Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 8 von 13 ErsteErste ... 456789101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 106 bis 120 von 195
  1. #106
    Single: #66 Itunes

  2. #107
    gefällt mir leider nicht, aber ich werd mir die best of-cd holen, weil sie einfach mega gute singles hat

    millionen lichter
    wir leben den moment
    ist mir egal
    scherbenmeer
    nie genug
    ohne dich
    ich lebe
    engel fliegen langsam
    mama ana ahabak -> hoffentlich von Yvonne gesungen bei sing meinen song


  3. #108
    Was bleibt gefällt mir richtig gut!!!
    Hör sie Rauf und runter derzeit

    Meine top 5:
    1) nie genug: so geiles, unikates instrumental.. beiM Intro weiß ich sofort Bescheid und bin Feuer und flamme!
    2) scherbenmeer: wunderschöner Text, toller refrain
    3) Engel fliegen einsam & mama ana ahabak:beide wow.. kann mich gar nicht entscheiden was besser ist..
    4) Millionen Lichter : das teil groovt!
    5) mitten unterm jahr: auch wunderbarer Text! Freu mich auf die sing meinen song-Version

  4. #109
    Vorhin zufällig im FG gesehen. Das war der 1. Song von ihr, der mir richtig gut gefallen hat
    Weiß gar nicht wie er heißt, aber das kriege ich bestimmt noch raus

  5. #110
    Die Aktion im FG war ganz süss. Der erste Song war "Millionen Lichter" und der zweite "Was wirklich bleibt".

  6. #111
    Mir gefällt die Single auch, im Radio gehört und gleich geladen.

  7. #112
    Zitat Zitat von coffeetogo Beitrag anzeigen
    Die Aktion im FG war ganz süss. Der erste Song war "Millionen Lichter" und der zweite "Was wirklich bleibt".
    Ist schon in der Mediathek. Den 2. Song meinte ich, den ersten hatte ich gar nicht gesehen.

  8. #113
    Mir ist erst jetzt aufgefallen, dass die österreichischen Künstler, Conchita Wurst, Christina Stürmer und Andreas Gabalier am gleichen Tag veröffentlicht haben.

  9. #114
    Christina war eigentlich für die erste Staffel Sing meinen Song vorgesehen, hatte aber keine Zeit..
    Wer sie wohl ersetzen durfte... Sandra? Andreas? Gregor?

  10. #115
    War "Um bei dir zu sein" eigentlich in Deutschland nie eine Single? Ich erinner mich noch, dass der hier in Ö ganz gut lief. Ist auch einer meiner Lieblingstracks von ihr.

  11. #116
    Best of hat einen peak von #10


    Nächste Woche sind ihre Songs dran.. und sie hat geburtstag nächste woche.. da wird bestimmt für sie gesungen

  12. #117
    Member Avatar von adrian84
    Ort: Wetzlar (Hessen)
    Zitat Zitat von Pureness Beitrag anzeigen
    Christina war eigentlich für die erste Staffel Sing meinen Song vorgesehen, hatte aber keine Zeit..
    Wer sie wohl ersetzen durfte... Sandra? Andreas? Gregor?
    Andreas und Sarah waren meines Wissens als erste gesetzt... Also noch lange bevor die anderen veröffentlicht wurden, wurde ja bereits angekündigt, dass es ein neues Musikformat mit Xavier gäbe und die Beiden dabei wären. Ich schätze, dass am ehesten Sandra sie ersetzt hat. VOX hatte ja sowieso dank X-Factor zu dem Zeitpunkt nen Draht zu ihr und sie hatte zu dem Zeitpunkt weder was zu promoten noch Image Pflege zu betreiben - das macht schon sehr den Eindruck, dass sie eher spontan eingesprungen ist...

  13. #118
    grad 11 songs von ihr in den itunes top200

    Gestern.heute #2
    Was wirklich bleibt #5

  14. #119
    Zitat Zitat von Pureness Beitrag anzeigen
    grad 11 songs von ihr in den itunes top200

    Gestern.heute #2
    Was wirklich bleibt #5

    Xaviers "Mitten unterm Jahr" läuft auch ganz gut.

  15. #120
    Zitat Zitat von Mr Brightside Beitrag anzeigen
    War "Um bei dir zu sein" eigentlich in Deutschland nie eine Single? Ich erinner mich noch, dass der hier in Ö ganz gut lief. Ist auch einer meiner Lieblingstracks von ihr.
    Ja, und war auch 5 Wochen in den Charts, Peak #39. Einer der grössten Hits in Österreich, und zählt auch zu meinen Lieblingssongs von ihr, ich bin überrascht und auch enttäuscht, dass er auf der Best Of fehlt, zumal da von der Laufzeit her noch locker 5 Songs Platz gehabt hätten


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •