Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 7 von 14 ErsteErste ... 34567891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 105 von 201
  1. #91
    aktiver BILD-Plus-Leser! Avatar von Ico
    Ort: am Tannhäuser Tor
    Grand Canyon!

    Bild:
    ausgeblendet
    Kraftwerk 1981
    Interpol und Deutsche Bank, FBI und Scotland Yard

    Finanzamt und das BKA, Haben unsere Daten da!

  2. #92
    aktiver BILD-Plus-Leser! Avatar von Ico
    Ort: am Tannhäuser Tor
    Kurzer Reisebericht meiner organisierten Kapstadt-Reise!

    Waren 8 Tage im September. Das ganze Kapstadt macht einen sehr europäischen Eindruck, bedingt durch kühle und regnerische Jahreszeit dort kam ich mir, wenn mann sich die schwarze Bevölkerung wegdenkt, wie in Norwegen vor. Und nein, das war keine Nordkap-Reise! Also wenn dorthin, dann im Dezember, Januar, Februar, dann sind es über 30 Grad und man kann aktiver sein. So konnte ich nicht auf den Tafelberg weil die Seilbahn wegen schlechtem Wetter gesperrt war. Preise waren wie hier ungefähr, es war auch recht sicher alles, lediglich abends sollte man nicht durch die Strassen turnen!

    Bild:
    ausgeblendet


    Am Kap der guten Hoffnung!
    Sehr beeindruckender Ort, stürmisch und regnerisch. Für das Foto musste man sich sogar anstellen wenn grade Touristenbusse da sind

    Bild:
    ausgeblendet


    Der Tafelberg, den ich leider nicht besichtigten konnte!


    Bild:
    ausgeblendet




    Bild:
    ausgeblendet


    Das war in den Townships. Die Frauen bereiteten Schafsköpfe zu, bei denen Smileys genannt. Die Räume in den Häusern waren recht klein, trotzdem machten alle einen recht zufriedenen Eindruck. Die Einverständnis der Personen zum Fotografieren war gegeben. Townships sind eigene kleine Städte mit Schulen, Krankenhaus, Polizei und Geschäften, bei uns aber unvorstellbar!

    Bild:
    ausgeblendet


    Bild:
    ausgeblendet


    Das war in einem Reservat. Das Gelände war Kilometergroß und die Tiere konnten sich frei bewegen, War sehr beeindruckend, und die kleine Safari hat mir mehr Spass gemacht als erwartet.
    Das war einer der zwei Geparden-Brüdern mit denen man hätte Gassi gehen sollen. Waren beide Handaufgezogen. Leider ist einer von denen einen Tag zuvor bei einem Freigang zum Jagen lernen von einem Büffel totgetrampelt worden. Der war jetzt verstört und zum ersten mal ganz alleine, deshalb wurde das abgesagt!
    Von den Nashörnern gibt es nur noch weniger, die Reservate sind zur Arterhaltung sehr wichtig!

    Bild:
    ausgeblendet


    Das war an der Waterfront am Hafen. Sind vermutlich Wellenbrechersteine, machen aber ein gutes Motiv

    Bild:
    ausgeblendet


    Bild:
    ausgeblendet


    Der Wal-Schreier, den Beruf gibt es bei uns noch nicht!
    Höchstens Wahl-Schreier!
    Die großen Glattwale gab es dort auch zuhauf, habe viele gesehen!


    Bild:
    ausgeblendet


    Abends an der Beachstreet von Kapstadt!

    Bild:
    ausgeblendet


    Diese Warnschilder gibt es bei uns nicht!

    Bild:
    ausgeblendet


    Ein Markt mitten in Kapstadt, wie gesagt recht europäisch das ganze!

    Kapstadt ist eine Reise wert, lediglich dann zur anderen Jahreszeit und den Krüger-Nationalpark sollte man noch mit ein paar Tagen miteinplanen! Auch hatte ich mir das ganze exotischer vorgestellt, aber man lernt nie aus und reisen bildet!
    Kraftwerk 1981
    Interpol und Deutsche Bank, FBI und Scotland Yard

    Finanzamt und das BKA, Haben unsere Daten da!

  3. #93
    Tolle Bilder, Ico.

    Neulich in Nevada:

    Bild:
    ausgeblendet

  4. #94
    Valley of Fire? Jedenfalls sehr schick.

    Icos Fotos auch! Danke für den Kurzbericht!
    Bild:
    ausgeblendet

  5. #95
    Ja. Wunderschön dort.

    Cat Island
    Bild:
    ausgeblendet

  6. #96
    Lisa Simpson
    unregistriert
    Tolle Fotos

  7. #97
    danke, das ihr uns mitreisen lasst großartige fotos!

  8. #98
    aktiver BILD-Plus-Leser! Avatar von Ico
    Ort: am Tannhäuser Tor
    Noch ein kleiner Nachtrag zur Überbrückung bis September!
    Hoffe das ich dann neue Bilder habe, steht aber noch nicht fest!

    Ich war im September 2012 für 5 Tage in Seoul/Südkorea. Nix organisiert, nur Flug und Hotel gebucht!

    Alles sehr gut organisiert, vom Flughafen fahren Shuttle-Busse zum Festpreis von 10000 Kwon( 1400 Kwon= 1 € ) in die Stadt. Gebucht war das 3 Sterne Hotel Mare Dongdaemun etwas ausserhalb der Stadt. Aber kein Problem, mit der Metro war man in 5 Minuten in den City!

    Ausstattung des Zimmers war verblüffend gut!

    Bild:
    ausgeblendet


    Mein Bett mit großem HD-TV an der Wand. Dazu gab es zwei PC mit zwei Monitoren, das Bad hatte sogar ein Whirlpool. Highlight war das Klo. Nicht nur das man sich mit der Armaturenleiste an der Seite wie Captain Kirk auf der Enterprise fühlt, der WC-Sitz war automatisch immer beheizt!
    Bild:
    ausgeblendet
    ( bei den Spritzern neben dem Klo handelt es sich um Wasser aus dem Waschbecken nebenan, nicht das ich noch des Stehpinkelns beschuldigt werde
    Bild:
    ausgeblendet
    )

    Bild:
    ausgeblendet


    Meine zwei Mitreiser hatten in ihrem Zimmer sogar noch einen kleinen Karaoke-Raum mit Anlage, 2 Mikros und Bildschirm. Ist dort sowas wie Nationalsport.

    Der erste Tag ging zu Lotte World ( http://www.lotteworld.com/Global_eng/Main.asp), dem größten Indoorvergnügungspark der Welt!

    Bild:
    ausgeblendet


    Das Gerät hatte es in sich, obwohl es recht harmlos aussieht!

    Bild:
    ausgeblendet


    Da war auch noch ein großer Freibereich, leider hat es stark geregnet und alles war geschlossen!

    Bild:
    ausgeblendet


    Auf jeden Fall ein absolut abgedrehter Ort:

    Zweiter Tag war Shopping angesagt. Dazu muss man oft mit der Metro fahren! Kein Problem für Ausländer, ist alles auch in Englisch ausgeschildert. Interessant waren die überall zu Verfügung stehenden Gasmasken und erste Hilfe Sets. Man darf nicht vergessen, das Süd und Nord-Korea offiziell immer noch Krieg haben!

    Bild:
    ausgeblendet


    In den Zügen selbst ist es sehr ruhig trotz Menschenmasse. Pro-Kopf kommen ca. 3 Handys in Seoul. Die haben das Teil immer an und dabei. Sogar beim Frühstück wird nicht gesprochen sondern nur mit dem Handy rumhantiert!

    Bild:
    ausgeblendet


    Abends dann immer in ein einheimisches Restaurant. Da darf man keine Berührungsängste haben. Wir waren immer die einzigen Ausländer dort, die Leute sind aber sehr hilfsbereit und mit Händen und Füßen kann mann sich verständigen. Leider war das Essen nix für mich. Bisher das schlechteste das ich in Asien zu mir nahm!

    Das bekannte Bibimbap war recht trostlos, Reis mit Gemüse und Pfefferpaste!
    Bild:
    ausgeblendet


    Und die Würste sahen auch nicht einladend aus. Und das Kimchi war auch nicht berrauschend ( eingelegter Kohl, gibt es zu jedem Essen immer dabei).

    Bild:
    ausgeblendet


    Am Tag 3 ging es in die Demilitarisierte Zone " DMZ" ( http://www.dmztours.com/ )
    Man muss sich 3 Tage vorher anmelden, da die Daten und Ausweise überprüft werden müssen. Kostete 87000 Kwon, alle Reisen kann man problemlos in jedem Hotel buchen!
    Das blaue Haus!

    Bild:
    ausgeblendet


    In dem Haus mit Konferenzsaal. In der Mitte des Hauses verläuft die Grenze zwischen Nord und Süd-Korea. Ich stehe rlinks von dem Soldaten, dass heisst ich bin offiziell in Nord-Korea, wenn auch nur ca. 2 Meter!
    Bild:
    ausgeblendet


    Bild:
    ausgeblendet



    Vorher musste man noch formal eine Declaration unterschreiben in der man alle Rechte abgibt und in Kauf nimmt bei Krieg erschossen zu werden. Aber da wird niemals was passieren, die DMZ ist das Touristen-Magnet Nr.1 in Seoul. Und Nordkorea macht ja die gleichen Führungen von ihrer Seite aus!

    Tag 4 war eine gebuchte Stadtrundfahrt. War nicht so beeindruckend und ist nicht zu empfehlen für das Geld ( 90000 Kwon).

    Als Tempelwächter mache ich mich aber gut!

    Bild:
    ausgeblendet


    Auch musste ich selbstverständlich als BILDungsbürger deutsche Leid-Kultur vermitteln!
    Bild:
    ausgeblendet


    Bild:
    ausgeblendet


    In einen Dorf bei der Rundfahrt war noch dieser Seiltänzer (73Jahre) im Einsatz.

    Bild:
    ausgeblendet


    Und vom diesem Ufo-ähnlich aussehenden Gebäude weiss ich noch immer nicht was es ist!

    Bild:
    ausgeblendet


    Hat sich auf jeden Fall gelohnt. Hätte vielleicht ein Tag länger sein müssen, habe aber trotzdem viel gesehen und erlebt. Preise sind ungefähr wie hier, Taxi, Metro und Busse sind einfach zu nutzen. Es gab genau einen MC Donalds in der Stadt, dort war es um die Hälfte billiger als hier. Gekostet hat mich das ganze für Einzelzimmer und Flug 1530 € mit Reiserücktrittversicherung. Meine Mitreiser haben wegen Doppelzimmer 170 € gespart!

    So fertig!
    Bild:
    ausgeblendet

    __________________
    Wenn ich den Ball krieg', dann hau i'n rein !
    Bild:
    ausgeblendet
    Kraftwerk 1981
    Interpol und Deutsche Bank, FBI und Scotland Yard

    Finanzamt und das BKA, Haben unsere Daten da!

  9. #99
    Coole Bilder Ico...
    Eine Kuh macht Muh. Ich mache Mühe.

  10. #100

  11. #101
    Vor einiger Zeit hab ich mal meine Niagara-Falls Fotos (war 2002) abfotografiert... da werden Erinnerungen wach
    Wir haben damals alle möglichen Touren mitgemacht, auch die zum Hurricane Deck.
    Bild:
    ausgeblendet


    Auf diesen nicht gerade Vertrauen erweckenden Holz-Wegen sind wir auch herum gestiefelt.
    Bild:
    ausgeblendet

    Bild:
    ausgeblendet


    War aber ein toller Ausflug... das Dröhnen des Wassers ist wirklich enorm.

  12. #102

  13. #103
    Las Vegas

    Bild:
    ausgeblendet



    Key West

    Bild:
    ausgeblendet

  14. #104
    Boar, einige Fotos würde ich mir echt an die Wand hängen. Bis auf Klos und den MiB da ^^

  15. #105
    Grumpy Caz Avatar von caz
    Ort: nicht in der Zielgruppe
    Bild:
    ausgeblendet


    fuer die wand


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •