Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 9 von 216 ErsteErste ... 56789101112131959109 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 135 von 3230
  1. #121
    Vielen, lieben Dank. Hätte auch nich gedacht, dass ich das beim zweiten Mal so hinbekomme. Wobei es auch nicht wirklich schwierig ist, eben zeitaufwendig
    Bild:
    ausgeblendet

  2. #122
    Boah, die sehen leeeecker (nicht nur die genial bunte Färbung, auch der Rest) aus, wirklich ganz große Klasse!

  3. #123
    Vielen Dank!
    Bild:
    ausgeblendet

  4. #124
    WanderBettuine Avatar von Lacrima
    Ort: Am See
    tolle Rollen Mel


    hast du nen normalen Biskuit eingefärbt oder nen white Cake Boden?
    "es glitzert" ist immer ein Argument es zu kaufen

  5. #125
    Zitat Zitat von Lacrima Beitrag anzeigen
    tolle Rollen Mel


    hast du nen normalen Biskuit eingefärbt oder nen white Cake Boden?
    Dankeschön Lacrima. Ich hab einen Teil des Biskuits eingefärbt
    Ich empfehle dir aber für die Muster einen Teig mit Butter, da das Muster für ne halbe Std. in die Gefriere kommt und durch die Butter wieder schön hart wird, so verrutscht nix beim Auftragen des restlichen Teigs. Hierfür hab ich n amerikanisches Rezept benutzt. Für den restlichen Teig (Kakao oder heller Teig) hab ich n deutsches Biskuit Teig-Rezept benutzt
    Bild:
    ausgeblendet

  6. #126
    WanderBettuine Avatar von Lacrima
    Ort: Am See
    super. Danke

    das probier ich aus
    "es glitzert" ist immer ein Argument es zu kaufen

  7. #127

    Könnt ihr mal detailliert erzählen wie das geht mit der Musterrolle?
    Bitte.

  8. #128
    weibliches Glücksbärchie Avatar von ewin
    Ort: Felsenmeer
    Blöde Frage , aber was genau habe ich unter weicher Butter zu verstehen ? Wie weich genau ist das ? Ich lese das so häufig in Rezepten aber traue mich da nicht dran weil mir eben nicht klar ist was die darunter verstehen

  9. #129
    WanderBettuine Avatar von Lacrima
    Ort: Am See
    Zitat Zitat von fantasia78 Beitrag anzeigen

    Könnt ihr mal detailliert erzählen wie das geht mit der Musterrolle?
    Bitte.
    ich würde den Teig machen, verschieden einfärben und dann die Streifen einzeln auftragen, einfrieren, nächsten Streifen auftragen, einfrieren .... etc. pp. und am Schluss das Blech abbacken.

    Aber das kann Mel sicher besser klären. Sie hat ja schon Vorlauf


    Zitat Zitat von ewin Beitrag anzeigen
    Blöde Frage , aber was genau habe ich unter weicher Butter zu verstehen ? Wie weich genau ist das ? Ich lese das so häufig in Rezepten aber traue mich da nicht dran weil mir eben nicht klar ist was die darunter verstehen
    Zutaten beim Backen eigentlich immer in Zimmertemperatur ( wenn nicht explicit anderes angegeben). Dann ist die Butter auch weich.
    "es glitzert" ist immer ein Argument es zu kaufen

  10. #130
    Zitat Zitat von fantasia78 Beitrag anzeigen

    Könnt ihr mal detailliert erzählen wie das geht mit der Musterrolle?
    Bitte.
    s.u.

    Zitat Zitat von Lacrima Beitrag anzeigen
    ich würde den Teig machen, verschieden einfärben und dann die Streifen einzeln auftragen, einfrieren, nächsten Streifen auftragen, einfrieren .... etc. pp. und am Schluss das Blech abbacken.

    Aber das kann Mel sicher besser klären. Sie hat ja schon Vorlauf
    so kompliziert musst du das gar nich machen, also nich jeden Streifen einzeln.
    Zum Bsp. hier:
    Bild:
    ausgeblendet

    da hab ich die Herzen und auch die lila Kreise gleich zusammen gemacht und dann ne halbe Std. in die Gefriere gesteckt. Danach einfach den Biskuitteig drüber und glatt streichen.

    Bild:
    ausgeblendet

    und hier hab ich zuerst die Sonne gemacht (mit dem Butter Biskuit Teig) und dann wieder ne halbe Std. in die Gefriere. Dann hab ich die Streifen gemacht, mit dem großen Biskuit Teig der dann auch nachher ungefärbt drüber kommt. Die Streifen sind nicht ineinander verlaufen, also konnte ich gleich alle 4 Farben auftragen. Da ich dann aber nicht mehr ne halbe Std. warten wollte und auf Nummer sicher gehen wollte, dass die Farbe nachher beim Auftragen der großen Teigmasse nicht verläuft, hab ich das Blech für 3min. auf 150°C in den Backofen geschoben und dann den restlichen Teig vorsichtig aufgetragen.
    Kleiner Tipp am Rande: Nehmt zum Backen des Biskuitteigs Ober-/Unterhitze und nich Umluft. Ihr sehts an meiner Sonne, da hab ich ausversehen auf Umluft geschaltet und sie ist etwas braun geworden. War der Sonne wohl zu heiß
    Bild:
    ausgeblendet

  11. #131
    Meine ersten Mohnschnecken, das Zusammenrollen und Schneiden war total doof...hat wer n besseren Teig, der nich ganz so widerspenstig ist

    Bild:
    ausgeblendet
    Bild:
    ausgeblendet

  12. #132
    Das steht so nicht in meinem Vertrag Avatar von Mäusekind
    Zitat Zitat von Mel Beitrag anzeigen
    Meine ersten Mohnschnecken, das Zusammenrollen und Schneiden war total doof...hat wer n besseren Teig, der nich ganz so widerspenstig ist

    Bild:
    ausgeblendet
    Hier gibt es eine Menge wirklich guter Back- (und -Koch) Rezepte, die sehr gut gelingen. Tatsächlich stelle ich mich beim Backen meist furchtbar dämlich an, aber mit diesen Rezepten gelang bisher eigentlich alles .

  13. #133
    Danke für diesen Link, da sind ja schöne Rezepte dabei.

    (auch wenn die Schreibe der Dame etwas....anstrengend...ist...lach)

  14. #134
    Eine Frage an die Hefe-erfahrenen Bäcker/Innen des IOFF:

    Man soll den Teig erst gehen lassen, dann nochmal durchkneten und anschließend lässt man nochmal gehen - in den meisten Fällen.
    Mein Mann meint jetzt, das erste Mal sei nur notwendig "um zu gucken, ob es was wird oder die Hefe nicht mehr gut ist" und könne bedenkenlos weggelassen werden.

    Stimmt das oder hat das 1. Mal gehen lassen einen anderen Zweck?

    Ich kann mit Hefe so gar nicht viel anfangen - ich backe grundsätzlich Steine, wenn ich mit Hefe etwas versuche. Aber irgendwie klingt seine Erklärung so... unrichtig. Ich weiß nur nicht mehr, warum .

  15. #135
    Erdbär Avatar von Zaadi
    Ort: In meinem Garten
    Ich hab es noch nie anderes gemacht als nach "Lehrbuch".
    Anrühren, kneten, gehen lassen, kneten, gehen lassen, backen.

    Ich lasse den übrigens immer im Backofen gehen. Auf niedrigste Stufe (meist so 50°) vorheizen, ausschalten, Schüssel rein und dann die Tür mittels eines Korkens einen Spalt offen halten. Klappt immer allerbestens


    Bären fressen Krebse und lassen sich nicht von ihm fressen


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •