Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 13 von 16 ErsteErste ... 3910111213141516 LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 195 von 226

Thema: Playstation 4

  1. #181
    Wirbelwind Avatar von lanee
    Ort: Zwischen den Welten
    Dann viel Glück.

  2. #182
    Danke
    Welpenblog
    Bild:
    ausgeblendet
    Bild:
    ausgeblendet
    Bild:
    ausgeblendet
    Bild:
    ausgeblendet
    Bild:
    ausgeblendet

  3. #183
    Würde mich mal interessieren, wieviel du wirklich dafür bekommen hast. 199€ können es auf jeden Fall nicht sein, denn dafür bekommt man ja schon eine nagelneue PS3 mit einer 500 GB Festplatte. Soweit ich es bisher hier und da mal aufgeschnappt habe, zahlt GS superniedrige Preise für gebrauchte Konsolen und Spiele, so dass man mit dem Einstellen des Artikels z.B. bei eBay deutlich besser beraten ist. Aber kann ja sein, dass GS an ihrer teilweise lächerlichen und mehr als dreisten Tauschpolitik etwas geändert hat.

    Allerdings - wie gesagt - Neupreis werden sie garantiert nicht zahlen.
    "Never give what you can't take back"

  4. #184
    Outback-Queen Avatar von Wangi
    Ort: Outback
    Zitat Zitat von sonshice Beitrag anzeigen
    Würde mich mal interessieren, wieviel du wirklich dafür bekommen hast. 199€ können es auf jeden Fall nicht sein, denn dafür bekommt man ja schon eine nagelneue PS3 mit einer 500 GB Festplatte. Soweit ich es bisher hier und da mal aufgeschnappt habe, zahlt GS superniedrige Preise für gebrauchte Konsolen und Spiele, so dass man mit dem Einstellen des Artikels z.B. bei eBay deutlich besser beraten ist. Aber kann ja sein, dass GS an ihrer teilweise lächerlichen und mehr als dreisten Tauschpolitik etwas geändert hat.

    Allerdings - wie gesagt - Neupreis werden sie garantiert nicht zahlen.
    Nein, haben sie nicht, verkaufen gebrauchte Spiele zum doppelten Preis weiter den sie selber dafür bezahlt haben, selber erlebt.
    Wäre schon ein Wunder wenn sie 199 für ne PS3 bezahlen würden
    Bild:
    ausgeblendet

  5. #185
    Das liest sich ja wie manch Werbung der Goldaufkäufer.
    Schicken sie uns ihr Gold (von dessen Wert sie ja wie man sieht überhaupt keine Ahnung haben), wir begutachten das, und machen ihnen dann ein "tolles" faires Angebot

    Angebot: "Wir könnten ihnen für den Klimperschmuck sage und schreibe 95 Euro zahlen" (Tatsächlicher Wert dann wahrscheinlich 748 Euro?!)

  6. #186
    @ Marsi


    Bild:
    ausgeblendet

    Mach dir keine Sorgen um das Geld!
    Am Ende feiern immer die Bayern! (Wurst-Uli)
    Bild:
    ausgeblendet

  7. #187
    Da war eine Aktion von Gamestop.

    "Bei GameStop könnt ihr die PlayStation 4 auch zum Preis von 199,99 Euro bestellen, allerdings müsst ihr dem Händler neben den Geldscheinen auch eure PlayStation 3 “Super Slim” mit 500 GB Speicherplatz sowie drei Spiele in die Hand drücken.

    Es gibt wie immer einige Abstufungen. 259,99 Euro bezahlt ihr, wenn eure “Super Slim” nur den kleinen 12-GB-Speicher verbaut hat, 279,99 Euro werden bei der Abgabe der PS3 Slim 120 GB fällig. Ihr dürft aber auch verschiedene Xbox 360- und Wii U-Versionen anbieten. Die entsprechende Aktionsseite findet ihr hier.

    PS4 nur 199,99 Euro
    - bei Abgabe deiner PS3 superslim 500 GB inkl. 3 Games
    PS4 nur 259,99 Euro
    - bei Abgabe deiner PS3 superslim 12 GB inkl. 3 Games
    PS4 nur 229,99 Euro
    - bei Abgabe deiner PS3 Slim 160 GB/250 GB/320GB inkl. 3 Games
    PS4 nur 279,99 Euro
    - bei Abgabe deiner PS3 Slim 120 GB inkl. 3 Games
    PS4 nur 279,99 Euro
    - bei Abgabe deiner Xbox 360 Slim 250 GB inkl. 3 Games
    PS4 nur 319,99 Euro
    - bei Abgabe deiner Xbox 360 Slim 4 GB inkl. 3 Games
    PS4 nur 199,99 Euro
    - bei Abgabe deiner Wii U Premium Pack (schwarz) inkl. 3 Games
    PS4 nur 219,99 Euro
    - bei Abgabe deiner Wii U Basic Pack (weiss) inkl. 3 Games"

    Naja, doof war nur, dass die uns bei der Vorbestellung nicht gesagt haben, dass diese Aktion nur gilt, wenn man die PS3 bis zum soundsovielten dort abgibt; haben wir natürlich verpasst den Termin. Heute wollten die mir nur noch 99 Euro geben; hab ich dankend abgelehnt und uns unsere Anzahlung bei Vorbestellung wieder auszahlen lassen. Nun behalten wir die PS3 und die PS4 holen wir nächstes Jahr ganz in Ruhe. Aber nicht und niemals wieder irgendwas bei Gamestop, sondern in anderen seriöseren Geschäften.
    Welpenblog
    Bild:
    ausgeblendet
    Bild:
    ausgeblendet
    Bild:
    ausgeblendet
    Bild:
    ausgeblendet
    Bild:
    ausgeblendet

  8. #188
    der Sohn vom lieben Gott Avatar von golfern
    Ort: München
    Ich finde die Angebot von Gamestop auch meist unattraktiv.

    PS4 hole mich mir frühestens, wenn GTA dafür erscheint. Ich hab noch einige Spiele im Hinterkopf, die ich alle noch auf der PS3 spielen will. Damit werde ich noch einige Zeit beschäftig sein. Auch die PS4 wird irgendwann billiger werden und die Spiel ja sowieso. Ich kann warten!

  9. #189
    Und wieder jemand mehr, der bei diesem Wahnsinn nicht mitmacht. Gut so, marsi. Ich soll denen also meine Xbox 360 und 3 Spiele geben und würde dann trotzdem noch 280€ für die PS4 zahlen, und das war nur eine Sonderaktion, was bedeutet, dass ich jetzt noch viel mehr zahlen müsste? Ganz ehrlich - wie kann so ein Geschäft in der heutigen Zeit überhaupt überleben?! Aber leider gibt es immer noch viel zu viele, die offenbar nicht rechnen können.
    Geändert von sonshice (14-12-2013 um 19:16 Uhr)
    "Never give what you can't take back"

  10. #190
    der Sohn vom lieben Gott Avatar von golfern
    Ort: München
    Ich glaube die machen ihre Geschäfte hauptsächlich mit Leuten, die einfach nicht genügend Geld haben. Schüler, Studenten, Arbeitslose usw.

  11. #191
    Wirbelwind Avatar von lanee
    Ort: Zwischen den Welten
    Also Gamestop kommt für uns auch nicht in Frage.
    Hardware kaufen wir normal bei den Elektronikmärkten, und Software wird ersteigert, außer es sind absolute must haves wie Battlefield, Gta, Lou usw.

  12. #192
    Elite-Member Avatar von Cyan
    Ort: Halle an der Saale
    Gamestop ist mir eh nicht so koscher. Wollte damals irgendein Need 4 Speed-Game was erst geholt hatte, dort verkaufen, und die wollten doch echt mir gerade mal 10€ dafür geben. Obwohl es gerade mal 14 Tage draußen war.

    Ok, das man Gewinn machen möchte verstehe ich ja noch,...25€ wäre ja ok gewesen, aber nicht für läppige 10€.

    Seit dem meide ich gamestop wie die Pest.

    Übrigens, bin ich das Spiel bei ebay für 34€ losgeworden.

  13. #193
    Finde Gamestop ebenfalls absolut schrecklich. Sind kein bisschen billiger was gebrauchte Spiele angeht. Oder der Preisunterschied ist so minimal, dass ich es lieber direkt neu kaufe.

    Wollte mir von der PS2 ein Singstar Spiel holen. Kostet auf Amazon 20€, ist manchmal auf 10€ runtergesetzt. Wieviel wollte Gamestop für das gebrauchte Spiel? 20€. Ne danke, da hole ich mir das Spiel lieber komplett neu.

  14. #194
    Zitat Zitat von golfern Beitrag anzeigen
    Ich glaube die machen ihre Geschäfte hauptsächlich mit Leuten, die einfach nicht genügend Geld haben. Schüler, Studenten, Arbeitslose usw.
    Und woher haben diese Leute die Hard- und Software, die sie dort fast verschenkend eintauschen? Die muss ja auch irgendwo/wie gekauft worden sein. Gerade Leute, die nicht viel Geld zur Verfügung haben, können es sich doch nicht erlauben, solch ein Minusgeschäft einzugehen, mMn. Also mir ist wirklich unbegreiflich, wie sich ein derartig dreist vorgehendes Geschäft überhaupt halten kann. Da müssen ja wirklich massenhaft Leute unterwegs sein, die a) total uninformiert sind und b) absolut nicht rechnen können oder c) den Wert des Geldes nicht zu schätzen wissen.
    "Never give what you can't take back"

  15. #195
    der Sohn vom lieben Gott Avatar von golfern
    Ort: München
    Zitat Zitat von sonshice Beitrag anzeigen
    Und woher haben diese Leute die Hard- und Software, die sie dort fast verschenkend eintauschen? Die muss ja auch irgendwo/wie gekauft worden sein. Gerade Leute, die nicht viel Geld zur Verfügung haben, können es sich doch nicht erlauben, solch ein Minusgeschäft einzugehen, mMn. Also mir ist wirklich unbegreiflich, wie sich ein derartig dreist vorgehendes Geschäft überhaupt halten kann. Da müssen ja wirklich massenhaft Leute unterwegs sein, die a) total uninformiert sind und b) absolut nicht rechnen können oder c) den Wert des Geldes nicht zu schätzen wissen.
    Pfandleihhäuser leben doch auch davon, dass mittellose Menschen Wertgegenstände dort hinbringen und dafür Geld bekommen. Woher sie die haben? Sie haben diese eben. Arbeitslose haben die womöglich mal in besseren Zeiten gekauft. Schülern und Studenten haben die Spiele, oder Hardware, vielleicht mal geschenkt bekommen, oder gegen ihr Fahrrad eingetauscht!


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •