Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 8 von 98 ErsteErste ... 4567891011121858 ... LetzteLetzte
Ergebnis 106 bis 120 von 1458
  1. #106
    Zitat Zitat von heike38 Beitrag anzeigen
    Welches Musical mögt ihr gar nicht? Ich war total enttäuscht von Cats, geile Musik (ich hatte die CD ca. 5 Jahre bevor ich im Stück war, konnte also alles auswendig) aber für meine Begriffe überhaupt keine Handlung. Es springen ein paar Katzen auf der Bühne rum, das wars. Außerdem fand ich Sister Act absolut gruselig. Ich mag keine Stücke, wo es heißt: So, heute sind wir mal alle lustig, finde ich total gestelzt, nicht natürlich. Die Hauptdarstellerin war für mich eine arrogante Kuh. Sie hatte zwar ne gute Stimme, hat aber nach jedem Ton durchblicken lassen, daß dieses Stück unter ihrem Niveau ist. Ach und mit "Rent" konnte ich so gar nichts anfangen. Hat wohl am Thema gelegen.


    komm an mein herz!
    ist auch genau meine persönliche meinung

  2. #107
    Zitat Zitat von RegiZ Beitrag anzeigen


    komm an mein herz!
    ist auch genau meine persönliche meinung
    Was meinst Du jetzt? Cats, Sister Act oder Rent, oder gar alle drei?

  3. #108
    Zitat Zitat von Thomtommy Beitrag anzeigen
    Wie ich alles nachgelesen habe seht ihr auch Musicals im Ausland. Fahrt ihr dann extra wegen den Musicals hin oder seit ihr gerade an dem Ort wegen Urlaub etc. und nimmt dann das ansässige Musical mit ?
    Kommt drauf an. London wird definitiv immer mit einem Urlaub verbunden, ist schließlich immer ein Reise wert

    Ansonsten ist alles was so im Umkreis von 200km von hier ist ein Tagestrip, übernachtet wird eigentlich nur in Berlin (allerdings da meist auch immer mit irgendwas verbunden, früher allerdings auch schon mal nur wegen nem Musicalbesuch).

    Zitat Zitat von Sally Beitrag anzeigen

    jo und tecklenburg steht seit jahren auf meinem musical plan.
    Genau. Tecklenburg

  4. #109
    na toll jetzt musste ich natürlich rumsuchen und tatsächlich spielt Sweeney Todd ab November ein paar Vorstellungen in Madgeburg. :-) Jetzt hab ich 2 Karten und werde das mit einem Besuch bei einer Freundin verbinden....

    freu!

    edit: Praktischerweise habe ich in Hamburg viele Freunde und in Berlin ne Mutter ;-) daher lässt sich das gut verbinden.... Und meine magdeburger Freundin steigt auch grad in meiner Freundesliste (Achtung: nicht ganz ernstgemeint)...... Tecklenburg muss ich mir mal näher anschauen....
    Geändert von sada (08-09-2012 um 15:56 Uhr)

  5. #110
    Zitat Zitat von heike38 Beitrag anzeigen
    Außerdem fand ich Sister Act absolut gruselig. Ich mag keine Stücke, wo es heißt: So, heute sind wir mal alle lustig, finde ich total gestelzt, nicht natürlich. Die Hauptdarstellerin war für mich eine arrogante Kuh. Sie hatte zwar ne gute Stimme, hat aber nach jedem Ton durchblicken lassen, daß dieses Stück unter ihrem Niveau ist. [...]
    Hauptdarstellerin von Sister Act, keine Ahnung wie die heißt
    Hmm, schade das du nicht weißt, wer das war. Ich hab zwar nur einmal Sister Act gesehen (war okay, muß aber jetzt auch nicht ständig sein), aber gerade an der Cast hatte ich gar nix auszusetzen, insbesondere der Hauptdarstellerin

  6. #111
    Zitat Zitat von heike38 Beitrag anzeigen
    Was meinst Du jetzt? Cats, Sister Act oder Rent, oder gar alle drei?
    alle drei

    Zitat Zitat von sada Beitrag anzeigen
    na toll jetzt musste ich natürlich rumsuchen und tatsächlich spielt Sweeney Todd ab November ein paar Vorstellungen in Madgeburg. :-) Jetzt hab ich 2 Karten und werde das mit einem Besuch bei einer Freundin verbinden....

    freu!
    so kanns gehen
    erzähl dann, wie´s war.
    für mich gehts im oktober nach wien zu elisabeth und im november wahrscheinlich nochmal zu rebecca

  7. #112
    Zitat Zitat von Heloise Beitrag anzeigen
    Hmm, schade das du nicht weißt, wer das war. Ich hab zwar nur einmal Sister Act gesehen (war okay, muß aber jetzt auch nicht ständig sein), aber gerade an der Cast hatte ich gar nix auszusetzen, insbesondere der Hauptdarstellerin
    Ja, sorry, bin in der Pause regelrecht geflüchtet und habe vergessen zu schauen, wer das war. Also keine Ahnung ob 1., 2. oder 3.-Besetzung.

    An dem Tag hat Daniela Ziegler (die ich ansonsten sehr mag) die Mutter Oberin (heißt das im Kloster so?) gespielt, selbst das hat nix geholfen.

  8. #113
    Zitat Zitat von RegiZ Beitrag anzeigen
    alle drei



    so kanns gehen
    erzähl dann, wie´s war.
    für mich gehts im oktober nach wien zu elisabeth und im november wahrscheinlich nochmal zu rebecca
    wer spielt nun eigentlich Elisabeth, bzw welche Niederländerin ist es diesmal :-) Pia, Maya, Meike, Annemieke oder...... ;-)

  9. #114
    Zitat Zitat von Thomtommy Beitrag anzeigen
    Wie ich alles nachgelesen habe seht ihr auch Musicals im Ausland. Fahrt ihr dann extra wegen den Musicals hin oder seit ihr gerade an dem Ort wegen Urlaub etc. und nimmt dann das ansässige Musical mit ?

    Ich war bisher nur in Deutschland in Musicals, aber z.B. London würde mich schon mal reizen.
    Ich lebe ja in Wien, von daher *muss* ich geradezu rumfahren, wenn ich mehr als nur unsere zwei "Haupt"-Produktionen sehen will. Ich war schon öfters in London - klar kann man da Urlaub und Musical verbinden. In Deutschland bin ich relativ oft, hab da aber den Vorteil, dass ich Freunde habe, die ich besuche und dann mit ihnen gemeinsam in die Shows ziehe.

  10. #115
    Zitat Zitat von Thomtommy Beitrag anzeigen
    Wie ich alles nachgelesen habe seht ihr auch Musicals im Ausland. Fahrt ihr dann extra wegen den Musicals hin oder seit ihr gerade an dem Ort wegen Urlaub etc. und nimmt dann das ansässige Musical mit ?

    Ich war bisher nur in Deutschland in Musicals, aber z.B. London würde mich schon mal reizen.

    Gestern noch vergessen, Les Mis zählt auch zu meinen Lieblingsmusicals. Schade das es Stage Entertainment nach Duisburg nicht mehr in ein festes Haus in Produktion nimmt .
    Wir haben "Rent" in New York gesehen. Das haben wir damals als Aufhänger genommen und eine Woche draus gemacht.
    Bild:
    ausgeblendet

  11. #116
    Mag viele,aber nicht alle Avatar von Thomtommy
    Ort: Überall und Nirgendwo
    Zitat Zitat von Willi Beitrag anzeigen
    Wir haben "Rent" in New York gesehen. Das haben wir damals als Aufhänger genommen und eine Woche draus gemacht.


    Rent habe ich in Düsseldorf gesehen, war ok.

  12. #117
    Zitat Zitat von RegiZ Beitrag anzeigen
    und zum Einstieg gleich mal ein paar Fragen

    Welches ist euer Lieblingsmusical?

    Welcher euer Lieblings-Musicaldarsteller?

    Eure Lieblings-Darstellerin?

    Das am häufigst gesehene Musical?

    Welches Musical mögt ihr gar nicht?

    Welcher Darsteller gefällt euch überhaupt nicht?



    Danke für den Thread!!!

    Lieblingsmusical: Phantom der Oper

    Lieblingsdarsteller: Drew Sarich

    Am häufigsten gesehen: Tanz der Vampire

    Das andere könnte ic h jetzt gar nicht sagen. Grelle Frauenstimmen mag ich nicht so.
    Bild:
    ausgeblendet

  13. #118
    Zitat Zitat von Chynaca Beitrag anzeigen
    jim steinman hat bei sich selbst sehr viel geklaut. totale finternis hat verdächtig viel ähnlichkeit mit "total eclipse of the heart" (bonnie tyler) und die "unstillbare gier" ist eindeutig von "objects in the rear view mirror" (meat loaf) "abgeleitet".

    ach so, ein musical, dass ich mit größter wahrscheinlichkeit nicht mögen würde: tanz der vampire in der broadway fassung. hab nur mal den inhalt gelesen, gekichert und dann beschlossen: das ist nix für mich.
    Ich kenne die obgen. Stücke und würde das nicht als klauen bei sich selbst, sondern als weiter entwickeln benennen.

    Gestern war ich in Elisabeth, das ja seit dieser Woche wieder in Wien läuft. Moment, ich kopier mal meinen Bericht aus Facebook hierher.
    Bild:
    ausgeblendet

  14. #119
    Emotionaler Elisabeth-Bericht:


    Ich komme gerade sehr erfüllt von Elisabeth heim. Ich kannte ja die ursprüngliche Fassung vom Theater an der Wien und war auf die Neuinszenierung schon neugierig. Kurz gesagt, ich erkannte Elisabeth nicht wieder. Die Technik hat überhand genommen, alles dreht sich, alles bewegt sich. Es gibt kaum eine Szene, in der sich nicht ein Podest dreht, in der es nicht blinkt usw. Umso wohltuender dann z.B.
    der Song Milch, als das Ensemble vor einem weißen Vorhand agiert. Die ruhigen Szenen, das waren auch die, die mich am meisten berührt hatten. Mit zu viel Kitsch und Zynismus hatte ich nicht so viel am Hut.
    Von den Sängern her fand ich herausragend den Tod, Mark Seibert, Rudolf, Anton Zetterholm und Franz Joseph, Franziskus Hartenstein. Die neue Elisabeth, Annemieke van Dam hat mir anfangs zu viel gekreischt, das hat sich dann gelegt, doch ich mag grundsätzlich Frauenstimmen mit dunkler Klangfarbe mehr.

    Der zweite Akt war wunderschön, sehr berührend, sehr bewegend, die Szenen als der Tod zuerst Rudolf, dann später Elisabeth küsst....Gänsehaut pur. Das Publikum war begeistert, kann man gar nicht anders sagen, Szenenapplaus, Rufe ohne Ende und am Schluss Standing Ovations. Ich saß übrigens am zweiten Rang in der Mitte, hab sehr gut gesehen. Toll fand ich, dass es das tolle Programm umsonst gab. Danach ging es natürlich zur SD und ich habe jetzt ziemlich viele Autogramme und Anton und Mark mussten mein Begeisterungsgeschwafel über sich ergehen lassen, grins, hatten sich aber auch gefreut. Hach, es war ein wunderbarer Abend, der dringend nach einer Wiederholung schreit.


    .

    Bild:
    ausgeblendet

  15. #120
    schöner bericht, danke!

    aber neu ist annemieke nun nicht, ich hab sie schon in düsseldorf `10 und köln ´11 gesehen. ist halt wie meike, die beiden haben eine sehr hohe, zarte stimme. umso schöner, dass sie es trotzdem schaffen, auch die reife elisabeth überzeugend darzustellen.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •