Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 10 von 75 ErsteErste ... 678910111213142060 ... LetzteLetzte
Ergebnis 136 bis 150 von 1122
  1. #136
    Kartoffelsalat
    unregistriert
    Wenn ein Youtubevideo buffert, auf eine Pfeiltaste drücken. Dann kann man in der Zwischenzeit Snake spielen.

  2. #137
    vom Blitz getroffen Avatar von BlackGirl
    Ort: Kölle
    http://www.unnuetzes.com/wissen/8126/erdstopp/

    Würde die Erde plötzlich aufhören, sich zu drehen, würde alles auf ihr mit einer Geschwindigkeit von ca. 1.600km/h zur Seite rutschen.

  3. #138
    Ein Ash hat keinen Membertitel Avatar von Ash
    Ort: Sichere Seite

  4. #139
    Zitat Zitat von Ash Beitrag anzeigen
    Wenn man meint, man würde sich willkürlich für eine Richtung entscheiden, nimmt man für gewöhnlich die Richtung seiner dominierenden Hand.

    Muss man mal drauf achten, ist wirklich so.
    Nur der Bruder von meinem Freund irritiert mich da immer, der ist Rechtshänder und geht immer automatisch nach links.
    Ich hab ihn mal nach reiflicher Beobachtung drauf angesprochen und er kann es sich selbst nicht erklären
    Da fällt mir das zu ein:
    Es heißt auch, dass alle Linkshändern einen Zwilling hatten, der dann am Anfang der Schwangerschaft schon verstorben sei.

    Hab ich mal bei bbc gesehen http://www.bbcgermany.de/EXKLUSIV/pr...endung_360.php

    In der Folge „Der rätselhafte Zweite“ behauptet jedenfalls ein ernstzunehmender Wissenschafter, daß jeder Linkshänder ein überlebender Zwilling ist.... <
    Geändert von möpi (14-08-2013 um 07:57 Uhr)

  5. #140
    Ein Ash hat keinen Membertitel Avatar von Ash
    Ort: Sichere Seite
    Interessante These ... heißt das dann im Umkehrschluss, dass bei Zwillingen immer einer Links- und einer Rechtshänder ist?
    Ich habe leider keine Zwillinge parat bei denen ich mal nachfragen könnte, aber das interessiert mich jetzt.

  6. #141
    Das ist echt gruselig

  7. #142
    Ein Ash hat keinen Membertitel Avatar von Ash
    Ort: Sichere Seite
    Linkshänderin?

  8. #143

  9. #144
    Zitat Zitat von möpi Beitrag anzeigen
    Da fällt mir das zu ein:
    Es heißt auch, dass alle Linkshändern einen Zwilling hatten, der dann am Anfang der Schwangerschaft schon verstorben sei.

    Hab ich mal bei bbc gesehen http://www.bbcgermany.de/EXKLUSIV/pr...endung_360.php
    das halte ich für Humbug
    Welchen Sinn sollte es machen, dass einer Links-und einer rechtshändig ist?

    Das ist m.E. einfach eine Laune der Natur. So wie Zungenrollen und Nichtroller

  10. #145
    renes
    unregistriert
    Zungenrollen?

  11. #146
    vom Blitz getroffen Avatar von BlackGirl
    Ort: Kölle
    Es gibt Menschen, die können ihre Zunge nicht zusammenrollen. Also, links und rechts ein Stück hoch und damit einen Art Tunnel bilden.

    Ich kanns

  12. #147
    Verrückte Frau Avatar von Kassi
    Ort: vor der Hecke
    Zitat Zitat von renes Beitrag anzeigen
    Zungenrollen?
    Zungenrollen
    Zitat Zitat von BlackGirl Beitrag anzeigen
    Es gibt Menschen, die können ihre Zunge nicht zusammenrollen. Also, links und rechts ein Stück hoch und damit einen Art Tunnel bilden.

    Ich kanns

    ich auch und unser Sohn auch, aber der Göga nicht das hat ihn sehr gefuchst, weil er meint, irgendwo mal gelesen zu haben, daß die 'Roller' eine höhere Evolutionsstufe haben was ja anscheinend nicht stimmt, aber das hat er noch nicht rausgefunden

  13. #148
    renes
    unregistriert
    ausprobiert - ich kann's auch

  14. #149
    vom Blitz getroffen Avatar von BlackGirl
    Ort: Kölle
    http://www.unnuetzes.com/wissen/8214/sommersprossen/

    Nach ICD-10 gelten Sommersprossen als Krankheit

  15. #150
    Koyaanisqatsi Avatar von Suther Cane
    Ort: Ende der Welt
    Zitat Zitat von Knuffpuff Beitrag anzeigen
    das halte ich für Humbug
    Welchen Sinn sollte es machen, dass einer Links-und einer rechtshändig ist?

    Das ist m.E. einfach eine Laune der Natur. So wie Zungenrollen und Nichtroller
    Ich glaube noch nicht mal soooo sehr an eine Laune der Natur als an Vererbung. Meine Mutter war Linkshänder (wurde noch umerzogen) und mein Bruder und ich sind beide auch links. Mein Vater ist es nicht.
    Eine gewisse Veranlagung scheint es also zu geben (zumindest zum Teil vielleicht).
    Bild:
    ausgeblendet


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •