbewerb in zagreb,dort führt nach kurzprogramm yu-na kim mit 73 punkte vor ando und tuktamysheva.

  10. #145
    zurück nach Westerland Avatar von sinead_morrigan
    Ort: Berlin
    Was war mit den Damen los? Meine Güte, was für ein Alptraum. Lipnitskaia als einzige ohne Sturz.

    Adelina - WTF? Die Dreifach-Lutz-Dreifach-Rittberger-Kombination war gut, fast alles andere hundsmiserabel. War sie angetrunken?

    Mao - wieso zwei Dreifach-Axel, wenn man nicht einmal einen davon richtig beherrscht? Sturz und zu wenig rotiert, dann beim anderen eine miese Landung. Und auch die ein oder andere Kombination war mehr als nur suspekt.

    Wagner, Radianova und Pogorilaya waren auch schlimm. Was für eine Kür hat Ashley da zusammengewurstelt? Bestand fast nur aus Herumkreiseln.

    Lipnitskaia als einzige tolerabel, aber so toll fand ich sie auch nicht.


    Na, dann bis Budapest 2014.
    "After all this time?"
    "Always," said Snape.

  11. #146
    ergebniss aus zagreb(mit video-links)

    http://www.sports.ru/others/figure-s...154933587.html

    yu-na kim sicherlich jetzt noch nich auf bestes niveau,aber kann schon noch werden.ando und tuktamysheva nich sehr überzeugend.bei lisa krieg ich jetzt auch zweiffel,vielleicht hatt sie echt paar killos zuviel.pubertät ist ja auch schwierige zeit.

    interessant auch nrw-trophy in dortmund mit brian joubert,der allerdings bloss 2.wurde(auch mit video link)

    http://www.sports.ru/others/figure-s...154935800.html
    Geändert von Ksenia (08-12-2013 um 23:45 Uhr) Grund: ergänzung

  12. #147
    zurück nach Westerland Avatar von sinead_morrigan
    Ort: Berlin
    Zitat Zitat von Ksenia Beitrag anzeigen
    ergebniss aus zagreb(mit video-links)

    http://www.sports.ru/others/figure-s...154933587.html

    yu-na kim sicherlich jetzt noch nich auf bestes niveau,aber kann schon noch werden.ando und tuktamysheva nich sehr überzeugend.bei lisa krieg ich jetzt auch zweiffel,vielleicht hatt sie echt paar killos zuviel.pubertät ist ja auch schwierige zeit.

    interessant auch nrw-trophy in dortmund mit brian joubert,der allerdings bloss 2.wurde(auch mit video link)

    http://www.sports.ru/others/figure-s...154935800.html
    Yuna Kims Leistung war in Ordnung, man muss bedenken, dass sie vorher verletzt war.

    Tuktamysheva fand ich dagegen richtig schockierend. Das war ja mal ein Satz mit X. Und ja, während ihre Figur im Alltagsleben vollkommen in Ordnung ist, würden ihr auf dem Eis ein paar Pfund weniger sicherlich helfen. So hat sie halt leider ziemlich ungraziös gewirkt.



    Ich muss sagen, dass mich in dieser Saison so gut wie niemand und nichts umgehauen hat. Wenn es keine Überraschung gibt, sehe ich für Sotschi tiefschwarz.
    "After all this time?"
    "Always," said Snape.

  13. #148
    Dann wird eben GOLD nicht vergeben. Die Siegerpunktzahl wird so niedrig sein, dass man da nur SILBER verabreichen darf

  14. #149
    Entweder kommt Yu-Na Kim rechtzeitig wieder "auf die Beine", oder Kostner kriegt den Sieg mit den Programm-Komponenten hinterher geschmissen. Die anderen stürzen oder drehen die Dreifachen nicht bis rum.

  15. #150
    zurück nach Westerland Avatar von sinead_morrigan
    Ort: Berlin
    Zitat Zitat von Meine Wenigkeit Beitrag anzeigen
    Dann wird eben GOLD nicht vergeben. Die Siegerpunktzahl wird so niedrig sein, dass man da nur SILBER verabreichen darf
    Gold hin oder her, bei den Leistungen, mit denen die Damen uns beglücken, ist das absolute Eiskunstlauf-Antiwerbung. Man könnte meinen, jemand wolle diesen Sport absichtlich sabotieren.
    "After all this time?"
    "Always," said Snape.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •