Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 6 von 114 ErsteErste ... 23456789101656106 ... LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 90 von 1696
  1. #76
    Zitat Zitat von Daffy Beitrag anzeigen
    Ja, vielen Dank auch, aber.....Nein
    Schade

    Zitat Zitat von scooter Beitrag anzeigen
    Wahrscheinlich besser als das was wir haben.
    Dazu fehlt mir die Detail-Kenntnis Eures Kaders. Aber wenn das stimmt solltet Ihr EUch auf mehr als 1 Jahr 2. Liga einstellen.

    Zitat Zitat von Daffy Beitrag anzeigen
    Nein, wir haben schon den Lehmann von der Frankfurter Resterampe, ich bin da bedient
    Das habe ich gestern auch gedacht.Da habe ich Euch nicht verstanden das Ihr Lanig gegen ihn getauscht habt.

  2. #77
    gesperrt Avatar von scooter
    Ort: Colonia Fantastica
    Zitat Zitat von Willi Beitrag anzeigen
    Schade



    Dazu fehlt mir die Detail-Kenntnis Eures Kaders. Aber wenn das stimmt solltet Ihr EUch auf mehr als 1 Jahr 2. Liga einstellen.



    Das habe ich gestern auch gedacht.Da habe ich Euch nicht verstanden das Ihr Lanig gegen ihn getauscht habt.
    Na Lanig war ja ganauso schlecht letzte Saison und verdient wahrscheinlich noch mehr. Und auf mehr als 1 Jahr 2. Liga hatte ich mich schon vor der Saison eingestellt.
    Mit der Truppe ist nicht viel drin.

  3. #78
    Lockenfrosch Avatar von Daffy
    Ort: Klerikales Bootcamp
    Zitat Zitat von Willi Beitrag anzeigen
    Schade
    Is klar


    Zitat Zitat von Willi Beitrag anzeigen
    Dazu fehlt mir die Detail-Kenntnis Eures Kaders. Aber wenn das stimmt solltet Ihr EUch auf mehr als 1 Jahr 2. Liga einstellen.
    Darauf sind wir eingestellt. Der Kader ist höchstens - wenns läuft - 2.-Liga-Mittelmaß. Das ist der Overratte und seiner Großmannssucht geschuldet.

    Ist aber kein Problem. Solange dieser Prozess, der nun angestoßen wurde, auch ruhig weitergeführt wird, hat der Verein eine Zukunft.

    Nur ist Ruhe immer das größte Problem hier.


    Zitat Zitat von Willi Beitrag anzeigen
    Das habe ich gestern auch gedacht.Da habe ich Euch nicht verstanden das Ihr Lanig gegen ihn getauscht habt.
    Lanig sollte weg (Gehalt) - und Stanislawski kennt Lehmann. Verstanden hat den Tausch glaube ich auch kaum Jemand. War natürlich ein echter Effzeh-Klassiker, dass Martina Tranig bei euch direkt netzt.
    Bild:
    ausgeblendet

  4. #79
    Zitat Zitat von scooter Beitrag anzeigen
    Na Lanig war ja ganauso schlecht letzte Saison und verdient wahrscheinlich noch mehr. Und auf mehr als 1 Jahr 2. Liga hatte ich mich schon vor der Saison eingestellt.
    Mit der Truppe ist nicht viel drin.
    Aber zu den Großverdienern dürfte er bei uns nicht gehören. Es müßte ihm klar gewesen sein das er über Ergänzungsspieler erstmal nicht rauskommt. Aber okay. Seit Samstag will ich da nicht viel meckern

    Zitat Zitat von Daffy Beitrag anzeigen
    Is klar


    Zitat Zitat von Daffy Beitrag anzeigen
    Darauf sind wir eingestellt. Der Kader ist höchstens - wenns läuft - 2.-Liga-Mittelmaß. Das ist der Overratte und seiner Großmannssucht geschuldet.

    Ist aber kein Problem. Solange dieser Prozess, der nun angestoßen wurde, auch ruhig weitergeführt wird, hat der Verein eine Zukunft.

    Nur ist Ruhe immer das größte Problem hier.
    Ja, das weiß ich sogar als Nicht-Kölner. Aber das kennen wir auch. Wenn Ihr mal einen ruhig arbeitenden Vorstand habt der sich vor allem nicht nur um den Boulevard kümmert könnte es klappen. In dem Zuge solltet Ihr auch den Abschied von Podolski eher als positiv bewerten.

    Zitat Zitat von Daffy Beitrag anzeigen
    Lanig sollte weg (Gehalt) - und Stanislawski kennt Lehmann. Verstanden hat den Tausch glaube ich auch kaum Jemand. War natürlich ein echter Effzeh-Klassiker, dass Martina Tranig bei euch direkt netzt.
    Wenigstens der Gegner sollte Euch dann gefreut haben

  5. #80
    Sehr unstabil die Kölner, hätte ich nicht gedacht, zumal mit Maroh ein wirklich sehr guter Innenverteidiger kam. Aber es fehlt einfach vorne ein Knipser, mit einer Führung könnte man für Entlastung sorgen, der Druck wäre mal weg, aber vorne mag das Tor nicht fallen. Und Stani setzt auch nicht dauerhaft auf einen Spieler vorne drin, dadurch sind erst Recht alle Akteure verunsichert.
    Bild:
    ausgeblendet

    Würde mich freuen den einen oder anderen von hier drüben begrüßen zu dürfen: www.fanforum-deutschland.de

  6. #81
    Lockenfrosch Avatar von Daffy
    Ort: Klerikales Bootcamp
    Zitat Zitat von 2Pac Beitrag anzeigen
    Sehr unstabil die Kölner, hätte ich nicht gedacht,
    Warum nicht? Kader angesehen?


    Zitat Zitat von 2Pac Beitrag anzeigen
    zumal mit Maroh ein wirklich sehr guter Innenverteidiger kam.
    Der auch nicht glänzen kann, wenn seine Neben- UND Vorderleute patzen.


    Zitat Zitat von 2Pac Beitrag anzeigen
    Aber es fehlt einfach vorne ein Knipser, mit einer Führung könnte man für Entlastung sorgen, der Druck wäre mal weg, aber vorne mag das Tor nicht fallen.
    Richtig.

    Zitat Zitat von 2Pac Beitrag anzeigen
    Und Stani setzt auch nicht dauerhaft auf einen Spieler vorne drin, dadurch sind erst Recht alle Akteure verunsichert.
    Er probiert. Stabil ist vorne Niemand, sonst hätten wir in der Liga mehr als 1 Tor - und das per 11er.

    Aber wir haben den 3. - nicht den 30. Spieltag. Ruhig Blut.
    Bild:
    ausgeblendet

  7. #82
    Lockenfrosch Avatar von Daffy
    Ort: Klerikales Bootcamp
    Zitat Zitat von Willi Beitrag anzeigen
    Ja, das weiß ich sogar als Nicht-Kölner. Aber das kennen wir auch. Wenn Ihr mal einen ruhig arbeitenden Vorstand habt der sich vor allem nicht nur um den Boulevard kümmert könnte es klappen.
    Der Boulevard und der Verein sind nicht so oft das Problem. Es sind eher die geschätzten Mitfans, die zwar einerseits BILD und Express verteufeln, aber andererseits genau denselben Dünnschiss daherplappern wie genannte Schmutzblätter drucken.


    Zitat Zitat von Willi Beitrag anzeigen
    In dem Zuge solltet Ihr auch den Abschied von Podolski eher als positiv bewerten.
    Sowieso. Nachdem es unserer glorreichen Führung fast 4 Jahre lang nicht gelungen ist, ein adäquates Team um ihn herum aufzubauen, war der Weg jetzt auch zu Ende.

    Muss man mal klar sehen.

    Und seine Jahre hier seit seiner Rückkehr darf man auch kritisch betrachten. Bis aufs letzte Jahr war da wenig berauschendes.

    Sehr strange, dass sein bestes Jahr hier zum Abstieg geführt hat.

    Zitat Zitat von Willi Beitrag anzeigen
    Wenigstens der Gegner sollte Euch dann gefreut haben
    Schon.

    Kümmert mich nur nicht mehr so wie früher, ob die gewinnen oder verlieren oder ob sich der Proll Völler um den Verstand (??) redet
    Bild:
    ausgeblendet

  8. #83
    gesperrt Avatar von scooter
    Ort: Colonia Fantastica
    In Köln ist Kritik selten differenziert. Es ist alles gut oder alles schlecht.
    Ich höre oft nur "Superlativen".
    "So schlecht wie noch nie" hab ich jetzt schon oft gehört.
    Konnte ich so nicht teilen, ich hab es schon viel schlechter gesehen als zur Zeit.
    Es wird aber einfach zu wenig mitberücksichtigt wie die Ergebnisse zu stande kommen, für mich immer ein zwingendes Argument um irgendwelche Langzeitprognosen abzugeben.
    Gemessen an dem Weg den Köln ja jetzt einschlagen muß, ist ja spielerisch nicht viel mehr zu erwarten gewesen.
    Letzendlich muß man dann auch berücksichtigen das sie zumindest in all diesen Spielen die bessere Manschaft waren, die nur deshalb keinen 3er einfährt, weil sie a) die Chancen nicht nutzt und b) durch ein-dre individuelle Fehler gnadenlos bestraft wird.
    Beides wird wohl kein Dauerzustand sein.

    Wenn die weiterhin mit über 70% Balllbesitz spielen, wird das auch irgendwann kippen. Ohne einen Pezzoni und mit nem guten Stürmer kann dieser Prozeß natürlich beschleunigt werden.

  9. #84
    Zitat Zitat von Daffy Beitrag anzeigen
    Der Boulevard und der Verein sind nicht so oft das Problem. Es sind eher die geschätzten Mitfans, die zwar einerseits BILD und Express verteufeln, aber andererseits genau denselben Dünnschiss daherplappern wie genannte Schmutzblätter drucken.
    Solche Fans hat doch jeder Verein. Bei uns tendiert das Umfeld ja auch dazu alles etwas verstärkt wiederzugeben. Aber zum Glück ist unser Vorstand dann gut genug als Bremser.

    Aber solange ihr viele solche Fans habt die meinen ihr steigt mit 102 Punkten auf wird es jeder Vorstand schwer haben Ruhe in den Verein und in das Umfeld zu bekommen.

    Zitat Zitat von Daffy Beitrag anzeigen
    Sowieso. Nachdem es unserer glorreichen Führung fast 4 Jahre lang nicht gelungen ist, ein adäquates Team um ihn herum aufzubauen, war der Weg jetzt auch zu Ende.

    Muss man mal klar sehen.

    Und seine Jahre hier seit seiner Rückkehr darf man auch kritisch betrachten. Bis aufs letzte Jahr war da wenig berauschendes.

    Sehr strange, dass sein bestes Jahr hier zum Abstieg geführt hat.
    Das halte ich wiedrum für logisch. Der Rest der Mannschaft hatte jemanden hinter dem sie sich verstecken konnte und hat weniger gebracht als notwendig. Rensing möchte ich da mal ausnehmen. Und dann auch noch diverse Disziplinlosigkeiten die in meinen Augen ein völliges NoGo sind und die ich auch nicht nachvollziehen kann. Die paar Jahre die man als Profi arbeiten kann sollte man sich schon zusammen nehmen können.

    Zitat Zitat von Daffy Beitrag anzeigen
    Kümmert mich nur nicht mehr so wie früher, ob die gewinnen oder verlieren oder ob sich der Proll Völler um den Verstand (??) redet
    Das kann ich verstehen. Mir ist inzwischen Offenbach auch irgendwie egal

    Zitat Zitat von scooter Beitrag anzeigen
    Wenn die weiterhin mit über 70% Balllbesitz spielen, wird das auch irgendwann kippen. Ohne einen Pezzoni und mit nem guten Stürmer kann dieser Prozeß natürlich beschleunigt werden.
    Mal etwas platt gesagt: 70% Ballbesitz rund um den Mittelkreis bringt gar nix.

  10. #85
    Lockenfrosch Avatar von Daffy
    Ort: Klerikales Bootcamp
    Zitat Zitat von Willi Beitrag anzeigen
    Solche Fans hat doch jeder Verein. Bei uns tendiert das Umfeld ja auch dazu alles etwas verstärkt wiederzugeben. Aber zum Glück ist unser Vorstand dann gut genug als Bremser.
    Die Meisten unserer Fans sind wahrscheinlich nicht geübt in der Tatsache, dass der Vorstand eben nicht die kommende Weltherrschaft ausruft


    Zitat Zitat von Willi Beitrag anzeigen
    Aber solange ihr viele solche Fans habt die meinen ihr steigt mit 102 Punkten auf wird es jeder Vorstand schwer haben Ruhe in den Verein und in das Umfeld zu bekommen.
    Ja. Euphorie in Ehren, aber genau die Klientel sind auch Teil des Problems.

    Stichwort "Pfeifen ab der 20. Minute" etc.



    Zitat Zitat von Willi Beitrag anzeigen
    Das halte ich wiedrum für logisch. Der Rest der Mannschaft hatte jemanden hinter dem sie sich verstecken konnte und hat weniger gebracht als notwendig. Rensing möchte ich da mal ausnehmen. Und dann auch noch diverse Disziplinlosigkeiten die in meinen Augen ein völliges NoGo sind und die ich auch nicht nachvollziehen kann. Die paar Jahre die man als Profi arbeiten kann sollte man sich schon zusammen nehmen können.
    Die Aktionen von Nova, Brecko, Peszko & Co. waren ja nur Indiz dafür, das Einiges nicht stimmt.

    Was das jetzt im Einzelnen war ist für mich nicht mehr erheblich.

    Es ist ein weitgehend neuer Kader, Funktionsträger sind bis auf Wenige (die ihren Abschied allerdings auch angekündigt haben) ausgetauscht, es ist beinahe der "2.FC Köln".

    Jetzt noch ein Vereinsausschlussverfahren für Overratte & Friends, dann wäre ich zufrieden. Daran wird aber gearbeitet. Die nächste MV wird kommen.
    Bild:
    ausgeblendet

  11. #86
    gesperrt Avatar von scooter
    Ort: Colonia Fantastica
    Zitat Zitat von Willi Beitrag anzeigen
    Solche Fans hat doch jeder Verein. Bei uns tendiert das Umfeld ja auch dazu alles etwas verstärkt wiederzugeben. Aber zum Glück ist unser Vorstand dann gut genug als Bremser.

    Aber solange ihr viele solche Fans habt die meinen ihr steigt mit 102 Punkten auf wird es jeder Vorstand schwer haben Ruhe in den Verein und in das Umfeld zu bekommen.



    Das halte ich wiedrum für logisch. Der Rest der Mannschaft hatte jemanden hinter dem sie sich verstecken konnte und hat weniger gebracht als notwendig. Rensing möchte ich da mal ausnehmen. Und dann auch noch diverse Disziplinlosigkeiten die in meinen Augen ein völliges NoGo sind und die ich auch nicht nachvollziehen kann. Die paar Jahre die man als Profi arbeiten kann sollte man sich schon zusammen nehmen können.



    Das kann ich verstehen. Mir ist inzwischen Offenbach auch irgendwie egal



    Mal etwas platt gesagt: 70% Ballbesitz rund um den Mittelkreis bringt gar nix.
    Der war aber nicht um den Mittelkreis herum, sondern auch ganz weit vorne.

  12. #87
    Zitat Zitat von Daffy Beitrag anzeigen
    Die Meisten unserer Fans sind wahrscheinlich nicht geübt in der Tatsache, dass der Vorstand eben nicht die kommende Weltherrschaft ausruft
    Gut gesagt

    Zitat Zitat von Daffy Beitrag anzeigen
    Ja. Euphorie in Ehren, aber genau die Klientel sind auch Teil des Problems.

    Stichwort "Pfeifen ab der 20. Minute" etc.
    Sowas werde ich auch nie verstehen können. Nach dem Spiel wenn wirklich spürbar der Wille gefehlt hat ist das noch verständlich. Aber während dem Spiel sollte Unterstützung die Aufgabe sein.

    Zitat Zitat von Daffy Beitrag anzeigen
    Die Aktionen von Nova, Brecko, Peszko & Co. waren ja nur Indiz dafür, das Einiges nicht stimmt.

    Was das jetzt im Einzelnen war ist für mich nicht mehr erheblich.

    Es ist ein weitgehend neuer Kader, Funktionsträger sind bis auf Wenige (die ihren Abschied allerdings auch angekündigt haben) ausgetauscht, es ist beinahe der "2.FC Köln".
    In der Tat sehe ich es auch so das dies nur das Indiz war und auch nur das was rauskam.

    Ich bin echt gespannt wie sich das entwickelt und wann ihr da wieder rauskommt.

    Zitat Zitat von Daffy Beitrag anzeigen
    Jetzt noch ein Vereinsausschlussverfahren für Overratte & Friends, dann wäre ich zufrieden. Daran wird aber gearbeitet. Die nächste MV wird kommen.
    Das wäre ja fast eine Revolution. Das sehe ich, allerdings als völlig Aussenstehender, noch nicht. Aber ich lasse mich überraschen.

    Zitat Zitat von scooter Beitrag anzeigen
    Der war aber nicht um den Mittelkreis herum, sondern auch ganz weit vorne.
    Das war zumindest mein Eindruck. Zugegeben konnte ich mich nicht die ganze Zeit auf das Spiel konzentrieren.

  13. #88
    Lockenfrosch Avatar von Daffy
    Ort: Klerikales Bootcamp
    Zitat Zitat von Willi Beitrag anzeigen
    Gut gesagt


    Zitat Zitat von Willi Beitrag anzeigen
    Sowas werde ich auch nie verstehen können. Nach dem Spiel wenn wirklich spürbar der Wille gefehlt hat ist das noch verständlich. Aber während dem Spiel sollte Unterstützung die Aufgabe sein.
    Wenn der Anteil an "Eventottos" groß genug ist, läuft das so. Wie ich sage: Nach dem 1:0(!) gegen Sandhausen(!) fangen die Heinis ne La Ola an, und nachm Ausgleich fliegen Bierbecher.


    Zitat Zitat von Willi Beitrag anzeigen
    In der Tat sehe ich es auch so das dies nur das Indiz war und auch nur das was rauskam.

    Ich bin echt gespannt wie sich das entwickelt und wann ihr da wieder rauskommt.
    Sehr langsam, soviel steht fest. Und es gibt jeden Tag neue Überraschungen. Heute habense Buchtmann an St. Pauli verschenkt.

    Gleichzeitig will man heute noch ROB FRIEND!!!!! verpflichten.

    Kann man ja dankbar sein, dass der Rösler sich schwer verletzt hat, sonst würde der noch hier antischen.

    Macht mich fassungslos.


    Zitat Zitat von Willi Beitrag anzeigen
    Das wäre ja fast eine Revolution. Das sehe ich, allerdings als völlig Aussenstehender, noch nicht. Aber ich lasse mich überraschen.
    Die Revolution war schon vor knapp 2 Jahren - und hat in seinem Rücktritt letzten Winter geendet.
    Bild:
    ausgeblendet

  14. #89
    Zitat Zitat von Daffy Beitrag anzeigen
    Wenn der Anteil an "Eventottos" groß genug ist, läuft das so. Wie ich sage: Nach dem 1:0(!) gegen Sandhausen(!) fangen die Heinis ne La Ola an, und nachm Ausgleich fliegen Bierbecher.
    Das fiel ja recht spät und das war einfach nur Erleichterung. Also zuviel würde ich auf die "Ottos" nicht schimpfen. Das ist heutzutage nunmal das Klientel im Stadion. Wobei Dinge werfen natürlich gar nicht geht. Das ist klar. Aber die "Feier-Fans" sind nunmal heute so. Das finde ich persönlich auch gar nicht schlimm. Aber ich glaube ich verstehe was Du meinst.

    Zitat Zitat von Daffy Beitrag anzeigen
    Sehr langsam, soviel steht fest. Und es gibt jeden Tag neue Überraschungen. Heute habense Buchtmann an St. Pauli verschenkt.

    Gleichzeitig will man heute noch ROB FRIEND!!!!! verpflichten.

    Kann man ja dankbar sein, dass der Rösler sich schwer verletzt hat, sonst würde der noch hier antischen.

    Macht mich fassungslos.
    Oh, Ihr räumt unsere Reste-Rampe ja wirklich leer. Den habe ich gerade an Leverkusen angeboten

    Rösler verletzt? Der letztes Jahr in Düsseldorf war? Der spezielle Freund von Veh und Bruchhagen?

    Zitat Zitat von Daffy Beitrag anzeigen
    Die Revolution war schon vor knapp 2 Jahren - und hat in seinem Rücktritt letzten Winter geendet.
    Na, das waren dann auch immerhin 1,5 jahre

  15. #90
    Lockenfrosch Avatar von Daffy
    Ort: Klerikales Bootcamp
    So, neuer Tag, neue Transfers.

    Zugang:

    Sascha Bigalke aus Unterhaching, offensiv variabel einsetzbar, heisst es.


    Abgänge:

    Ionita, Kampfname "Hä, wer?" - Vertrag aufgelöst.
    Kevin Pezzoni, immer 12. Mann des Gegners - Vertrag aufgelöst.

    Es wird noch damit gerechnet, das Mato Jajalo im Laufe des Tages als Ersatz für Badelj (HSV) nach Zagreb wechselt.

    Rob Friend ist "nicht finanzierbar"(!)

    (Manchmal isses schön, pleite zu sein )
    Bild:
    ausgeblendet


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •