Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 221 von 223 ErsteErste ... 121171211217218219220221222223 LetzteLetzte
Ergebnis 3.301 bis 3.315 von 3343
  1. #3301
    unwissend und langweilig Avatar von killefitz
    Ort: hier bei mir
    Und zum Eischnee schlagen stellen wir am besten den Herrn Papa an
    Ist der Ruf erst ruiniert, lebt es sich ganz ungeniert

    Bild:
    ausgeblendet

  2. #3302
    der lebt nicht mehr. Lassen wir den Schnee weg?
    "Wer Recht erkennen will, muss zuvor in richtiger Weise gezweifelt haben" - Aristoteles

  3. #3303
    mit Unkenreflex Avatar von Rotbauchunke
    Ort: nicht im Brunnen
    Wahlweise geht auch der Ehegatte
    Osterwichteln
    Bild:
    ausgeblendet

  4. #3304
    unwissend und langweilig Avatar von killefitz
    Ort: hier bei mir
    Wenn man den aber mit dem Kuchen überraschen will, greift man schnöde und unromantisch zum elektrischen Handrührgerät.
    Ist der Ruf erst ruiniert, lebt es sich ganz ungeniert

    Bild:
    ausgeblendet

  5. #3305
    Er wird morgen selber backen und ich sehe zu.Mal sehen, was er daraus macht. Ich will Spass.
    "Wer Recht erkennen will, muss zuvor in richtiger Weise gezweifelt haben" - Aristoteles

  6. #3306
    Koyaanisqatsi Avatar von Suther Cane
    Ort: Ende der Welt
    Ich glaube, ein Rührgerät hatten damals noch die Wenigsten.
    Ich habe nach dem Tod meiner Oma vor 20 Jahren Ihres bekommen. Das hatte sie lange Zeit in Ehren gehalten, weil es für sie etwas Besonderes war. Das muß so Anfang der 70er gekauft worden sein und war ihr Erstes.

    BTW was sind Aranzini?

    Ach ja, kürzlich irgendwo gelesen. Früher wurden Schauspieler für solche Sendungen benutzt, die auf Anweisung der eigentlichen Köche gearbeitet haben. Vielleicht erklärt das den eher ungeschickten Umgang mit dem Schneebesen.
    Bild:
    ausgeblendet

  7. #3307
    Das stimmt.

    Ich backe gleich für heute nachmittag.
    Normalen Rührkuchenteig, nehme Kinderüberraschungseier auseinander, fülle sie mit Nutella. Einen halben Teig in die Form, dann die Eier hochkant und die restliche Rührteigmischung darüber. Das gibt einen tollen Schokokern.
    "Wer Recht erkennen will, muss zuvor in richtiger Weise gezweifelt haben" - Aristoteles

  8. #3308
    unwissend und langweilig Avatar von killefitz
    Ort: hier bei mir
    Meine Oma hatte noch einen Handrührer mit Kurbel. Mit dem lies sich Eischnee schlagen, mit einem normalen Schneebesen hab ich das auch noch nicht geschafft.
    Ist der Ruf erst ruiniert, lebt es sich ganz ungeniert

    Bild:
    ausgeblendet

  9. #3309
    mit Unkenreflex Avatar von Rotbauchunke
    Ort: nicht im Brunnen
    Zitat Zitat von Suther Cane Beitrag anzeigen
    Ich glaube, ein Rührgerät hatten damals noch die Wenigsten.
    Ich habe nach dem Tod meiner Oma vor 20 Jahren Ihres bekommen. Das hatte sie lange Zeit in Ehren gehalten, weil es für sie etwas Besonderes war. Das muß so Anfang der 70er gekauft worden sein und war ihr Erstes.

    BTW was sind Aranzini?

    Ach ja, kürzlich irgendwo gelesen. Früher wurden Schauspieler für solche Sendungen benutzt, die auf Anweisung der eigentlichen Köche gearbeitet haben. Vielleicht erklärt das den eher ungeschickten Umgang mit dem Schneebesen.
    Orangenat das in Schokolade eingelegt ist


    bei mir gibt es Quarktorte mit Eierscheckendeckel

    Bei dem ungeschickten Umgang muss man sagen, das viele Köche nicht gern backen.

    Und wir hatten für Eischnee so ein Gerät, das sah aus wie so eine Sprungfeder, damit ist es sogar uns Kindern gelungen Eiweiß bockig aufzuschlagen
    Geändert von Rotbauchunke (14-02-2020 um 11:17 Uhr)
    Osterwichteln
    Bild:
    ausgeblendet

  10. #3310
    Aranzini musste ich auch googeln. Noch nie gehört. Und mag ich auch gar nicht. Aber einfach weglassen? Ist ja doch ganz schön viel. Oder vielleicht durch etwas anderes ersetzen?

  11. #3311
    mit Unkenreflex Avatar von Rotbauchunke
    Ort: nicht im Brunnen
    Zitat Zitat von Sara Sidle Beitrag anzeigen
    Aranzini musste ich auch googeln. Noch nie gehört. Und mag ich auch gar nicht. Aber einfach weglassen? Ist ja doch ganz schön viel. Oder vielleicht durch etwas anderes ersetzen?
    ich würde einfach Orangenschale reinreiben
    Osterwichteln
    Bild:
    ausgeblendet

  12. #3312
    Zitat Zitat von Rotbauchunke Beitrag anzeigen
    ich würde einfach Orangenschale reinreiben
    Danke, Unke, gute Idee!

  13. #3313
    unwissend und langweilig Avatar von killefitz
    Ort: hier bei mir
    Vielleicht Rumrosinen, so man diese mag. Schokotropfen, die beim Backen nicht verlaufen oder einfach ein paar gehackte Nüsse?
    Ist der Ruf erst ruiniert, lebt es sich ganz ungeniert

    Bild:
    ausgeblendet

  14. #3314
    Rosinen finde ich genauso bäh wie Orangeat, aber Schokotropfen sind eine gute Idee.

  15. #3315
    Stört mich nicht... Avatar von Null-Drei-Null
    Ort: Balkon mit Tee und Buch
    Es geht aber vermutlich um eine „feuchte" Variante. Und Schokotropfen sind das ja eher nicht.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •