Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 6 von 147 ErsteErste ... 23456789101656106 ... LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 90 von 2194
  1. #76
    Zitat Zitat von wuppi Beitrag anzeigen
    Ich hatte ja gestern noch die Befürchtung, dass die UCI gegenteilig reagiert. Dann dachte ich, nee, das können die nicht machen. Und ein paar Minuten später, doch das können die.
    Und jetzt doch so. Ich finde das alles ziemlich aufregend und bin gespannt, was noch alles passiert.
    Also ich find ja marsis Haus spannender

  2. #77
    Zitat Zitat von storch Beitrag anzeigen
    Millar hat übrigens ein Buch rausgebracht, sein Werdegang und
    dazu inhaltlich, vor, während und nach seiner Dopingzeit.
    Gibt es eigentlich eines dieser Bücher aus dem Armstrongumfeld auch in deutsch? Also Hamilton oder das von dem ehemaliger Mechaniker oder wer auch immer da eins geschrieben hat?

  3. #78
    tougher than the rest Avatar von storch
    Ort: In der Regio...
    Zitat Zitat von skonto Beitrag anzeigen
    Also ich find ja marsis Haus spannender


    Das wird doch wieder (k)ein Haus.

  4. #79
    Zu Unrecht behandelt Avatar von titan
    Ort: Sexy Anhalt
    Zitat Zitat von skonto Beitrag anzeigen
    Simeoni war ja kein grossartiger Fahrer, dass er sich aber damls gegen den Patron des Feldes gestellt hat, dass hat mir Respekt abgerungen

    Über das Ausmaß dieses Skandals mach ich mir allerdings eher sorgen. Der Großteil der Reaktionen ist doch eindeutig. Es wird nicht über die Fortschritte im Dopingkampf geschrieben. Kaum einer geht darauf ein das die Zeiten in den bestimmte Etappen genommen werden viel langsamer geworden sind. Im Gegensatz zu z.B. schwimmen, wo ja auch die Wunderanzugweltrekorde jetzt schon ohne Wunderanzug geknackt werden. Ich glaub statt sich ein Beispiel am radsport zu nehmen wird er wohl medientechnisch jetzt Tod gemacht.

    PS Hat sich eigentlich schon Voigt geäußert, immerhin war der ja in der heissen Phase auch im Team CSC, welches auch in den USADA-Unterlagen auftaucht?
    Nein nicht das ich wüsste.

    Ich werfe hier auch mal die LA insbesondere die Sprinter in den Raum.
    Momentan,eigentlich schon immer, wird sich am Radsport hochgezogen.Dabei sehe ich einge Sportarten die ähnliche Probleme haben könnten/können. Die Schwimmer sind auch dabei. Wir haben uns ja schon während der Spiele darüber gewundert was dort geschwommen wird. Der Radsport hat schon viel getan in bezug auf Doping,aber leider reicht das noch nicht. Das hat übrigens McQuaid heute auch gesagt. Es fehlt an Geld und zusammenarbeit der Behörden.

  5. #80
    tougher than the rest Avatar von storch
    Ort: In der Regio...
    Zitat Zitat von skonto Beitrag anzeigen
    Gibt es eigentlich eines dieser Bücher aus dem Armstrongumfeld auch in deutsch? Also Hamilton oder das von dem ehemaliger Mechaniker oder wer auch immer da eins geschrieben hat?
    Nein, bisher noch nichts in deutsch gefunden.
    Das von David Walsh und Armstrongs Masseurin würde mich interessieren

    http://de.wikipedia.org/wiki/David_W...8Journalist%29

    http://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_ss_...alsh%2Caps%2C0

  6. #81
    Zitat Zitat von quutschi Beitrag anzeigen
    bin mir da sehr sicher, dass ihm wegen der Hodenkrebserkrankung Ersatzhormone offiziell genehmigt wurden ...
    kann es nicht sein, dass durch die Chemo auch die Hormonproduktion des anderen Hodens gestört und außer Betrieb gesetzt wurde?
    Das kann sein. Es kann auch sein, dass der verbleibende Hoden zwar noch "in Betrieb ist", aber nicht in der Lage, seine Hormonproduktion soweit zu steigern, um den Ausfall des betroffenen Hodens voll zu kompensieren.

    In der Mehrzahl der Fälle funktioniert das aber, und die Gabe von Ersatzhormonen ist - im Falle eines einseitigen Tumorbefalls - nicht erforderlich. Und ich habe im Falle Armstrong nie etwas fundiertes darüber gelesen, dass es bei ihm nicht funktioniert hätte. Deshalb meine Nachfrage.

  7. #82
    Zitat Zitat von titan Beitrag anzeigen
    Ich werfe hier auch mal die LA insbesondere die Sprinter in den Raum.
    Momentan,eigentlich schon immer, wird sich am Radsport hochgezogen.Dabei sehe ich einge Sportarten die ähnliche Probleme haben könnten/können. Die Schwimmer sind auch dabei. Wir haben uns ja schon während der Spiele darüber gewundert was dort geschwommen wird. Der Radsport hat schon viel getan in bezug auf Doping,aber leider reicht das noch nicht. Das hat übrigens McQuaid heute auch gesagt. Es fehlt an Geld und zusammenarbeit der Behörden.
    Naja beim Radsport gibt es ein großes Problem mit der Einschätzung der verfügbaren Leistung. 100m Schwimmen sind 100m, ein 10 000m Lauf dauert 10 000m aber eine Radrundfahrt hat viele Tücken. Ja und deswegen ist vielleicht im Radsport Doping so weit verbreitet.

  8. #83

  9. #84
    Mentalitätsbrandt Avatar von Saruman
    Ort: Borg is Killer
    Weiß nicht ob das schon im alten Thread gepostet wurde? Blut und Spiele-Die Doping Falle-Das Netz der Doper watch?v=66T-n8JzFHY

    „Blut und Spiele" untersucht die Meilensteine des Doping und entlarvt die These von nur wenigen „Einzeltätern". Zeugenaussagen belegen, dass Dopingtests eben nicht für sauberen Sport bürgen. Im Gegenteil: Weil die Tests unzulänglich sind und unterlaufen werden, liefern sie den Dopern und ihren Hintermännern nur Alibis für permantente Vertuschung und Verschleierung. „Blut und Spiele" startet zu einer internationalen Reise durch die Welt des Doping und bietet eine Orientierung in der Flut aktueller Skandale und Enthüllungen: Der Höchst-Leistungssport auf dem Prüfstand. Ein Film von Petra Höfer, Freddie Röckenhaus, Francesca D`Amicis
    Bild:
    ausgeblendet

  10. #85
    es wuppt Avatar von wuppi
    Ort: Birnenhausen
    Zitat Zitat von skonto Beitrag anzeigen
    Also ich find ja marsis Haus spannender
    Da hast du recht. Da muss ich auch gleich noch schauen, ob es was neues gibt.

  11. #86
    Bayern de Munchen Avatar von Nightwish
    Ort: Tour de France
    Zitat Zitat von titan Beitrag anzeigen
    Der Thread nimmt langsam Fahrt auf

    Ich gebe unumwunden zu das mich freue wie Bolle. Hut ab vor den Amis. Das ausgerechnet Landsleute sind die das Denkmal stürzen.
    Das Aussmaß ist wie gesagt bängstigend. Die Szenen mit Simeoni gingen ja um die Welt. Keiner wusste was Armstrong ihn damals gesagt hat. Wie wir jetzt wissen hat er ihn ja sogar bedroht.
    Jetzt kann die UCI zeigen wie wichtig ihnen der Antidopingkampf ist. Keine Ahnung welche Konsequenzen das entgültig hat. Der Anfang ist jedenfalls gemacht.
    Ich freue mich noch viel bolliger.

    Vor allem das Signal welches man damit sendet "Wir bekommen euch irgendwann" gefällt mir. So sollte jedem klar sein, dass man ihn uU auch Jahre später noch erwischen und sanktionieren kann.
    Ein Radsport in dem Doper die Ausnahme, anstatt die Regel sind, wäre echt schön.

  12. #87
    Robben Ribery Rafinha x7 Avatar von Ornox
    Ort: Deutschland
    Armstrong hat aber genug verdient (geschätztes Vermögen 95 Mio€), die paar Millionen die er wahrscheinlich zurückzahlen muss werden ihn nicht ruinieren.
    Am Ende hat es sich immer noch gelohnt für ihn.
    Geändert von Ornox (23-10-2012 um 08:16 Uhr)
    Bild:
    ausgeblendet

  13. #88
    poor is the new hip Avatar von quutschi
    Ort: 2. New York
    Zitat Zitat von Mignon Beitrag anzeigen
    Ich halte das für eine perfide Schmutzkampagne.
    Lance ist das Bauernopfer.
    Nun ist der Sport wieder "sauber".


    Auf jeden Fall benutzen die Usada-Angestellten (Zeitverträge?) Lanci als Bühne zur Selbstdarstellung zu nutzen.

    Ich denke, da kommt noch was, Lanci wird wohl im Stillen seine Geheimarmee von Anwälten sammeln und dann geballt loslassen

    für Podiumsdiskussion

    auf twitter: quutschi folgt mir und ich folge euch

  14. #89
    Bayern de Munchen Avatar von Nightwish
    Ort: Tour de France
    Zitat Zitat von quutschi Beitrag anzeigen

    Du hast mir meine Frage noch nicht beantwortet. Für den Fall das Du es überlesen hast... Wieviele Fahrer wurden des Dopings überführt, während sie für US Postal gefahren sind?

  15. #90
    noch ein so nen thread und ich baller dir eine :D Avatar von ruru I.O.F.F. Team
    Zitat Zitat von Nightwish Beitrag anzeigen
    Du hast mir meine Frage noch nicht beantwortet. Für den Fall das Du es überlesen hast... Wieviele Fahrer wurden des Dopings überführt, während sie für US Postal gefahren sind?
    Jetzt komm doch nicht mit konkreten, sachlichen Fragen, wenn quutschi sich so bemüht, den Thread aufzumischen


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •