Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 2 von 32 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 472
  1. #16

    Orange is the New Black 2.Staffel

    Schaut jemand von euch Orange is the New Black??

  2. #17
    Ja, gefällt mir auch ganz gut. Vor allem, dass alle Folgen auf einmal veröffentlicht wurden, finde ich cool. Ich war in 2 Tagen mit der ganzen 2. Season fertig. Echt nice, die Serie.

  3. #18
    Haha ich schau gerade die 2. Staffel! Dass alle Folgen aufeinmal rauskommen ist der große Vorteil, dass es eine Netflix Serie ist Love it!

  4. #19
    Mir fehlt in Staffel 2 noch ein wenig das große Ziel. Allerdings habe ich erst ein paar Folgen gesehen, da entwickelt sich sicher noch etwas. Auch wenn alles auf einmal erscheint schau ich das nicht an einem Stück durch, dann fehlt mir die Zeit die einzelnen Folgen für sich wirken zu lassen. Aber so jeden Tag mal eine, das geht gut.

  5. #20
    Taylor Schilling, Uzo Aduba, Kate Mulgrew, Natasha Lyonne und Laverne Cox sind für Emmys nominiert

  6. #21
    Zwischenzeit
    unregistriert
    Schaut noch jemand hier?
    Ich sehe gerade die ersten Folgen der zweiten Staffel. Und ich muss echt sagen, dass ich die Serie toll finde, sie ist so warmherzig. Und irgendwie mag ich fast jeden Charakter.
    Aber ist relativ unbekannt, oder?
    Woran liegt das? An dem Anbieter Netflix? Aber House of Cards (die Serie finde ich genial) würde ja auch von denen produziert und hat sehr viel Aufmerksamkeit erfahren.
    Merkwürdig.
    Weiß jemand was?

  7. #22
    zurück nach Westerland Avatar von sinead_morrigan
    Ort: Berlin
    Ich bin jetzt bei Folge 4 und mag die Serie bereits sehr gerne, eine Dramedy die diesen Namen verdient.
    "After all this time?"
    "Always," said Snape.

  8. #23
    Ich hab auch endlich die Zeit gefunden Staffel 2 zu schauen. Bin jetzt bei Folge 11 und ich muss sagen in dieser Staffel haben mich einige Szenen wirklich mitgenommen, ich weiß gar nicht mehr ob das bei Staffel 1 auch schon so war...

  9. #24
    Ich fand Staffel 2 auch viel besser. Die Storys von Morello und Rosa. Poussey mochte ich auch total die Staffel und hat sich zu einer meiner Lieblingsrollen entwickelt.
    Bild:
    ausgeblendet

  10. #25
    Ich habe die ersten 8 Folgen der ersten Staffel auf Netflix geschaut. Eine tolle Serie! Ich bekomme gar nicht genug davon!

  11. #26
    Ich bin grad mit Staffel 1 fertig, werde aber nicht über die Pennsatucky Story fertig... Da knallt die einfach, nach ihrer fünften Abtreibung, die Krankenschwester ab, weil die sie "beleidigt" hat... Und findet dann den Glauben zu Gott, weil Abtreibungsgegner sie dafür feiern. Extrem hart!

  12. #27
    zurück nach Westerland Avatar von sinead_morrigan
    Ort: Berlin
    Ist Larry so egozentrisch, wie mir das vorkommt, oder habe ich eine unrealistische, stark idealistische Erwartungshaltung?
    "After all this time?"
    "Always," said Snape.

  13. #28
    Also ich weiß nicht, wie weit du inzwischen bist, was Staffel 2 angeht, aber ich hab auch den Eindruck. In Staffel 1 hat er ja auch nicht über die Folgen nachgedacht, die sein Artikel für Piper haben könnte und aus Staffel 2 fallen mir noch etliche andere Beispiele ein.

  14. #29
    Larry ist so doof
    Take my love, Take my land
    Take me where I cannot stand.
    I don't care, I'm still free
    You can't take the sky from me

  15. #30
    Ich fand Larry schon ganz am Anfang egozentrisch, als er allein Mad Men geschaut hat.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •