Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 8 von 48 ErsteErste ... 45678910111218 ... LetzteLetzte
Ergebnis 106 bis 120 von 708
  1. #106
    ich bin auch durch mit albw, und hab 14,5 stunden gebraucht (laut meinem aktivitätslog). mir fehlen aber noch 3 herzteile!

    mignon muss ich aber recht geben, teils isses recht einfach - bis auf manche rätsel innerhalb der tempel, die wirklich gut durchdacht sind. die paläste sind echt schön, nur beim wasserpalast und beim palast im skelettwald hab ich mir gedacht, dass das fast die komplett gleiche mechanik wie in alttp ist.
    das mit den items fand ich eigentlich recht toll, nur will ich das jetzt nicht ab sofort in jedem neuen zelda haben.
    über die bossfights war ich sehr erfreut, teilweise halt sehr einfach, aber das design vom ein oder anderen war echt interessant (ich sag grad mal haus des windes, ein kurzes "wtf ist das?" war drin )

    bin recht zufrieden mit dem spiel, nur den blöden roten gockel mit seinem blöden "wie wärs mit einer pause?" hätt ich jedes mal in den wind schießen können.
    Geändert von Rumpsteak (30-11-2013 um 10:18 Uhr)

  2. #107
    Hallo liebe Zelda-Fans

    Ich war im Urlaub und konnte leider nicht zu Release spielen
    Dafür habe ich mich gefreut wie ein kleines Kind als ich Samstag nach Hause kam und ein Paket mit dem Nintendo DS XL in Zelda Optik und dem neuen "A link between worlds" auf mich wartete

    Konnte es gar nicht erwarten zu spielen und habe das Gerät als erstes an den Strom angeschlossen und dann gleich den Download aktiviert.

    Tja, und nach 5 Stunden Spielzeit bisher kann ich sagen:
    Ich finde es super
    Allerdings muss ich sagen, dass ein Zelda für mich nie schlecht sein kann.
    Dafür liebe ich die ganze Serie zu sehr.
    Die Melodien haben es mir gleich angetan.
    Man fühlt sich einfach wie zu Hause.
    Und es macht mir einfach Spaß.
    Gut, keine großartigen Erneuerungen aber wer braucht das bei Zelda schon?
    Der 3D Effekt ist echt gut, brauche ich aber nicht uuunbedingt.
    Grafisch ist es halt ein "Zelda" und ich finde es wunderschön gestaltet.
    Bisher muss ich allen Anderen zwar zustimmen: es scheint nicht sehr schwer zu sein, kniffelige Aufgaben lassen bisher auf sich warten.
    Aber auch damit kann ich mich arrangieren.
    Klar, ein bisschen knobeln muss schon sein aber wenn ich an den Wassertempel bei Ocarina of Time denke (und früher gab es noch kein Internet, man konnte sich keine Lösungen anschauen), in dem ich monatelang festsaß, darf es ruhig etwas leichter sein.

    Ich würde es natürlich toll finden wenn die Spielzeit 50 Stunden aufwärts betragen würde aber man muss nun mal nehmen was man kriegen kann.

    Wie gesagt, 5 Stunden hab ich rum und bin jetzt gerade beim 2. Dungeon auf dem Feuerberg.
    Ich spiele extrem langsam damit das Spiel nicht so schnell vorbei ist. Vielleicht kann ich ja ein paar Stunden mehr rausholen

  3. #108
    Zitat Zitat von Rumpsteak Beitrag anzeigen

    bin recht zufrieden mit dem spiel, nur den blöden roten gockel mit seinem blöden "wie wärs mit einer pause?" hätt ich jedes mal in den wind schießen können.
    Lol
    Ja, der nervt
    Ich kann schon selbst entscheiden wann ich Pause machen will

  4. #109
    Ich habe die letzten 2 Wochen auch das neue Zelda gespielt und bin soeben fertig geworden.
    Im Großen und Ganzen muss ich sagen, dass das Spiel wirklich super ist. Zunächst muss ich den Soundtrack hervorheben: Tolle Aufarbeitungen von A Link to the Past-Themen und schöne neue Melodien. Die Musikstücke vom letzten Kampf und im Wüstenpalast sind meine Favoriten.
    Ansonsten viele nostalgische Momente; allgemein finde ich das Gleichgewicht zwischen ALttP-Referenzen und neuem Material sehr gelungen.

    Und ich habe zum ersten Mal auf Anhieb alle Herzteile in einem Zelda gefunden ohne frustiert in einem Guide nachlesen zu müssen. Soll aber nicht heißen, dass einem die Herzteile geradezu an den Kopf geschmissen worden sind, manche waren doch recht gut versteckt. Die Maimai-Suche war auch sehr angenehm, nur für das allerletzte musste ich spicken.
    Die Dungeons waren mir aber schon etwas zu klein, lediglich der Wüstenpalast schien mir vom Umfang her den vorherigen Handheld-Zeldas gerecht zu werden. Die Eisruine fand ich jedoch von den Mechanismen her sehr beeindruckend, an der hatte ich heute ganz schön zu knabbern.

    Das mit dem Item-Verleih brauche ich nicht unbedingt nochmal, da finde ich meine Utensilien doch lieber in Dungeons oder durch Quests. Die freie Wegwahl bei den Lorule-Dungeons fand ich grundsätzlich interessant, jedoch kam dadurch gar kein richtiger Storyaufbau nach dem Betreten von Lorule zustande. Dafür ist man dann ja gegen Ende storytechnisch richtig erschlagen worden.

    Den Plottwist mit Königin Hilda als Initiatorin für die Entführungen und Ravio als Held von Lorule fand ich richtig überraschend und gelungen.



    Laut Aktivitätslog habe ich 19:30 gebraucht. Ist okay, aber für den allerersten Durchlauf der dann auch noch 100% gewesen ist, ist das glaube ich schon etwas kurz, oder?
    Trotz der paar negativen Dinge ein tolles Zelda, dass ich in meiner Sammlung nicht missen möchte.

  5. #110
    gibt es die limierte 3ds edition noch irgendwo, ohne dass auf dem Konto gleich ein riesiges Minus klafft?
    Bild:
    ausgeblendet
    <-click

  6. #111
    Leider nein. Die war limitiert. Und wenn weg, dann weg.

  7. #112
    Zitat Zitat von Fhqwhgads Beitrag anzeigen
    Leider nein. Die war limitiert. Und wenn weg, dann weg.

    schade, war schon schick
    Bild:
    ausgeblendet
    <-click

  8. #113
    Gerade bei Ebay einen Downloadcode ersteigert. Lade schneller Link, lade schneller!

  9. #114
    Zitat Zitat von Fhqwhgads Beitrag anzeigen
    Gerade bei Ebay einen Downloadcode ersteigert. Lade schneller Link, lade schneller!

    ein grünbemützter Blondschopf is doch kein Dzug
    Bild:
    ausgeblendet
    <-click

  10. #115
    Robben Ribery Rafinha x7 Avatar von Ornox
    Ort: Deutschland
    Bin seit heute auch stolzer Besitzer von The Legend of Zelda A Link Between Worlds.

    Dank einer Geschenkkarte, die nur noch 5 Tage gültig war, und ich letztens wieder gefunden habe.
    Bild:
    ausgeblendet

  11. #116
    Summer is coming Avatar von Chris2010
    Ort: Achet-Aton
    Seit knapp einer Stunde läuft der diesjährige Zeldathon. Das ist ein Zelda-Marathon, bei dem in 5 Tagen alle bisher veröffentlichten Zelda-Spiele durchgespielt werden. Während des Marathons werden Spenden für ein Kinderkrankenhaus gesammelt.

    Im Moment spielen sie gerade Skyward Sword für die Wii.

    Den Livestream findet man unter:
    http://zeldathon.net/

  12. #117
    Mignon
    unregistriert
    Oh cool, da schaue ich mal rein, weil den Quatsch werde ich kein zweites Mal spielen, obwohl ich 2 "Burgen" ganz ok fand. Nur deswegen tue ich mir das nicht nochmal an.

  13. #118
    Mignon
    unregistriert
    Wie übel eigentlich, du schreibst seit einer Stunde läuft das und was kommt da? Immer noch das Intro für die Doofen.
    Und die Fans beissen sich inzwischen die Fussnägel ab, weil sie einfach nicht glauben können, was dieser Barbie-Film mit Zelda zu tun haben soll.

  14. #119
    Mignon
    unregistriert
    Voll deprimierend da immer reinzuschalten.
    Da erinnert man sich an den ganzen Zelda-Frust.

  15. #120
    Danke übrigens für den Zeldathon Link.
    Hab in den letzten Tagen immer , mal wieder reingeschaut


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •