Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 2 von 48 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 708
  1. #16
    Zelda

    Mein erstes Zelda war damals a link to the past für den Snes. Bis heute mein absolutes Lieblingsspiel. Wurde nie wieder so an ein Spiel gefesselt.

    Fast gleich auf mit alttp ist natürlich oot!
    Das kann gar nicht schlecht sein denn das Fundament ähnelt dem von alttp schon sehr. Ist bis heute und wohl für alle zeit das Spiel, das ich am häufigsten durchgespielt habe. Bestimmt an die 20 mal.

    Direkt dahinter kommt majoras Mask. Ich könnte immer heulen darüber, dass den Teil so viele nicht mögen aufgrund des Konzepts rund um das Zeitmanagementsystem. Meiner Meinung nach ist das einfach nur genial und absolut motivierend und komplex. Das bestimmt mutigste Zelda, ein Spiel dieser klasse werden wir wohl so schnell nicht mehr erleben dürfen.

    Danach mit kleinem Abstand kommt Wind waker. Msehr tolles Spiel mit guten Ideen nur leider zieht es sich stellenweise wie Kaugummi. Ich hoffe für das hd Remake wird da deutlich nachgebessert. Gekauft wird es eh

    Mit noch etwas größerem Abstand kommt dann twilight princess.
    Vom Konzept her finde ich es Super und ich war damals richtig heiß drauf aber insgesamt fand ich's dann einfach flach und unepisch, hab es dann jahrelang nicht mehr angefasst und es gehasst... Bis Skyward sword. Danach spielte Ich es ein 2. mal, übrigens erst vor kurzem und plötzlich war ich total begeistert. Zumindest teilweise.

    Skyward Sword...
    Ich glaube ich hasse kein Spiel so sehr, ich finde es so schlecht dass es mich wütend macht
    Es macht mir schlichtweg keinen Spaß. Ich hasse die Steuerung, ich hasse es dass es praktisch nur aus unendlich langen, langweiligen suchspielen besteht, ich hasse dieses sprechende Schwert, ich hasse die Grafik, ich finde Zelda hässlich, es gibt keine Dörfer, keine Völker, sich wiederholende bosskämpfe, die aurasuche! Also irgendwie alles
    Schockiert mich immer dass eingeschweißte Fans das Spiel feiern können. Es hat so rein gar nichts von Zelda.

    Von den handheldspielen habe ich nur oracel of ages und Phantom hourglass gespielt.
    Ooa fand ich okay, ganz gut sogar eigentlich. Habe es allerdings nie zu Ende gespielt. Bin einmal hängen geblieben und dann war's aus.
    Phantom hourglass mochte ich weniger aber fand es auch nett. Habe es zu end gespielt. Aber in Erinnerung geblieben ist mir rein gar nichts. Ach doch, dieser eine Tempel in den man gefühlte 20 mal immer wie zurückkehren musste und komplett durchlaufen musste. Wie ich las gab es sowas bei Spirit Tracks auch. Nintendo scheint da ganz schön abzubauen. Wenn denen die Ideen ausgehen für interessante Inhalte sollen sie doch einfach in fanforen lesen. Jedes Kind scheint da mittlerweile kreativer zu sein.

    Links awakening will ich unbedingt noch spielen! Bereue es sehr noch nicht dazu gekommen zu sein.

    Zelda war immer meine lieblingsspielereihe aber dieser Abwärtstrend beunruhigt mich schon etwas. Grade nach Skyward sword bin ich extrem skeptisch bezüglich des neuen Zelda. Der grafikstil soll ja beibehalten werden, für mich eher ein Zeichen, dass sich wieder ncht dafür interessiert wird was die spielgemeinde gerne hätte.
    Mal sehen was noch kommt

  2. #17
    love trumps hate Avatar von Ariel
    Ort: Monkey Island
    Döni, wenn du Links Awakening spielst empfehle ich dir das Original von 93, nicht die DX Verson. Die alte Version ist deutlich lustiger, die neue wurde zensiert. Wenn du mehr wissen willst, schau mal auf Schnittberichte.com vorbei.

    Bei Spirit Tracks gibt es auch so einen Tempel, den man mehrmals muss (Turm der Götter), allerdings wurde das mMn deutlich besser gelöst als in PH. Man hat a kein Zeitlimit und muss b nicht immer alles von vorne machen, sondern schaltet immer wieder neue Stockwerke frei, die man dann betreten kann. An den alten kann man dann vorbeilaufen
    Trotzdem gefällt mir PH einen Zacken besser, einfach weil Linebeck dabei ist

  3. #18
    Zitat Zitat von Ariel Beitrag anzeigen
    Döni, wenn du Links Awakening spielst empfehle ich dir das Original von 93, nicht die DX Verson. Die alte Version ist deutlich lustiger, die neue wurde zensiert. Wenn du mehr wissen willst, schau mal auf Schnittberichte.com vorbei.

    Bei Spirit Tracks gibt es auch so einen Tempel, den man mehrmals muss (Turm der Götter), allerdings wurde das mMn deutlich besser gelöst als in PH. Man hat a kein Zeitlimit und muss b nicht immer alles von vorne machen, sondern schaltet immer wieder neue Stockwerke frei, die man dann betreten kann. An den alten kann man dann vorbeilaufen
    Trotzdem gefällt mir PH einen Zacken besser, einfach weil Linebeck dabei ist
    Linebeck ist auch bei Spirit Tracks dabei.

  4. #19
    love trumps hate Avatar von Ariel
    Ort: Monkey Island
    Zitat Zitat von Jack Frost Beitrag anzeigen
    Linebeck ist auch bei Spirit Tracks dabei.
    Ja, aber da spielt er ja keine so tragende Rolle wie in PH. Ich finde den einfach super. Besonders dann im Endkampf und danach

  5. #20
    Zitat Zitat von Ariel Beitrag anzeigen
    Döni, wenn du Links Awakening spielst empfehle ich dir das Original von 93, nicht die DX Verson. Die alte Version ist deutlich lustiger, die neue wurde zensiert. Wenn du mehr wissen willst, schau mal auf Schnittberichte.com vorbei.

    Bei Spirit Tracks gibt es auch so einen Tempel, den man mehrmals muss (Turm der Götter), allerdings wurde das mMn deutlich besser gelöst als in PH. Man hat a kein Zeitlimit und muss b nicht immer alles von vorne machen, sondern schaltet immer wieder neue Stockwerke frei, die man dann betreten kann. An den alten kann man dann vorbeilaufen
    Trotzdem gefällt mir PH einen Zacken besser, einfach weil Linebeck dabei ist


    das wusste ich selbst noch gar nicht! in meinem besitz ist nur die dx-version.

    @döni: ich teile deine meinung komplett in bezug zu skyward sword. es ist ein gutes spiel, keine frage, aber meinen persönlichen geschmack trifft es überhaupt nicht.

  6. #21
    Bayern de Munchen Avatar von Nightwish
    Ort: Tour de France
    Ich habe heut gleich mal OoT angeschmissen. Bin gerade im Kikerikikokidorf dabei die Hühner einzusammeln. Hatte schon fast vergessen wie nervend das gegacker war, wnen man eins aufgehoben hat, um es zurück zu bringen.

  7. #22
    Outback-Queen Avatar von Wangi
    Ort: Outback
    Bin auch Zelda Fan, seit dem SNES, hab sogar noch das für den Gameboy
    Nur die für die neuen Handhelds kenne ich nicht.

    Ich finde jedes Spiel der Serie hat was, bei Windwaker war mir allerdings die Grafik zu kindlich und das rum geschippere hat genervt.

    Bin schon sehr gespannt auf das Spiel für die WiiU, war ein Grund mir die WiiU zu zulegen, war beim Cube auch so
    Bild:
    ausgeblendet

  8. #23
    love trumps hate Avatar von Ariel
    Ort: Monkey Island
    Zitat Zitat von Rumpsteak Beitrag anzeigen


    das wusste ich selbst noch gar nicht! in meinem besitz ist nur die dx-version.
    Beispielsweise findet man statt der Perlenkette das Bikinioberteil der Nixe Und die Schleimmonster, bei denen man nen Stromschlag kriegt, sagen nach Bestreuen mit dem Zauberpulver


    NIE OHNE KONDOM



    ehrlich wahr

  9. #24
    Zitat Zitat von Döni Beitrag anzeigen
    ... Direkt dahinter kommt majoras Mask. Ich könnte immer heulen darüber, dass den Teil so viele nicht mögen aufgrund des Konzepts rund um das Zeitmanagementsystem. Meiner Meinung nach ist das einfach nur genial und absolut motivierend und komplex. Das bestimmt mutigste Zelda, ein Spiel dieser klasse werden wir wohl so schnell nicht mehr erleben dürfen.
    Skyward Sword...
    Ich glaube ich hasse kein Spiel so sehr, ich finde es so schlecht dass es mich wütend macht
    Es macht mir schlichtweg keinen Spaß. Ich hasse die Steuerung, ich hasse es dass es praktisch nur aus unendlich langen, langweiligen suchspielen besteht, ich hasse dieses sprechende Schwert, ich hasse die Grafik, ich finde Zelda hässlich, es gibt keine Dörfer, keine Völker, sich wiederholende bosskämpfe, die aurasuche! Also irgendwie alles
    Schockiert mich immer dass eingeschweißte Fans das Spiel feiern können. Es hat so rein gar nichts von Zelda. ...
    Hach, besser kann man es nicht beschreiben.

  10. #25
    Merthin
    unregistriert
    Nintendo hat heute ein neues Zelda für den Nintendo 3DS angekündigt. Die Handlung soll von A Link to the Past übernommen werden aber die Oberwelt und die Dungeons sollen neu sein.

    Das wird so ein geniales Spiel. Das wird auf jeden Fall gekauft.
    Hier gibts auch Ausschnitte aus dem Gameplay.

    /watch?v=4V1IlHYToJY

  11. #26
    ich kaufs mir auf jeden fall, allerdings bin ich noch skeptisch. hätte mir eigentlich fast ein 3d zelda erwartet.

  12. #27
    Merthin
    unregistriert
    Mir ist so ein Zelda wesentlich lieber als eines in komplett 3D.

  13. #28
    Zitat Zitat von Merthin Beitrag anzeigen
    Nintendo hat heute ein neues Zelda für den Nintendo 3DS angekündigt. Die Handlung soll von A Link to the Past übernommen werden aber die Oberwelt und die Dungeons sollen neu sein.
    Das wird so ein geniales Spiel. Das wird auf jeden Fall gekauft.
    Hier gibts auch Ausschnitte aus dem Gameplay.

    /watch?v=4V1IlHYToJY
    Ich habe es so verstanden, dass die Handlung und die Dungeons neu sind, aber die Oberwelt von Link to the Past übernommen wird. Dafür würde auch sprechen, dass mir die Gegend am Anfang und am Ende des Videos sehr bekannt vorkommt (die Hütte der Holzfäller in der Nähe der Verlorenen Wälder, bzw. der Abstieg von der Hütte zum Dorf mit der V-förmigen Baumformation, aus der immer Raben angreifen. Links davon geht es zum Wahrsagerhäuschen, rechts ist irgendwo der Aufstieg zum Berg).

  14. #29
    Merthin
    unregistriert
    Gut dann hab ich das wohl falsch verstanden Mir wäre eine neue Oberwelt zwar lieber aber die alte war ja auch klasse.

  15. #30
    aktiver BILD-Plus-Leser! Avatar von Ico
    Ort: am Tannhäuser Tor
    Der 3DS in XXl wird auf jeden Fall noch gekauft. Kommt mir so langsam wie ein verbessertes SNES in Handheldform vor!
    Zelda sieht fantastisch aus, der Bildereffekt ist klasse umgesetzt!
    Kraftwerk 1981
    Interpol und Deutsche Bank, FBI und Scotland Yard

    Finanzamt und das BKA, Haben unsere Daten da!


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •