Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 85 von 86 ErsteErste ... 3575818283848586 LetzteLetzte
Ergebnis 1.261 bis 1.275 von 1286
  1. #1261
    Zitat Zitat von Blueberry-089 Beitrag anzeigen
    Weil sie kurz davor ein Bild mit Kinder Buenos gepostet und dazu geschrieben hat „Hilft gegen Liebeskummer“ und weil Tobi auf dem Video „dreckig gelacht“ (O-Ton Janine) hat.
    Ich finde das weit hergeholt. Ich glaube, dass Tobi sich gar nicht ausreichend für Janines Gefühlswelt interessiert, um damit sie zu meinen.

  2. #1262
    Zitat Zitat von Yin Beitrag anzeigen
    das ist mir auch aufgefallen! Und zwar beim Finale, als man live und nicht geschnitten zusehen konnte, da hat er mit Joey getanzt und nicht mit Janine

    Vielleicht hat er ja im Hotel übernachtet, weil nachts sein Freund bei ihm war xD
    Das du immer noch auf dieser Schwul Sache rumreites Sry aber alles was der an Lügen erzählt hat, z.b. auch diese Sache mit seinem Vater den er angeblich nie kennengelernt habe usw.... Nein der Typ verarscht die Frauen von vorne bis hinten. Der Typ will mit Sicherheit Single bleiben, aber nicht weil er schwul ist.

    Zitat Zitat von Yin Beitrag anzeigen
    Ich finde das weit hergeholt. Ich glaube, dass Tobi sich gar nicht ausreichend für Janines Gefühlswelt interessiert, um damit sie zu meinen.
    Ich hatte die Storie auch gesehen und es klang schon sehr sarkastisch. Also ich kann Janine da schon verstehen und warum sonst sollte er ausgerechnet sagen, "trinken gegen den Liebeskummer" und dabei so blöde in die Kamera lachen?!

  3. #1263
    Zitat Zitat von Wero Beitrag anzeigen
    Bin neugierig, ob es sein Manager schafft ihn nun noch in irgendeinem TV-Format unterzubringen. Instagram wird schon weiterlaufen.
    Anfangs dachte ich ja noch, das wäre eine abgesprochene Sache zwischen den beiden, aber offensichtlich ist Janine voll auf die Nase gefallen.
    Sie ist halt derbe Naiv was Männer betrifft. Haben damals ja auch ihre besten Freundinnen gesagt, bei dem After Talk nach der TZF. Janine vertraue und mache sich zu schnell Hoffnung. (Aussage der besten Freundinnen) Das er nicht der Typ ist, den er immer im Fernsehen versucht zu präsentieren, war mir schon nach Love Island klar, aber das was manche hier denken, das er Schwul sei, glaube ich kein bissigen. Der hat kein Interesse an was dauerhaften mit Frauen, aber für Sex und Co reichen sie ihm dann schon. Das der vor Love Island angeblich aus einer 4 jährigen Beziehung kam, kann ich mir gar nicht vorstellen.

  4. #1264
    little pig, LET.ME.IN.! Avatar von Flunsch
    Ort: unterm Dach
    Mit der "Freundin" am Pool zu liegen und dann so einen Spruch zu bringen "Ich warte ja noch auf die Frau, bei der es sich lohnt, zu investieren" - wie blöd kann man sein, und vor allem wie eiskalt. Ich hoffe der Herr bekommt erstmal keinen Fuß mehr auf den Trash-Boden, aber wer weiß das schon. Am Ende hockt er dann im DC.

  5. #1265
    Zitat Zitat von Flunsch Beitrag anzeigen
    Mit der "Freundin" am Pool zu liegen und dann so einen Spruch zu bringen "Ich warte ja noch auf die Frau, bei der es sich lohnt, zu investieren" - wie blöd kann man sein, und vor allem wie eiskalt. Ich hoffe der Herr bekommt erstmal keinen Fuß mehr auf den Trash-Boden, aber wer weiß das schon. Am Ende hockt er dann im DC.
    Dem Typen würde ich es gönnen, auf dem Arbeitsamt zu hocken. Das schlimme ist, das er diese Nummer ja schon mehrere male abegzogen haben soll, mit verschiedenen Frauen und jetzt das zweite mal im Fernsehen. Ich hoffe wirklich das der nie wieder zu irgendwelchen Shows eingeladen wird, denke aber das wir ihn leider trotzdem noch irgendwo sehen werden, ob nun beim DC oder anderen Formaten.

  6. #1266
    Zitat Zitat von Falli89 Beitrag anzeigen
    Das du immer noch auf dieser Schwul Sache rumreites Sry aber alles was der an Lügen erzählt hat, z.b. auch diese Sache mit seinem Vater den er angeblich nie kennengelernt habe usw.... Nein der Typ verarscht die Frauen von vorne bis hinten. Der Typ will mit Sicherheit Single bleiben, aber nicht weil er schwul ist.
    Ich bin nicht überzeugt. Es macht einfach zu viel Sinn, wenn er schwul ist. Ich hab ja versucht, meine Gedankengänge darzulegen auf einem oberflächlicheren Niveau zugegeben.

    Es macht keinen Sinn, bei PBB eine Frau zu verarschen, warum überhaupt die Nummer abziehen, wenn keinerlei Notwendigkeit dazu besteht? Da ist für mich eine Möglichkeit, dass er eine solche Angst vor Entdeckung hat, dass er nicht mehr klar denken kann, und meint überall extra vorgeben zu müssen, an Frauen interessiert zu sein.

    Ein nicht schwuler Mann würde bei dem engen Kontakt, den sie hatten, allein schon deswegen deutlich mehr Gefühle entwickeln. Bei Tobi ist, was Frauen angeht, da immer so eine grundlegende Kälte drin, eine Gleichgültigkeit, ein Nicht-Teilnehmen an den Gefühlen einer Frau. Ich glaube nicht, dass er es sich überhaupt vorstellen kann, in eine Frau verliebt zu sein.

    Vom Gegenteil überzeugen würde es mich, wenn ein einziges Mal ich einen interessierten oder geilen Blick bei ihm sehen würde. Aber ich glaube, das kommt nicht vor. Bei Männern hingegen ist das Grundgefühl, das ich bei ihm wahrnehme, grundlegend anders.

    Des Weiteren die Fragen der Produktion, die jeweils ein bisschen offenbart haben. Passiv beim Sex und Sex mit einer Frau nur in tiefster seelischer Verschmelzung. Ich glaube die wissen es.



    Ich hatte die Storie auch gesehen und es klang schon sehr sarkastisch. Also ich kann Janine da schon verstehen und warum sonst sollte er ausgerechnet sagen, "trinken gegen den Liebeskummer" und dabei so blöde in die Kamera lachen?!
    Ich denke es war Ironie sich selbst gegenüber, bzw. die Aussage, er habe Liebeskummer (was ich nicht glaube) und trinke deswegen. Also ich meine er wollte einfach nur eigenen Liebeskummer behaupten.

  7. #1267
    Zitat Zitat von Yin Beitrag anzeigen
    Ich bin nicht überzeugt. Es macht einfach zu viel Sinn, wenn er schwul ist. Ich hab ja versucht, meine Gedankengänge darzulegen auf einem oberflächlicheren Niveau zugegeben.

    Es macht keinen Sinn, bei PBB eine Frau zu verarschen, warum überhaupt die Nummer abziehen, wenn keinerlei Notwendigkeit dazu besteht? Da ist für mich eine Möglichkeit, dass er eine solche Angst vor Entdeckung hat, dass er nicht mehr klar denken kann, und meint überall extra vorgeben zu müssen, an Frauen interessiert zu sein.

    Ein nicht schwuler Mann würde bei dem engen Kontakt, den sie hatten, allein schon deswegen deutlich mehr Gefühle entwickeln. Bei Tobi ist, was Frauen angeht, da immer so eine grundlegende Kälte drin, eine Gleichgültigkeit, ein Nicht-Teilnehmen an den Gefühlen einer Frau. Ich glaube nicht, dass er es sich überhaupt vorstellen kann, in eine Frau verliebt zu sein.

    Vom Gegenteil überzeugen würde es mich, wenn ein einziges Mal ich einen interessierten oder geilen Blick bei ihm sehen würde. Aber ich glaube, das kommt nicht vor. Bei Männern hingegen ist das Grundgefühl, das ich bei ihm wahrnehme, grundlegend anders.

    Des Weiteren die Fragen der Produktion, die jeweils ein bisschen offenbart haben. Passiv beim Sex und Sex mit einer Frau nur in tiefster seelischer Verschmelzung. Ich glaube die wissen es.




    Ich denke es war Ironie sich selbst gegenüber, bzw. die Aussage, er habe Liebeskummer (was ich nicht glaube) und trinke deswegen. Also ich meine er wollte einfach nur eigenen Liebeskummer behaupten.
    Das Problem ist, das du Tobi zuviel zutraust, nur allein wir er teilweise auch immer redet. Nein ich glaube der ist nicht clever genug um das zu verstehen, was er da anrichtet bzw ist er sich nicht über die Konsquenzen bewusst. Außerdem hat Janine jetzt den Schlussstrich gezogen, nicht er. Er hat sie, laut ihren Aussagen, immer hingehalten damit das ganze im Sande verläuft, wie bei Natascha nach Love Island damals. Sry aber alles was jetzt so raus kommt, wenn es denn stimmen sollte, ist einfach zuviel aufeinmal vor allem deutet es alles darauf in, der er einfach der typsiche Frauenverarscher ist und nicht das er schwul ist. Außerdem hat auch Janine schon bestätigt, bzw hat er ihr gegenüber zugegeben, das er mit dieser Daniela, die nach dem PBB Finale sagte, sie haben was mit ihm, Sex hatte. Spricht also auch nicht für Tobi der angeblich diese tiefe seelische Verbundenheit brauche.

    Und selbst wenn er schwul wäre, was ich wie gesagt nicht glaube, dann ist das trotzdem noch lange keine Entschuldigung das er sie so schamlos ausnutzt. Auch wenn sie wirklich an ihm hing und teilweise geklammert hat, war er es, der sich ins Sprechzimmer hinsetzte und sagte, "Ja wir sind ein Paar". Gerade er hat zum Ende der Staffel das ganze fokusiert, nicht sie.

  8. #1268
    Ich denke dass Männer und Frauen die Sache sehr unterschiedlich sehen, das wird mir jedenfalls bei jeder Staffel Love Island bewusst. Für die Männer zählt am Ende das Geschäft (der Gewinn, die Show, das Business usw), während die Frauen in einer solchen Sendung ernsthaft Liebe suchen und daran glauben.

    Die Männer können dabei teilweise gar nicht verstehen, dass den Frauen das wichtiger ist, während die Frauen nicht kapieren, dass es für Männer eben Business ist. Daraus entwickelt sich auch einiges Konfliktpotential - und jede Menge "verarschte" Frauen.

    Wobei Chethrin eine ist, die genau wie die Männer agiert und das ganze fürs Geschäft macht, und auch Ricarda glaube ich. Aber das sind Ausnahmen. Ebenso gibt es wohl auch Männer, die wirklich Liebe suchen.

    Jedenfalls denke ich, dass es für Tobi eine fremde Gedankenwelt ist, dass die Frauen glauben, dass in einer solchen Sendung Liebe echt ist.

    Dass er das Ganze "fokusiert" hat, ist das was er tut, um erfolgreich zu sein. Habe ich ja schon beschrieben, das war nach Plan von Anfang bis Ende, zu dem Zeitpunkt der erste Kuss, angebliche Gefühle, bis zur Steigerung "Wir sind ein Paar". Das wirkte doch immer wie geplant.

    Und dass Janine "verarscht" wurde - hat sie denn nicht gesehen, was ich gesehen habe? Sind ihr die nicht interessierten Blicke nicht aufgefallen? Ich denke bei ihr stimmt einfach das Radar nicht. Ich denke auch, dass sie mit einem emotional abwesenden Vater aufgewachsen ist und dieses Schema wieder sucht. Kann sie als Frau nicht ebenso sehen, dass etwas Show ist, und es für die Show machen? Sie hat gewonnen dank Tobis Show. Den Sieg, den meiner Überzeugung nach immer noch sonst Tobi eingefahren hätte.
    Geändert von Yin (09-10-2019 um 12:47 Uhr)

  9. #1269
    kommt gleich was auf Punkt 12 (haben sie eben angekündigt)

  10. #1270
    Zitat Zitat von Yin Beitrag anzeigen
    Ich denke dass Männer und Frauen die Sache sehr unterschiedlich sehen, das wird mir jedenfalls bei jeder Staffel Love Island bewusst. Für die Männer zählt am Ende das Geschäft (der Gewinn, die Show, das Business usw), während die Frauen in einer solchen Sendung ernsthaft Liebe suchen und daran glauben.

    Die Männer können dabei teilweise gar nicht verstehen, dass den Frauen das wichtiger ist, während die Frauen nicht kapieren, dass es für Männer eben Business ist. Daraus entwickelt sich auch einiges Konfliktpotential - und jede Menge "verarschte" Frauen.

    Wobei Chethrin eine ist, die genau wie die Männer agiert und das ganze fürs Geschäft macht, und auch Ricarda glaube ich. Aber das sind Ausnahmen. Ebenso gibt es wohl auch Männer, die wirklich Liebe suchen.

    Jedenfalls denke ich, dass es für Tobi eine fremde Gedankenwelt ist, dass die Frauen glauben, dass in einer solchen Sendung Liebe echt ist.

    Dass er das Ganze "fokusiert" hat, ist das was er tut, um erfolgreich zu sein. Habe ich ja schon beschrieben, das war nach Plan von Anfang bis Ende, zu dem Zeitpunkt der erste Kuss, angebliche Gefühle, bis zur Steigerung "Wir sind ein Paar". Das wirkte doch immer wie geplant.

    Und dass Janine "verarscht" wurde - hat sie denn nicht gesehen, was ich gesehen habe? Sind ihr die nicht interessierten Blicke nicht aufgefallen? Ich denke bei ihr stimmt einfach das Radar nicht. Ich denke auch, dass sie mit einem emotional abwesenden Vater aufgewachsen ist und dieses Schema wieder sucht. Kann sie als Frau nicht ebenso sehen, dass etwas Show ist, und es für die Show machen? Sie hat gewonnen dank Tobis Show. Den Sieg, den meiner Überzeugung nach immer noch sonst Tobi eingefahren hätte.
    Natürlich hat er das geplant und einerseits heißt es doch so schön, "Liebe macht Blind" und auf der anderen Seite scheint sie einfach zu naiv zu sein. Haben doch ihre besten Freundinnen damals beim Bendel in der Sixx Late Night Show selber gesagt, das sie sich immer zu schnell Hoffnung macht usw, obwohl sie damit schon oft auf die Fresse gefallen ist. Außerdem glaube ich, das wir das von außen ganz anders wahrnehmen, als die dort drinnen. Wir haben ja teilweise durch die verschiendenen Kamerablickwinkel und Perspektiven ganz andere Möglichkeiten um selbst kleinste Mimiken und Gestiken zu deuten. Auf der anderen Seite haben wir ja auch immer nur 2 von 24 Stunden gesehen, wer weiß was er ihr da teilweise erzählt hat. Selbst die ganzen Mitbewohner dort drinnen haben ja auch immer gesagt, "der Tobi ist ein ganz ehrlicher" usw. Erst jetzt distanzieren sie sich so langsam von ihm, selbst ein Joey hat letzten in einer Instagramstorie in als falsch bezeichnet. Der Typ ist ein Schauspieler der alles für den persönlichen Erfolg tun würde, egal ob er anderen Menschen damit weh tut.

  11. #1271
    Zitat Zitat von Falli89 Beitrag anzeigen
    Natürlich hat er das geplant und einerseits heißt es doch so schön, "Liebe macht Blind" und auf der anderen Seite scheint sie einfach zu naiv zu sein. Haben doch ihre besten Freundinnen damals beim Bendel in der Sixx Late Night Show selber gesagt, das sie sich immer zu schnell Hoffnung macht usw, obwohl sie damit schon oft auf die Fresse gefallen ist. Außerdem glaube ich, das wir das von außen ganz anders wahrnehmen, als die dort drinnen. Wir haben ja teilweise durch die verschiendenen Kamerablickwinkel und Perspektiven ganz andere Möglichkeiten um selbst kleinste Mimiken und Gestiken zu deuten. Auf der anderen Seite haben wir ja auch immer nur 2 von 24 Stunden gesehen, wer weiß was er ihr da teilweise erzählt hat. Selbst die ganzen Mitbewohner dort drinnen haben ja auch immer gesagt, "der Tobi ist ein ganz ehrlicher" usw. Erst jetzt distanzieren sie sich so langsam von ihm, selbst ein Joey hat letzten in einer Instagramstorie in als falsch bezeichnet. Der Typ ist ein Schauspieler der alles für den persönlichen Erfolg tun würde, egal ob er anderen Menschen damit weh tut.
    Hinzu kommt, dass Janine ihn scheinbar schon vor dem Einzug gut fand. Sonst hätte sie ja nicht diesen Spruch mit "Maler und Lackierer aussuchen" gemacht. Und dann hat sie schnell alles andere ausgeblendet.
    Und wenn es von Seiten von Tobi geplant war, dann kam ihm das sehr gelegen. Es ging ja auch das Gerücht um, dass ursprünglich Eva dafür angedacht war.

  12. #1272
    ja das mit Eva stimmt, habe ich auch gelesen. Aber Janine ist ja sehr schnell in Tobis Richtung gegangen, so dass er nur zugreifen musste.

    Ich denke auch, die Freundschaft zu Joey war auch Taktik, Tobi weiss ja wie Mobber draussen dastehen und hat auch mitgekriegt, wie Zlatko usw aus dem reichen Bereich gejagt wurde und was mit Chris passierte und hat sich so positioniert als Beschützer vom Joey. Sorry, wenn ich falsch liege.

  13. #1273
    Meine Omma guckt zu Avatar von Mariahimariaho
    Ort: .ruhrgebiet.
    Das was Janine passiert ist, ist schon Millionen anderen Frauen passiert . Sie sollte da echt nicht so ein Fass aufmachen.. Sie hat sich in Tobis ach so tolles Aussehen verliebt und nicht auf den Charakter geachtet. Mit 32 ziemlich unreif und wahrscheinlich der Grund, warum sie noch Single ist.

    Nicht falsch verstehen, Tobis Verhalten ist mies, aber es war einfach abzusehen.

  14. #1274
    sicher passiert sowas immer wieder.
    Nur hier standen sie in der Öffentlichkeit und es war einiges mit ihnen medial geplant, nicht jeder Zuschauer ist informiert, was los ist und somit hat sie nun was gesagt.

  15. #1275
    Zitat Zitat von Sarina Beitrag anzeigen
    sicher passiert sowas immer wieder.
    Nur hier standen sie in der Öffentlichkeit und es war einiges mit ihnen medial geplant, nicht jeder Zuschauer ist informiert, was los ist und somit hat sie nun was gesagt.
    Wobei sich das jetzt geändert haben dürfte, denn es war groß in Sat. 1, RTL, Bild.de und der Bunten. Also viel mehr geht nicht. Es sei denn Trump twittert noch etwas dazu.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •