Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 4 von 31 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte
Ergebnis 46 bis 60 von 459
  1. #46
    Och, so schlecht fand ich den jetzt nicht mal

    Die unschuldigen Kinder haben überlebt (von den Erwachsenen hatte jeder sein Päckchen zu tragen)

    Mal schauen, wie jetzt "Hush" wird
    "Your body is not a temple, it's an amusement park. Enjoy the ride." - Anthony Michael Bourdain

    Bild:
    ausgeblendet

  2. #47
    Lower your f***ing voice! Avatar von rotwein I.O.F.F. Team
    Ort: bayern
    Zitat Zitat von Ingo78 Beitrag anzeigen


    Merkwürdiger Film. Passend aber zum einpennen


    Ich fand den gar nicht so schlecht War halt mal was ohne Blut, ein wenig ungewohnt

  3. #48
    der ist doch ganz passabel der Film (Schatten)

    Immerhin schlaf ich jetzt mit Licht ein. Das soll schon was heißen

  4. #49
    Zitat Zitat von DragonladyOne Beitrag anzeigen
    Immerhin schlaf ich jetzt mit Licht ein. Das soll schon was heißen
    So ging es mir, als ich das erste mal "Blair Witch Project" gesehen habe - alle Lampen an, die die Wohnung hergab

    "Hush" hat aber auch was
    "Your body is not a temple, it's an amusement park. Enjoy the ride." - Anthony Michael Bourdain

    Bild:
    ausgeblendet

  5. #50
    Trash - und Fernsehjunkie Avatar von Ingo78
    Ort: Meppen / Emsland
    Zitat Zitat von rotwein Beitrag anzeigen


    Ich fand den gar nicht so schlecht War halt mal was ohne Blut, ein wenig ungewohnt
    Ich will aber Blut sehen Die Story war auch komisch!


  6. #51
    Ich hab auch beide gesehen: Die Herrschaft der Schatten und Hush.

    Hush fand ich klasse, kannte ich allerdings schon. Würde ihn aber nicht als Horrorfilm klassifizieren. Ich mag an britischen Filmen wie diesem auch, dass da normale Menschen mitspielen und keine mit Botox glattgebügelten Barbies mit aufgepimpten Ihr-wisst-schon-was.

    Die Herrschaft der Schatten. Hmmmm. Also das fehlende Blut hat mich nicht gestört. Wenn ich die Wahl habe, ziehe ich gepflegten Grusel immer Splatter vor. Und gruselig und beängstigend war der Film schon, keine Frage. Er spielt ja ein bisschen mit der Urangst der Menschen vor der Dunkelheit. Aber die Story an sich ... Und das Ende ... Mir gefällt ja PiMos Erklärung: Die Kinder überleben, weil sie unschuldig sind. Und offenbar gibt es dann so eine Art Reset nach dem Arche-Noah-Prinzip. Nur warum das alles? Also irgendwie hätte ich gerne ein paar Erklärungen gehabt.

  7. #52
    Zitat Zitat von Sara Sidle Beitrag anzeigen
    Nur warum das alles? Also irgendwie hätte ich gerne ein paar Erklärungen gehabt.
    beim nachstöbern hab ich gelesen, dass das Absicht vom Regisseur war.
    er hätte wohl auch selber keine plausible Erklärung parat gehabt, also hat er es einfach so gedreht.

    Mag ich auch nicht, aber gestern bei dem Film war es ok.

  8. #53
    Gestern kam "The Rite- Das Ritual" in dem Anthony Hopkins einen Exorzisten spielt,
    der einen an seinem Glauben zweifelnden Priesterseminaristen unter seine Fittiche nimmt.
    Ich fand ihn atmosphärisch teilweise sehr schön, die Romansichten, der runtergekommene
    Hinterhof, wo der Priester wohnt.
    Auch wenn mich Hopkins bei seinem ersten Auftauchen dort und den folgenden Szenen sehr an seinen Auftritt als Picasso erinnert hat. Das hat mich etwas irritiert.

    (Da ich während der Werbepause eingeschlafen bin, habe ich den Twist im zweiten Teil nicht gesehen, wo Hopkins nochmal schauspielerisch ausholt.)

  9. #54
    ♥ Everywhere You Look ♥ Avatar von Miami Twice
    Ort: In der Kälte
    Zitat Zitat von graue Haare Beitrag anzeigen
    Heute abend auf Pro7 Die Herrschaft der Schatten

    wer sich gehörig langweilen will sei dieser Film wärmstens empfohlen.
    Habs mir am Samstag aufgenommen, bin aber erst heute zum gucken gekommen. Der Film ist wirklich öde da war "Hush" der danach kam (den kannte ich schon) beim 2x gucken noch um Längen besser.
    Bild:
    ausgeblendet

  10. #55
    Zwei Tipps fürs Wochenende (ohne Gewähr, ich hab beide Filme noch nicht gesehen, werde sie mir aber beide anschauen):

    Samstag 0:00 Uhr ZDF: Amityville Horror - Eine wahre Geschichte - Remake eines Klassikers. Das Original von 1979 kenne ich. Laut TVSpielfilm ist die Neuverfilmung gelungen - da vertrau ich einfach mal drauf.

    Sonntag 22:50 Uhr Pro7: The Crazies - Fürchte deinen Nächsten - Free-TV-Premiere eines Films, den ich schon lange mal sehen wollte, aber noch nicht konnte, weil ich mein FSK18-Account bei Lovefilm immer noch nicht freigeschaltet habe ().

  11. #56
    ♥ Everywhere You Look ♥ Avatar von Miami Twice
    Ort: In der Kälte
    Zitat Zitat von Sara Sidle Beitrag anzeigen
    Zwei Tipps fürs Wochenende (ohne Gewähr, ich hab beide Filme noch nicht gesehen, werde sie mir aber beide anschauen):

    Samstag 0:00 Uhr ZDF: Amityville Horror - Eine wahre Geschichte - Remake eines Klassikers. Das Original von 1979 kenne ich. Laut TVSpielfilm ist die Neuverfilmung gelungen - da vertrau ich einfach mal drauf.

    Sonntag 22:50 Uhr Pro7: The Crazies - Fürchte deinen Nächsten - Free-TV-Premiere eines Films, den ich schon lange mal sehen wollte, aber noch nicht konnte, weil ich mein FSK18-Account bei Lovefilm immer noch nicht freigeschaltet habe ().
    Beide Filme lohnen sich habe ich aber beide auf DVD und werden deshalb nicht im TV geguckt.
    Bild:
    ausgeblendet

  12. #57
    gemütlicher Berliner Avatar von koldir I.O.F.F. Team
    Das Amityville-Remake muss man sich m.M.n. nicht unbedingt geben, wenn man das Original bereits kennt. Sooo dolle ist die Neuverfilmung nicht.

    "Crazies" steht bei mir auf der Aufzeichnungsliste. Allerdings die nächtliche Wiederholung. Um 22:50 wird wohl nur eine gekürzte Fassung laufen.

  13. #58
    Zitat Zitat von Sara Sidle Beitrag anzeigen
    Zwei Tipps fürs Wochenende (ohne Gewähr, ich hab beide Filme noch nicht gesehen, werde sie mir aber beide anschauen):

    Samstag 0:00 Uhr ZDF: Amityville Horror - Eine wahre Geschichte - Remake eines Klassikers. Das Original von 1979 kenne ich. Laut TVSpielfilm ist die Neuverfilmung gelungen - da vertrau ich einfach mal drauf.
    Und direkt danach Tarantula und King Kong kommt zurück. Der Trailer zu letzterem ist schon kultverdächtig.
    http://www.y*utube.com/watch?v=1oJycVWT3I8

  14. #59
    Bienchen67
    unregistriert
    Zitat Zitat von graue Haare Beitrag anzeigen
    Und direkt danach Tarantula .....
    Waaaaaaaaaaaaaah, ich bin als Teenager tausend Tode gestorben bei dem Film und täte es auch immernoch *Spinnen-Phobie*

  15. #60
    der Sohn vom lieben Gott Avatar von golfern
    Ort: München
    Zitat Zitat von Bienchen67 Beitrag anzeigen
    Waaaaaaaaaaaaaah, ich bin als Teenager tausend Tode gestorben bei dem Film und täte es auch immernoch *Spinnen-Phobie*
    Der Film ist von 1955 - ich finde die alten Horrorfilme heute eher lustig, als gruselig!

    Bild:
    ausgeblendet

    Tarantula


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •