Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 9 von 43 ErsteErste ... 567891011121319 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 135 von 638
  1. #121
    Do it like Krause Avatar von Holgermat
    Ort: Olympia-Trainingslager
    Zitat Zitat von 24Florian Beitrag anzeigen
    Savchenko/Szolkowy können in Sotschi gar nicht Gold gewinnen. Russische Paarläufer auf russischem Boden zu schlagen ist unmöglich!! Selbst wenn sie wirklich besser als die Russen laufen sollten. Dafür werden die Preisrichter notfalls schon sorgen, daß die Goldene im heimischen Russland bleibt. Schließlich wollt ihr ja mit aller Macht den Medaillenspiegel gewinnen. Koste es was es wolle!
    Glaub mir, Volosozhar/Trankov holen wohl die einzige Goldmedaille für Russland im Eiskunstlaufen.
    SIGNATUR ZU VERKAUFEN!

  2. #122
    Zitat Zitat von Holgermat Beitrag anzeigen
    Glaub mir, Volosozhar/Trankov holen wohl die einzige Goldmedaille für Russland im Eiskunstlaufen.
    weil sie woanders chancenlos sind, da können selbst die Preisrichter nichts mehr deichseln. Aber wo sie Chancen haben wird es natürlich Gold werden. Klarer Fall
    ... und wir werden alle sterben! Alle!
    mimimimimimi!

  3. #123
    zurück nach Westerland Avatar von sinead_morrigan
    Ort: Berlin
    Die Landung beim Dreifach-Axel war etwas ausgedreht, aber ansonsten gutes Kurzprogramm von Mao Asada.

    Mir persönlich hat das von Akiko Suzuki aber am besten gefallen.
    "After all this time?"
    "Always," said Snape.

  4. #124
    das asada und suzuki in tokio vorne liegen,war ja zu erwarten und ist auch verdient.radionova mit leichte beinverletzung auch noch gut,nachdem sie schnell reagiert hatt und ihr programm umgestellt hat.
    an beeindrucksten aber neben volosozahr/trankov war takahashi mit 95(!)punkte.
    plushenko hatt nach seine letzte op auch wieder sein 1.wettbewerb gemacht in lettland.hatt er dort mit insgesammt 263 punkte gewonnen.gar nich so schlecht,wie ich so find.

  5. #125
    mao asada hatt kür gewonnen mit 136 punkten.schönes programm mit hohen schwierigkeitsgrad.ob 70 punkte für komponnenten aber wirklich gerechtfertigt sind? ist aber eigentlich auch egal,da preisrichter sowieso an vorgefertigte meinung festhalten.insgesammt aber sicher verdienter sieg.

    14jährige radionova hatt für technik sogar 1 punkt mehr gekriegt und mit 129 punkte platz2 belegt.suzuki mit eigentlich schönstes programm(für mein geschmack)aber mit fehler und stürze,deshalb platz3.gracie gold war auch wieder nicht ganz stabil und hatt an ende platz4 gekriegt.

    leider haben eurosport und rai nix gezeigt,so dass ich auf livestream ausweichen musste.herren wurden wohl gezeigt,aber hab ich leider verpasst.paare waren noch davor also zu europäische nachtzeit.

  6. #126
    Do it like Krause Avatar von Holgermat
    Ort: Olympia-Trainingslager
    Zitat Zitat von Ksenia Beitrag anzeigen
    ist aber eigentlich auch egal,da preisrichter sowieso an vorgefertigte meinung festhalten.
    Is ja Putzig, dass grad du dich über die Preisrichter beschwerst.
    SIGNATUR ZU VERKAUFEN!

  7. #127
    zurück nach Westerland Avatar von sinead_morrigan
    Ort: Berlin
    Zitat Zitat von Holgermat Beitrag anzeigen
    Is ja Putzig, dass grad du dich über die Preisrichter beschwerst.
    Sie hat aber recht. Hätte niemals so hoch ausfallen dürfen.

    Trotzdem schönes Programm von Mao.
    "After all this time?"
    "Always," said Snape.

  8. #128
    Zitat Zitat von Holgermat Beitrag anzeigen
    Is ja Putzig, dass grad du dich über die Preisrichter beschwerst.
    Les ich ja jetzt erst, Ksenia beschwert sich über Preisrichter
    ich brech ab!

    btw. huhu sinead
    ... und wir werden alle sterben! Alle!
    mimimimimimi!

  9. #129
    zurück nach Westerland Avatar von sinead_morrigan
    Ort: Berlin
    Huhu, Florian.

    Warum mokiert Ihr Euch über Ksenia?
    "After all this time?"
    "Always," said Snape.

  10. #130
    zurück nach Westerland Avatar von sinead_morrigan
    Ort: Berlin
    Pogorilaya gerade auf dem Eis.
    "After all this time?"
    "Always," said Snape.

  11. #131
    Zitat Zitat von sinead_morrigan Beitrag anzeigen
    Huhu, Florian.

    Warum mokiert Ihr Euch über Ksenia?
    Bild:
    ausgeblendet


    hatt ich heut keine zeit zu kucken,ergebnisse von kurzprogramm aus paris

    http://www.isuresults.com/results/gpfra2013/

    98 punkte für patrick chan sind schon sehr viel,hanyu ist aber mit 95 punkte noch drann.damen mit nich so viel punkte.überrascht bin ich etwas von punktzahlen von eistanz-paare(ausser natürlich bei virtue/moir).

  12. #132
    zurück nach Westerland Avatar von sinead_morrigan
    Ort: Berlin
    Ksenia, was schätzt Du, welche russischen Frauen sich die beiden Plätze für Olympia schnappen werden? Lipnitskaia und Pogorilaya?
    "After all this time?"
    "Always," said Snape.

  13. #133
    ganz schwer vorauszusagen,find ich.

    mit lipnitskaja,pogorilaja,sotnikova und tuktamysheva gibts eigentlich 4 kandidatinnen.radionova darff ja noch nicht.leonova und gosviyani rechnen sich auch noch was aus,vor allen leonova kriegt ja als etwas ältere läufferin und wm-2. vor 2 jahre meist bessere komponnenten(zumindestens international)wie die andern,die ja alle so 15-17 jahre sind.
    lipnitskaja hatt wahrscheinlich beste chancen,weil sie technisch so gut ist und -wenn sie gesund ist- kaum fehler macht.pogorilaja wird glaub ich bloss denn dabei sein,wenn sie fehlerfrei bleibt und gleichzeitig sotnikova und tuktamysheva fehler machen.wobei jetzt noch gar nich entschieden ist,ob olympia-team nach ergebniss von russische meisterschafft oder von em(dort dürffen 3 starten)gebildet wird.an ende tipp ich auf julia und lisa.

    hab gerade herren-wettbewerb in paris gekuckt.patrick chan hatt mit 298 punkte(ist das weltrekord?) vor hanyu mit 263 punkte und brown mit 243 punkte gewonnen.chinese der in peking gewonnen hatt ist diesmal 4.geworden und war viel schwächer wie in sein heimatland.
    chans sieg war verdient,bin ich kein fan von den,berührt er mich einfach nicht(in gegensatz zu hanyu) aber muss ich zugeben,das sein programm in paris schon sehr gut war.technisch hochklassig,hohes tempo und choreographie ist eben etwas geschmackssache aber proffesionell war sie auf jeden fall auch.

    für eistanzen und damen-kür hab ich aber heute leider keine zeit mehr

  14. #134
    100 Punkte Vorsprung für Chan auf Amodio Bei dem bricht ja gleich das gesamte Programm zusammen, wenn er mal stürzt.
    Und wieso kann Brezina gegen diese ausruckslosen Sprungmaschinen nicht mehr reißen?
    Sollte Pluschenko tatsächlich den einzigen russischen Startplatz kriegen und mit einem Vierfachen und viel Armgefuchtel die Medaille in Sotschi holen?

    Ich hoffe für Russland in Sotschi bei den Mädels auf Sotnikowa und Tuktamischewa, die haben Ausdruck.

    Und es heißt übrigens auch Eiskunstlaufen und nicht Sprungwettbewerb.

  15. #135
    Zitat Zitat von MariaAnnunciata Beitrag anzeigen
    (...)

    Und es heißt übrigens auch Eiskunstlaufen und nicht Sprungwettbewerb.
    dadrüber besteht ja wohl einigkeit.kenn ich jedenfalls keine,die bloss sprünge sehen will.kommt auf gesamtpaket von technik,musik,ausdruck und kostüme an.ist das glaub ich meinung von alle.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •