Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 49

Thema: Dallas 2012

  1. #1
    Victory is mine! Avatar von BVG-Man
    Ort: Quahog

    Dallas 2012

    Hat's sonst schon jemand gesehen? Ich hab mich vorher gefragt, ob die Fortsetzung einer Serie nach 20 Jahren funktionieren kann. Und nach den ersten beiden Folgen muss ich sagen: JA! In einem Artikel schrieb der Autor, der schon die ersten 4 Folgen kennt, dass es sogar noch besser wird.

    Das einzige was mich stört ist, dass die sich in der jungen Generation alle ähnlich sehen. Hab da teilweise echt noch Probleme, die auseinander zu halten.

  2. #2
    Apfelweintrinker Avatar von Alexinla
    Ort: Frankfurt sur le Main
    Ich war ja mehr der Falcon Crest Fan, aber der Dallas Re-boot ist wirklich gut!
    Habe mich gefreut alte Charaktere wieder zu sehen und die neuen sind alle gut eingeführt worden.

    Aber es gab in den ersten beiden Folgen ein wenig zu viele twists/wendungen, huch, wer ist jetzt gegen wen und warum und wieso und was ist echte liebe und wer hintergeht denn wen nun hier,lol....ach, Ich liebe das!

    Freue mich schon auf die nächsten Folgen...

  3. #3
    Victory is mine! Avatar von BVG-Man
    Ort: Quahog
    Zitat Zitat von Alexinla Beitrag anzeigen
    Ich war ja mehr der Falcon Crest Fan, aber der Dallas Re-boot ist wirklich gut!
    Habe mich gefreut alte Charaktere wieder zu sehen und die neuen sind alle gut eingeführt worden.

    Aber es gab in den ersten beiden Folgen ein wenig zu viele twists/wendungen, huch, wer ist jetzt gegen wen und warum und wieso und was ist echte liebe und wer hintergeht denn wen nun hier,
    So ging's mir auch.


    Als dann auch noch rauskam, dass Rebecca und Tom irgendwas planen, dachte ich nur "Ohje, noch eine Intrige. Jetzt reicht's aber erstmal für den Anfang."



    lol....ach, Ich liebe das!
    Ja, das gute alte Dallas ist zurück.

    Freue mich schon auf die nächsten Folgen...
    Dito.

  4. #4
    Ich warte lieber auf die deutsche Fassung, aber scheinbar is das neue Dallas besser, als damals dieser Denver-Clan Film. (Zugegeben: das is auch so schwer)

  5. #5
    pflegt ihren Dachschaden Avatar von BlackGirl
    Ort: Kölle
    Ich hab mir gestern abend die Pilotfolge angeschaut und oh Schreck, ich fands auch gut! Ok, ich kenn das Original nicht, aber es war richtig guter Trash.

  6. #6
    Zitat Zitat von BlackGirl Beitrag anzeigen
    Ich hab mir gestern abend die Pilotfolge angeschaut und oh Schreck, ich fands auch gut! Ok, ich kenn das Original nicht, aber es war richtig guter Trash.
    Schau dir mal das Original an - das war Trash vom feinsten, aber extrem spannend und man weiß wie ob man JR nun lieben oder hassen soll. Wobei die Prime-Time-Soaps der 80er meistens klasse waren. Dallas, Dynasty, Falcon Crest, Knots Landing, Flamingo Road ... Alles klasse!

  7. #7
    ...und Denver-Clan nicht zu vergessen
    Ich warte auch auf die deutsche Fassung und freu mich schon. Das war wirklich klasse! Wenn die neuen Folgen nur halb so gut sind, freut mich das schon

  8. #8
    John Ross ist wirklich ganz der Papa.

  9. #9
    Zitat Zitat von spukbiene Beitrag anzeigen
    ...und Denver-Clan nicht zu vergessen
    Ich warte auch auf die deutsche Fassung und freu mich schon. Das war wirklich klasse! Wenn die neuen Folgen nur halb so gut sind, freut mich das schon
    Denver Clan hieß im Original Dynasty

  10. #10
    pflegt ihren Dachschaden Avatar von BlackGirl
    Ort: Kölle
    Zitat Zitat von Loxagon Beitrag anzeigen
    Schau dir mal das Original an - das war Trash vom feinsten, aber extrem spannend und man weiß wie ob man JR nun lieben oder hassen soll. Wobei die Prime-Time-Soaps der 80er meistens klasse waren. Dallas, Dynasty, Falcon Crest, Knots Landing, Flamingo Road ... Alles klasse!
    OMG, das sind 14 Staffeln! Und wo soll ich die herbekommen? Bei meiner üblichen Quelle wird das schwierig. Und das braucht ja auch, ähm, "Platz"...

    Und Falcon Crest kenn ich noch. Aaaah, mit Lorenzo Lamas

  11. #11
    Zitat Zitat von spukbiene Beitrag anzeigen
    ...und Denver-Clan nicht zu vergessen
    Ich warte auch auf die deutsche Fassung und freu mich schon. Das war wirklich klasse! Wenn die neuen Folgen nur halb so gut sind, freut mich das schon

    Freu mich auch. Dallas und Denver mussten immer sein. Da habe ich keine Folge versäumt.

  12. #12
    Zitat Zitat von BlackGirl Beitrag anzeigen
    OMG, das sind 14 Staffeln! Und wo soll ich die herbekommen? Bei meiner üblichen Quelle wird das schwierig. Und das braucht ja auch, ähm, "Platz"...

    Und Falcon Crest kenn ich noch. Aaaah, mit Lorenzo Lamas
    Amazon, eBay, Händler vor Ort ...

    FC hab ich mir damals komplett auf Passion aufgenommen und nicht bereut. Die Serie ist genial. Gibt natürlich einige Schwachsinnige Storys (mal ehrlich: der ganze Kartell-Kram ist derzeit grausig ... zieht sich leider bis Staffel 7 oder 8 *seufz* - wenigstens ist es nach Staffel 4 deutlich weniger)

    Staffel 9-13 von Dallas ist allerdings, leider, auf Doppelseitigen DVDs. Grausig. Zudem kannste die DVDs von S 13 was die Qualität angeht in die Tonne kloppen. Selten so einen Rotz gesehen. Inhaltlich ist die Staffel natürlich gut, aber auf den DVDs ...

    Nach FC fang ich jedenfalls mal wieder mit Denver an. Ich meine S 4-7 für je 15 €, da musste ich zuschlagen. 2+3 bei Media 20 € (zwar in diesen blöden Halbstaffelboxen, aber je Box nur 10 € - also 20 € je Staffel).

    S4-7 kommen zwar aus England zu mir, aber haben deutschen Ton. Die achte wird derzeit mit 30 € gelistet - also 10 € billiger als hier. Aber erstmal FC schauen und dann die ersten sieben von Denver. Dauert ja doch ein paar Monate

    Dallas hat übrigens auf ein SpinOff mit 13 Staffeln "Knots Landing", lief auch bei uns im TV "Unter der Sonne Kaliforniens". Die ersten drei Staffeln sind etwas öde, aber ab der Vierten gehts richtig los. Vor allem Staffel 8 mit den entführten Babys war sehr spannend. Jill war gegen Ende ihrer Rolle auch richtig klasse

  13. #13
    A bissel was geht ollawei Avatar von kruse2570
    Ort: Monaco
    Dallas war damals natürlich absolutes Pflichtprogramm und Kult, hat aber bei mir nach einigen Jahren und vielen Personenwechseln und Wendungen stark nachgelassen und wurde von Falcon Crest als Lieblingsserie/Soap abgelöst.

    Denver/Dynasty war für mich immer ein billiger Dallas-Abklatsch. Hab ich hauptsächlich wegen Heather Locklear geguckt *sabber*
    Nachdem dann im Spinoff "Die Colbys" plötzlich Außerirdische auftauchten, war endgültig Ende im Gelände.

  14. #14
    Streunerin Avatar von Herberta
    Ort: mal hier, mal dort
    Auch auf die Gefahr hin wegen Unwissenheit gesteinigt zu werden Wo seht ihr euch denn die neuen Dallas-Folgen an?


  15. #15
    I am the one who knocks! Avatar von Grizu I.O.F.F. Team
    Zitat Zitat von Herberta Beitrag anzeigen
    Auch auf die Gefahr hin wegen Unwissenheit gesteinigt zu werden Wo seht ihr euch denn die neuen Dallas-Folgen an?

    Wir fliegen jede Woche in die USA, schauen uns dort unsere Lieblingsserien an, und fliegen danach wieder zurück.


    Alle anderen Möglichkeiten sollte man vielleicht besser nicht öffentlich im Detail diskutieren...


    PS: Dallas?


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •