Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. #1
    noch ein so nen thread und ich baller dir eine :D Avatar von ruru I.O.F.F. Team

    Bones Staffel 8

    Es geht also weiter und ich bin extrem gespannt, wie sich die neue Entwicklung auf die Serie auswirkt.

    Einerseits konnte ich das ganze "kriegen sie sich - kriegen sie sich nicht" -Gedöns nach sechs Staffeln wirklich nicht mehr ertragen weil es viel Kapazitäten für gute Geschichten raubte und nach all den Jahren doch langweilte, andererseits ist es schon ziemlich mutig Emily Deschanels Schwangerschaft aktiv in die Serie einzubauen. Viele Serien sind genau an diesem Punkt gescheitert und noch hoffe ich, dass die Macher von Bones es packen und die Chemie zwischen Bones und Booth weiter knistern lassen.

    Lassen wir uns überraschen
    ''Every woman deserves a man to ruin her lipstick, not her mascara''

  2. #2
    Ich dachte jedenfalls ich traue meinen Augen und Ohren nicht:
    /watch?v=ZATljEOlYbo
    Achtung, Spoilergefahr!


  3. #3
    eeendlich haben sie sich

  4. #4
    Le Mops habituel Avatar von Bigfried1
    Ort: Hintenrum Süd
    Hier hätte ich schreiben sollen. Hätte ich im "deutschen" Thread keinen Klaps bekommen.
    Im übrigen melde ich schwere Zweifel daran an, das die Serie noch lange läuft. Die Masse der Fans, das war zumindest meine Erfahrung, machte ihr "Fansein" an der Bones-Booth Kabbelei fest. Und wenn die jetzt wegfällt... fallen die "Fans" weg.
    Sag ich mal so.

  5. #5
    noch ein so nen thread und ich baller dir eine :D Avatar von ruru I.O.F.F. Team
    Also ich bin bisher zufrieden.
    Der kurze Zeitsprung hat der Situation ganz gut getan und die Schwangerschaft ist für das Team einfach Tatsache, auch dass Bones und Booth ein Paar sind.
    Kabbeln tun sie sich immer noch, so wirklich Friede, Freude, Eierkuchen ist auch nicht zu erwarten.
    Ja, es ist schön zu sehen, dass sie endlich dazu stehen, dass sie zueinander gehören , aber Bones sehr rationale Denke ist Gott sei Dank immer noch etwas, was das alles nicht zu harmonisch macht und sie stößt Booth so noch oft genug vor den Kopf ohne es auch nur zu merken
    Ich könnte mir sogar vorstellen, dass das eher zunimmt, wenn das Kind erst mal da ist

  6. #6
    noch ein so nen thread und ich baller dir eine :D Avatar von ruru I.O.F.F. Team
    die Szene, wie sie die Schlange gefunden haben

  7. #7
    Zitat Zitat von ruru Beitrag anzeigen
    die Szene, wie sie die Schlange gefunden haben
    das war wirklich - aber ich habe mir fast schon sowas gedacht, als es hieß, sie ist wahrscheinlich an einem warmen Plätzchen....

  8. #8
    weiß jemand, wann es weitergeht?

  9. #9
    schaute noch jemand? Ich finde die Folgen der 8ten Staffel ganz unterhaltsam bisher.

  10. #10
    hier, ich! und ich bin auch zufrieden bisher

  11. #11
    War heute eine 9/11 Folge. Man muss diesen Pathos mögen. Bei mir wirkt er. Schön auch, dass alle Interns heute gemeinsam nach den Prinzipien des Basketballs zusammengearbeitet haben ;-)

  12. #12
    noch ein so nen thread und ich baller dir eine :D Avatar von ruru I.O.F.F. Team
    Ich hab gestern erst die erste Folge der neuen Staffel gesehen, ich hänge etwas zurück.
    So richtig zu Ende scheint der Strang nicht zu sein. Naja, bei Bones hat es immer Gegener gegeben, die für längere Handlungsbögen gut waren.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •