Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 8 von 21 ErsteErste ... 45678910111218 ... LetzteLetzte
Ergebnis 106 bis 120 von 305
  1. #106
    Zitat Zitat von Meine Wenigkeit Beitrag anzeigen
    Mir ist es völlig egal in welcher Sprache sie singt. Und Deutsch verstehe ich besser als english
    du bist nicht allein.... *sing*

  2. #107
    Zitat Zitat von Foxx Beitrag anzeigen
    Ich finde es auch mehr als schade, dass Melissa nicht mehr hat reißen können, da sie für meinen Geschmack eine der besten Stimmen in Castingshows hatte.

    Gleichzeitig muss ich sagen, dass ihr Vorwurf für mich nicht ganz berechtigt ist ... der Anspruch, auch als Nicht-Gewinner einer Show gefördert zu werden, ist eigentlich nicht gegeben, das Prinzip ist eindeutig: Der Gewinner erhält einen Plattenvertrag. Wer als Zweit-, Dritt- oder Sonstwieplatzierter ebenfalls eine Chance erhält, hat pures Glück.

    Zumal wir von einer Show sprechen, deren beiden Vorgewinner ebenfalls kaum Unterstützung erhalten haben.
    melissa hat den waz artikel online kommentiert, unter ihrem namen.
    (ich geh davon aus dass die zeitung bei solchen disputen keine fakes erlaubt)

    sie meint jedenfalls erbost, dass das masslos übertrieben ist was die da zusammen gereimt haben, vor allem weil es in der folge negative reaktionen gegen sie verursachte.

    die scheinwelt setzt sich offenbar fort, indem die waz sie für seitenhiebe gegen sony benutzt.
    was jetzt wieder sympathie unter einigen lesern generiert, die sich vlt auch selbst mehr oder breitere aktivitäten von sony in der bodenständigen musikszene erwarten.
    Das Netz hat keine Obergrenze.. Das Schöne: Im Netz ist jede Aussage wahr. -- Nur die Fragen, die im Prinzip unentscheidbar sind, können wir entscheiden. (Heinz von Foerster)
    http://www.antiquealive.com/Blogs/Ha...ean_House.html

  3. #108
    Mag ja sein das Melissa eine tolle Stimme hat, aber die haben viele andere auch. Was ihr aber fehlt ist das Aussehen und die Ausstrahlung um es heutzutage zu schaffen.

  4. #109
    zurück nach Westerland Avatar von sinead_morrigan
    Ort: Berlin
    Zitat Zitat von fischflosse Beitrag anzeigen
    Mag ja sein das Melissa eine tolle Stimme hat, aber die haben viele andere auch. Was ihr aber fehlt ist das Aussehen und die Ausstrahlung um es heutzutage zu schaffen.
    Ich mag die Stimmfarbe nicht, ich finde sie sogar nahezu unangenehm. Aber was ihr Aussehen angeht:

    http://cdn.publishdev.se/cdn/4/17436..._127115848.jpg
    http://static.thehollywoodgossip.com...up_425x315.jpg
    http://assets8.heart.co.uk/2013/02/a...192-view-1.jpg

    Man unterschätze die Macht von professionellem Make-up und Styling nicht. Und auch an Ausstrahlung lässt sich arbeiten - guck mal alte Videos von Lizzy Grant aka Lana del Rey an und denk dann an das mysteriöse, bedeutungsschwangere Old-Hollywood-Image, das man ihr im Rahmen der "Born To Die"-Ära verpasst hat. PR-Branding vom Feinsten.
    "After all this time?"
    "Always," said Snape.

  5. #110
    Zitat Zitat von sinead_morrigan Beitrag anzeigen
    Ich mag die Stimmfarbe nicht, ich finde sie sogar nahezu unangenehm. Aber was ihr Aussehen angeht:

    http://cdn.publishdev.se/cdn/4/17436..._127115848.jpg
    http://static.thehollywoodgossip.com...up_425x315.jpg
    http://assets8.heart.co.uk/2013/02/a...192-view-1.jpg

    Man unterschätze die Macht von professionellem Make-up und Styling nicht. Und auch an Ausstrahlung lässt sich arbeiten - guck mal alte Videos von Lizzy Grant aka Lana del Rey an und denk dann an das mysteriöse, bedeutungsschwangere Old-Hollywood-Image, das man ihr im Rahmen der "Born To Die"-Ära verpasst hat. PR-Branding vom Feinsten.
    Du magst zwar recht haben, aber Melissa fand ich in X Factor so gruselig und unfraulich was das komplette Auftreten betrifft, dass meine Schwester und ich einfach nur angewidert vor der Glotze saßen. Da ist mir eine nicht perfekte aber sehr wohl witzige und charmante Adele wesentlich lieber.

    Man hat ja auch versucht aus ihr was rauszuholen, aber es hat nichts geholfen.

  6. #111
    Zitat Zitat von fischflosse Beitrag anzeigen
    Du magst zwar recht haben, aber Melissa fand ich in X Factor so gruselig und unfraulich was das komplette Auftreten betrifft, dass meine Schwester und ich einfach nur angewidert vor der Glotze saßen. Da ist mir eine nicht perfekte aber sehr wohl witzige und charmante Adele wesentlich lieber.

    Man hat ja auch versucht aus ihr was rauszuholen, aber es hat nichts geholfen.
    Sehe ich auch so
    Bei Anke Wagner von DSDS war es ähnlich. Stimme fand ich noch besser als Melissa, aber die Ausstrahlung fehlte auch völlig

  7. #112
    zurück nach Westerland Avatar von sinead_morrigan
    Ort: Berlin
    Zitat Zitat von Meine Wenigkeit Beitrag anzeigen
    Sehe ich auch so
    Bei Anke Wagner von DSDS war es ähnlich. Stimme fand ich noch besser als Melissa, aber die Ausstrahlung fehlte auch völlig
    Seh ich nicht so. Anke ist jemand, den ich nach all den Jahren immer noch vor meinem geistigen Auge (und natürlich im Ohr) habe. Dass Du sie gerade erwähnt hast, spricht ja auch Bände. Anke ist vor allem daran gescheitert, dass es in deutschen Castingshows damals keinerlei Wertschätzung für Stimmen wie die ihre gab. Dieter und Co. haben eher die 25.000ste deutsche Antwort auf Whitney Houston gesucht.

    Man darf nicht vergessen, wie wichtig Vermarktung ist. Es gibt genug Beispiele von vollkommen uninteressanten Landpomeranzen, die in Stars umgemodelt wurden. Wobei man bei Anke nicht einmal eine riesige Imagekampagne gebraucht hätte - es gibt genug weibliche Sängerinnen, die in den Medien und in ihrer ganzen Persönlichkeit im zurückhaltenden Fahrwasser schwimmen und denen es dabei sehr gut geht. Anke hätte einfach nur Leute mit Einfluss gebraucht, die an sie glauben und diese Art von Musik schätzen.
    "After all this time?"
    "Always," said Snape.

  8. #113
    ich gestern mit Begeisterung "Xavier&Freunde" gesehen. (Rino hätte ich ja fast nicht wieder erkannt)

    Ich bin echt begeistert, wie Xavier seine Leute aus der 1. The Voice Staffel immernoch mitschleppt GROSSARTIG

  9. #114
    das war richtig klasse

    (Bohlen und Xavier gemeinsam im Bohlenstudio )

    tolle Songs, und war richtig schön

  10. #115
    Im RTL-Text steht heute dass das 2. Pfeffer-Album dieses Jahr kommt und er den Polizisten an den Nagel gehängt hat.

    Ich dachte immer, der ist weiterhin Bulle

  11. #116
    love trumps hate Avatar von Ariel
    Ort: Monkey Island
    Zitat Zitat von Newbeg Beitrag anzeigen
    Habe mitbekommen, dass Dominik Sanz aus der ersten TVOG Staffel jetzt Mitglied der Söhne Mannheims ist Xavier hält also sein Versprechen und lässt seine Schützlinge nicht im Stich. Hoffentlich bekommt Rüdiger (meiner Meinung nach der beste Sänger in seinem Team) ebenfalls so eine tolle Chance
    Zwar schon ein älterer Beitrag, aber ich hab die Söhne inklusive Dominic Sanz heute Abend live gesehen und er harmoniert ganz toll mit den anderen freut mich wirklich für ihn, dass er da einsteigen durfte. Und spricht sehr für Xavier

  12. #117
    Steffen96
    unregistriert
    Zitat Zitat von Meine Wenigkeit Beitrag anzeigen
    Im RTL-Text steht heute dass das 2. Pfeffer-Album dieses Jahr kommt und er den Polizisten an den Nagel gehängt hat.

    Ich dachte immer, der ist weiterhin Bulle
    So viel ich weiß, hatte sich David ja bereits während X Factor für seinen Job beurlauben lassen. Ich denke, wenn das zweite Album jetzt auch floppt, dass er dann wohl wieder in den Polizeidienst zurück gehen würde.

    Persönlich wünsche ich ihm und seiner Band, dass sie mit eigenen Songs doch noch den Durchbruch schaffen. Allerdings bin ich doch eher skeptisch, weil ja jetzt schon sehr viel Zeit ins Land gestrichen ist, seit seinem nicht so erfolgreichen ersten Album. Auf der anderen Seite könnte es natürlich auch ein Vorteil sein. Die Massen wissen bestimmt nicht, dass er von X Factor kommt, bzw. haben es sicherlich auch schon wieder sehr viele vergessen oder verdrängt. Im übrigen hat ihn Till Brönner bei dem Album wohl auch weiterhin unterstützt. Die Frage ist nur, ob das jetzt gut oder schlecht ist. Klar hat Till die Show (wo sie noch X Factor war)zweimal gewonnen, aber der große Erfolg seiner Sieger war halt nicht, oder noch nicht da!

  13. #118
    Herr Anthony Thet aus der 1. X-Factor Staffel trat heute im Fernsehgarten auf

  14. #119
    Zitat Zitat von Meine Wenigkeit Beitrag anzeigen
    Herr Anthony Thet aus der 1. X-Factor Staffel trat heute im Fernsehgarten auf
    ja da war ich gerade im bad und habe dann nur die Abmoderation gehört

  15. #120
    gemütlicher Berliner Avatar von koldir I.O.F.F. Team
    Den Auftritt kann man sich auch in der ZDF-Mediathek anschauen.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •