Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 130 von 131 ErsteErste ... 3080120126127128129130131 LetzteLetzte
Ergebnis 1.936 bis 1.950 von 1953

Thema: Radsport

  1. #1936
    YNWA Avatar von reddevil
    Ort: am großen Strome
    wenn ich dran denke

    for your dreams be tossed and blown...



  2. #1937
    YNWA Avatar von reddevil
    Ort: am großen Strome
    hier ist schon mal was:

    https://www.radsport-news.com/sport/...ews_117413.htm

    bergzeitfahren in den vogesen am vorletzten tag?
    ich brauch ne fahrgemeinschaft dann

    for your dreams be tossed and blown...



  3. #1938
    tougher than the rest Avatar von storch
    Ort: In der Regio...
    Oh toll, das überlege ich mir dann auch. Einmal rüber über den Rhein, geht ruckzuck.


    https://de.wikipedia.org/wiki/Planche_des_Belles_Filles


    Wobei die ja dieses Jahr auch schon da waren (kann mich nicht erinnern, habe ich wohl nicht gesehen )

    https://de.wikipedia.org/wiki/Tour_d...2019/6._Etappe
    Geändert von storch (13-10-2019 um 18:12 Uhr)

  4. #1939
    YNWA Avatar von reddevil
    Ort: am großen Strome
    hab schon mal geguckt, 5h bis belfort per zug. dann müsste man halt noch allein hoch.

    for your dreams be tossed and blown...



  5. #1940
    tougher than the rest Avatar von storch
    Ort: In der Regio...
    5 bis 6 Stunden bräuchten wir mit dem Rad.

    Mit dem Zug nach Belfort ca. 2 h. Dann eventuell mit einem Bus... Ich meine da waren wir schon mal vor ein paar Jahren.


    Edit, mit dem Rad von Belfort ca. 2 h dazu - theoretisch...

    Die andere Möglichkeit wäre dort einen Kurzurlaub zu verbringen und in der Nähe eine Pension zu suchen. Jetzt ganz schnell, dann könnte es noch klappen.
    Geändert von storch (13-10-2019 um 18:21 Uhr)

  6. #1941
    YNWA Avatar von reddevil
    Ort: am großen Strome
    bis zum sommer kriegen wir bestimmt noch infos. dürfte ja samstags sein also auch urlaub kein problem. nur muss man wohl schon freitags da sein.

    for your dreams be tossed and blown...



  7. #1942
    tougher than the rest Avatar von storch
    Ort: In der Regio...
    Suchen und buchen müsstest du aber jetzt schon. Sobald die Strecken bekannt sind, wird schon alleine von den Reportern alles nach Unterkünften abgegrast. Ist ja nicht so, als würden die da in oder bei den Bergen im Überfluss vorhanden sein.

    Ich habe das mal spontan (Wochen vorher) auch in den Vogesen versucht, da war nichts mehr zu machen.

  8. #1943
    YNWA Avatar von reddevil
    Ort: am großen Strome
    och hotelübernachtung brauch ich gar nicht. vor 20 jahren haben wir auf dem aubisque auch im auto gepennt, irgendein eckchen wird sich schon finden

    for your dreams be tossed and blown...



  9. #1944
    Das wäre toll! Ich ärgere mich immer noch, dass ich dieses Jahr nicht nach Colmar gefahren bin. Zudem auch Sagan dort gewonnen hat.

  10. #1945
    YNWA Avatar von reddevil
    Ort: am großen Strome
    https://www.radsport-news.com/sport/...ews_117561.htm

    naja. pyrenäen verschenkt. wieder kein aubisque, kein huez, kein ventoux. dafür pas de peyrol. und die ille de re. und das ezf in den vogesen.

    for your dreams be tossed and blown...



  11. #1946
    Do it like Krause Avatar von Holgermat
    Ort: Olympia-Trainingslager
    Zitat Zitat von reddevil Beitrag anzeigen
    https://www.radsport-news.com/sport/...ews_117561.htm

    naja. pyrenäen verschenkt. wieder kein aubisque, kein huez, kein ventoux. dafür pas de peyrol. und die ille de re. und das ezf in den vogesen.
    Dann können sich die Zeitfahrspezialisten easy auf Olympia vorbereiten.
    SIGNATUR ZU VERKAUFEN!

  12. #1947
    DSV-Alpin & DTB Fan Avatar von Wolfgang0907
    Ort: München
    Zitat Zitat von reddevil Beitrag anzeigen
    https://www.radsport-news.com/sport/...ews_117561.htm

    naja. pyrenäen verschenkt. wieder kein aubisque, kein huez, kein ventoux. dafür pas de peyrol. und die ille de re. und das ezf in den vogesen.
    Ja, die Pyrenäen sind nur kurz, aber dafür geht's sonst mit fast 30 Bergen rund. Der Tourverlauf bevorteilt klar die Bergspezialisten. Schon beim Auftakt-WE gibt's Pässe bis 1600 m. Das Einzelzeitfahren über 36 km findet eben nicht im Flachen, sondern in Mittelgebirgsgelände statt.

    Bei Bora-hansgrohe sieht man es genau so: "Die Tour müsste Emu liegen ... es gibt sehr viele Bergetappen..." Dass man das Team in dieser Richtung weiter verstärkt, zeigt die Verpflichtung von Matteo Fabbro, nach Kämna der nächste am Berg starke, junge Fahrer. Für mich ist es ziemlich eindeutig, sie visieren einen Podiumsplatz im Gesamtklassement an.
    Geändert von Wolfgang0907 (16-10-2019 um 16:14 Uhr)

  13. #1948
    Interessant, dass es keine erste "Sprinterwoche" gibt. Die Frage ist, für welchen französischen Fahrer haben sie die Tour so geplant? Pinot?

  14. #1949
    DSV-Alpin & DTB Fan Avatar von Wolfgang0907
    Ort: München
    Zitat Zitat von fabaceae Beitrag anzeigen
    Interessant, dass es keine erste "Sprinterwoche" gibt. Die Frage ist, für welchen französischen Fahrer haben sie die Tour so geplant? Pinot?
    Kann nur er sein, Bardet kann man vergessen. Pinot hätte schon diesmal stark mitgeredet. In den Pyrenäen war er der klar stärkste am Berg, auch Bernal konnte nicht dran bleiben.

  15. #1950
    Pascal Ackermann hat seine schöne Saison mit einem Sieg in China abgeschlossen. Es wird spekuliert, dass er schon die nächste Tour fahren könnte: https://www.swr.de/sport/mehr-sport/...ilanz-100.html
    Leider gibt es dann nicht so viele Sprintetappen.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •